Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 3 ss und jetzt Ehe-Aus?

3 ss und jetzt Ehe-Aus?

30. März 2012 um 14:09 Letzte Antwort: 30. März 2012 um 15:10

Mein Mann und ich haben seit langem kein geregeltes Sexualleben. Er sagt immer es liege nicht an mir...
Nun gestern wurde er nach 3 Jahren endlich konkret!
Ich bin ihm zu Dick! Warum sagt er mir das nicht früher und bekommt jetzt das dritte Kind mit mir? Bin in der20 ssw.
Ich bin so fertig! Mein Körper hat in der 1. Ss sehr gelitten, habe Streifen bekommen und die haut hängt stark nach unten.
Bin nur noch am heulen! Ich glaub ich hab das alles durch die rosarote Brille gesehen, dachte immer es sei nicht so schlimm zwecks Gewicht...
Keine Zärtlichkeiten nix!,,
Wie soll das nur weitergehen?
Er sagt er liebt mich und will alles dafür tun das es sich wieder ändert. Aber wenn er bei mir keinen mehr hoch bekommt, ist es dann nicht schon längst vorbei?
Konnte heut Nacht nicht schlafen, seit heut früh hab ich einen sehr starken Druck nach unten in der Scheide der schon ziemlich weh macht... Ist das der Stress?
Danke für die Antworten schonmal....
Jazzy 20ssw

Mehr lesen

30. März 2012 um 14:34

Lass dich mal drücken!
Also, wenn er dich noch liebt, dann ist das doch schon mal ein guter Anfang. Und natürlich ist es wirklich schade, dass er nicht früher was angedeutet hat... In der Schwangerschaft was dagegen zu unternehmen ist ja fast nicht möglich. Aber vielleicht kannst du ihn um Unterstützung bitten, für die Zeit danach. Es sind ja auch seine Kinder, die deinen Körper verändert haben und da könnt ihr das ruhig gemeinsam angehen. Was für dich in Frage kommt, wird sich finden. Es gibt ja so viele Möglichkeiten.. Weight Watcher ist sicherlich nicht schlecht und natürlich Bewegung, damit sich der Körper wieder strafft. Nordic Walking, Schwimmen, Laufen - alles regelmäßig... Wird sicher nicht leicht, aber ist zu schaffen. Und wenn das Gewebe zu schlaff ist, hilft evtl. nur ne chirurgische Hautstraffung. Vielleicht kann er die Kosten dafür tragen? Ist sicher nicht ganz billig... Vielleicht könnt ihr gemeinsam darauf sparen? Jede Woche ein bisschen was zur Seite legen? Dann habt ihr ein gemeinsames Ziel und fühlt euch sicherlich beide wieder wohler!

Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. März 2012 um 14:46

Ja
Du hast recht. Das mit dem Bauch St nur mit chirurgischem Eingriff machbar.
Aber was mach ich bis dahin? Ich stehe Grade im Zwiespalt will abnehmen aber meinem Baby nicht Schaden?
Ich bin total durch den Wind und weiß nicht weiter.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. März 2012 um 14:58
In Antwort auf erma_12288303

Ja
Du hast recht. Das mit dem Bauch St nur mit chirurgischem Eingriff machbar.
Aber was mach ich bis dahin? Ich stehe Grade im Zwiespalt will abnehmen aber meinem Baby nicht Schaden?
Ich bin total durch den Wind und weiß nicht weiter.

Nee,
abnehmen geht jetzt nicht. Aber - wenn möglich - bewusst essen. Viel Salat & Gemüse & Obst. Dann fällt auch später die Umstellung leichter. Magere Joghurts, statt sahnige. Obsttörchen, statt Mousse au Chocolat. Viel Spazierengehen und Schwimmen. Das wäre doch mal ein Anfang! Dann bist du schon dran gewöhnt und kannst nach der SSW richtig loslegen. Und dein Mann sieht, dass du was tust! Aber er muss dich auch unterstützen, fordere das ruhig ein!!!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. März 2012 um 14:59

Huhu
puh, das ist echt eine harte nachricht, mit der du da zu kämpfen hast. ich glaube, davor hat jede frau angst.

aber ehe-aus würde ich es nicht gerade nennen. vielleicht war dies nun der wendepunkt, dass ihr euch mal ausgesprochen habt. es macht ja euch beide unglücklich.
ist es denn so viel übergewicht?
natürlich ist es nicht leicht, als mutter sport zu treiben. aber auf die ernährung achten kannst du auf jeden fall. wenn du dich gesund ernährst und ab jetzt diszipliniert alles, was schadet, weg lässt, schadet das deinem kind nicht und tut dir nur gut! natürlich kannst du jetzt grade nicht mit sport anfangen, aber wie wärs denn z.B. mit schwangeren-yoga oder so? einfach, dass du wieder mehr in bewegung kommst!

kopf hoch! durchs stillen kannst du ja auch viel abnehmen! du schaffst das schon!

außerdem, nur weil er dich nicht mehr so sexy findet wie früher.... "lieb haben" (nenn ichs jetzt mal) kann man sich doch auch auf andere weise.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. März 2012 um 15:10

...
Ich hab zu ihm gesagt warum er es mir nicht früher gesagt hat, und wir statt dessen noch ein 3. Kind bekommen.
Er meinte ich wäre davon nicht abzubekommen gewesen... Kass oder
Nun ist es so das ich unscharfer 15 Kilo mehr gewogen abe als vor 6 Jahren. Jetzt sind nochmal 4 drauf wegen der ss.
Tja und meine Tochter wird 3,mein Sohn erst 1 geworden.
Das bedeutet atürlich auch was für. Den Körper!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest