Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 3-Monatsspritze erst vor 4 Wochen, wochenlange Blutungen, 2x Kondom geplatzt -kann mir jemand helfen? Bin ich jetzt schwanger???

3-Monatsspritze erst vor 4 Wochen, wochenlange Blutungen, 2x Kondom geplatzt -kann mir jemand helfen? Bin ich jetzt schwanger???

23. August 2017 um 22:02

Hallo ihr Lieben!

Ich hatte diese Woche Dienstag Geschlechtsverkehr mit meinem Freund... Ich habe vorher nicht richtig nachgedacht, da ich eine Infektion habe, letzte Zeit, nehme ich jetzt seit 2 Tagen, seit Dienstag und heute, Mittwoch ein Antibiotikum (Doxycyclin AL 200 T) 2 Tabletten pro Tag gegen bakterielle Infektionen ein. Und bevor wir Sex hatten habe ich eine dreiviertel Stunde, vielleicht wars auch ne halbe Stunde vorher, das Antibiotikum genommen... Ich war sooo dumm!!!! Jeder der ein Antibiotikum einnimmt weiß ja eigentlich, dass er keinen Sex haben sollte... Jedenfalls keinen ungeschützten. Wir haben beide allerdings zweimal ein Kondom benutzt, dass gerissen ist... Jetzt habe ich Angst dass ich doch schwanger sein könnte... Weil jeder ja weiß dass das Antibiotikum die Wirkung der 3-Monatsspritze abflacht und die Spritze daher nicht mehr ganz so sicher wirkt. Ich war vor 4 Wochen erst beim Frauenarzt und habe meine Spritze bekommen... Ich hatte bis gestern noch Blutungen... Doch heute blieb die Regel komplett aus... Bin ich jetzt schwanger??? Bitte helft mir!


Sollte ich schwanger sein, würde mein Freund total hinter mir stehen.
Meine Familie tut es leider nicht. Meine Sozialarbeiterin riet mir, ich soll doppelt verhüten wenn ich merke ich bin schwanger.

Und meine Schwestern meinen es wäre nicht gut für mich wenn ich ein Kind hätte, weil ich Schizophrenie habe... Mein Freund allerdings ist gesund soweit... Er hat manchmal depressive Phasen... Aber mehr auch nicht. Mein Vater rät mir wenn ich schwanger wäre sollte ich das Kind lieber abtreiben und mich sterilisieren lassen.

Da ich aber in 2-3 Jahren eh Kinder geplant habe (dieses Bündel, wenn ich jetzt eins bekäme war ungeplant ), es wäre dann aber kein ungeliebtes Kind. Weil wir beide Kinder lieben, mein Freund und ich.


Allerdings solange es nicht bewiesen ist, dass ich schwanger bin, hält mein Freund das für eine Einbildung meinerseits und findet es belustigend.... Aber das ist ne andere Geschichte warum. Meine Mutter und ihr Freund denken ja, ich könnte Scheinschwanger sein, weil ich mir Kinder wünsche. Nur jetzt noch nicht! Ich stehe 7 Wochen vor dem Umzug in die erste eigene Wohnung (bin 25).

Kann mir vielleicht einer von euch da draußen sagen ob ich schwanger bin bzw sein könnte??? Mache mir die ganze Zeit übelst Gedanken... Ich kann allerdings nicht abtreiben, weil ich es selbst nicht möchte, weil ich sonst ein kleines Leben töten würde und dann hätte ich Jahrzehnte Schuldgefühle und wäre total traurig.

Liebe Grüße
Eure Susan

Mehr lesen

23. August 2017 um 22:30

Ich denke nicht das du schwanger bist. Du hattest ja gerade noch deine Periode also sollte kein Eisprung statt gefunden haben...Schwanger kann man nur mit einem Eisprung werden und der ist nicht wärend du gerade Blutest.. ansonsten abwarten und Tee trinken. Vielleicht nochmal aufklären lassen beim Frauenarzt wie das so Funktioniert mit Schwanger werden....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram