Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Eisprung

3. ÜZ - jetzt erst fruchtbar?

19. November 2009 um 20:16 Letzte Antwort: 22. November 2009 um 19:49

Hallo Mädels,

es gesellt sich eine weitere Mithibblerin zu euch

Mein Freund und ich wünschen uns sehr stark ein Baby, somit habe ich dann irgendwann im August/September die Pille abgesetzt. So sahen bis jetzt meine Zykluslängen OHNE Pille aus:

1. ÜZ 25 Tage
2. ÜZ 26 Tage
3. ÜZ 25 Tage

Also ziemlich regelmäßig. Wir lassen es aber erst seit dem 26. ÜZ drauf ankommen.

Jetzt kommt der Knackpunkt: die ersten beiden Menstruationen waren richtig entspannend, also schmerzfrei, so wie ich es aus "Pillenzeiten" gewohnt war. Mit einer Schwangerschaft klappte es noch nicht. JETZT aber, als ich das 3. Mal meine Tage bekam, hatte ich grauenhafte, höllische Schmerzen, sodass ich schier wahnsinnig wurde und ich erstmal Dolormin für Frauen einnehmen musste.

Meine Frage nun: Kann es sein, dass die ersten beiden Menstruationen noch so sehr von den Hormonen der Pille beeinflusst waren, dass ich also überhaupt gar nicht erst schwanger werden konnte? Kann es sein, dass mein Hormunhaushalt und Zyklus erst wieder jetzt so richtig in Schwung gekommen ist (Eireifung und dergleichen?)

Hat jemand von euch Mädels ähnliche Erfahrungen gehabt nach Pillenabsetzen?

Ich freu mich jedenfalls total auf das Hibbeln und auf die nächsten Monate/Versuche Ich danke euch für alle erdenklichen Antworten/Tipps/Ratschläge/Hinweise

Eure Coco

Mehr lesen

22. November 2009 um 19:49

..
Die Länge des Zyklus und auch die Menstruationsschmerzen haben nichts mit dem Es zu tun!Meine Regel nach Absetzen der Pille ist auch viel stärker und schmerzhafter und länger.Ich mache jetzt auch Nfp,um meinen Körper kennenzulernen.Als Einstieg eignet sich mynfp.de ganz gut.Kannst ja mal vorbeischauen!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers