Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 3. ICSI auch wieder negativ

3. ICSI auch wieder negativ

14. September 2008 um 16:01

Hallo!
Nachdem unsere 3. ICSI auch wieder negativ ausgefallen ist, sind wir mit unserem Latein am Ende. Die ICSI`s haben wir machen lassen,weil mein Mann eine Krampfader im Hoden hat und dadurch nur 50% Fertilität besteht.Bei mir ist alles in Ordnung. War im Jan. einmal spontan schwanger, aber Fgb. 6.SSW. Jetzt wissen wir nicht wie es weiter gehen soll. Bin halt schon fast 39Jh. mein 29Jh.
Eine weitere ICSI ist halt mit anderen Kosten verbunden...Außerdem sind wir nicht sicher, ob wir es, falls es ein nächstes Mal geben wird, nicht ins Ausland gehen sollten.
Der behandelnde Arzt in unserer KIWU hat uns immer gut zu geredet, alle wäre bestens und es würde bestimmt beim nächsten Mal klappen..
Wie sind eure Erfahrungen??
Würde mich riesig über Antworten freuen.
Liebe Grüße Sunce

Mehr lesen

14. September 2008 um 21:42

Ne Frage
Hast du dir genetische Untersuchungen machen lassen? Hat man bei dir in der 2.ZH Killerzellen untersuchen lassen?

Meine Frage kommt wegen der FG

z.B. bei Gerinnungsstörung kann man Heparin spritzen, um das Risiko eines FG zu minimieren.

bei Killerzellen kann man auch was dagegen spritzen was helfen kann.

Spricht deinen FA darüber, meiner Meinung nach ist es ein Verusch Wert.

Wenn du mich fragst, wenn du schon einmal sogar SS warst, hat er Recht. Es kann klappen, es muss aber nicht.
Eine ICSI ist keinen schönen Spaziergang, deswegen musst du selbst deine Antwort finden.

Ich drücke dir die Daumen!

LG
Nadal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2008 um 13:00
In Antwort auf veera_11926544

Ne Frage
Hast du dir genetische Untersuchungen machen lassen? Hat man bei dir in der 2.ZH Killerzellen untersuchen lassen?

Meine Frage kommt wegen der FG

z.B. bei Gerinnungsstörung kann man Heparin spritzen, um das Risiko eines FG zu minimieren.

bei Killerzellen kann man auch was dagegen spritzen was helfen kann.

Spricht deinen FA darüber, meiner Meinung nach ist es ein Verusch Wert.

Wenn du mich fragst, wenn du schon einmal sogar SS warst, hat er Recht. Es kann klappen, es muss aber nicht.
Eine ICSI ist keinen schönen Spaziergang, deswegen musst du selbst deine Antwort finden.

Ich drücke dir die Daumen!

LG
Nadal

Danke!
hallo Nadal,
erstmal vielen Dank für Deine Antwort.
Genetische Untersuchungen haben wir bisher nicht durchgeführt. Der KIWU Arzt meinte, daß wäre bei einer FG ncht gerechtfertigt. Erst wenn es sich häufen würde. Er meinte 30% der SS würde in einer FG enden. Oft wüsste man es einfach garnicht.
Von Killerzellen hab ich noch nichts gehört. Gerinnungsstörungen liegen bei mir nicht vor.
Wir haben jetzt überlegt es einfach nochmal auf natürliche Weise zu probieren. Ich würde zum besseren Timing Persona einsetzen und mein Mann würde mal Orthomol fertil ausprobieren. Vielleicht klappts ja doch nochmal.
Wie sieht die Situation bei dir aus?
Lieber Gruß Sunce

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen