Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 3 tage vor et...

3 tage vor et...

29. Dezember 2012 um 9:16 Letzte Antwort: 4. Januar 2013 um 19:41

und nichts passiert Die Ungeduld und Neugier frisst mich auf. Und dieses nervige gefrage von Familie,Freunden & Verwandten ob das Baby schon da sein...

Ich hab am CTG null Wehen, nichts...
Mir gehts sonst super ausser die ziemperlein die man am Ende einer Ss hat, einerseits gut andererseits will ich das es endlich los geht!

Akupunktur & Himbitee läuft...
Ab und an ziehen im Rücken und Unterleib.
Fruchtwasser wohl noch ausreichend vorhanden.

Sex, Zimt etc hilft alles nicht

Sorry für den Jammer-Thread aber musste es mal jemanden erzählen. Vllt ist hier ja jmd dem es genauso geht oder tipps für mich hat?!

Ansonsten einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Mehr lesen

29. Dezember 2012 um 10:19

Hallo
Also ich weiß das bei meiner Kollegin spazieren gehen geholfen hat.

Viel Glück und alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. Dezember 2012 um 10:57

Also weh tut es nicht...
Ist nur leicht unangenehm am kleinen Zeh find ich persönlich obs was bringt, kann ich erst nach der Geburt sagen.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
29. Dezember 2012 um 11:57

Hi
Ich hab noch 4 tage u auch keine lust mehr. Hab dazu noch seit gestern ne nasennebenhoehlenvereiterung u fieber u mir ist so gar nicht nach entbinden. Wenn geht es eh ploetzlich los .. Ist es dein erstes kind ?

Lg anna mit fynn 2,5 jahre u hannah 40 ssw

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
29. Dezember 2012 um 12:07

Jaa...
Ist mein 1. Kind bzw Schwangerschaft.
Ich bin nur noch schlecht gelaunt und lustlos.
Will das er endlich raus kommt

Ui Nasennebenhöhlenentzündung ist echt fies, dann gute Besserung und viel Kraft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2013 um 9:26

1.1.2013
Heute ist es so weit, der besagte bzw errechnetet ET aber wie schon voraus gesehen, tut sich rein garnichts schon leicht deprimierend. Ich mag so gern mein kleinen Mann in den Arm nehmen.

Wie schaut es bei euch aus?

Achja, ein Gesundes Neues

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2013 um 10:55

Ich
Hab morgen Et u warte auch .. Hab immer mal wieder wehen aber die mzessen regelmaessiger werden. Hab keine lust mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2013 um 10:58

Nicht mal das
Ich habe nicht mal wehen (was ist das? )

Ich spring echt bald im Dreieck wenn sich hier nichts tut. Habe total ein Horror vor einer Einleitung das möcht ich eig vermeiden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2013 um 11:17


Hatte am 30.12. Et... Und nichts passiert.
Bin echt genervt mittlerweile.
Soll heute und am 3. zur Kontrolle.
Hab ne verkalkte Plazenta, am 3. wird über Einleitung gesprochen.
Zimt, jeden Tag ca 8 km Spazieren, Himbeerblättertee...alles versucht.
Mein Zwerg findet es einfach zu gemütlich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2013 um 11:35

Hallo rosa,
So geht es mir auch, ich habe wirklich auch schon alles probiert... Himbitee, laufen, Treppen steigen, Sex, warm Baden/Duschen... Aber der Prinz lässt sich zeit und macht keine anstalten. Ich muss morgen wieder zum Frauenarzt, mal sehen was sie sagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2013 um 11:43


Ich sage schon jedem der anruft und fragt ob das Baby schon da ist, oder ob ich vergessen hätte Bescheid zu sagen: herzlichen glückwunsch - du erfährst es somit als allerletzter!!
Ich bin echt mies drauf...
Fresse alles was mir in die Finger fällt!
Am 28. war ich beim FA, beim Baby ist alles startklar, bei mir alles geburtsunreif!
Na toll!
Dann drück ich dir die Daumen, dass sich bei dir was tut!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2013 um 13:05

Die bucklige verwandten und bekannten
Sind mehr aufgeregt als man selbst.
Mich nervt diese Fragerei auch extrem. Man kann nicht einfach mal so anrufen ohne das alle gleich in Panik ausbrechen weil sie denken es geht los. Hab auch erstmal einige in die Schranken gewiesen, weil für einen selbst ist es schon nervenaufreibend

Essen könnt ich jetzt momentan auch rund um die Uhr was mich auch ziemlich nervt und nach jedem bissen ein schlechtes Gewissen habe.


Danke für die lieben Worte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2013 um 16:25


Dann sitzen wir wohl alle im gleichen Boot!!
Wenn bis Donnerstag mein Pupser nicht da ist, dann wird Freitag eingeleitet.
Bin jetzt am Überlegen, ich denke, wir sagen es keinem!
Also ein oder zwei müssen auf unseren Hund aufpassen, aber sonst niemandem!
Sonst kriegt man sogar im Kkh Sms wie: uuuund, Baby schon daaaa?
Ich glaube, dass ist das letzte was man während einer Einleitung braucht

Jetzt bin ich aber besser drauf, jetzt hab ich quasi ne neue Galgenfrist!

Dieses Gefresse nervt echt!
Aber ist momentan ja unser einziger Trost!
Bevorzugst du was bestimmtes?
Bei mir sinds Chips und Marabou Mint Schokolade

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2013 um 16:40

@ rosa:
Oh, gibt es einen Grund warum Freitag eingeleitet wird, falls sich bis dahin nichts tut?!

Dann hast du ja wenigstens (im gegensatz zu mir) jetzt einen Anhaltspunkt, du GLÜCKLICHE

Nöö, ich bevorzug jetzt nichts bestimmtes beim naschen, hauptsache schmeckt aber toi toi toi bis jetzt hab ich heute kein Stück Schoki oder ähnliches angerührt.

Ja bei uns ist es (leider) so das sobald einer es weiss aus der Familie, wissen es ALLE!
Aber ich bzw wir werden unsere Handys lautlos stellen und uns nicht verrückt machen lassen. Wenn Sohnemann da ist, gibts von meinem Mann eine Rund-SMS an die wichtigsten Personen und dann verteilt sich das eh wie ein Lauffeuer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2013 um 16:45

Et plus 7
Oh ich kann euch so gut verstehen. ich bin jetzt et plus 7 Und bei mir hat sich auch noch nichts getan. Mumu ist seit 2 wochen leicht geöffnet und ganz weich aber nix passiert.
Mir gehts richtig mies Kopfschmerzen bauch rücken und ne ganz fiese erkältung echt zum schreien.
Morgen muss ich wieder ins kh ich denke dann wird eingeleitet. Unsere kleinen scheinen sich einfach zu wohl zu fühlen. Das mit den verwandten und freunden kenn ich auch schwiegermutter ruft jeden tag um halb eins an und fragt ob sich was getan hat. Meine güte was glauben die eigentlivh das wir verheimlichen wenn die kleinen endlich da sind. Oder haben die angst irgendwas zu verpassen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2013 um 16:58

Hallo katha,
Das ist reinste Neugier und die Angst nicht als 1. informiert zu werden
Bei mir tauchen jetzt auch zbs "Freunde" auf die sich sonst ein Dreck um einen kümmern aber jetzt auf beste Freunde machen weil ich ein Kind bekomme, schrecklich... Mein Sohn ist doch kein Streichelzoo, auf sowas kann ich verzichten

Ich könnt mich stundenlang über das Thema auskotzen aber ich hab da kein Nerv mehr für und sag es auch demjenigen wenn es mir zuviel wird, egal wie die das dann aufschnappen oder dumm gucken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2013 um 18:41


Soffiechen:
Bei uns ist es wahrscheinlich genauso...weiß es einer, wissen es gleich alle
Ich hab ne Plazentaverkalkung 2. Grades mit sichtbaren Termineffekt in der Arteria cerebri media ( Kopf ) beim Kind.
Da wartet man dann nicht so lange.
Wäre dann ET plus 5.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2013 um 18:42


Katha:
Drück dir die Daumen, dass es schnell geht!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2013 um 18:51

@ rosa:
Achsooo das klingt ja gefährlich die ganzen Fachausdrücke, dann ist es verständlich mit der Einleitung. Bei mir guckt komischerweise keiner nach dem MuMu oder allg. nach der Plazenta oder dem Kind. Wenn ich ihn nicht jeden Tag spüren würde, wüsste ich nicht obs ihm gut geht. Frag mich manchmal ob das so richtig ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2013 um 20:10

Keiner?
Wie es guckt keiner nach deinem kind? Wie oft musst du denn zum fa? Bis et doch alle 2 wochen und dann alle 2 tage. Da wurde bei mir immer abwechselnd mumu oder ultraschall gemacht schon allein um zu gucken wie weit schon im becken und ob die schnur um den hals ist und sowas. Komisch. Aber ctg wird gemacht oder?

Oh ha ja die ganzen fachausdrücke klingen ja wirklich gefährlich. Ist dein kind denn irgendwie gefährdet oder sind das alterserscheinungen der plazenta?

Ja ich hoffe auch das es nicht zu lang dauert.
Bei uns wissen es auch irgendwie alle und wenn wir uns bis morgen abend nicht gemeldet haben flippen die wahrscheinlich aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Januar 2013 um 20:27

@ katha:
Ctg wird immer gemacht ja & auch der Bauch wird abgetastet aber mehr auch nicht. Werde morgen mal fragen ob sie mal nach MuMu und Kind gucken, das würde mich nämlich schon mal interessieren ob der MuMu auf ist oder wie die Plazenta ausschaut.

Das letzte mal war ultraschall in der 30. Ssw bei mir, da wog der Kleine gerade mal 1330g und war 43cm oder so in der drehe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Januar 2013 um 13:40

Hallo kugeln
War heute bei meiner FÄ, Ctg war super aber 0 Wehen. Dann wurde heut endlich mal ein Ultraschall gemacht, Fruchtwasser ist weniger geworden aber er liegt noch nicht auf dem trockenen Plazenta ist verkalkt aber wohl noch ok. Nach dem MuMu wurde nicht geschaut. Am Freitag zum nächsten Kontrolltermin. Und sollte der Krümel bis zum 11.1. nicht allein kommen dann zum Belastungs-Ctg und evtl Einleitung ins KH. Naja also weiterhin geduldig warten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Januar 2013 um 13:42

Achja schuzzeli:
Bin heute bei ET 1 also noch wundervolle geduldige 13 Tage aber ich denke ich bin nicht die Einzige die langsam einfach nur noch wollen das die Krümel auf die Welt kommen und sich was tut im Bauch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Januar 2013 um 14:21


Huhu, bei mir tut sich auch nichts!
Hab schon gefeudelt, gesaugt, mit dem Hund ne große Runde gedreht, Garage aufgeräumt und ausgefegt, Betten neu bezogen...!
Aber nix...
Übern Tag vllt 4 Wehen bis jetzt.

Soffiechen: solche Kommentare würde ich einfach überlesen
Schön, dass jetzt mal geguckt wurde!
Bei mir wurde auch nicht immer nachm Mumu geguckt. Wird morgen wieder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Januar 2013 um 8:47

@ rosa:
So gehts uns auch, ich bin eig noch so agil und kann jeden mist machen und es regt sich einfach nichts
Ausser das ich nachts nicht schlafen kann, aber ist wohl eher eine kopfsache, weil ich im Bett anfange zu grübeln aber naja...
Morgen wieder zur Kontrolle, mal gucken.

Wie gehts dir so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Januar 2013 um 9:00

Ich war 8 Tage drüber
als es plötzlich, ohne jeglichen Anzeichen los ging.....

Das Baby wird kommen, das steht fest. Ich weiß, das ist überhaupt kein Trost, momentan

Und wegen nervigen Fragen von Familie und Freunden-stell klar, dass dich da nervt. Der direkte Weg wird wirken. Ich bin gar nicht mehr ans Telefon gegangen und hab SMS ignoriert.

Eine tolle Geburt und alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Januar 2013 um 9:35


Guten Morgen!
Habe seit 3 Uhr nachts Wehen, werden aber nicht wirklich stärker.
Kommen so alle 4 bis 15 Minuten.
Das wird wohl noch dauern.
Aber immerhin tut sich ein bisschen was!
Um 2 hab ich n FA Termin.
Und bei dir so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Januar 2013 um 11:18

@ rosa: nichts
Wie immer... Gestern Abend mal ein ziehen im Unterleib und ein stechen in der Scheide aber ist schnell wieder verebt.
Dann drück ich dir Rosa die Daumen das dass der Anfang ist bei Dir und vllt hast Du es bald geschafft ich würde mich freuen für Dich. Halt mich auf den laufenden


@ Mummy: jaa wenn man nicht so ungeduldig wäre, aber Danke für deine Worte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Januar 2013 um 16:40

Halli hallo
War heute wieder bei meiner FÄ. Ctg war gut und ich hatte endlich mal kleine Wehen die auch Sichtbar waren gespürt hab ich sie kaum, also nichts schmerzhaftes. Habe jetzt eine Einweisung ins KH für Sonntag (falls der Kleine nicht doch noch eher raus möchte) zu einem Wehenüberprüfungstest, wo eine Art Zäpfchen vor die Gebärmutter gelegt wird um mein Körper etwas anzustupsen und zu schauen wie der Kleine drauf reagiert. Danach wird entschieden ob richtig eingeleitet wird oder ich nochmal Heim darf oder es vllt schon hilft von nur so einem Zäpfchen schauen wir mal, jedenfalls bin ich jetzt aufgeregt.


Schönes Wochenende

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Januar 2013 um 18:29


Mein Baby ist da! Er hatte es heute morgen plötzlich sehr eilig
Wollte wohl keine Einleitung.
Um viertel vor 1 waren wir im kkh, um viertel vor 2 im Kreisaal und um 3:43 ist er geboren!
Eilverfahren!
Es war heftig, aber dafür liegt hier ein kleiner Spatz neben mir.
Dammrisd 1. Grades und Vaginalriss.

36 cm Ku, 3600 Gramm, 53 cm.
Und dunkelblonde/hellbraune Haare

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Januar 2013 um 18:30


Drück dir die Daumen soffiechen!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Januar 2013 um 18:39

@ rosa:
Ach was das ging ja jetzt wirklich zack zack das freut mich mega doll für dich & deinen kleinen spatz, alles alles Gute

Wie fühlst du dich? Wie hast du entbunden? Und wie heißt den der Sonnenschein?

Jetzt bin ich wieder neidisch

Eine schöne Kennlern & Kuschelzeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Januar 2013 um 19:15


Meine Fa meinte ja übrigens noch Nachmittags: das dauert noch! Das wird so nichts!
Er heißt Momme und ist sooo hübsch
Anlegen klappt auch schon ganz gut!
So langsam werd ich wieder fit
War völlig dehydriert vom ganzen Gespucke.
Aber der Wochenfluss nervt mich tierisch!

Bin so froh, dass er von selbst kam!
Das wünsche ich dir auch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Januar 2013 um 19:18


Hab die letzte halbe Stunde der Eröffnungswehen auf der Seite gelegen.
Vorher gesessen oder gestanden.
Presswehen dann auch auf der linken Seite, Bein erst selbst gehalten, dann auf der Schultet der Hebamme.
Wollte lieber auf den Rücken aber durfte nicht.
Ging aber auch.

Und ich gestehe, ich wollte ne Pda, konnte nicht mehr.
Aber dann starteten schon die Presswehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Januar 2013 um 19:25
In Antwort auf rubye_12351075


Mein Baby ist da! Er hatte es heute morgen plötzlich sehr eilig
Wollte wohl keine Einleitung.
Um viertel vor 1 waren wir im kkh, um viertel vor 2 im Kreisaal und um 3:43 ist er geboren!
Eilverfahren!
Es war heftig, aber dafür liegt hier ein kleiner Spatz neben mir.
Dammrisd 1. Grades und Vaginalriss.

36 cm Ku, 3600 Gramm, 53 cm.
Und dunkelblonde/hellbraune Haare

Wow...Herzlichen Glückwunsch!!!
Scheinbar ne recht schnelle Geburt!
Klasse!
Alles Gute für Dich & Dein Baby!!
Lg Sandra +Krümel 8+0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Januar 2013 um 19:41

@ rosa:
Musstest du so viel spucken,ja?
Wie kommst du mit den Geburtsverletzungen klar? Tut sehr weh? Das ist schön zu hören das dass anlegen so gut schon klappt
Hach ja ich würd mich auch so freuen wenns endlich los geht aber ich denke doch mal spätestens Sonntag

Sorry das ich soviel frage aber find das immer interessant solche geburtsberichte usw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook