Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 31.ssw,mumu geöffnet und zervixinsuffizienz

31.ssw,mumu geöffnet und zervixinsuffizienz

22. September 2007 um 14:07 Letzte Antwort: 24. September 2007 um 17:36

hallo,war gestern beim fa und genau das hat er festgestellt...nur warum das so ist,wußte sie auch nicht...ich sollte eigentlich sofort ins krankenhaus,wogegen ich mich gewehrt habe,da ich unter einer kh phobie leide....mir wurde dann kortison zur lungenreifung gespritzt und nun habe ich absolute bettruhe...aber damit kann ich leben...hat jemand von euch das auch mitgemacht?
ich hoffe einfach das der kleine noch 4 wochen schafft im bauch zu bleiben...

lg sorameh

Mehr lesen

22. September 2007 um 16:02

Hallo...
einfach nur etwas schonen, aber sobald du wehen spürst, solltest du ins kkh.

ich hatte damals ab der 21 SSW eine zerxixinsuffiziens gehabt und mein mumu war bei 2cm, und habe trotzdem noch einen tag übertragen.

Also nicht verrückt machen

LG Melly

Gefällt mir
23. September 2007 um 20:08
In Antwort auf uma_12526659

Hallo...
einfach nur etwas schonen, aber sobald du wehen spürst, solltest du ins kkh.

ich hatte damals ab der 21 SSW eine zerxixinsuffiziens gehabt und mein mumu war bei 2cm, und habe trotzdem noch einen tag übertragen.

Also nicht verrückt machen

LG Melly

Hallo melly
danke für deine antwort,ich liege nur rum und habe schon wehen ab und zu...muß morgen wieder zum dok ans ctg...wenn ich ins kkh gehe hängen die mich sicher wochenlang an einen tropf,da würde ich verrückt werden...
na bin mal auf morgen gespannt...melde mich dann wieder
lg sorameh

Gefällt mir
23. September 2007 um 21:38
In Antwort auf urania_12842830

Hallo melly
danke für deine antwort,ich liege nur rum und habe schon wehen ab und zu...muß morgen wieder zum dok ans ctg...wenn ich ins kkh gehe hängen die mich sicher wochenlang an einen tropf,da würde ich verrückt werden...
na bin mal auf morgen gespannt...melde mich dann wieder
lg sorameh

Huhu sura...
Ich weiß, wie ätzend das ist...immer dieses rumliegen und andauernd ans ctg.

Aber bald hast dus ja geschafft und wird schon alles gut gehen

Mir habe die ab der 30ssw damals wehenhämmer - Tabletten gegeben und strickte bettruhe.

einen tropf bekommst du wirklich erst wenn es so schlimm ist, das sonst nix mehr hilft...

Mach dich nicht verrückt
Ich wünsche dir morgen viel glück...und bitte meld dich, was dabei rausgekommen ist.

Viele Liebe Grüße Melly + Mausi (21ssw)

Gefällt mir
24. September 2007 um 17:36
In Antwort auf uma_12526659

Huhu sura...
Ich weiß, wie ätzend das ist...immer dieses rumliegen und andauernd ans ctg.

Aber bald hast dus ja geschafft und wird schon alles gut gehen

Mir habe die ab der 30ssw damals wehenhämmer - Tabletten gegeben und strickte bettruhe.

einen tropf bekommst du wirklich erst wenn es so schlimm ist, das sonst nix mehr hilft...

Mach dich nicht verrückt
Ich wünsche dir morgen viel glück...und bitte meld dich, was dabei rausgekommen ist.

Viele Liebe Grüße Melly + Mausi (21ssw)

Hallöchen Melly
bin total erleichtert,hat sich durch ruhe doch ein wenig korrigiert...gebärmutterhals ist von 2,4 auf 3,7 angestiegen...man war ich froh und wehen hatte ich nun auch keine mehr...aber schonen muß ich mich trotzdem weiter,und du hast recht nur nicht verrückt werden habe es ja bald geschafft...wieviel kinder hast du eigentlich?
ich bin ja schon 40 habe 2 kids von 19 und 10 jahren,war so alles nicht geplant,aber da es diesaml ein junge wird,ist die freude um so größer...

bis bald lg sorameh

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers