Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 3. kind ja oder nein?

3. kind ja oder nein?

12. Juni 2017 um 13:58

Lange ist es seit ich das letzte mal hier aktiv war..

nun ist wieder die frage da; schwanger werden ja oder nein?

Es wäre unser nr. 3 und das herz sagt ja aber der kopf hat angst!

wie sind eure erfahrungen mit 3 kids?

lg

Mehr lesen

12. Juni 2017 um 14:03

ich würde auch gern 10 kinder haben...wir machen nach dem zweiten aber schluss..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2017 um 14:10

Wir haben zwei Kinder  (4 & 3) und haben beschlossen dass uns noch was fehlt.. nr. 3 wird aber das letzte, da wir uns dann trotzdem noch Urlaub und andere 'gehobene Leistungen leisten können...

Außerdem haben wir genügen Platz und jeder hat dann ein Kinderzimmer

Klar, jetzt wo ich schwanger bin denk ich schon ab und an 'Mensch die 'großen' können jetzt ja schon viel selbstständig..urlaub ist entspannter' aber das wird ja auch wieder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2017 um 17:01

meine schwester hat schon 2 jungen und jetzt sind sie mit ihrem mann am üben. sie will unbedingt noch ein kind( sie würde gerne ein mädchen haben). Denke nur das mädchen fehlt für ihre familie. drei kinder sind wirklich toll! hab keine angst.
was hält dein mann davon?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2017 um 17:44

Hallo

danke für eure antworten!

das ist es, was mir angst macht; zu denken, hätte ich nicht, könnte ich! Jetzt geniessen wr es einfach, dass wir 'freier' sind. Und dann wieder alles von vorne.. 

mein mann ist für ein drittes. Aber ist auch zufrieden, wenn keines mehr kommen würde

es wäre auch für uns das letzte! Es ist wirklich so, dass ich das gefühl hab, es fehlt noch was. Wir haben ein junge und ein mädchen. Und dann, das schicksal wieder herausfordern, ob alles gesund ist und gut geht? 

Schnuckeweide, was war los? War die schwangerschaft anstrengend? 

Mein kleine war auch sehr anstrengend und ich hab noch genug davon 😉

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2017 um 9:49

Guten morgen 😊

Danke nochmals für eure antworten! Hört sich wirklich anstrengend an! Ich stell mir vor, wenn sie grösser sind, ist es bestimmt schön, 3 kids zu haben! 

Ferien machen wir heuer zum ersten mal mit flieger. Kommt ein 3., wird es auch vorläufig das letzte mal sein. Danach werden wir auch ferien auf dem campingplatz machen 😎 Ist auch viel entspannter mit kleinkindern! 

Feeran, ich muss den thread wieder auspacken und nachsehen 😄 

Schnuckweide, das hört sich wirklich stressig an. Auch deoressionen sind nicht einfach.. aber zum glück gehts dir mittlerweile besser! Meine kleine war auch so anstrengend; ich konnte sie auch niemanden in die arme drücken, ohne das sie schrie! Das war so nervtötend und ananstrengend! Seit sie laufen kann, ist sie ein goldschatz! Sie ist auch sehr lustig und aufgestellt! Nochmals so ein kleines wäre schön 😍

Stillen werde ich leider nicht; ich habe eine rheumaerkrankung. Nach der ersten schwangerschaft ist es ausgebrochen und nach der zweiten ist es wieder gekommen. Bei beiden musste ich abstillen, damit ich infusionen bekommen konnte es war wirklich sehr schlimm für mich! Mit 3 kinder kann ich mir keinen schub leisten..

aber eure geschichten helfen mir! Das gefühl es nochmals zu erleben wollen/müssen ist fast übermächtig 😄

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2017 um 10:40
In Antwort auf zimtschnecke333

Lange ist es seit ich das letzte mal hier aktiv war..

nun ist wieder die frage da; schwanger werden ja oder nein? 

Es wäre unser nr. 3 und das herz sagt ja aber der kopf hat angst!

wie sind eure erfahrungen mit 3 kids?

lg 

Habe 3 erw.kinder
3 finde ich ne dumme anzahl.ich hätte heute nur 2 oder 4 kinder
Eines ist immer über.zwei verbünden sich.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2017 um 10:45

Meine sind Jahrgang 89,93 &94

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2017 um 16:44

Hallo prismalicht, dann hast du ja schon grosse kinder 😄 Das hab ich auch schon gehört entweder 2 oder 4! Ich denke, es kommt auch auf den charakter an.. bei mir wäre nach dem 3. definitiv schluss. Ich glaub, ich brauch noch zeit zum überlegen! Aber wenn ich mich hier so durchklicke, hätte ich schon wieder lust zum hibbeln 😃 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2017 um 17:19
In Antwort auf zimtschnecke333

Lange ist es seit ich das letzte mal hier aktiv war..

nun ist wieder die frage da; schwanger werden ja oder nein? 

Es wäre unser nr. 3 und das herz sagt ja aber der kopf hat angst!

wie sind eure erfahrungen mit 3 kids?

lg 

Für uns bleibt es bei 2
Wir haben 2 Kinder (Mädchen (7J) u. Junge (6W) ) und das reicht. Es gibt ja auch nur 2 Geschlechter. Nein Spaß.....für uns kommt ein 3. oder gar 4. überhaupt nicht in Frage, weil immer mehr Kinder einfach immer mehr Geld, Platz und Nerven kosten. Aus diesen Gründen ist es für mich ganz persönlich ab 3 Kinder aufwärts auch so ein ethisches Ding. "Wird es nicht irgendwann auch zu asozial"? Nicht falsch verstehen.....Frau Wollny ist da so ein Beispiel. Ein krasses natürlich. 9 Kinder.....wer hätte das gedacht. Die Gesellschaft ist heutzutage einfach gestrickt: 1 Kind= armes Einzelkind. 2 Kinder= das perfekte Ideal. 3 Kinder= da wird schon schief geguckt. 4 Kinder und mehr= kein Bock zu arbeiten und lieber dem Staat auf der Tasche hocken. So sieht es heute leider unsere Gesellschaft (was ich persönlich sehr bedauerlich finde!) Aber wie gesagt.....für mich persönlich sind 2 Kinder einfach die "goldene Mitte". 2 Kinder sind meine vollste Bereicherung, welche mich absolut befriedigt.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2017 um 8:31

Ok, danke für eure ehrlichen antworten!! Für mich spricht vieles dafür und vieles dawider! Es ist echt schwer! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2017 um 9:05

Huhu

ich bin jetzt mit dem dritten Kind schwanger (25.SSW) und sehe es mittlerweile sehr entspannt und freue mich drauf. Das war anfangs natürlich nicht so, aber die großen Zweifel haben sich gelegt. Was soll auch schon schlimmes passieren, außer wieder schaflose Nächte und noch mehr Sorgen zu haben Dass es ab 3 Kindern asozial wird, kann ich nicht so ganz nachvollziehen, aber es stimmt schon, dass man schief angeschaut wird. Wenn ich dann aus meinem Dienstwagen mit dickem Bauch und zwei weiteren Kindern (5 + 7) steige, wird auch erstmal ungläubig geschaut  Als ob man mit Kindern nicht mehr in der Lage wäre, arbeiten zu gehen. Mein Mann und ich gehen beide Vollzeit arbeiten und haben ein großes Haus. Wir machen uns daher finanziell und platztechnisch weniger Sorgen, wobei man ja nie weiß, was mal passiert. Arbeitslos kann man schneller werden als man denkt, aber so wie es momentan ist, ist alles super. Allen Kindern gerecht zu werden, ist schon bei zwei Kindern schwierig. Man versucht es, aber muss trotzdem einen Kompromiss finden und sei es, dass man bei bestimmten Dingen einfach nicht mehr so streng ist wie beim ersten Kind . Das wird mit einem dritten Kind natürlich nicht leichter. Ich sehe es trotzdem optimistisch und habe einfach das Gefühl, dass wir bald komplett sind. Zum Thema Urlaub: Dieses Jahr starten wir unseren ersten Campingurlaub. Ich bin mal gespannt. Letztes Jahr war ich mit den Kindern mal allein ein Wochenende zelten und sie waren total begeistert. Dieses Jahr geht es mit dem Wohnmobil in Richtung Nordspanien. Außerdem hat das dritte Kind für uns den Vorteil, dass wir nächstes Jahr die kompletten Sommerferien wegfahren können, da mein Mann dann Elternzeit nimmt. Das haben wir bei den anderen beiden irgendwie verpasst und dieses Mal wird das ausgenutzt

Ich weiß nicht, ob dir das weitergeholfen hat. Du siehst ja, wie verschieden die Meinungen dazu sind. Bei uns war es nicht geplant und ich glaube, das war auch gut so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2017 um 10:21



Also wir haben uns schon fast für ein 3. entschieden   ich hab zwar eine heidenrespekt davor, aber ich denke, dass ich es schaffen werde  nur über den zeitpunkt sind wwir noch am überlegen!

danke für eure ratschläge!

lg 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kann man fühlen dass man schwanger ist?
Von: unbekanntermensch
neu
19. Juni 2017 um 1:20
Kann man fühlen dass man schwanger ist?
Von: unbekanntermensch
neu
19. Juni 2017 um 1:20
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest