Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 3 Tage nach möglicher Befruchtung, wer hibbelt mit oder noch?

3 Tage nach möglicher Befruchtung, wer hibbelt mit oder noch?

25. April 2006 um 13:06

Hi ihr lieben,

nach drei Kindern wagen wir uns noch einen Kinderwunsch zu erfüllen. Wie bei jedem Kind kann ich es kaum abwarten. Ich hatte immer Glück und wurde schnell schwanger, bei allen drei. Das vierte ist unser letztes und ich möchte alles noch mal ganz intensiv genießen. Dieses Kaum Abwarten endlich schwanger zu werden, ist noch schlimmer geworden. Ich habe es jetzt im letzten Monat probiert, aber leider nichts. Hab mir dann die Clearblue Ovulationstests gekauft. Hab es dann aber nicht ganz so eingehalten wie er es angezeigt hatte, denn ich wollte dieses Mal ausprobieren, ob denn der Mond das Geschlecht beeinflussen kann. Hoffentlich haltet ihr mich nicht ganz für verrückt. Jedenfalls wäre eine hoffentliche Befruchtung am Samstag gewesen. Sind also jetzt erst drei Tage her. Wer hibbelt mit mir, oder ist noch jemand, der es erst probiert hat und auch noch hibbelt? Freue mich auf alle Antworten.

LG

Mehr lesen

25. April 2006 um 20:01

Hi
Ui da hibbel ich gleich mit Dir mit. Und ich freue mich auch, wenn Du bei mir mithibbelst, grins. Meine nächte Menstruation müßte am 05. Mai kommen.
Ich bin ja immer skeptisch in so Sachen mit dem Mond, aber an eine Wahrsagerin glaube ich auch. Ich war vor Jahren, zwei mal bei einer serh berühmten, die hat alles vorausgesagt was eingetroffen ist. Die ist der Hammer. Wir haben es mit dem Mond ausprobiert und wir haben es dieses Mal nach dem eisprung probiert. Nach drei Mädls wäre ein Junge schon schön, aber es ist so, das Wichtigste ist das es gesund ist. Nur man hat nichts zu verlieren, also haben wir es in einem männlichen Sternzeichen probiert und eben einen Tag nach dem Eisprung.
Ist es Dein erster Versuch? Und hast Du schon Kinder?
Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2006 um 9:20

DANN
hibbel ich auch mal mit...
und drück dir ganz fest die daumen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2006 um 10:21

Ich hibble mit
hallo catw.

ich hatte heute vor zwei wochen meine fruchtbaren tage und was soll ich sagen ich konnte es nicht aushalten u habe schon am montag einen test gemacht (positiv)auch am dienstag hab ich nen test gemacht (positiv)ich kann vor aufregung gar nicht mehr schlafen. sag mal, du hat ja schon drei kinder. hattest du am anfang derschwangerschaft ein sehr warmes gefühl im unterleib? allerdings hatte ich gestern ganz ganz ganz leichten bräunlichen ausfluss. ob ich mich schon etwas freuen darf. freu mich wenn du dich meldest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2006 um 13:07
In Antwort auf sky_11852675

Ich hibble mit
hallo catw.

ich hatte heute vor zwei wochen meine fruchtbaren tage und was soll ich sagen ich konnte es nicht aushalten u habe schon am montag einen test gemacht (positiv)auch am dienstag hab ich nen test gemacht (positiv)ich kann vor aufregung gar nicht mehr schlafen. sag mal, du hat ja schon drei kinder. hattest du am anfang derschwangerschaft ein sehr warmes gefühl im unterleib? allerdings hatte ich gestern ganz ganz ganz leichten bräunlichen ausfluss. ob ich mich schon etwas freuen darf. freu mich wenn du dich meldest

Hi Alpha
Na wenn Du schon 14 Tage nach dem Eisprung bist und die Tests positiv angezeigt haben, dann kann ich mir nichts anderes erklären, als das Du schwanger bist. Gratulieren tue ich aber dann erst, wenn es vom Arzt bestätigt ist, soll ja Unglück bringen, wenn man es vorher macht. Der bräunliche Ausfluss könnte altes Blut sein, welches noch im Körper ist. Darüber würde ich mir erst mal keine Gedanken machen. Aber ich würde einen Termin beim Arzt machen, dann weißt Du es sicher. Hm ein warmes Gefühl hatte ich eigentlich nicht, nur ständig das Gefühl, als ob ich meine Mens bekomme.
Ich wünsche Dir alles gute und halte mich auf dem Laufenden!!

LG

cat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2006 um 13:08
In Antwort auf lenore_11923548

DANN
hibbel ich auch mal mit...
und drück dir ganz fest die daumen...

Hi ome!
Danke, das ist lieb, das Du auch mithibbelst. Das Daumen drücken kann ich gut gebrauchen......
Danke

LG cat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2006 um 13:11

Hi Glitzermaus
Stimmt der 5. Mai ist eigentlich nicht mehr lange hin, aber die Zeit kommt einen echt ewig her. Jeden früh messe ich meine Temperatur, zähle die Tage nach und und und. Ja vielleicht klappt es mit dem Mond, wir haben es ja gleichzeitig auch nach dem Eisprung probiert, also wer weiß, doppelt gemoppelt und wir kriegen vielleicht dieses Mal wirklich noch das kleine Zipfelchen, grins.
Das glaube ich Dir, das alles noch sehr aufregend ist. Ich drücke Dir die Daumen, das es in diesem Zyklus geklappt hat. Wäre ja super, wenn es bei beiden hinhaut, dann können wir sogar noch die ganze Schwangerschaft weiterhibbeln. Wäre ja genial!

LG
cat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2006 um 14:29
In Antwort auf jakki_11970145

Hi Alpha
Na wenn Du schon 14 Tage nach dem Eisprung bist und die Tests positiv angezeigt haben, dann kann ich mir nichts anderes erklären, als das Du schwanger bist. Gratulieren tue ich aber dann erst, wenn es vom Arzt bestätigt ist, soll ja Unglück bringen, wenn man es vorher macht. Der bräunliche Ausfluss könnte altes Blut sein, welches noch im Körper ist. Darüber würde ich mir erst mal keine Gedanken machen. Aber ich würde einen Termin beim Arzt machen, dann weißt Du es sicher. Hm ein warmes Gefühl hatte ich eigentlich nicht, nur ständig das Gefühl, als ob ich meine Mens bekomme.
Ich wünsche Dir alles gute und halte mich auf dem Laufenden!!

LG

cat

HALLO CATW.
ICH WERDE MICH AUF ALLE FÄLLE MELDEN.
EINE KLEINE FRAGE HAB ICH NOCH.... ICH HABE NEN LEICHTEN SCHMERZ AM STEISS... HAT DAS VIELLEICHT MIT EINER MÖGLICHEN SCHWANGERSCHAFT ZU TUN?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2006 um 21:26

Du darfst!!
Hi Mungo,

erst mal herzlichen Glückwunsch zu vier Kindern, das ist eine Leistung. Und Du darfst gerne bei mir mitfiebern, das ist schön.
Ja man ist fett angespannt, das ist schlimm. Versuche nicht immer ständig daran zu denken, aber es gelingt mir nicht oft, grins.
Das mit dem Abgang tut mir leid, davor habe ich auch immer Angst.
Ich hoffe, das es bald wieder bei Dir klappt.
Das stimmt schon, wenn die Männer das alles lesen würden oh weia.....
Also ich habe ja drei Mädls,
5, 2 und 1 Jahr alt.
Das ist jetzt der zweite Übungszyklus. Und unterstützende Medikamente nehme ich keine.
Wie alt sind deine Kids?
Hast Du Erfahrungen damit, ob man das Geschlecht beeinflussen kann. Also mit dem nach dem Eisprung versuchen?

LG
cat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2006 um 21:50

Tja keep cool
Ich wohne auf einem Dorf mit 400 Einwohnern. Wenn es klappt mit dem vierten Kind, dann werde ich dort auch Kommentare hören. Bin in der nächstgrößeren Stadt, wo meine Mom wohnt, schon angesprochen ob das alles meine sind. War mit meinen 3 Mädls unterwegs. Echt kraß und die Blicke überall.
Ich finde das gut, das Du nun ein fünftes Kind mit Deinem Freund willst. Ja klar es geht zwar wieder alles von vorne los, aber es ist auch alles so unendlich schön. Alleine die Geburten, diese Glücksmomente. Unbeschreiblich. Ich habe jede Schwangerschaft genossen, das ist ein unbeschreibliches Gefühl, das Leben in sich spüren. 7 und 5 Jahre alt. Da ist meine große genauso alt wie Deine kleinste. Und bei einem fünften Kind wäre der Abstand nicht so groß, das heißt die letzten drei wachsen noch als Geschwister auf.
Klar ist erst der zweite ÜZ, ich weiß, aber ich bin eine die sich schwer tut mit Überraschungen, und ich kann nichts abwarten. Werd da in meiner Familie schon geärgert, aber so bin ich halt....
Das mit dem Es testen fand ich jetzt ganz unkompliziert. Hab Clearblue genommen, durch einen Eisprungkalender wußte ich ja schon in etwa den Tag und ich hab früh getestet, beim dritten Mal hat er schon einen ES angezeigt. Ist also nicht mit Steß verbunden.
Ich kann das schon verstehen, in der 6. Woche ist fast noch keine Bindung zu dem Kind, klar man ist happy und dann kommt diese Hiobsbotschaft. Aber eine Bindung ist noch nicht entstanden. Anders wenn es 3 Monate später wäre, so wie es einer Freundin ergangen ist.
Als kompliziert habe ich es auch nie gesehen, schwanger zu werden. Hatte ja auch nie einen Grund dazu, bei der ersten wurde ich im zweiten ÜZ schwanger, bei der zweiten und dritten schon im ersten ÜZ. Das ist super, das Du mit über 40 noch zwei mal schwanger geworden bist.
Tja ich bin noch jung 28, klar ich habe noch Zeit, aber ich hibbel doch so gerne, lach.....

LG

cat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2006 um 11:13

Wie ist das mit dem Mond?
Kann man da bestimmen wie der mond steht ob es ein junge oder mädchen wird??? Wäre lieb, wenn mich jemand mal aufklären könnte!
lg, sunshine79

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2006 um 11:39

Hallo mungo31
ich bin 34 und habe schon 4 kinder.die jüngste ist 6 jahre alt und wir möchten noch ein fünftes.wir dind schon seit februar am üben aber bisher hat es noch nicht geklappt.am sonntag hatte ich es also am 14.05.06 natürlich haben wir davor und danach geübt.ich kann nur hoffen das es diesmal geklappt hat denn mit 35 ist man ja auch nicht mehr die jüngste.......bin bei allen kindern sehr schnell schwanger geworden.das alter der kinder 16,14,13,6 wie du siehst bei den ersten drei sehr schnell.würde mich sehr freuen wenn du mir bescheid gibst ob es geklappt hat.
liebe grüsse petra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2006 um 14:48
In Antwort auf jakki_11970145

Hi Glitzermaus
Stimmt der 5. Mai ist eigentlich nicht mehr lange hin, aber die Zeit kommt einen echt ewig her. Jeden früh messe ich meine Temperatur, zähle die Tage nach und und und. Ja vielleicht klappt es mit dem Mond, wir haben es ja gleichzeitig auch nach dem Eisprung probiert, also wer weiß, doppelt gemoppelt und wir kriegen vielleicht dieses Mal wirklich noch das kleine Zipfelchen, grins.
Das glaube ich Dir, das alles noch sehr aufregend ist. Ich drücke Dir die Daumen, das es in diesem Zyklus geklappt hat. Wäre ja super, wenn es bei beiden hinhaut, dann können wir sogar noch die ganze Schwangerschaft weiterhibbeln. Wäre ja genial!

LG
cat

@alpha
jaaaaaaaaa ich habe endlich mal jemanden entdeckt dem es genauso ergeht wie es mir erging du sagtest du hättest ein Wärmegefühl im Bauch.. GENAUSO ging es mir damals auch und ich dachte immer,ich wäre da ne AUsnahme, weil ich sowas noch NIIIIIIIE gelesen habe.. Ich hatte das Wärmegefühl jeden Morgen ..schon 4-5 Tage nach ES *lach* ich wünsche dir alles Gute!!!

Den anderen Hibblerinnen wünsche ich natürlich auch alles alles Gute dass das Üben fix klappt!!!
Ich weiss nicht ob ich mich da glücklich schätzen soll,aber ich glaub mit meinem Freund müsste ich NIE üben. Meine Tochter ist 21 Mon. und als sie entstand, hatten wir 2 Monate lang gar keinen Sex .. an dem Tag (es war nur EINMAL!!!) ging genau das Kondom kaputt.. und..es hat sofort geschnackelt

was soll ich sagen.. ich bin nun wieder am zittern, da mir das gleiche Malleur noch einmal passiert ist (ich dachte soviel pech hat man nur einmal--wg.geplatzen Gummi) und es waren wieder GENAU die fruchtbaren Tage.. was mir aber erst vorhin auffiel (Zyklusrechner)ich hab seit gestern ein Gefühl wie als bekomm ich meine Tage und ein Wärmegefühl.allerdings wäre das wohl etwas zu früh und ich hoffe auf Einbildung

Warten wir das Geschehen gespannt ab!!

Alles alles Liebe euch Allen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2015 um 12:32

Ich hibbel mit dir
Uiuiui,wir wollen ein zweites und sind auch schon kräftig am arbeiten. Hätte nie gedacht,dass man sooooo eine Vorfreude haben kann. Die erste (mein Hasi) war nicht geplant und hat sich auch erst spät bemerkbar gemacht. Umso schlimmer jetzt die Hoffnung,dass es letzte Woche schon geklappt hat.
Dein Beitrag ist ja schon was älter,hat es denn geklappt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schwanger? Sex während Periode
Von: lou_12926274
neu
6. Oktober 2015 um 8:58
Frage zu der Einnistung.
Von: nainsm_12472104
neu
6. Oktober 2015 um 8:24
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram