Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 31. SSW .. hat das Baby ruhige Tage?

31. SSW .. hat das Baby ruhige Tage?

29. November 2007 um 14:24

Hallo,

hab mal ne Frage. Mein Kleiner strampelt normalerweise recht dolle, aber gestern und heute ist er sehr ruhig, dreht sich höchstens mal ein bisschen hin und her und die Tritte sind recht karg. Ich spür ihn zwar schon regelmäßig aber eben viel sanfter als normalerweise. Muss ich mir Sorgen machen oder haben Eure Babies auch "ruhige Tage"?

Danke für Eure Hilfe,

lg
moucy

Mehr lesen

29. November 2007 um 14:26

....
klar...und vorallem hat es ja jetzt weniger platz...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2007 um 14:26

Also
meiner hatte das auch mal 3 Tage lang.
Vielleicht liegt es auch nur ungünstig, dass es zwar strampelt, du es aber nicht spürst.
Wenn du dir ganz dolle Sorgen machst, geh zum Arzt. Aber ich denke schon, dass alles in Ordnung ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2007 um 14:29
In Antwort auf linda1986

....
klar...und vorallem hat es ja jetzt weniger platz...

Also
bei mir wars aber irgendwie gar nicht so, dass alles ab der 30. SSW weniger geworden ist. Ist eher noch viel mehr Radauz geworden :-P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2007 um 14:58

Kein Platz mehr!
Keine Panik! Ich glaube, das hängt einfach damit zusammen, dass Baby dicker wird und nicht mehr so toben kann. Dafür wird es wohl demnächst schmerzhafter, wenn sie treten? Schaun wir mal...

Viele Grüße
Puschy 31+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2007 um 15:05

Ja,
das ist normal. Bei mir hat sich das Kleine in der 31. SSW auch auf einmal weniger bewegt. Habe ein CTG machen lassen, da ich sowieso einen FA Termin hatte und der Arzt meinte, dass ich dann beruhigt sein könne. So war es auch. Letzte Woche wurde es wieder wilder im meinem Bauch und heute z.B. schläft es fast nur. Mir ist auch aufgefallen, dass es untertags ruhiger ist, wenn ich nachts Schlafprobleme hatte und mich deshalb dauernd hin und hergewälzt habe. außerdem haben unsere Kleinen jetzt wirklich weniger Platz.

Wenn du dir große Sorgen machst, dann geh zu deinem Arzt und lass ein CTG machen. In Österreich kostet das 20 Euro, ist also leistbar. In der Notaufnahme ist es wahrscheinlich gratis, weiß ich aber nicht 100%ig. auf jeden Fall bist du dann beruhigt. Du brauchst auch nicht Angst zu haben, dass du als hysterisch abgestempelt wirst. Im Gegenteil, solche Ängste sind Routine für die Ärzte.

lg
d

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2007 um 16:47

Hi
Bin jetzt in der 37. SSW. Bei mir hat es erst so ab der 30 SSW angefangen mit den Tritten. Meiner hat sehr viel Radau gemacht, vor allem wenn ich mich hingesetzt oder geschlafen habe. Jetzt knapp 2 Wochen vor Schluß ist das auch nicht mehr so. Er ist ruhiger, aber er hat auch keinen Platz mehr. Das ist normal. Mach Dir keine Sorgen. Babys bewegen sich ständig, aber man kann nicht immer alles spüren, nur wenn er richtig heftig tritt.
Habe viele Bücher gelesen und bin deshlab damit auch gut entspabnt unmgegangen.

Also viel Glück und keine Panik.

Manu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2007 um 17:01

Danke
für Eure bisherigen Antworten, bin auf jedenfall beruhigt, er hat sich nachmittags über eh wieder ein bisschen mehr bemerkbar gemacht .. denke mir mal, die haben halt auch nicht immer gleich viel "Action" im Bauch ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Bitte Hilfe
Von: sarika_11958513
neu
17. November 2007 um 15:27
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper