Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 30ssw schmerzen!!!!

30ssw schmerzen!!!!

11. September 2008 um 8:38 Letzte Antwort: 11. September 2008 um 9:46

guten morgen!!!
hab da mal eine frage, hoffe irgend jemand kann mir weiterhelfen...
Also:ich bin heut nacht aufgeweacht einfach so naja wr dann auch pipi machen...lach darum komm ich nachts jetzt nicht mehr rum...und dann wieder zurück und ab ins bett. Nachdem ich dann eine minute lacg hatte ich son stechenden und ziehenden schmerz zwischen schambein und bauchnabel der ist mir auch gleich mit in den rücken gezogen das ging eine stunde so zwischendurch war es mal eine minute weg aber dann gleich wieder da konnt mich untenrum gar nicht mehr bewegen vor schmerz so unangenehm war das naja bin nach ner stundedann aufgestanden und musste mich erstmal sammeln!!!danach war alles wieder weg.bin dann wieder ins bett und hab geschlafen wie ein baby.
hatte jemand schon mal das gleiche oder weiss vieleicht was das war???
würde mich über eine antwort echt freuen...
lieben gruss hase 30ssw babyboy inside

Mehr lesen

11. September 2008 um 9:00

Geh lieber mal zum FA...
das könnten auch vorzeitige Wehen sein. Bei meiner Großen hatte ich das auch um die 30 ssw rum. Wahrscheinlich ist es dann doch was anderes und ganz harmlos, aber laß es einfach mal abklären.

LG Ninusch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. September 2008 um 9:04

Und
was hat der arzt dir dann geraten???
ich muss seit der 19ssw magnesium nehmen weil ich da leichte kontraktionen hatte. ich war echt begeistert die letzten 2 tage wadenkrämpfe dann andauernd pipi machen.also eine nacht ohne das ich irgendwelche probleme habe ist was besonderes.heut nacht habe ich mir echt sorgen gemacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. September 2008 um 9:33
In Antwort auf an0N_1276405199z

Und
was hat der arzt dir dann geraten???
ich muss seit der 19ssw magnesium nehmen weil ich da leichte kontraktionen hatte. ich war echt begeistert die letzten 2 tage wadenkrämpfe dann andauernd pipi machen.also eine nacht ohne das ich irgendwelche probleme habe ist was besonderes.heut nacht habe ich mir echt sorgen gemacht

Geraten???
Ich mußte ins Krankenhaus. Hab da hochdosiert Magnesium intravenös bekommen, 2 Tage durchgehend und danach weiter auch für zuhause in Pulverform. Wenn die Wehen im Krankenhaus durch Magnesium erst mal nicht besser werden, gibt es richtige Wehenhemmer

LG Ninusch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. September 2008 um 9:35
In Antwort auf an0N_1276405199z

Und
was hat der arzt dir dann geraten???
ich muss seit der 19ssw magnesium nehmen weil ich da leichte kontraktionen hatte. ich war echt begeistert die letzten 2 tage wadenkrämpfe dann andauernd pipi machen.also eine nacht ohne das ich irgendwelche probleme habe ist was besonderes.heut nacht habe ich mir echt sorgen gemacht

Noch was vergessen...
die Tatsache, dass Du Wadenkrämpfe hast, zeigt, dass das die Dosierung des Magnesiums nicht ausreichend sein kann. Sonst hättest Du keine Wadenkrämpfe, oder Du trinkst viel zu wenig.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. September 2008 um 9:46

Danke
dann werde ich mich mal auf zum arzt machen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club