Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 3 Pillen vergessen

3 Pillen vergessen

24. November 2019 um 18:17 Letzte Antwort: 26. November 2019 um 10:40

Hallo Liebe Foris,

hätte nie gedacht, dass ich mal eine von denen sein werde die so einen Text verfasst. 

Ich nehme die Pille Valette, zu 90% wegen meiner Haut, hatte sie angefangen zu nehmen ohne einen Freund zu haben, weil nichts anderes half ( hatte immer Jahrelang ohne Pille gute Haut, ganz plötzlich babäm ) . Danach auch zur Verhütung.

mittlerweile bin ich in einer glücklichen Beziehung seit über einem Jahr, zusammengezogen usw. 

ich habe immer natürlich verhütet ( hatte immer einen 28 Tage Zyklus mit Punktlandungs- ES daher nie schwanger geworden ) Ich war schon einmal schwanger vor über 5  Jahren mit einem Expartner,, das Herz hatte aber aufgehört zu schlagen-> Ausschabung. Daher kannte ich mich aber mit meinem Körper so gut aus. 

was ich sagen möchte: die Pille ist für mich Hautheilung, wenn ich schwanger werde, dann wäre das nicht schlimm. Wenns passiert passierts wenn nicht dann nicht. Ich habe die Pille teilweise 4 Monate durchgenommen mit Absprache meines Arztes ( für die Hautheilung ) daher meinte sie auch dass es nie schlimm sei wenn ich mal eine Vergesse da mein Hormonspiegel sehr konstant hoch sei. 

nun hatte ich aber zwei mal normal Monate gemacht, weil mir das lieber ist, als 4 Monate am Stück aber bin halt durch die ganze Chose sehr schluderig gewesen mit der Pilleneinnahme ( war auch so viel los die letzten 2 Wochen ) also habe ich in der ersten Woche 3.+4. Tag vergessen ( was ich nicht mal wusste, dachte an 5. ich muss den 4. nachholen und dabei musste ich 3 Pillen auf einmal schlucken ( weiss gar nicht ob man das pberhaupt macht..) Und jetzt in der zweiten Woche nochmal eine, also wieder zwei Pillen auf einmal, habe heute eine Schmierblutung bekommen. Wir hatten Anfang der ersten Woche Sex. 

Denkt ihr ich muss mir jetzt Gedanken machen, ich kann mir nicht vorstellen dass mein Körper so plötzlich wieder ein Ei springen lässt wo ich ja nun wirklich lange die Pille durchweg nehmen musste? Im Internet habe ich nichts genau gefunden bzgl meiner Problematik. Ich muss aber eh die Woche zu meiner Frauenärztin wegen eines neuen Rezeptes. 

viele Grüße

ps: und ja mein Freund weiß das Und wünscht sich auch Kinder. Er sagt es könnte noch etwas warten aber er würde sich dennoch freuen. 

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

24. November 2019 um 22:02
Beste Antwort
In Antwort auf yoshi1410

Hallo Liebe Foris,

hätte nie gedacht, dass ich mal eine von denen sein werde die so einen Text verfasst. 

Ich nehme die Pille Valette, zu 90% wegen meiner Haut, hatte sie angefangen zu nehmen ohne einen Freund zu haben, weil nichts anderes half ( hatte immer Jahrelang ohne Pille gute Haut, ganz plötzlich babäm ) . Danach auch zur Verhütung.

mittlerweile bin ich in einer glücklichen Beziehung seit über einem Jahr, zusammengezogen usw. 

ich habe immer natürlich verhütet ( hatte immer einen 28 Tage Zyklus mit Punktlandungs- ES daher nie schwanger geworden ) Ich war schon einmal schwanger vor über 5  Jahren mit einem Expartner,, das Herz hatte aber aufgehört zu schlagen-> Ausschabung. Daher kannte ich mich aber mit meinem Körper so gut aus. 

was ich sagen möchte: die Pille ist für mich Hautheilung, wenn ich schwanger werde, dann wäre das nicht schlimm. Wenns passiert passierts wenn nicht dann nicht. Ich habe die Pille teilweise 4 Monate durchgenommen mit Absprache meines Arztes ( für die Hautheilung ) daher meinte sie auch dass es nie schlimm sei wenn ich mal eine Vergesse da mein Hormonspiegel sehr konstant hoch sei. 

nun hatte ich aber zwei mal normal Monate gemacht, weil mir das lieber ist, als 4 Monate am Stück aber bin halt durch die ganze Chose sehr schluderig gewesen mit der Pilleneinnahme ( war auch so viel los die letzten 2 Wochen ) also habe ich in der ersten Woche 3.+4. Tag vergessen ( was ich nicht mal wusste, dachte an 5. ich muss den 4. nachholen und dabei musste ich 3 Pillen auf einmal schlucken ( weiss gar nicht ob man das pberhaupt macht..) Und jetzt in der zweiten Woche nochmal eine, also wieder zwei Pillen auf einmal, habe heute eine Schmierblutung bekommen. Wir hatten Anfang der ersten Woche Sex. 

Denkt ihr ich muss mir jetzt Gedanken machen, ich kann mir nicht vorstellen dass mein Körper so plötzlich wieder ein Ei springen lässt wo ich ja nun wirklich lange die Pille durchweg nehmen musste? Im Internet habe ich nichts genau gefunden bzgl meiner Problematik. Ich muss aber eh die Woche zu meiner Frauenärztin wegen eines neuen Rezeptes. 

viele Grüße

ps: und ja mein Freund weiß das Und wünscht sich auch Kinder. Er sagt es könnte noch etwas warten aber er würde sich dennoch freuen. 

Du solltest weiterhin anderweitig verhüten. 

In den ersten 2 Wochen mehrere Pillen zu vergessen ist riskant.

3 Pillen sollte man nicht zusammen schlucken...

Gefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !
24. November 2019 um 21:19
Beste Antwort

Fakt ist, dass du bereits durch das vergessen in der ersten Woche ungeschützt warst. Das zweite vergessen verlängert den fehlenden schutz weiter. Wie hoch nun die Wahrscheinlichkeit ist,  dass du schwanger bist,  kann dir niemand sagen und hilft eh nichts. Jedenfalls ist eine Schwangerschaft nicht ausgeschlossen. 

Gefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !
24. November 2019 um 22:02
Beste Antwort
In Antwort auf yoshi1410

Hallo Liebe Foris,

hätte nie gedacht, dass ich mal eine von denen sein werde die so einen Text verfasst. 

Ich nehme die Pille Valette, zu 90% wegen meiner Haut, hatte sie angefangen zu nehmen ohne einen Freund zu haben, weil nichts anderes half ( hatte immer Jahrelang ohne Pille gute Haut, ganz plötzlich babäm ) . Danach auch zur Verhütung.

mittlerweile bin ich in einer glücklichen Beziehung seit über einem Jahr, zusammengezogen usw. 

ich habe immer natürlich verhütet ( hatte immer einen 28 Tage Zyklus mit Punktlandungs- ES daher nie schwanger geworden ) Ich war schon einmal schwanger vor über 5  Jahren mit einem Expartner,, das Herz hatte aber aufgehört zu schlagen-> Ausschabung. Daher kannte ich mich aber mit meinem Körper so gut aus. 

was ich sagen möchte: die Pille ist für mich Hautheilung, wenn ich schwanger werde, dann wäre das nicht schlimm. Wenns passiert passierts wenn nicht dann nicht. Ich habe die Pille teilweise 4 Monate durchgenommen mit Absprache meines Arztes ( für die Hautheilung ) daher meinte sie auch dass es nie schlimm sei wenn ich mal eine Vergesse da mein Hormonspiegel sehr konstant hoch sei. 

nun hatte ich aber zwei mal normal Monate gemacht, weil mir das lieber ist, als 4 Monate am Stück aber bin halt durch die ganze Chose sehr schluderig gewesen mit der Pilleneinnahme ( war auch so viel los die letzten 2 Wochen ) also habe ich in der ersten Woche 3.+4. Tag vergessen ( was ich nicht mal wusste, dachte an 5. ich muss den 4. nachholen und dabei musste ich 3 Pillen auf einmal schlucken ( weiss gar nicht ob man das pberhaupt macht..) Und jetzt in der zweiten Woche nochmal eine, also wieder zwei Pillen auf einmal, habe heute eine Schmierblutung bekommen. Wir hatten Anfang der ersten Woche Sex. 

Denkt ihr ich muss mir jetzt Gedanken machen, ich kann mir nicht vorstellen dass mein Körper so plötzlich wieder ein Ei springen lässt wo ich ja nun wirklich lange die Pille durchweg nehmen musste? Im Internet habe ich nichts genau gefunden bzgl meiner Problematik. Ich muss aber eh die Woche zu meiner Frauenärztin wegen eines neuen Rezeptes. 

viele Grüße

ps: und ja mein Freund weiß das Und wünscht sich auch Kinder. Er sagt es könnte noch etwas warten aber er würde sich dennoch freuen. 

Du solltest weiterhin anderweitig verhüten. 

In den ersten 2 Wochen mehrere Pillen zu vergessen ist riskant.

3 Pillen sollte man nicht zusammen schlucken...

Gefällt mir 5 - Hiflreiche Antwort !
24. November 2019 um 23:33
In Antwort auf coquette164

Fakt ist, dass du bereits durch das vergessen in der ersten Woche ungeschützt warst. Das zweite vergessen verlängert den fehlenden schutz weiter. Wie hoch nun die Wahrscheinlichkeit ist,  dass du schwanger bist,  kann dir niemand sagen und hilft eh nichts. Jedenfalls ist eine Schwangerschaft nicht ausgeschlossen. 

Trotz der Schmierblutung? Ist das nicht ein Anzeichen dafür dass sich was abbaut? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. November 2019 um 23:47
In Antwort auf yoshi1410

Trotz der Schmierblutung? Ist das nicht ein Anzeichen dafür dass sich was abbaut? 

Eine schmierblutung hat doch keine Aussagekraft und kann alles und nichts bedeuten. Sicherheit bringt nur ein Test. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
25. November 2019 um 0:00
In Antwort auf coquette164

Eine schmierblutung hat doch keine Aussagekraft und kann alles und nichts bedeuten. Sicherheit bringt nur ein Test. 

Und zwar 19 Tage nach Geschlechtsverkehr 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
25. November 2019 um 8:41

Alles klar, Danke für eure Antworten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. November 2019 um 9:36
Beste Antwort
In Antwort auf yoshi1410

Hallo Liebe Foris,

hätte nie gedacht, dass ich mal eine von denen sein werde die so einen Text verfasst. 

Ich nehme die Pille Valette, zu 90% wegen meiner Haut, hatte sie angefangen zu nehmen ohne einen Freund zu haben, weil nichts anderes half ( hatte immer Jahrelang ohne Pille gute Haut, ganz plötzlich babäm ) . Danach auch zur Verhütung.

mittlerweile bin ich in einer glücklichen Beziehung seit über einem Jahr, zusammengezogen usw. 

ich habe immer natürlich verhütet ( hatte immer einen 28 Tage Zyklus mit Punktlandungs- ES daher nie schwanger geworden ) Ich war schon einmal schwanger vor über 5  Jahren mit einem Expartner,, das Herz hatte aber aufgehört zu schlagen-> Ausschabung. Daher kannte ich mich aber mit meinem Körper so gut aus. 

was ich sagen möchte: die Pille ist für mich Hautheilung, wenn ich schwanger werde, dann wäre das nicht schlimm. Wenns passiert passierts wenn nicht dann nicht. Ich habe die Pille teilweise 4 Monate durchgenommen mit Absprache meines Arztes ( für die Hautheilung ) daher meinte sie auch dass es nie schlimm sei wenn ich mal eine Vergesse da mein Hormonspiegel sehr konstant hoch sei. 

nun hatte ich aber zwei mal normal Monate gemacht, weil mir das lieber ist, als 4 Monate am Stück aber bin halt durch die ganze Chose sehr schluderig gewesen mit der Pilleneinnahme ( war auch so viel los die letzten 2 Wochen ) also habe ich in der ersten Woche 3.+4. Tag vergessen ( was ich nicht mal wusste, dachte an 5. ich muss den 4. nachholen und dabei musste ich 3 Pillen auf einmal schlucken ( weiss gar nicht ob man das pberhaupt macht..) Und jetzt in der zweiten Woche nochmal eine, also wieder zwei Pillen auf einmal, habe heute eine Schmierblutung bekommen. Wir hatten Anfang der ersten Woche Sex. 

Denkt ihr ich muss mir jetzt Gedanken machen, ich kann mir nicht vorstellen dass mein Körper so plötzlich wieder ein Ei springen lässt wo ich ja nun wirklich lange die Pille durchweg nehmen musste? Im Internet habe ich nichts genau gefunden bzgl meiner Problematik. Ich muss aber eh die Woche zu meiner Frauenärztin wegen eines neuen Rezeptes. 

viele Grüße

ps: und ja mein Freund weiß das Und wünscht sich auch Kinder. Er sagt es könnte noch etwas warten aber er würde sich dennoch freuen. 

ja du könntest durchaus schwanger sein!


also hattest du ungschützt s*x obwohl du schon wusstest dass du die pille vergessen hast?

( war auch so viel los die letzten 2 Wochen )

vielleicht solltet ihr euch für eine andere verhütungsmethode entscheiden

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
25. November 2019 um 9:42

Wir hatten am 1. und 2. Pillentag Sex, danach nicht mehr nachdem ich vergessen hatte. 

( Ja Weisheitszahnop aua daher sind wir schon beim Pillenstart wieder übereinander hergefallen :lol 

Ich muss die Pille wie gesagt für meine Haut nehmen, Kondome mögen wir nicht aber wie ich ja schrieb ist es nicht schlimm sollte etwas passiert sein. 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. November 2019 um 12:30

1. Du verhütet natürlich oder natürlich verhütet du?? Die Pille läuft nämlich unter hormonelle Verhütung und ist somit keine natürliche Verhütung. Klar hast du mit Pille einen 28 Zyklus, den gibt ja die Pille deinem Körper vor. Einen Es hast du nicht, denn den unterdrückt die Pille. Soviel schon mal allgemein zur Pille. 
2. Wenn man mal eine Pille vergessen hat, soll man nicht die vergessenen Pillen nach nehmen. Dadurch ist die Hormonmenge sonst doch total überdosiert! Kein Wunder, dass du nun Schmierblutungen hast!
3. In allen Packungsbeilage steht drin wie man bei vergessener Pilleneinnahmen verfahren soll bzw. das bereits eine vergessene Pille schon zu einer Schwangerschaft führen kann. Einfach mal den Papierzettel lesen, der in jeder Packung drin ist! Oder aus dem Netz runterladen, wenn man dann eher gewillt ist zu lesen.
4. Sicherheit gibt dir erst ein Test 19 Tage nach dem ungeschützten Gv. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. November 2019 um 12:52
In Antwort auf mikesch07

1. Du verhütet natürlich oder natürlich verhütet du?? Die Pille läuft nämlich unter hormonelle Verhütung und ist somit keine natürliche Verhütung. Klar hast du mit Pille einen 28 Zyklus, den gibt ja die Pille deinem Körper vor. Einen Es hast du nicht, denn den unterdrückt die Pille. Soviel schon mal allgemein zur Pille. 
2. Wenn man mal eine Pille vergessen hat, soll man nicht die vergessenen Pillen nach nehmen. Dadurch ist die Hormonmenge sonst doch total überdosiert! Kein Wunder, dass du nun Schmierblutungen hast!
3. In allen Packungsbeilage steht drin wie man bei vergessener Pilleneinnahmen verfahren soll bzw. das bereits eine vergessene Pille schon zu einer Schwangerschaft führen kann. Einfach mal den Papierzettel lesen, der in jeder Packung drin ist! Oder aus dem Netz runterladen, wenn man dann eher gewillt ist zu lesen.
4. Sicherheit gibt dir erst ein Test 19 Tage nach dem ungeschützten Gv. 

Das mit den natürlich habe ich auch gelesen...  Wollte aber nicht drauf eingehen weil ich nicht wie ein Klugscheisser rüberkommen wollte 😆 hatte da momentan keine Lust zu.

Aber das hast du sehr schön beschrieben 👍

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. November 2019 um 12:52
In Antwort auf mikesch07

1. Du verhütet natürlich oder natürlich verhütet du?? Die Pille läuft nämlich unter hormonelle Verhütung und ist somit keine natürliche Verhütung. Klar hast du mit Pille einen 28 Zyklus, den gibt ja die Pille deinem Körper vor. Einen Es hast du nicht, denn den unterdrückt die Pille. Soviel schon mal allgemein zur Pille. 
2. Wenn man mal eine Pille vergessen hat, soll man nicht die vergessenen Pillen nach nehmen. Dadurch ist die Hormonmenge sonst doch total überdosiert! Kein Wunder, dass du nun Schmierblutungen hast!
3. In allen Packungsbeilage steht drin wie man bei vergessener Pilleneinnahmen verfahren soll bzw. das bereits eine vergessene Pille schon zu einer Schwangerschaft führen kann. Einfach mal den Papierzettel lesen, der in jeder Packung drin ist! Oder aus dem Netz runterladen, wenn man dann eher gewillt ist zu lesen.
4. Sicherheit gibt dir erst ein Test 19 Tage nach dem ungeschützten Gv. 

Das mit den natürlich habe ich auch gelesen...  Wollte aber nicht drauf eingehen weil ich nicht wie ein Klugscheisser rüberkommen wollte 😆 hatte da momentan keine Lust zu.

Aber das hast du sehr schön beschrieben 👍

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. November 2019 um 15:59

Ihr habt leider dann beide nicht richtig gelesen ich sagte bevor ich vor anderthalb jahren mit der Pille anfing hatte ich natürlich verhütet. Mehr nicht. Ich sagte ja bereits dass ich die Pille nehme hauptsächlich aber für meine Haut. Einfach nochmal richtig lesen aber vllt kam das schwer verständlich rüber

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. November 2019 um 16:03

Ja ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen dass was passiert ist. Aber wir sind beide um die 30, haben eine schöne grosse wohnung und verdienen gut. Selbst wenn dann würden wir uns freuen. 

Die ganzen Pillepackungen und Texte im Netz hatte ich schon gelesen, da stand aber, dass man eine Woche vorm vergesseb Sex haben musste, was wir ja nicht hatten, das würde sich höchstens suf die zweite Woche beziehen. Daher wollte ich einfach mal nachfragen. Drei auf einmal hatte ich nur vor Schreck geschluckt weil ich in dem Moment so perplex war dass es schob zwei Tage und nicht nur einer war, dachte mir dann auch dass das wohl bisschen Overkill war  

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. November 2019 um 21:57
Beste Antwort
In Antwort auf yoshi1410

Ihr habt leider dann beide nicht richtig gelesen ich sagte bevor ich vor anderthalb jahren mit der Pille anfing hatte ich natürlich verhütet. Mehr nicht. Ich sagte ja bereits dass ich die Pille nehme hauptsächlich aber für meine Haut. Einfach nochmal richtig lesen aber vllt kam das schwer verständlich rüber

Danke jetzt wissen wir Bescheid 😃 ja war etwas schwer zu verstehen.  Habe es aber jetzt auch nicht nochmal durchgelesen...

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
25. November 2019 um 21:59
In Antwort auf yoshi1410

Ja ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen dass was passiert ist. Aber wir sind beide um die 30, haben eine schöne grosse wohnung und verdienen gut. Selbst wenn dann würden wir uns freuen. 

Die ganzen Pillepackungen und Texte im Netz hatte ich schon gelesen, da stand aber, dass man eine Woche vorm vergesseb Sex haben musste, was wir ja nicht hatten, das würde sich höchstens suf die zweite Woche beziehen. Daher wollte ich einfach mal nachfragen. Drei auf einmal hatte ich nur vor Schreck geschluckt weil ich in dem Moment so perplex war dass es schob zwei Tage und nicht nur einer war, dachte mir dann auch dass das wohl bisschen Overkill war  

Jo Overkill.  Totale Hormonbombe.  Wenn nicht nach 12 Std nachgenommen einfach "normal" weiter einnehmen und zusätzlich verhüten für mindestens 7 Tage. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. November 2019 um 23:07

Alles gut, war auch etwas kompliziert geschrieben  

Okay, aber jetzt ganz arg schlimm ist es nicht mit 3 Pillen, oder? Die Zwischenblutung war nur ganz kurz und ist schon wieder vorbei. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. November 2019 um 1:13
In Antwort auf yoshi1410

Alles gut, war auch etwas kompliziert geschrieben  

Okay, aber jetzt ganz arg schlimm ist es nicht mit 3 Pillen, oder? Die Zwischenblutung war nur ganz kurz und ist schon wieder vorbei. 

Du wirst nicht davon sterben... 

Aber könnte sein das deine Hormone jetzt etwas verrückt spielen. 

Das legt sich aber wieder.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. November 2019 um 9:51
Beste Antwort

Na gut, war irgendwie nicht ganz eindeutig für mich und geballte Unwissenheit bei Zyklus und Pille hört und liest man leider viel zu oft.
Was mir beim nochmal lesen noch eingefallen ist wg deiner unreine Haut. Wurde deine Schilddrüse bzw die Werte mal getestet? Wenn Erwachsene plötzlich unreine Haut bekommen, könnte es daran liegen. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
26. November 2019 um 10:40

Ja wurde gleich alles getestet. Alles tippi toppi, meine Frauenärztin hatte auch meinen Hormonspiegel an verschiedenen Zyklustagen getestet, war alles in Ordnung ( Allerdings war das dann auch als sich mein Zyklus wieder auf 30 Tage eingependelt hatte) . Ich hatte jetzt nicht einfach unreine Haut. Alles etwas schwer zu erklären. Ich hatte richtige kugeln tief in der Haut, nicht oberhalb die dolle geschmerzt haben. So ne bestimmte Form der Akne, aber eben nur an bestimmten stellen. Und auch nicht am Rücken was untypisch ist. Meine Fa meinte dann dass ich 2 Jahre durch die schlimmste Beziehung meines Lebens permanent Stresshormone ausgeschüttet habe und als ich mich dann trennte und von 49 Kg wieder auf 54 hoch bin und endlich wieder essen konnte alles etwas durcheinander gekommen ist. Ich hatte immer einen top Zyklus, top ES, super zuverlässig, regelmäßig. Aber dann kurz nach der trennung auf einmal 35 Tage, dann 52 Tage dann etwas weniger mit 40 dann 31, dann fing ich mit der Pille an. In dem letzten Zyklus hatte sie dann den Hormonspiegel bestimmten wollen wo aber alles gut zu sein schien. Kann also sein dass sich grad wieder alles einpendeln wollte. Aber da ich so depressiv wurde wegen meiner Haut und gerade die rechte Gesichtsseite Narben hinterließ hab ich einfach zugestimmt doch die Valette zu probieren. Ich wollte sonst nie Pille nehmen. Die habe ich aber echt gut vertragen, war positiv überrascht.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Milchfluss Schwanger?
Von: naya96
neu
|
25. November 2019 um 22:44
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook