Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 31 und keine Ahnung vom eigenen Körper

31 und keine Ahnung vom eigenen Körper

28. November 2009 um 9:47

Guten Morgen zusammen,
nachdem ich schon fleissig mitglesen habe, bin ich ehrlich gesagt noch verwirrter als vorher.
Mein Problem ist, dass ich nach 13 Jahren die Pille abgesetzt habe und nun keine Ahnung habe was in meinem Körper passiert
Abgesetzt 31.10 erste Mens 04.11., soweit so gut, Nun weiß ich allerdings noch nicht einmal wie sich ein Eisprung anfühlt, bzw. ob man ihn überhaupt fühlen kann. Letzten Montag hatte ich irre UL Schmerzen. Ich konnte mich kaum hinsetzen (inkl. Z-schleim), weil ich das Gefühl hatte etwas in mir hängt zu tief und wird dann wieder hochgedrückt. Ich weiß. dass ich das doof anhört, aber ich kann es nicht besser beschreiben.
War das nun ein Eisprung?
Viele Foreneinträge sagen, man kann im ersten ÜZ schwanger werden, die anderen sagen das sei totaler Quatsch, weil der nachgehende Pillenschutz noch wirkt. Was denn nun??
oh man...war das schön mit einem regelmäßigen Zyklus durch Pille...so weiß man ja gar nicht was los ist.
Ich wäre so dankbar, wenn mir jemand sagen könnte wie es -in ähnlicher Situation- bei euch war.

Mehr lesen

28. November 2009 um 13:11

Leider
kann man so etwas nciht pauschalisieren...
also, das ziehen im unterleib deutet schon auf einen es hin-bei mir ist es auch so. allerdings spüren das viele frauen gar nicht. sollte dein zyklus regelmäßig sein, würde der zeitpunkt mit letzter woche hinkommen.
die sache mit dem schwanger werden ist auch ganz unterschiedlich. einige brauchen monate nach absetzten und andere werden sofort schwanger!
nachdem ich meine pille abgesetzt hatte, hatte ich auch weiterhin einen traumhaften zyklus von 28 tagen.
erste nach meiner fehlgeburt ist alles aus den fugen geraten.
anderen macht es mehr zu schaffen (mit einem unregelmäßigen zyklus).
ich fürchte, du kannst nur abwarten und beobachten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2009 um 14:31


Ich glaube die meisten mußten ihren Körper erstmal wieder kennenlernen!
Ich habe meinen ES auch immer gespürt!Hatte da auch immer ein starkes ziehen und sehr viel zervix!
Geb dir zeit und du wirst merken mit jedem Monal wirst du deinen Körper besser kennenlernen und kannst die zeichen deuten!
Du hast erst vor paar wochen abgesetzt und es kann lange dauern bis der Körper wieder ohne Hormone ,,funktioniert"!
Wir haben sieben Monate gebraucht bis es geklappt hat,bei anderen klappt es im ersten Übungszyklus!
Wünsche dir alles gute
Julia und Nele vier Wochen alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2009 um 14:12


Naja...immerhin weißt du, daß du keine Ahnung hast und fragst vernünftig hier nach

Also: nach 13 Jahren Pille kann es sein, daß dein Körper ganz schön durcheinander ist. Die Blutung am 4.11. war die ganz normale Abbruchblutung, die die Pille bei regelmäßiger Einnahme so mit sich bringt. Von daher: Bestens.

Was jetzt passiert, bleibt abzuwarten. Du kannst theoretisch ab sofort schwanger werden, denn nun wird der ES ja nicht mehr durch die Pille unterdrückt.

Allerdings kann es dir auch so gehen wie mir (nach 3 Jahren Pilleneinnahme) und du hast weiterhin erstmal weder ES noch Periode. Ich hatte erstmal 6 Monate gar nichts außer tierische Stimmungsschwankungen und Bauchzwacken.

Vielleicht hast du auch immer wieder einen ES und auch deine Periode, aber eben nicht regelmäßig. Da sind durchaus Zyklen drin, die auch mal doppelt so lange sind wie der vorherige.

Manche Frauen spüren ihren ES durch ein leichtes Ziehen, andere merken gar nichts davon. Da gibt es also auch kein Patentrezept.

Von daher: abwarten, beobachten und falls mehrere Monate keine Periode kommen sollte ohne Schwangerschaft, dann sprich mit deinem FA.

Alles Gute
Zimt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2009 um 20:15

Hallo Sumni
Oje, das kenn ich was du geschrieben hast, mußt grad schmunzeln!
Hab auch so lange wie du die Pille genommen! Hab sie seit Juli abgesetzt! Bis jetzt hab ich einen ganz regelmäßigen Zyklus, der immer mal wieder paar Tage abweicht, aber das ist total normal!
Wirst sehen deinen Körper lernst du von Monat zu Monat besser kennen!
Würde sagen bei dir war das der Eisprung! Genau so fühlt sich meiner auch immer an! Hab das Gefühl als ob mir jemand die Gebärmutter rauszieht, Schmerzen die nach unten ziehen! Und genau 16 Tage später kommt dann die Mens. Der Eisprung richtet sich nach der nächsten Periode! 14-16 Tage später kommt sie dann! Mußt mal beobachten! Dann kannst dir auch ganz einfach ausrechnen wenn deine Mens.wieder kommt!
LG Simchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2009 um 20:28

GEDULD - (leider)
Ich habe im August die Pille zuletzt genommen und hatte am 30 August meine letzte Ersatzblutung (keine Periode, das musste ich auch erst lernen).
So, dann passierte erstmal gar nichts außer teilweise so starke UL Schmerzen, dass ich nachts davon aufgewacht bin. Fand ich aber irgendwie auch schön zu spüren, dass der Körper wieder normal reagiert und nicht die ganze Zeit etwas unterdrückt wird (ES, Blutung ...).
Wenn ich hier teilweise so lese, welche Schwierigkeiten nach Jahren der Pilleneinnahme auftreten können, hätte ich längst mit Persona verhütet.
Also - ich hatte dann erst nach 60 Tagen (!!!) eine Blutung, die recht schwach war aber die regulären 5 Tage.
Also erste Periode am 30.10.
Seitdem wieder nur UL-Schmerzen und keine Blutung.
So bin ich jetzt im 2.ÜZ obwohl 3 Monate rum sind.
Nach der ersten Periode habe ich dann auch mit NFP begonnen. Kann ich nur empfehlen, dann weiß man wenigstens etwas, wo man im Zyklus steht.

Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen