Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 3 Wochen überfällig

3 Wochen überfällig

30. Juli 2012 um 10:32

Hallo Ihr lieben,
vielleicht kann mir jemand weiterhelfen...

Ich bin nun seit 3 Wochen überfällig alle Tests die ich bisher gemacht habe waren leider negativ (den letzten am Samstag). War vor 2 Wochen beim FA der konnte allerdings auch nicht so viel sagen nur, dass alles super aussieht ich ne kleine Zyste habe aber eine ss nicht ausgeschlossen sei ich solle weiter abwarten.
So langsam nervt mich das ganze aber ich würde nun schon gerne mal wissen was so los ist. Schwangerschaftsbeschwerden hab ich keine nur immer wieder ein starkes ziehen im unteren Rücken.

Ging es irgendjemandem auch schon so???

Liebe Grüße

Mehr lesen

30. Juli 2012 um 11:36

Ne
meine FA hat leider kein Blut abgenommen. Aber irgenwie wäre es doch komisch, wenn mein HCG-Wert nach 3 Wochen immer noch so niedrig ist oder? Selbst wenn sich mein ES um eine Woche verschoben hätte dann wären ja trotzdem schon 14 tage um und der HCG- Wert müsste schon höher sein. Bei meiner Tochter war der Test schon drei Tage vor Fälligkeit positiv.
Ach ich weiß auch net- des nervt...

liebe grüße

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2012 um 11:54


Also wie gesagt ich hab ne kleine Zyste. Wir bauen gerade aber eigentlich sind wir schon fast fertig und die FÄ hat gemeint das glaubt sie nicht. Hormone bzw. Medikamente nehm ich keine. Getestet hab ich mit Clearblue und testa med - aber jetzt weiß ich gar nimmer welcher Wert da stand 10 oder 25 - na ja aber Morgenurin wars.
Hab morgen nochmal nen Termin aber diesmal bei nem andern FA.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2012 um 12:15

Danke
Dir noch nen schönen Tag.

Grüßle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2012 um 12:21

Zysten
können verhindern, dass man blutet ... finde ich bisschen komisch, dass deine FÄ die Zyste nicht weiter untersucht hat bzw. nicht mal Blut abgenommen hat - wie soll die SS denn sonst festgestellt werden, wenn man noch nichts sieht? Würde auch zu nem anderen Arzt gehen!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2012 um 12:30
In Antwort auf liouba_11872856

Zysten
können verhindern, dass man blutet ... finde ich bisschen komisch, dass deine FÄ die Zyste nicht weiter untersucht hat bzw. nicht mal Blut abgenommen hat - wie soll die SS denn sonst festgestellt werden, wenn man noch nichts sieht? Würde auch zu nem anderen Arzt gehen!
LG


Bisher war ich eigentlich zufrieden mit meiner FÄ aber ich hab so viele gute Dinge über den andern Arzt gehört da hab ich gedacht ich schau mir den mal an - und jetzt ist grad ein günstiger Zeitpunkt.
Wegen der Zyste hat sich die FÄ gar keine sorgen gemacht sie hat gemeint das gibt es mal die geht von alleine wieder weg. Hatte vorletzten Dezember schon mal eine die ist aber bei meiner normalen Blutung wieder abgegangen obwohl die anscheinend größer war als diese...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2012 um 12:31

Sorry
jetzt bin ich wohl verkommen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2012 um 12:35

Meine
Ärztin war auch der Meinung mich mit meiner "kleinen" Zyste wieder nach Hause zu schicken ohne Bluttest etc..
Sie sagte nur, dass ich abwarten soll, sie würde aber eine Schwangerschaft ausschließen.
Nun ist es bei mir so, dass ich noch Symptome wie Übelkeit, Brustschmerz bzw. schmerzende Brustwarzen, Unterleibsschmerzen beidseitig, Kopfweh uvm. habe.
Das Zysten Übelkeit, Unterleibsschmerzen und ausbleibende Periode verursachen können, habe ich erst beim googeln erfahren.
Ich hatte noch nie mit Zysten zu tun gehabt (soweit ich weiß) und meine Periode kam seit 4 Jahren immer Pünktlich.
Ich habe mitlerweile die Vermutung dass sich mein Eisprung, wenn ich denn einen hatte, bis zu 14 Tage verschoben hat, warum auch immer.

Die Unsicherheit ist das schlimmste und raubt einen die Nerven.

Ich würde an deiner Stelle versuchen bei einem anderen Arzt unterzukommen und Dich dort untersuchen zu lassen.
Ich wurde leider bisher von allen Ärzten in meiner Umgebung abgewimmelt und durfte mir sowas anhören wie: "das ist doch normal, dass die Periode mal ausfallen kann"

Drücke dir ganz feste die Daumen, dass Du bald Klarheit hast

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2012 um 12:48

Ruf
doch nochmal bei deinem Arzt an und sage Ihm, dass die Symptome sich verschlimmert haben und du gerne nochmal einen Termin möchtest. Da muss man hartnäckig bleiben. Oder Schwindel ein bisschen beim Anruf irgendjemand muss dich doch dann untersuchen - so geht es ja nicht sind ja nicht in Afrika.... Darfst dich nicht so leicht abwimmeln lassen

Zysten sind normalerweise nichts schlimmes in einzelnen Fällen aber leider doch. Als ich die letzte Zyste hatte habe ich mir auch bei einer zweiten FÄ eine Meinung eingeholt. Die hat aber das gleiche gesagt wie meine eigentliche FÄ: Nichts auffälliges wenn die geht von alleine wieder weg.... und so war es dann. Diemal ist es bei mir halt so das meine Mens halt ausbleibt und das nervt mich tierisch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club