Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 3 reife Follikel heute beim US

3 reife Follikel heute beim US

7. Mai um 15:47

Hallo, 

ich habe das Problem dass meine Eier zwar reifen aber irgendwie nicht springen wollen. 
Letzten Monat habe ich hoer schon geschrieben und habe es geschildert. 
Habe jetzt wieder mit Clomifen angefangen. 
Ergebnis: 1 Follikel rechts 2,78 cm 
2 Follikel rechts ca. 2,34 cm 

Eine Auslösespritze wollte er auf Anfrage nicht verabreichen (LH Test war bereits gestern positiv) .

Jetzt habe ich Angst dass diese schönen Eier wieder verkrümmen.... und das bei mir wieder nichts springt 🥺 

Ich habe im Internet grad gelesen dass bei einer Auslösespritze sowieso erst nir die grössten springen werden. Stimmt das???
Mein Arzt hat mir nämlich gesagt dass es es ihm doch too much wär mit der Spritze zu arbeiten da die Gefahr für drillinge zu gross wäre.
ich habe hinzu auch Angst dass wenn die zu gross werden am Ende nicht springen.... 

kennt das jemand??? 


Ich danke euch!!!!!!

Mehr lesen

7. Mai um 15:48
In Antwort auf nastya91

Hallo, 

ich habe das Problem dass meine Eier zwar reifen aber irgendwie nicht springen wollen. 
Letzten Monat habe ich hoer schon geschrieben und habe es geschildert. 
Habe jetzt wieder mit Clomifen angefangen. 
Ergebnis: 1 Follikel rechts 2,78 cm 
2 Follikel rechts ca. 2,34 cm 

Eine Auslösespritze wollte er auf Anfrage nicht verabreichen (LH Test war bereits gestern positiv) .

Jetzt habe ich Angst dass diese schönen Eier wieder verkrümmen.... und das bei mir wieder nichts springt 🥺 

Ich habe im Internet grad gelesen dass bei einer Auslösespritze sowieso erst nir die grössten springen werden. Stimmt das???
Mein Arzt hat mir nämlich gesagt dass es es ihm doch too much wär mit der Spritze zu arbeiten da die Gefahr für drillinge zu gross wäre.
ich habe hinzu auch Angst dass wenn die zu gross werden am Ende nicht springen.... 

kennt das jemand??? 


Ich danke euch!!!!!!

1 follikel links meinte ich natürlich!!!!! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai um 18:31

Meinst du nicht, dass dein (Fach)Arzt da der kompetentere Ansprechpartner ist als "das Internet"?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai um 19:26
In Antwort auf soncherie

Meinst du nicht, dass dein (Fach)Arzt da der kompetentere Ansprechpartner ist als "das Internet"?

ich frage hier ja nicht wie ich was dosieren soll, sondern frage nach Menschen die bereits ähnliches erlebt haben um andere Meinungen zu hören... deshalb der Name Forum 🙃

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai um 19:31
In Antwort auf nastya91

ich frage hier ja nicht wie ich was dosieren soll, sondern frage nach Menschen die bereits ähnliches erlebt haben um andere Meinungen zu hören... deshalb der Name Forum 🙃

Ich weiß, was ein Forum ist und wofür es gedacht ist, keine Sorge.

Es ist aber eine medizinische Fragestellung, auch wenn es nicht um eine konkrete Dosierung von Medikamenten geht.
Und sie ähnelt den vorherigen Fragen. Du warst beim Arzt, hast einen Befund, eine Einschätzung und dann gehst du ins Internet und findest dort etwas, was dich beunruhigt.

Ich meine: Wenn dir dein Arzt sagt, dass du 3 schon recht große Follikel hast und dir sagt, dass ein Auslösen zu diesem Zeitpunkt ein zu großes Risiko auf Mehrlinge bedeutet, was gibt es daran rum zu interpretieren?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai um 19:52
In Antwort auf soncherie

Ich weiß, was ein Forum ist und wofür es gedacht ist, keine Sorge.

Es ist aber eine medizinische Fragestellung, auch wenn es nicht um eine konkrete Dosierung von Medikamenten geht.
Und sie ähnelt den vorherigen Fragen. Du warst beim Arzt, hast einen Befund, eine Einschätzung und dann gehst du ins Internet und findest dort etwas, was dich beunruhigt.

Ich meine: Wenn dir dein Arzt sagt, dass du 3 schon recht große Follikel hast und dir sagt, dass ein Auslösen zu diesem Zeitpunkt ein zu großes Risiko auf Mehrlinge bedeutet, was gibt es daran rum zu interpretieren?

Ich habe eine konkrete Frage gestellt, die Entscheidung fürs rum interpretieren überlass doch bitte mir 😅
Wenn du meine Frage nicht beantworten kannst/willst, dann musst du mir doch nicht antworten ?
So gehe ich zumindest immer vor, anstatt wildfemde Menschen zu belehren. 🤔

Noch einen schönen Abend
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai um 20:04
In Antwort auf nastya91

Ich habe eine konkrete Frage gestellt, die Entscheidung fürs rum interpretieren überlass doch bitte mir 😅
Wenn du meine Frage nicht beantworten kannst/willst, dann musst du mir doch nicht antworten ?
So gehe ich zumindest immer vor, anstatt wildfemde Menschen zu belehren. 🤔

Noch einen schönen Abend
 

Keine Ahnung wo du da eine Belehrung raus lesen willst.

Dein Arzt hat dir die einzige vertretbare Einschätzung abgegeben und die offenbar auch für dich nachvollziehbar erklärt. Da gibt es nichts zu interpretieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Pille - SST negativ - Übelkeit
Von: user18715
neu
7. Mai um 15:03
Diskussionen dieses Nutzers
Nach Auslösen Übergang zum eigenen HCG
Von: nastya91
neu
13. Juli um 19:24
Ovu fett positiv, foli 2,4 cm
Von: nastya91
neu
5. Februar um 18:19
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen