Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 3 Tests positiv (2 x clearblue digital, 1 x no name)

3 Tests positiv (2 x clearblue digital, 1 x no name)

7. März um 12:49

Hallo Zusammen.
Ich habe am 25.2. 2 mal posiviv mit clearblue und 3 tage später mit einem no name getestet.
nun habe ich aber erst am 25.3. einen termin beim fa bekommen, findet ihr das normal? was ist wenn etwas nicht in ordung ist? eileiterschwangerschaft usw... mache mir echt viele gedanken....

Mehr lesen

7. März um 14:26

Hallo! Das warten auf den ersten Termin nach positivem Test ist extrem nervenaufreibend. Einige Ärzte vergeben den Termin erst so spät, damit man auf dem Ultraschall auch wirklich was sieht z.b. den Herzschlag. Wenn du Schmerzen oder Blutungen bekommst, gehst du natürlich als akut Patient zum Gyn. Oder wenn du das warten nicht aushälst, frage nach einem früheren Termin, falls jemand anderes abgesagt hat. Alles gute für eine ss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März um 15:54
In Antwort auf manda-rine

Hallo! Das warten auf den ersten Termin nach positivem Test ist extrem nervenaufreibend. Einige Ärzte vergeben den Termin erst so spät, damit man auf dem Ultraschall auch wirklich was sieht z.b. den Herzschlag. Wenn du Schmerzen oder Blutungen bekommst, gehst du natürlich als akut Patient zum Gyn. Oder wenn du das warten nicht aushälst, frage nach einem früheren Termin, falls jemand anderes abgesagt hat. Alles gute für eine ss

ja schon, aber ich bin so nervös... mein bauch wächst und meine brüste tun höllisch weh.. im bauch habe ich einfach so ein flaues gefühl hab einfach angst das etwas nicht gut sein kann..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März um 17:28
In Antwort auf tigerli80

ja schon, aber ich bin so nervös... mein bauch wächst und meine brüste tun höllisch weh.. im bauch habe ich einfach so ein flaues gefühl hab einfach angst das etwas nicht gut sein kann..

Genau das hört sich alles normal an, keine Panik.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März um 20:04

jetzt habe ich auch noch einen braunen fleck im slip was kann das sein? schmerzen hab ich keine...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März um 21:41

Das ist nicht ungewöhnlich, dass ein Ersttermin erst später vergeben wird. Da kann man dann wenigstens beim US schon einiges erkennen (Herzschlag,...).
Wenn in der Frühschwangerschaft etwas nicht stimmt, kann man - so schlimm das auch ist - dagegen nichts tun.
Passieren kann leider zu jedem Zeitpunkt etwas, egal in welcher SSW. Ja selbst während der Geburt. 
Aber immer gleich vom Schlimmsten auszugehen, ist nicht gerade gut. Da macht man sich ja nur selbst verrückt und kann die Schwangerschaft gar nicht genießen.

Zu diesem Zeitpunkt wächst der Bauch noch nicht; das ist maximal ein Blähbauch.

Du hast doch schon Kinder. Wie war es denn da?
Oder machst du dir jetzt so extreme Sorgen wegen deinem Alter?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März um 21:54
In Antwort auf januarmond

Das ist nicht ungewöhnlich, dass ein Ersttermin erst später vergeben wird. Da kann man dann wenigstens beim US schon einiges erkennen (Herzschlag,...).
Wenn in der Frühschwangerschaft etwas nicht stimmt, kann man - so schlimm das auch ist - dagegen nichts tun.
Passieren kann leider zu jedem Zeitpunkt etwas, egal in welcher SSW. Ja selbst während der Geburt. 
Aber immer gleich vom Schlimmsten auszugehen, ist nicht gerade gut. Da macht man sich ja nur selbst verrückt und kann die Schwangerschaft gar nicht genießen.

Zu diesem Zeitpunkt wächst der Bauch noch nicht; das ist maximal ein Blähbauch.

Du hast doch schon Kinder. Wie war es denn da?
Oder machst du dir jetzt so extreme Sorgen wegen deinem Alter?

Leider kann ich mich nicht mehr daran erinnern, ist bereits 9 Jahre her wo ich das letzte mal schwanger war... da ich bereits 39 Jahre alt bin habe ich wirklich ein wenig Angst, dass irgendwas nicht stimmt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März um 22:07
In Antwort auf tigerli80

Leider kann ich mich nicht mehr daran erinnern, ist bereits 9 Jahre her wo ich das letzte mal schwanger war... da ich bereits 39 Jahre alt bin habe ich wirklich ein wenig Angst, dass irgendwas nicht stimmt...

Ich bin 41 und kann deine Sorgen nachvollziehen. Versuche positiv zu denken!

Bräunlicher Ausfluss kommt öfter vor und kann alles Mögliche sein (Hämatom, Zyste,...). Solltest du Blutungen und/oder Schmerzen bekommen, lass es ärztlich abklären. 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
In der 7. Woche schwanger Muttermund sitzt tief
Von: tigerli80
neu
18. März um 13:58
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen