Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft: Fehlgeburt / 3.FG jetzt KiWu, ich kann nicht mehr

3.FG jetzt KiWu, ich kann nicht mehr

10. Februar 2011 um 12:22 Letzte Antwort: 10. Februar 2011 um 23:24

Hallo Mädels,

hatte am Dienstag meine 3.FG bei 10+0.

Am besten fange ich mal von vorne an.

Vor einem Jahr haben wir angefangen mit dem üben.
Ich werde auch sehr schnell schwanger. War immer im ersten oder zweiten ÜZ.
Die erste FG war im Ende Juni 2010, in der 10.SSW und 18mm. Die 2.FG Ende September 2010, in der 7.SSW und ein Windei. Die 3.FG hatte ich vorgestern bei 10+0.
War letzte Woche Montag beim FA, da war es 19mm und gestern auch. Ist also nicht mehr gewachsen, das Herzchen hat Montag aber noch geschlagen.

Ich bin so leer und nur noch am heulen, die Tränen laufen schon wieder.
Möchte doch nur ein Baby das bei mir bleibt und mich nicht immer wieder verläßt. Ich will nicht mehr, noch eine FG schaffe ich einfach nicht. War mir so sicher das es diesesmal klappt, aber mit dem schwanger werden ist es leider nicht getan.

Habe gestern schon in der KiWu angerufen und am 15.3.2011 einen Termin bekommen.

Wie läuft das dort den ab?? Mit welchen kosten muß ich rechnen?

Woran kann es den liegen, das ich es nicht über die 2cm schaffe?!
Ich kann einfach nicht mehr.

Hoffe ihr könnt mir ein bisschen helfen und mich aufmuntern,
Traurige Grüße
inri mit Freund Andy

Mehr lesen

10. Februar 2011 um 17:25

Hey....
Inriandy....
mann das ist ja Wahnsinn.... 3 FG in der kurzen Zeit, ich glaub egal was ich auch schreibe ich kann deinen Schmerz nicht lindern...ich kann aber mitfühlen und verstehen wie du dich fühllst.meinst du nicht das es dir gut tutn würde mal eine zeitlang Luft zu holen und eine Pause einzulegen, ich meine du bist ja nun auch sehr angeschlagen und total traurig.
Was hat denn die FÄ gesagt? Hat sie nicht irgendwelche Untersuchungen von alleine vorgeschlagen um mal abzuchecken ob alles i.O. ist??? Ich mein nach der 3 FG wird das ja spätestens gemacht.....ich mein sogar schon ab der 2.ten.
mit KiWu Klinik kenn ich mich noch nicht aus und weiß von daher auch nicht was das kostet....aber da können dir hier andere bestimmt was zu schreiben.
Ich wünsche dir ganz viel Kraft und das du die Hoffnung nicht aufgibst aber auch auf dich achtest und dir vllt wirklich erstmal eine Pause gönnst, in der Zeit könntest du ja die Untersuchungen machen lassen z.b. mal zum Humangenetiker der checkt ob eure Gene zusammen passen, manchmal gibt es ja auch da eine unverträglichkeit allerdings sehr selten oder mal einen Hormoncheck....dann würdest du trotzdem was in Sachen Kinderwunsch tun aber deine Psyche und deinen Körper erstmal etwas schonen.....
Ganz liebe Grüße Shiva

Gefällt mir
10. Februar 2011 um 18:12
In Antwort auf shadia_12546990

Hey....
Inriandy....
mann das ist ja Wahnsinn.... 3 FG in der kurzen Zeit, ich glaub egal was ich auch schreibe ich kann deinen Schmerz nicht lindern...ich kann aber mitfühlen und verstehen wie du dich fühllst.meinst du nicht das es dir gut tutn würde mal eine zeitlang Luft zu holen und eine Pause einzulegen, ich meine du bist ja nun auch sehr angeschlagen und total traurig.
Was hat denn die FÄ gesagt? Hat sie nicht irgendwelche Untersuchungen von alleine vorgeschlagen um mal abzuchecken ob alles i.O. ist??? Ich mein nach der 3 FG wird das ja spätestens gemacht.....ich mein sogar schon ab der 2.ten.
mit KiWu Klinik kenn ich mich noch nicht aus und weiß von daher auch nicht was das kostet....aber da können dir hier andere bestimmt was zu schreiben.
Ich wünsche dir ganz viel Kraft und das du die Hoffnung nicht aufgibst aber auch auf dich achtest und dir vllt wirklich erstmal eine Pause gönnst, in der Zeit könntest du ja die Untersuchungen machen lassen z.b. mal zum Humangenetiker der checkt ob eure Gene zusammen passen, manchmal gibt es ja auch da eine unverträglichkeit allerdings sehr selten oder mal einen Hormoncheck....dann würdest du trotzdem was in Sachen Kinderwunsch tun aber deine Psyche und deinen Körper erstmal etwas schonen.....
Ganz liebe Grüße Shiva

Hallo Shiva
nach der 2.FG dachte ich ja auch noch. OK, einmal kann es halt passieren und das 2. war ein Windei, das ist ja doch nochmal was ganz andres als wenn das Herzchen einfach aufhört zu schlagen.
Deshalb war ich mir bei der 3.SS ja auch so sicher das es diesesmal klappt.
Bin nun in ein ziemlich tiefes Loch gefallen, als ich Dienstag plötzlich ganz starke Blutungen bekommen habe. Vor der AS sind auch schon Blutklumpen aus der Gebährmutter rausgekommen. Hatte solche Angst, das ich mein Krümelchen nun auch noch in der Toi finde.
Bei den beiden andren FGen hatte ich das nicht.
Da habe ich leichte Blutungen bekommen und es hat noch 1-2 Tage gereicht zur AS, aber am Dienstag mußte es wirklich gleich gemacht werden.
Mein Freund war auch erst nach der AS da, aber er ist sofort losgefahren und zu mir gekommen.

Ich weiß mitlerweile wirklich was ich an ihm habe und ich brauche ihn mehr den je.

Da wir bisher noch 350km auseinander wohnen, war das als nicht ganz so einfach.
Nun werde ich diesen Monat aber meine Wohnung kündigen und ende Mai dann zu ihm ziehen. Arbeit werde ich dort bestimmt bald auch finden.

Eine Gewisse Auszeit haben wir da dann schonmal.
Hoffe das bis dahin soweit alles getestet wurde. Kann das den auch mein "normaler" FA??
Habe dort aber erst in 2 Wochen einen Termin auch zur Konrolle wegen der AS.

Wir versuchen nun einfach nach vorn zu schauen, aber einfach ist es halt auch nicht.
Es muß einfach weiter gehen und wir wollen Kinder.

Brauchen wir eine Überweisung zum Humangenetiker oder wie geht das? Zahlt man das selber? Mein Freund ist auch privat versichert, zahlt er das dann eh selbst?

Dachte nie das wir sowas machen müßen. Dachte man muß einfach nur schwanger werden, aber das ist bei uns ja kein Problem, aber muß halt auch schwanger bleiben.

Versteh das einfach nicht.
Liebe grüße inri und andy

Gefällt mir
10. Februar 2011 um 23:24

Hallo
Hallo Inri,

Es tut mir sehr leid, was dir passiert ist.
Ich fühle mit dir. Ich hatte auch schon 2 FG.
Die erste 2009 und die zweite Dezember 2010.

Ich war im Januar in der Fehlgeburtensprechstunde, habe diesen Termin selber ausgemacht und die Überweisung von meinem FA bekommen. Mir und meinem Freund wurde Blut abgenommen für Humangenetik, den Rest kann ich erst nach der 2. Mens dort untersuchen lassen. Wenn du gesetztlich versichert bist und eine Überweisung von deinem FA hast, kosten dich diese Untersuchungen nichts.
Wie es bei Privatversicherten ist weiß ich nicht.
Frag doch deinen FA. Ich hoffe du hast einen guten Arzt, der dich ernst nimmt und dich unterstützt.

Wenn du noch Fragen hast, schreibe mir.

Liebe Grüsse

Wunderkind77

Gefällt mir