Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 31ssw; was kann ich gegen meine Wehen machen?

31ssw; was kann ich gegen meine Wehen machen?

1. April 2011 um 10:06

Hallo zusammen,

ich bin jetzt in der 31ssw und habe ab und zu mal Wehen. Die tun aber überhaupt nicht weh! Ich merk nur wie mein Bauch hart wird.

War auch schon von Dienstag bis Mitwoch im Krankenhaus.
Als ich da ankam wurden die erstmal so schlimm das ich schmerzen hatte. Ca. eine Stunde nach dem ich da angekommen bin.
Den Rest des Aufenthalts hatte ich dann so wie keine mehr. Mir ging es im KH aber auch überhaupt nicht gut!!!

Wo ich wieder zu Hause bin habe ich regelmäßiger Wehen. Aber ohne schmerzen.
Mein Gebärmutterhals ist lt. Oberärztin 40mm, also lang genug!

Meine Hebamme sagte ich dürfte auch noch Spatzieren gehen.

Ich mach mir schon etwas Sorgen!
Jetzt wollt ich mal wissen was ich so machen kann, dass die Wehen nicht schlimmer werden, oder sogar ganz nachlassen?
Ich nehme schon Magnesium.

Vielen Dank schonmal
LG
Nati

Mehr lesen

1. April 2011 um 10:09

Mir hat
also mir hat immer ein warmes Bad geholfen gegen die senk und übungswehen von meiner kleinen Tochter schön warm baden und entspannen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2011 um 10:12
In Antwort auf an_11889244

Mir hat
also mir hat immer ein warmes Bad geholfen gegen die senk und übungswehen von meiner kleinen Tochter schön warm baden und entspannen


toll. Ich mag eh gern Baden^^

Aber Senkwehen hab ich keine!

Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2011 um 10:39

Hört sich eher nach Senkwehen an,
vielleicht hilft dir ja Magnesium, Bryophyllum und ganz viel Entspannung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2011 um 11:04

Hi,
haben ja alle schon geschrieben, dass es ganz normal ist. Ich bin jetzt SSW 35 und hab davon bisher nichts gemerkt, das macht mir auch etwas Sorgen. Also, wie mans hat, ist es eh immer verkehrt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2011 um 11:16

Danke
Gut. Erlich gesagt kann ich nicht sagen was ich für Wehen habe.
Ist meine erste Schwangerschaft.

Ich stell mit Senkwehen so vor, dass ich einen druck nach unten verspüre. Das hab ich nicht.

Laut der Oberärztin habe ich absolute Bettruhe. Sie sagte auch das ich gestern nicht zum Vorbereitungskurs gehen sollte. Bin trotzdem gegangen!!! Die hätten mich am liebesten noch länger da behalten, aber ich war denen wohl zu nervig^^--mein Glück

Zu meinen Wehen: Erst wird rechts und links der Bauch hart. Dann entweder zuerst oben oder unten.
Fühlt sich total unangenehm an und ich fühl mich auch nicht wohl dabei. Aber weh tut es überhaupt nicht!!!
Spüre kein druck nach unten oder oben!
Luft bekomm ich ganz normal.

Manschmal merke ich es an meiner kleinen wann eine Wehe kommt. Sie macht dann so eine bestimmte bewegung, fühlt sich an als würde sie alles von sich strecken und drückt mich voll auseinander. DAnn kommt die Wehe.

Mich auseinander drücken macht sie mitlerweile zwar öfter, aber vor einer Wehe fühlt sich das nochmal anders an.
Hab das gefühl sie will die Wehe nicht, auch wenn die Wehe langsam nachlässt fängt sie wieder an zu strampeln. "Endlich weider Platz".

Meine Hebamme hat mir vor 2 Wochen schon Magnesium verschrieben, nehme das auch seit dem schon.

So mehr fällt mir grad nicht ein...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. April 2011 um 11:23


Also am CTG wurden anfangs viele Wehen aufgeschrieben, die auch weh taten!

Danach war alles wieder gut. Bei den nächsten und letzten 3 CTGs gab es mal de ein oder andere Wehe, aber das war OK. Was das für Wehen waren hat mir keiner gesagt, habe aber auch nicht gefragt. Habe nicht dran gedacht.

-----------------
Zitat:
also es ist prinzipiell supernormal, dass du jetzt diese vorbereitenden wehen hast. dass der bauch hart wird, müsstest du aber seit ssw 2X kennen, das gibts ewig.
-----------------

ssw 2X--- was heißst das?

-----------------

Schmerzen habe keine. Nicht mal ein ziehen wärend der Wehe.
Es zieht sich nur alles zusammen!

Ich werde ab jetzt mal aufschreiben wann ich Wehen habe und wie sie sich anfühlen.

Magnesium nehme ich schon.

Danke
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2014 um 17:50

Probier es mal...
..mit Toko-öl. Ich hatte schon in der 23 ssw ganz starke Übungs/Vorwehen (hat nicht am Mumu gemacht, aber tat unglaublich weh, ganze Gebärmutter verkrampft und wenn die kleine dann getreten hat, aua) und das Öl hat mir mit Magnesium zusammen sehr geholfen und riecht gut. Google mal danach oder frag deine Hebi/ Apothekerin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2014 um 21:36

Hallo!
Ich habe seit der 23 SSW Wehen, bin jetzt in der 28 SSW, lag auch schon mit Wehenhemmer im Krankenhaus...

Mein Bauch wird um die 30x am Tag hart, nie regelmäßig und Schmerzhaft!
Das der Bauch hart wird ist aber grundsätzlich erlaubt!

Ich nehme auch Magnesium, aber auch "Bryophllum 50%" als Pulver. Das ist rein pflanzlich und eigentlich für Kinderwunsch gedacht, aber auch bei vorz. Wehen. Viele Krankenhäuser nutzen es mittlerweile auch, weil es echt gut ist. Man bekommt es rezeptfrei in der Apotheke.
3x tagl. eine Messerspitze, ist der Bauch sehr unruhig, kann man es auch stündlich nehmen.

Mir hilft es wirklich gut!
Dazu benutze ich auch das Toko-Öl!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2014 um 21:37
In Antwort auf olav_12758458

Hallo!
Ich habe seit der 23 SSW Wehen, bin jetzt in der 28 SSW, lag auch schon mit Wehenhemmer im Krankenhaus...

Mein Bauch wird um die 30x am Tag hart, nie regelmäßig und Schmerzhaft!
Das der Bauch hart wird ist aber grundsätzlich erlaubt!

Ich nehme auch Magnesium, aber auch "Bryophllum 50%" als Pulver. Das ist rein pflanzlich und eigentlich für Kinderwunsch gedacht, aber auch bei vorz. Wehen. Viele Krankenhäuser nutzen es mittlerweile auch, weil es echt gut ist. Man bekommt es rezeptfrei in der Apotheke.
3x tagl. eine Messerspitze, ist der Bauch sehr unruhig, kann man es auch stündlich nehmen.

Mir hilft es wirklich gut!
Dazu benutze ich auch das Toko-Öl!

Sorry
Bryophyllum 50%

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen