Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 3. Kind-Herz sagt ja-Verstand (und Mann) sagt nein-wem geht es auch so ?

3. Kind-Herz sagt ja-Verstand (und Mann) sagt nein-wem geht es auch so ?

13. August 2013 um 8:54

wie schon gesagt, ich wünsch mir von Herzen ein drittes Kind, eigentlich schon, seit das zweite 1 Jahr alt ist. aber dafür spricht eigentlich nur mein Herz, alle andren "Fakten" sprechen dagegen:

1. unser Haus hat nur zwei Kinderzimmer, und der Abstand wäre zu gross, um Baby mit einem der Grossen zusammen zu legen, die Grossen zusammen geht auch nicht, da Junge und Mädel

2. mein Mann. Er ist glücklich so wie es ist, finanziell läuft es so echt gut, ich arbeite Teilzeit dazu. Somit sind Urlaube kein Problem. Und er ist froh, das unsre zwei aus dem Gröbsten raus sind, will nicht wieder "von vorne" anfangen.

Alles Gründe, die ich verstehe. Ich sag mir auch immer wieder, alles ist gut so wie es ist. Ich sollte glücklich sein, zwei gesunde Kinder zu haben, und das wir uns auch mal was leisten können. Müssten uns einschränken mit drei Kindern, Haus verkaufen und neues suchen...

Aber mein Herz will darauf nicht hören. Immer wieder kommt es hoch, dieses Gefühl, nicht komplett zu sein. Und nun ? Das Herz ignorieren und warten bis es eh "zu spät" (vom Alter her) ist ? Wie gesagt, ich verdränge diese Gedanken nun schon seit fast 4 Jahren und es ist nicht besser geworden.
Aber einfach schwanger werden und sagen: Ups weiss auch nicht wie das passieren konnte...geht auch nicht. Das wär Betrug an meinem Mann und zu welchem Preis !? Nein, das mach ich nicht.
Gibt es hier Frauen, deren Männer sich doch noch umstimmen liessen ?

GlG, Katinka

Mehr lesen

13. August 2013 um 10:01

Du hast deine Entscheidung schon getroffen
und zwar für das kleine Wesen in dir .
Wie weit bist du denn schon? Eine Abtreibung wäre in deinem Fall definitiv nicht ratsam. Du würdest es bereuen.

Meine Mama wurde auch vor 7 Jahren nochmals schwanger. Meine Brüder und ich waren in den Altersstufen: 14, 20 und 16. Es war eine andere Konstellation wie bei dir, aber es war des Beste überhaupt, dass es unsere kleine Schwester gibt und sie ist überhaupt nicht wegzudenken.

Männer sind bei einer nicht geplanten Schwangerschaft immer sehr überrascht und sagen manchmal auch doofes Zeug. Aber er wird dein Kleines auch in den nächsten Wochen und Monaten lieben lernen - da bin ich mir sicher!
Ihr packt das! Und ich glaube auch nicht, dass ihr zwangsläufig euer Haus verkaufen müsst. Vielleicht habt ihr ja ein kleines Zimmer (Büro ect.) welches ihr freiräumen könnt oder so? Manchmal findet sich da etwas. Oder ein Zimmer verkleinern und eine Wand hineinziehen.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2013 um 10:09
In Antwort auf sadaf_11974365

Du hast deine Entscheidung schon getroffen
und zwar für das kleine Wesen in dir .
Wie weit bist du denn schon? Eine Abtreibung wäre in deinem Fall definitiv nicht ratsam. Du würdest es bereuen.

Meine Mama wurde auch vor 7 Jahren nochmals schwanger. Meine Brüder und ich waren in den Altersstufen: 14, 20 und 16. Es war eine andere Konstellation wie bei dir, aber es war des Beste überhaupt, dass es unsere kleine Schwester gibt und sie ist überhaupt nicht wegzudenken.

Männer sind bei einer nicht geplanten Schwangerschaft immer sehr überrascht und sagen manchmal auch doofes Zeug. Aber er wird dein Kleines auch in den nächsten Wochen und Monaten lieben lernen - da bin ich mir sicher!
Ihr packt das! Und ich glaube auch nicht, dass ihr zwangsläufig euer Haus verkaufen müsst. Vielleicht habt ihr ja ein kleines Zimmer (Büro ect.) welches ihr freiräumen könnt oder so? Manchmal findet sich da etwas. Oder ein Zimmer verkleinern und eine Wand hineinziehen.

Liebe Grüße

?
Sie ist doch garnicht schwanger?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2013 um 10:39
In Antwort auf haven_12656208

?
Sie ist doch garnicht schwanger?

Hatte
den Text anders verstanden .
Na dann hilft nur viel mit dem Mann reden. Vielleicht lässt er sich umstimmen. Einfach so schwanger zu werden, wäre natürlich nicht der richtige Weg, aber das weißt du ja selbst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2013 um 13:17

Hallo
Hätte auch den gleichen Vorschlag. Ev habt Ihr ein kleines Büro oder aus einem grösseren Zimmer zwei machen.

Ich finde 3 Kinder perfekt. Am Geld sollte es nicht liegen. Das Herz ist wichtiger. Allerdings kann ich Dir keinen Rat geben bezüglich Dein Problem "Mann" . Er muss natürlich einverstanden sein....

Alles Gute für Dich & hoffentlich schaffst Du es, Deinen Mann zu überzeugen!

Emma 26+2 (& 2 Mädels 6/3)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2013 um 13:41

Also
haben kein leeres zimmer das wir umbauen könnten.keller is leider auch keine option is mini zimmer als bügelzimmer.dunkel weil winziges fenster u unser schlafzimmer würd da auch nicht reinpasse leider

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2013 um 18:54

Mhmm
Das ist natürlich dann schwierig. Aber ich glaube es findet sich immer ein Weg.
Dein Kinderwunsch wird wohl auch nie einfach so weggehen. Wenn man ihn hat, dann bleibt er auch da. Vielleicht kannst du dich wirklich mal ruhig mit deinem mann zusammen setzen bzw euch einen sehr schönen abend machen und über deinen wunsch nach einem kind reden. Solltest ihn einfach mal fragen, ob er es sich das nur nicht im moment vorstellen kann oder vielleicht an für sich nichts dagegen hätte unter diesen oder jenen voraussetzungen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. August 2013 um 20:36

Mir geht es zur Zeit genauso
Habe 2 wundervolle Kinder und hätte gerne noch ein drittes aber mein Mann will nicht.
Melde Dich gerne per PN dann mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club