Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 30 ssw ständige rückenschmerzen

30 ssw ständige rückenschmerzen

10. Januar 2014 um 20:25 Letzte Antwort: 13. Januar 2014 um 15:19

Hallo ihr lieben, könnt ihr mir eventuell weiter helfen. ich bin jetzt in der 30 ssw und habe seit letzte woche ständig rückenschmerzen und meine mumu tut auch ständig weh. heute hatte ich mich mit meinen zwei kids zum mittagschlaf hin gelegt und danach tat mir meine mumu noch mehr weh das ich auf allen vieren aus meinem bett krabbeln. habe am dienstag wieder ein fa termin würde aber trotzdem gerne wissen woran das liegt.

Mehr lesen

10. Januar 2014 um 20:27

Hallo
Bin in der 32ssw und hab auch starke Rückenschmerzen.. Mir helfen wärmepflaster und viel bewegung.. Etwas anderes wüsste ich auch nicht gibt Tage an denen ich kaum laufen kann

Gefällt mir
10. Januar 2014 um 22:49

Hallo
Die Rückenschmerzen könnten mit dem Ischias zu tun haben. Hatte ich auch und tlw. war es so schlimm, das ich mich kaum bewegen konnte. Wünsche ich echt niemandem.. das zog aber auch runter bis zum Po und Oberschenkel. Wo sind sie denn bei dir lokalisiert?
Schmerzen der Mumu hatte ich auch, so ein Stechen, und zu der Zeit wo das auftauchte öffnete sich mein Mumu bis auf 2cm.
Sprich deinen FA am Dienstag auf jedenfall drauf an, vorallem die Schmerzen der Mumu sollten abgeklärt werden. Wünsche dir alles Gute!

@oxanaisback: Wärmepflaster darf man in der Schwangerschaft nicht nehmen Hatte mir auch welche gekauft aber dummerweise erst nach dem Kauf geschaut, und da stand dann tatsächlich "Während der Schwangerschaft und Stillzeit darf das Pflaster nicht angewendet werden" Liegt immernoch hier rum, da ich noch in der Stillzeit bin. (Habe das von Gotha plast)

Liebe Grüße
Kerstin mit Paula (16 Wochen 3 Tage)

Gefällt mir
10. Januar 2014 um 22:55
In Antwort auf jungemami2013

Hallo
Die Rückenschmerzen könnten mit dem Ischias zu tun haben. Hatte ich auch und tlw. war es so schlimm, das ich mich kaum bewegen konnte. Wünsche ich echt niemandem.. das zog aber auch runter bis zum Po und Oberschenkel. Wo sind sie denn bei dir lokalisiert?
Schmerzen der Mumu hatte ich auch, so ein Stechen, und zu der Zeit wo das auftauchte öffnete sich mein Mumu bis auf 2cm.
Sprich deinen FA am Dienstag auf jedenfall drauf an, vorallem die Schmerzen der Mumu sollten abgeklärt werden. Wünsche dir alles Gute!

@oxanaisback: Wärmepflaster darf man in der Schwangerschaft nicht nehmen Hatte mir auch welche gekauft aber dummerweise erst nach dem Kauf geschaut, und da stand dann tatsächlich "Während der Schwangerschaft und Stillzeit darf das Pflaster nicht angewendet werden" Liegt immernoch hier rum, da ich noch in der Stillzeit bin. (Habe das von Gotha plast)

Liebe Grüße
Kerstin mit Paula (16 Wochen 3 Tage)

Hallo kerstin
Danke für deinen post, es gibt extra wärmepflaster für schwangere. Kriegst Du in der Apotheke
LG

Gefällt mir
10. Januar 2014 um 23:51
In Antwort auf henye_12309182

Hallo kerstin
Danke für deinen post, es gibt extra wärmepflaster für schwangere. Kriegst Du in der Apotheke
LG

Echt??
Oh man, hätte mir das mal einer während der Schwangerschaft gesagt Stattdessen habe ich mich mit den Rückenschmerzen rumgequält

Gefällt mir
11. Januar 2014 um 13:04
In Antwort auf jungemami2013

Hallo
Die Rückenschmerzen könnten mit dem Ischias zu tun haben. Hatte ich auch und tlw. war es so schlimm, das ich mich kaum bewegen konnte. Wünsche ich echt niemandem.. das zog aber auch runter bis zum Po und Oberschenkel. Wo sind sie denn bei dir lokalisiert?
Schmerzen der Mumu hatte ich auch, so ein Stechen, und zu der Zeit wo das auftauchte öffnete sich mein Mumu bis auf 2cm.
Sprich deinen FA am Dienstag auf jedenfall drauf an, vorallem die Schmerzen der Mumu sollten abgeklärt werden. Wünsche dir alles Gute!

@oxanaisback: Wärmepflaster darf man in der Schwangerschaft nicht nehmen Hatte mir auch welche gekauft aber dummerweise erst nach dem Kauf geschaut, und da stand dann tatsächlich "Während der Schwangerschaft und Stillzeit darf das Pflaster nicht angewendet werden" Liegt immernoch hier rum, da ich noch in der Stillzeit bin. (Habe das von Gotha plast)

Liebe Grüße
Kerstin mit Paula (16 Wochen 3 Tage)

Hallo
Bei meinen rückenschmerzen strahlt das dann manchmal auch vom rechten oberschenkel aus wenn ich auftreten tu. das kommt sehr oft vor wenn ich meine 2 jährige tochter auf dem arm habe. Meine mutter meinte das es ja auch sein kann das mein fa sich um den ET verrechnet haben könnte und das ich doch schon weiter bin als in der 30ssw. und richtig schonen kann ich mich auch immer nur abends wenn meine kids um 19uhr im bett sind da mein mann von 12 bis 0.00uhr arbeiten ist

Gefällt mir
11. Januar 2014 um 13:27

Zollerrine
ich denke nicht, das sich dein FA da verrechnet hat Gibt es denn Anlass dazu davon auszugehen? Zumal ja nicht er selber rechnet sondern das US-Gerät anhand der Größe des Embryos. Ich wusste damals nicht mehr genau wann meine letzte Periode war also hat mein FA das anhand der Größe "berechnet", da war ich in der 9.SSW Und bis zur Hälfte der Schwangerschaft stimmte das auch immer, nur ab da war sie dann konstant immer 2 Wochen weiter. Entbunden habe ich trotzdem "erst" bei ET+2
Deine Schmerzen hören sich für mich wirklich nach einem Nerv an der Beschwerden bereitet Fing bei mir damals auch erst so richtig schlimm um die 30.SSW an.

Liebe Grüße

Gefällt mir
13. Januar 2014 um 15:19
In Antwort auf jungemami2013

Zollerrine
ich denke nicht, das sich dein FA da verrechnet hat Gibt es denn Anlass dazu davon auszugehen? Zumal ja nicht er selber rechnet sondern das US-Gerät anhand der Größe des Embryos. Ich wusste damals nicht mehr genau wann meine letzte Periode war also hat mein FA das anhand der Größe "berechnet", da war ich in der 9.SSW Und bis zur Hälfte der Schwangerschaft stimmte das auch immer, nur ab da war sie dann konstant immer 2 Wochen weiter. Entbunden habe ich trotzdem "erst" bei ET+2
Deine Schmerzen hören sich für mich wirklich nach einem Nerv an der Beschwerden bereitet Fing bei mir damals auch erst so richtig schlimm um die 30.SSW an.

Liebe Grüße

ET verrechnet
also mein sstest habe ich gemacht da währe ich laut dem arztes in der 2 ssw gewesen und soweit ich weiß ist das hormon erst ab der 5 ssw da das der test nur hätte positiv sein können. als ich mit ihm darauf angrsprochen habe heute hat er mir gar nicht zugehört. ich habe ihm auch schon gesagt das meine beiden kids eher klein waren mit 47cm.und laut seinen messungen währen meine kids dann schon in der 35ssw zu welt gekommen. das mit den rücken und mumu schmerzen kann er sich auch nicht erklären wo die her kommen. mein krümel liegt mit den kopf auch schon seit einer weile ziehmlich weit unten.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers