Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 3 Monate vorbei und immer noch nicht schwanger

3 Monate vorbei und immer noch nicht schwanger

14. März 2011 um 19:43

Hallo ihr lieben,

Ich bin neu hier und wollte eigentlich einfach nur mit jemandem reden dem es genau so geht wie mir.

Ich und mein Partner wünschen uns sehnlichst ein Baby und sind auch schon seit 3 Monaten fleißig am pröbieren. Jeden monat dieses warten obs nun geklappt hat.
Es wäre so schön wenn es diesen Monat geklappt hat.
Hatte erst am wochenende mein eisprung und übermorgen sollte eig die einnistung stattfinden.
Meine Periode sollte ich am 26.03 bekommen.
Wäre überglücklich wenns nun geklappt hat

Meine eig Frage wie haltet ihr dieses warten aus? Und habt ihr auch mehrere Monate probiert bis es geklappt hat?

Würde mich sehr über antworten freuen

Mehr lesen

15. März 2011 um 7:52

Schau Dir mal einige Threads genauer an...
3 Monate warten sind da Peanuts!!!

Bis zu einem Jahr hibbeln ist normal...alles was länger dauert kann man mal mit einem Arzt besprechen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2011 um 9:28


Sollen wir Tauschen ???
3 Monate gegen 24 Monate ????
setzt Dich nich unter Druck .......
bis zu 1 jahr bei gesunden is es normal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2011 um 9:31

Hallo!
Mir geht es ganz genau so wie Dir!
Bin im 3. ÜZ, hatte am WE meinen Eisprung und NMT am 26.03.2011.
Meine Freundin ist im 2.ÜZ schwanger geworden und jetzt hibbel ich natürlich um so mehr!

Bei mir gibt es mal mehr oder mal weniger gute Tage, versuche mich auch abzulenken und viel Sport zu machen, bzw. Dinge zu unternehmen ... und ich habe festgestellt, dass ich nicht gut alleine zu Hause sein kann, weil ich dann immer grüble!
...aber eins weiß ich, ich würde keine 12 Monate warten, bis ich was unternehmen, spätestens bei einem erfolglosen 6.ÜZ sitze ich beim FA und mein Freund beim Urologen bzgl. Spermientest!!! ...und wenn dann alles gut ist, liegt es einfach daran, dass wir kein Glück hatten bis dato! Aber dann hat man wenigstens ein entspanntes Gefühl und ist beruhigt!

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2011 um 9:32

Hallo
schließe mich an, setzte dich nicht unter Druck....

3Monate sind echt noch nicht lang, ich weiß wenn man sich ein Kind wünsht kann jeder Monat ein langer sein...aber wie die anderen Mädels schon schreiben....mach dir erst ab 1 Jahr nen Kopf......

Lg Emma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2011 um 9:37

Hi
ich kann dich total gut verstehen. Ich hab zwar schon zwei Kinder, bei denen es immer direkt auf Anhieb geklappt hatte und ich fand aber immer die Zeit bis zum NMT schon sowas von schrecklich. Nun bin ich mit dem dritten Wunschkind auch wieder direkt im ersten Zyklus schwanger geworden, hab es aber leider sehr früh wegen hohem Fieber verloren, so geht das Gehibbel schon wieder von vorne los.
Wenn man ungeduldig ist, können halt auch schon so ein paar Wochen eine echt lange Zeit sein. Ich glaube da hilft nur, sich nicht so sehr drauf konzentrieren, Spaß bei der "Sache" zu haben und viele schöne Dinge zu machen. Diese Hibbelzeit hat ja auch einen Zauber, den du vielleicht später nie wieder wirst erleben dürfen. Also, versuch es zu genießen, es steckt viel Zauber in dieser Zeit !
LG,
Anna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2011 um 13:40

Pusteblume ...
...was ist denn ne lcsi????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2011 um 13:47

Icsi
is eine Künstliche Befruchtung ausseralb des Körpers

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2011 um 15:25

Danke
Vielen Dank Mädels für die Antworten bis hier.
Jetzt bin ich ja schon mal beruhigt, aber unser Wunsch nach einem Kind ist wirklich sehr groß und es ist hal einfach schwierig dann monat für monat positiv zu denken.
Aber wie ihr schon sagtet 1 Jahr ist normal hoffe trotzdem dass es diesen Monat geklappt hat.
Was hattet ihr den für erste anzeichen kurz bevor ihr einen SST gemacht hab?

Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen