Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 3, 2, 1 - meins! (14) - Wir drücken die Daumen für viele Sommerbabys 2013

3, 2, 1 - meins! (14) - Wir drücken die Daumen für viele Sommerbabys 2013

16. Oktober 2012 um 11:25


@mel
das ist natürlich eher ein thema für die schon-mamis, will da gar nicht so viel senf zu abgeben.
trotzdem:
erstens: respekt für die abgespeckten kilos!!!!
zweitens: ich glaube, es ist wahnsinnig schwer, in der SS diszipliniert zu essen. aber es ist möglich!
es gibt ja richtwerte, wieviel man währens der SS je nach start-BMI zulegen "soll" (im normalgewichtbereich ca. 14 kilo bis entbindung).
während des ersten trimesters ist das allerdings noch ganz wenig, 1-2 kilo, erst dann "darf" man wöchentlich ca. 500g zunehmen.
versuche, weiterhin ganz doll auf deine ernährung zu achten. viel gemüse, vollkorn, "gute fette" vom lachs etc. weißt du ja alles.
noch hast du keinen erhöhten kalorienbedarf, du musst nicht mehr essen, nur gesund!

@november
verständlich, dass du mit nem doofen gefühl raus bist...
bleib beim positiven denken. du bist schwanger, nur das steht fest, alles andere ist spekulation!
bei mir hat man bei 6+0 ne leere FH gesehen (ca 9mm durchmesser). natürlich dachte ich an ein "windei", hatte davon schon gelesen. hatte ne schlimme woche bis zum nächsten termin...
eine woche später, bei 7+0, war der knopf 8mm lang und sein herz hat geschlagen.
erst ist alles noch soooo winzig, aber es entwickelt sich rasend schnell!
sei ganz zuversichtlich, alles wird gut sein!!!!!!!
die ersten wochen sind einfach scheisse. kann man nicht anders sagen. been there, done that. da mussten, müssen wir alle durch.
ABER: die wahrscheinlichkeit, dass alles gut geht, ist viel größer als die, dass was nicht stimmt...und die guten chancen seines babys wachsen mit jedem tag!!
halt dir das vor augen und denke immer positiv!

viele liebe grüße,
lily

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !

Mehr lesen

16. Oktober 2012 um 11:40

@mel
hab mir meine antwort zu dir gerade noch mal durchgelesen und fand, das klang jetzt bisschen nüchtern...
wollte dir noch sagen, dass ich deine sorge gut verstehe!
habe auch mal 10kg mehr gewogen, als jetzt mein start gewicht war. hab dann über 12 kg abgenommen mit viel disziplin, war mal zeitweise bei ca. 59 kilo.
hatte nun über längere zeit mit 62kg bei 172cm ein für mich sehr gutes gewicht gehalten. hab auch bisschen sorge, SSkilos nicht mehr runter zu bekommen und mich später in meinem körper nicht mehr wohl zu füheln...
aber wir wissen: mit wille und disziplin bekommt man ungewollte kilos auch wieder runter! wir haben es schon mal geschafft, wir schaffen es wenns sein muss auch wieder!
manchen fällts leichter, andere "knabbern" lang daran...ist sicher auch veranlagung.
aber die prioritäten verschieben sich auch nach einer geburt, lass dir das mal von den mamis hier erzählen...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Oktober 2012 um 12:58

November...
nicht bekloppt machen!!!

Guck ma in mein Album "unser kleines Wunder" da sind Bilder vom Anfang der Schwangerschaft drin mit Woche und was man sah

Ist doch noch soooo früh bei dir, muss noch bisschen wachsen das Menschlein

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Oktober 2012 um 16:50

...
das was ich meinte müsste eigentlich ohne PW sein?!?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Oktober 2012 um 19:43

@ lilysusann
Ne freundin sagte auch schon, sobald das baby im arm hast ist es sowas von piepsegal wieviel mehr du suf den rippen hast.

Danke für deine Worte.

Ich werd eben einfach schauen was ich ess und wenn zuviel über ist weiss ich was zu tun ist .

Hab heut 5 kleine mahlzeiten gegessen, es geht mir besser als gestern. Kein blähbauch und kaum unterleibschmerzen. Lange sitzen kann ich auch nicht weil es irgendwie da unten zu drückt.

Abgesehen vom idealgewicht schlank war ich nie mut 162

Euch nen schönen Abend, noch 3 Nächte und ich hab mein Freund wieder.
6 Nachte zum zum 1. Fa termin

Mel

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Oktober 2012 um 21:19

?
Komisch, denn ich hab eigentlich 5 Alben drin

und das was ich meine ist das einzige ohne PW, weil es nur US Bilder enthält wo ich Namen etc geschwärzt habe...

muss ich am Lappi mal gucken, Ipad sagt mir das es kein PW Schutz hat wenn ich es aufrufe

Auf jeden Fall hatte ich meine erste Untersuchung bei 5 plus 6, dass war eine Woche dach dem Positiven Test (8 Tage nach NMT).

Man konnte (sieht man dann auf dem Bild auch) Fruchthülle und Dottersack sehr gut sehen...

Eine Woche später, bei 6 plus 6 habe ich das Herzchen schlagen sehen und der Bauchbewohner war 0,60 cm groß

Bei 9 plus 6 habe ich dann meinen Mutterpass bekommen und bin vor Stolz fast geplatzt


Da gab es auch wieder ein US Bild und der Bauchzwerg war fleißig gewachsen und maß 2,76 cm

Nächstes Bild gabs dann erst bei 18 plus 2 und da waren es dann schon ca 19 cm und etwa 260 g Ein Outing hatten wir zu dem Zeitpunkt leider noch nicht...

Bei 22 plus 2 haben wir eine Tendenz zu nem Mädchen bekommen, aber genau festlegen wollte sich da keiner

Muckel war da ca 26,4 cm groß und etwa so schwer wie eine Tüte Meht (500g)!

In Schwangerschaftswoche 26 plus 6 waren wir dann zum ersten von drei 3D Ultraschallen und da konnten wir dann sehen, dass wir ein kleines Mädchen bekommen werden

(fast genau 10 Wochen später ist Charlotte spontan geboren worden)

Bei 28 plus 5 waren wir nochma beim 3D, aber sie lag mim Gesicht immer so im Mutterkuchen versteckt, dass wir davon kein Bild machen konnten - hätte gerne eins von ihrem Gesicht in 3D gehabt...

Aber es gibt mittlerweile sooooo viele Bilder bon Lotte, dass reißt es dann wieder raus

Ich denke in letzter Zeit so gerne daran zurück wie es letztes Jahr wat, wahrscheinlich weil meine Maus nächsten Monat schon 1 ganzes Jahr bei uns ist und mir alles noch so gut im Gedächtnis ist

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
16. Oktober 2012 um 21:25

Ach so
es hat aber gar nix zu sagen in welcher Woche man ist! Grade ganz am Anfang ist alles so schnelllebig und jeder Tag zählt!

Will damit sagen, nicht verrückt machen, man wird bestimmt schon bald genau das sehen können was man sehen soll

@Mel: also zum Gewicht kann ich sagen, dass ich fast 26 Kg zugenommen habe

Mit genau 90kg habe ich entnunden und bin jetzzt bei knapp 70 und möchte noch mindestens 10 runter haben!

Ich gehöre leider zu den jenigen bei denen es nicht einfach so durchs stillen verschwand (und ich stille immer noch wirklich viel und gerne).

Jetzt mache ich weight Watchers und bin ganz zufrieden damit

Du hast schon mal so toll abgenommen, dann schaffst du es auch wieder!

ich denke wenn man nicht wahrlos in sich hinein stopft, dann kann man auch mal sündigen in der Schwangerschaft, dass gehört doch auch irgendwie dazu

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. Oktober 2012 um 9:54

Huhu,
November, ich kann dich sehr gut verstehen.
Aber lese im Internet mal ein bisschen, da hört man immer wieder, dass man so früh häufig noch nichts sieht. Das ist echt nicht ungewöhnlich! Wann hast du nächste Woche noch mal den Termin? Versuche bis dahin positiv zu denken. Das Baby wollte zu dir, deswegen der positive Test und wir drücken alle die Daumen, dass es auch da bleibt! Kann verstehen, dass es blöd ist, dass dein Schatzi gerade nicht da ist. Kannst du dich zwischendurch mit Freunden treffen, die dich ablenken? Und wir sind ja auch noch da

Mel, kann verstehen, dass du dir so Gedanken wegen deines Gewichtes machst. Mach ich mir auch, schon die ganze Schwangerschaft über. Hat aber nichts gebracht Hatte zwar ein niedriges Ausgangsgewicht (56 kg), aber das macht es trotzdem nicht einfacher. Hab normal gegessen und bis jetzt schon 20 Kilo zugenommen Und ich hab ja noch ein bisschen vor mir
Aber das Baby ist es wert. Irgendwann im Laufe der Schwangerschaft wird es einem dann immer mehr und mehr egal, da man das Zunehmen doch nicht verhindern kann. Wir schaffen das danach auch wieder, das zugenommene Gewicht abzunehmen. Wir können ja dann einen weiteren Thread aufmachen: Abnehmen nach der Schwangerschaft

Lily, ich freue mich, dass es dir momentan so gut geht. Es ist gut, dass sich ein Knoten in einer Sache bei dir gelöst hat. Das freut mich sehr für dich! Bei mir passiert diesbezüglich auch viel durch die Schwangerschaft.

Golgol, wie geht es dir momentan? Denke ganz fest an dich!

Leon, ich wünsche dir und deiner Familie alles Gute! Wäre schön, trotzdem hin und wieder von dir zu hören, wie es euch geht! Alles Liebe!

Ich hab am Wochenende alles fürs Krankenhaus besorgt und packe gerade nach und nach die Tasche. Ganz schön aufregend, aber auch beängstigend. Dauert ja jetzt gar nicht mehr sooo lange.


Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. Oktober 2012 um 10:59

@tatze
ja, es ist eine große erleichterung, dass in einer für mich schlimm belastetenden sache was voran gegangen ist. kann endlich nach über 2 jahren einigermaßen frieden finden damit.
geht um eine unschön zerbrochene freundschaft.

spielst du auf deinen vater an? magst du erzählen, was sich getan hat?

weißt du noch, ab welcher SSW du so zugenommen hast?
ist ja sicher auch viel wasser, wenn du eigentlich normal gegessen hast...
bin derzeit noch ganz gut im sollbereich, bin jetzt 22. SSW und hab ca. 5 kg zugenommen - hab ja aber lange wegen übelkeit etc. unterm startgewicht gelegen und nehme erst seit ca. nehm monat wirklich zu.

@betty
gute sache mit WW!
seit wann machst du da mit?
hast du schon erfolge?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. Oktober 2012 um 12:20

Ich
Kanns immer nich nicht glauben das der test positiv war gestern. Freitag gehts zum artz erstmal gucken.
Bjn erst nmt -3

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. Oktober 2012 um 12:44

....
@Filiz
schon positiv getestet....
Super.... Herzlichen Glückwunsch

@mel
Gewichtzunahme, da bin ich nun wirklich nicht das normale Maß. Deshalb halte ich mich da raus aus den Thema.

@Pille
habe nun die Mayra verschrieben bekommen.
Hormonhaushalt total durcheinander.
Hatte während der Stillzeit die Cerazette genommen. Aber nach dem Abstillen voll das Chaos. Trotz 28Tage nehmen, Pest bekommen nach 5 Wochen, dann nach 1Woche, wieder 1Woche. Dann 4 Wochen....
Nur so einen Mist, eigentlich sollte man die nicht bekommen! Gesicht und Arme voll Pickel, fettige Haare. Kotze...
Jetzt muss ich die noch 3 Tage nehmen und dann Pause 7 Tage und dann die neue nehmen. Hoffnung stirbt nie.

@Urlaub
Zu Hause alles fertig gemacht, morgen Koffer packen und Freitag gehts dann los. Doof nur dass ich jetzt die Tage im Urlaub bekommen '-(

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. Oktober 2012 um 13:43


Es tut echt gut hier zu lesen, man wird verstanden und fühlt sich nicht so allein mit den problemchen. Danke

Würd gern auf manche post was schreiben, aber am Handy kann man schlecht nachlesen und mejn Grips ist für heute schon offline

Ich bin vormittags immer recht fit, ab 13 uhr gehts los da will am liebsten schlafen und auf arbeit macht sich das schlecht

Den svhnupfen werd ich einfach nicht los, sonst wars immer nach 3 tagen weg.

@Filiz dann bist von uns auch net so weit weg, find ich ja mal toll.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. Oktober 2012 um 13:51

...
Hallo ihr Lieben,

melde mich kurz zurück. War gestern im Krankenhaus. Hatte plötzlich Blutungen. Hellrotes Blut. Nicht wie sonst bei der Regelblutung aber trotzdem beunruhigend.
Habe nun Bettruhe verordnet bekommen, da ich leider unterhalb der Cervix ein kleines Hämatom habe.

Morgen wieder Kontrolltermin beim Gyn.
Hoffe, dass alles gut ist und dass alles gut wird und mein Würmchen bei mir bleibt.

Drückt mir bitte die Daumen.

Liebe Grüße, Mieke (7+6)

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. Oktober 2012 um 14:49

Oje
Mieke!! Schön ausruhen und Beine hoch legen!

Bei meiner Schwägerin wars auch so! Sie war ganz häufig wegen Blutungen im KH...und jetzt ist ihre Greta schon vier Wochen alt

@Lily: ich mache es jetzt fast 3 Monate und hab gute 7,5 Kg verloren

Zur Zeit schleife ich etwas aber das gehört dazu!

Möchte noch gute 10 kg runter haben...

Da ich noch immer recht viel stille passt das mit WW ganz gut

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. Oktober 2012 um 19:09


Bin gerad am verzweifeln und heule mir die Augen aus.

Ich habe vorhin bei meiner Frauenärztin angerufen, weil ich wieder heftige Unterleibsschmerzen hab. Die ich mittlerweile regelmäßig hab. Die Schmerzen werden nur heftiger und ziehen sich in den Beinen runter.
Meine Ärztin möchte sich das gern ansehen und es ist möglich, dass was an der falschen Stelle sitzt.

Hat mir für morgen Vormittag oder Mittag ein Termin vorgeschlagen.
Nun ist meine Chefin aber nicht bereit mich gehen zu lassen, um den Termin wahr zu nehmen. Ich solle doch ausserhalb meiner Arbeitszeiten ein Termin machen. Arbeite von 8 bis 17 Uhr. Da ist sowas echt schwierig ein Notfalltermin zu bekommen.
Festgemacht ist nun 10.20 Uhr. Von Arbeit aus kann ich also nicht und mein Freund meint ich soll mich krank melden.
Ansonsten müsste ich bis Montag warten zu den regulären Termin.
Wenn ich nur wüsste, dass dem Wurm gut geht, würd ich bis Montag warten.


Blöde Chefin, aber ich hab das alles befürchtet.
Will ihr auch nicht sagen, dass ich schwanger bin, da ich noch kein Mutterpass habe und ich schiss hab, dass sie mich rausschchmeisst, wenn ich es ihr sag.

Lg
Mel

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. Oktober 2012 um 20:26

@mel
Was hast du denn für ne doofe Chefin?
Würde auch sagen, Morgen krankmelden.
Oder, wenns dir jetzt schlecht geht, heut Abend noch im KH abklären lassen
Arme mel!

@betty
Das ist ja schon ein riesiger Erfolg mit WW!
Toll!
Kenn viele, die damit gut abgenommen haben.

Kurzer egopost:
Hab mir heute von der Personalstelle meinen Urlaub vorrechnen lassen und hatte die krasse Erkenntnis, dass ich netto nur noch 6 Wochen arbeiten muss!
Hab für dieses Jahr noch voll viel Urlaub und die 2 Wochen im Januar vor offiziellem muschu-Beginn werden durch meinen urlaubsanspruch 2013 abgegolten...
Heftig!
Das werden stressige Wochen!

Guts Nacht ***

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
17. Oktober 2012 um 21:11

@mel
Meld dich krank!
Wenn irgendwas mit dem Würmchen is, dann bereust du es vielleicht hinterher! und wenn nicht,was wir natürlich hoffen wollen, dann weist du wenigstens bescheid,und dann wirds deine Chefin früher oder später eh erfahren!

Nur nicht locker lassen und nicht einschüchtern lassen!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Oktober 2012 um 6:40

@pfote
Samti-süße, wie geht es dir eigentlich?
Genießt du deine selbst bestimmte hibbelfreie Zeit?
Ganz ganz liebe grüße :*

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Oktober 2012 um 8:55

@mel
mein Beitrag kommt etwas spät: aber ich schließ mich den anderen an und sage ganz klar: krank melden - doofe Chefin. Ich hoffe, Du setzt Dich durch bei ihr oder meldest Dich krank. Drück Dir die Daumen, vor allem, dass die Sorge unberechtigt ist!! Meine Kollegin hatte am Anfang ihrer SS auch ganz heftige Krämpfe und Schmerzen, auch Blutungen. Dann musste sie liegen und jetzt is gut! Daumendrück...

@mieke: wie @mel - hatte meine Kollegin auch, aber jetzt ist alles gut! Das wird schon, aber halt Dich unbedingt an die Bettruhe!

@lily: ist doch schön, wenn Du noch so viel Urlaub vor dem MuSchu hast - auch wenn Du bis dahin noch viel zu tun hast. Aber dann hast Du noch etwas Zeit für Dich bevor es losgeht mit Windeln wechseln...

@all: liebe Grüße.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Oktober 2012 um 10:58

Mel
Deine Chefin darf dich in der Ss NICHT kündigen und sobald sie von der Ss weiss, MUSS sie dich für FA Termine, Vorsorge etc. freistellen.
Wenn du es ihr wirklich noch nicht sagen magst, dann mach einfach krank, dein Arzt wird das auch verstehen. Kein schlechtes Gewissen haben, was hat sie denn jemals für dich getan? , musst du dich immer fragen. So war es bei mir auch. Es ist dein Leben und dein Baby und NICHTS ist jetzt wichtiger.

P.S. ich hatte auch erst später den Mupa, du kannst dir aber eine Ss Bestätigung vom FA geben lassen, die brauch sie dann irgendwann sowieso. Dein Mupa geht sie gar nix an. So!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Oktober 2012 um 11:11

Huhu Mel,
ich hatte anfangs auch sehr heftige Unterleibs- und Rückenschmerzen (die eigentlich bis jetzt geblieben sind ). Aber ich würde das auf jeden Fall so schnell wie möglich abklären lassen. Würde auch, wie Lily schon vorgeschlagen hat, heute noch ins Krankenhaus fahren, dann hast du Gewissheit, ob alles in Ordnung ist. Bei der blöden Chefin, würde ich eh gleich schon sagen, dass du so Schmerzen hast und leider nach Hause musst. Und dann würde ich ab ins Krankenhaus fahren!!! Ist das eine blöde Kuh. Geht ja gar nicht!!!

Lily, wenn du darüber reden möchtest, höre ich dir natürlich auch gerne zu! Wenn Freundschaften zerbrechen, ist das häufig echt sehr zermürbend.
Ja, bei mir hat sich einiges getan, was mein Dad angeht, aber auch was Freundschaften angeht. Habe was meinen Vater angeht hoffentlich endlich kapiert, dass ich nicht verantwortlich für ihn bin und es auch nicht mehr sein kann. War aber ein längerer Prozess, der mich einige Tränen gekostet hat. Dann hab ich eine Freundin, die eine Psychose hat. Für sie hab ich mich auch immer sehr verantwortlich gefühlt. Sie hat mich im Sommer in meinem Urlaub sehr vereinnahmt. Kam jeden Tag zu mir und blieb dann drei bis vier Stunden. Stand ständig unangekündigt, auch morgens vor der Tür, wenn ich noch im Schlafanzug war und die Nacht nicht geschlafen hatte und mich am Liebsten wieder hingelegt hätte. Dann haben wir ihre Probleme gewälzt, was aber sehr schwierig war, weil sie in der Zeit einen Schub hatte und nicht sehr viel von dem was ich sagte ankam. Ich sagte ihr immer wieder, dass mich das überfordert und sie doch bitte noch mal zu ihrem Psychiater gehen müsste, damit er ihre Tablettendosis vernünftig einstellen kann, aber wie schon gesagt, es kam nicht viel an. Wenn ich dann mal irgendwas von mir erzählen wollte, bzgl. Schwangerschaft oder das es mir gerade selbst nicht gut ginge, hat sie immer wieder auf ihre Probleme abgelenkt. Sie hatte vor ca. 15 Jahren einen Schwangerschaftsabbruch, mit dem sie immer noch nicht ganz fertig wird. Darüber haben wir dann häufig gesprochen, was natürlich dazu geführt hat, dass ich von meiner Schwangerschaft nichts mehr erzählen wollte, um sie nicht zu belasten. Irgendwann meinte sie dann, dass sie eigentlich nicht mehr Leben will. Da ging dann bei mir echt nichts mehr....Vor kurzem meinte sie, dass sie sonst mit keinem darüber gesprochen hat, auch nicht mit ihrem Psychiater und das sie froh darüber wäre, weil er sie dann nur eingewiesen hätte. Da bin ich echt an die Decke gegangen. Ihr Psychiater ist schließlich der einzige, der ihr wirklich helfen kann. Ich kann doch diese Verantwortung nicht tragen!
Versuche mich gerade, mich von ihr ein wenig zu distanzieren. Seit dem schlafe ich auch besser und mir geht es insgesamt wieder deutlich besser.

Ohweh, das ist jetzt wirklich viel Text geworden. Tut mir leid

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Oktober 2012 um 11:34

Hallo @ all
Danke für eure aufbauende Worte.

Ich habe mich nun krank gemeldet, daraufhin schrieb sie ich ware extrem asozial und unhöflich, ich solle in die Praxis kommen weil sie mit mir reden will ohne wenn und aber.
gehe nicht gin und ich bin bis morgen krank.

Es wurde eine Ultraschalluntersuchung gemacht, sie meinte man sieht ein punkt aber nicht so dass es eine normale ansicht hat. Es müsse Rund sein und bri mir issi anders. Daher kann sie keine schwangerschaft sehen. Schleimhaut sei sehr schön aufgebaut wie sie sein soll.

Sie haben mir Blut abgenommen ubd wollen den hcg gehalt wissen, ich soll um 14 uhr anrufen und dann entscheidet sie sich wie es weiter geht.
Es sei auch noch so früh.
Könnte sein dass es eine eileiterschwangerschaft ist, oder leere Hülle oder eine schwangerschaft die noch wachsen muss.
Ich hoffe so auf das letzte.

Bin nun platt unsicher durcheinander und nervös.

Erdtma abwarten

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Oktober 2012 um 12:04

Huhu Mel,
wer schrieb, dass du asozial und unhöflich bist? Deine Chefin? Per Email? Hat die nen Knall?
Da würde ich ja mal mit ihr drüber sprechen, das geht ja gar nicht

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Oktober 2012 um 12:05

Zu früh abgeschickt...
sag mal Bescheid, was die Ärztin gesagt hat. Ich denke an dich! Es ist ja wirklich noch sehr früh! Wo hat sie denn den Punkt gesehen? Kann man nicht, wenn man einen Punkt sieht ausschließen, dass es ne Eileiterschwangerschaft ist? Versteh ich irgendwie nicht...
Fühl dich gedrückt

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Oktober 2012 um 12:25

Nur kurz vor der mittagspause...
Mel, was hast du für eine abartige chefin!
das ist ja furchtbar!!!!!!!
was arbeitest du denn?

Das ist jetzt gerade sicher ne zitterpartie bei dir bis 14h...
icg drücke auch sooooo fest die daumen, dass alles passt!
hol dir im zweifel immer ne zweite meinung ein, in der früh-SS gibt es viele verschiedene haltungen bei ärzten und einige scheinen sehr vorschnell zu entscheiden.

@tatze
hast du schon MuSchu jetzt?


LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Oktober 2012 um 12:35

Mel
zu deiner Chefin die hat ha wohl den Knall nicht gehört

Ich drücke dir die Daumen, dass sich eine normale Schwangerschaft bestätigt, die nur wachsen muss

Mein ehem AG war ja auch so! Wollten mir kein BV ausstellen und haben fesagt, dass ich ja azch gucken soll nicht due gesamte Schwangerschaft auf der Couch zu verbringen

Mein Arzt hat es mir dann ausgestellt und uch dachte mir was für A....

Kopf hoch!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Oktober 2012 um 13:07


@betty
es ist nicht das erste mal, dass ich auf solch ein Chef stosse. Hatte eigentlich nie Glück mit sowas. Haja.....sie ist eben etwas kompliziert.

@lily: Ich arbeite in einer Krankengymnastikpraxis. Habe die Verantwortung an der Anmeldung, muss mich um die Orga kümmern. Alles was neben den Behandlungen abläuft. Kann manchmal sehr stressig sein.

Überstehe die Zitterparty gerad mit bügeln, lag die ganze Zeit eh schon zum bearbeiten rum. noch 55 min. Mach mir gleich was zu essen. Mein Magen ist leer, aber Apetitt hab ich keine.

@Tatze: den Punkt hat sich relativ am Anfang gesehen, praktisch gleich nachdem sie das Stäbchen eingeschoben hat
Später hat sie erst "rumgestochert"
Und ja sie schrieb es per Mail. Ich bin schwerhörig und mit ihr telefoniere ich ungern. Daher alles per Mail. Irgendwie ist das auch gut, dass ich es auf "Papier" hab.

Ich hab das aber alles so erwartet, dass sie mir nen Terz macht. Ist nicht das erste mal. Gab schon andere Probleme.
Wenn ich tatsächlich schwanger bin, dann sind die Tage auch nur noch gezählt und das hoffe ich so sehr.

nu sinds nur noch ca 50 min.

Mel

P.S. Verzeiht mir, wenn ich nicht auf euch eingeh, aber zu besseren Tagen werd ich zu manchen Dingen was schreiben.
Auch ich hab n komplizierten Dad.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Oktober 2012 um 14:45

Mel,
was hat der Arzt gesagt?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Oktober 2012 um 16:37


Gerad telefoniert.
Der hcg gehalt liegt bei 300 und das ist wenig, daher sah man nichts.
Sie vermutet, dass ich zum Wochenende einen abgang haben werde, wenn ich starke Schmerzen haben sollte, soll ich schmerztablette nehmen. Wenn ich starke Schmerzen am We haben sollte, soll ich ins Krh.

Eine Eileiterschwangerschaft kann sie zu 100% auch nicht ausschliessen.

Mintag soll ich nochmal kommen, dann wird nochmal geschaut und blut abgenommen.

Komm mir gerad wie im schlechten Film vor.

Der termin mo ist 16.50 uhr, ihr wisst was das heisst. Ich werd nochmal mit ihr schreiben.

Ich versuch nun positiv zu sein und hoffen dass ich es nicht verlier, mein würmchen.

Mel

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Oktober 2012 um 16:53

Ach mel
klingt nicht nach dem was man erhofft hatte

Aber noch ist ja nichts sicher und deshalb würde ich sagen, nicht aufgeben und positiv denken!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Oktober 2012 um 17:43

@mel:
Oh nein! Aber nich ist ja nichts verlohren! Daumen sind gedrückt das alles bleibt wo es hin gehört!!!!

@Tatze: oh das klingt schwierig mit deiner Freundin. Garde in solch wichtigen Lebensabschnitten wie der Schwangerschaft möchte man doch auch mal sich bei seinen Freunden anlehnen können! Ich habe auch so eine Freundin allerdings nicht ganz so heftig und weiß wie schwer das sein kann. Seid 1 1/2 jahren dreht sich alles nur um sie und ihre Probleme und ich mag dann immer gar nichts sagen. Wenn ich es dann doch tue ist immer alles falsch und überhaupt und sowieso. Aber naja was tut man nicht alles für die Freunde!

@me: Merke deutlich das die sehnsucht nach einem Baby immer größer wird. Bei jedem neugeborenen denke ich: Oh wie süß ob ich wohl auch jemals sowas haben werde? Und wenn ja wann und wie wird er/sie/es aussehen? Macht einen traurig wenn man von den ungewollten schwangerschaften anderer hört und bei einem selber geht nix....

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Oktober 2012 um 18:06

Mel,
es tut mir so leid. Aber vielleicht ist ja doch alles ok, schließlich weiß man momentan lediglich, dass der HCG-Wert bei 300 liegt. Versuche dich zu schonen. Lass dich vielleicht für morgen mal noch krank schreiben und leg die Beine hoch. Bin in Gedanken bei dir!

Rosa, kann deine Sehnsucht nach einem Baby so gut verstehen! Ich drücke dir so fest die Daumen, dass es ganz bald klappt! Hattest du eigentlich diesbezüglich noch mal ein Gespräch mit deinem FA?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Oktober 2012 um 20:04

@mel
was denkst du denn, wie weit du sein müsstest?
mit verschobenenm ES liesse sich der wert ja noch erklären...
noch nicht aufgeben.
drück dir soooo die daumen für montag. du arme, das ist ne ganz üble zeit der ungewissheit...


@mieke
du warst doch heute auch noch mal beim arzt, oder?
ist bei dir denn alles okay?

noch mal @tatze
wegen diesem freunschaft/zwischenmenschliche beziehungen-ding
nee, ich mag das irgendwie nicht noch mal alles aufkochen, indem ich groß die ganze story erzähle.
in kürze:
letzlich ein klassiker, ich konnte mit der neuen beziehung nix anfangen, fand und finde die person einfach total daneben und konnte das auch nicht verbergen.
ich glaube, an sowas zerbrechen viele freundschaften, denn es gibt einfach keine lösung, weil einer zwischen zwei stühlen steht.
am schluss waren alle sehr verletzt, ich auch, weil mir eine rolle zugeschrieben wurde, die einfach nicht richtig war und dann einige schläge unter die gürtellinie gingen.
jetzt ist allmählich gras drüber gewachsen, aber die beiden sind halt immer noch zusammen und werden es sicher auch bleiben. und dann ist für die freundschaft einfach kein platz mehr. aber immerhin eine normale kommunikation kann bei aufeinandertreffen wieder stattfinden. das ist jetzt ein status quo, mit dem ich leben kann und seitdem hab ich auch unter der oberfläche (wenn auch vielleicht nicht bis ganz tief innen - noch nicht) frieden mit dieser - ich nenn es mal trennung - geschlossen.

@rosa
das ist echt einfach so unfair mit den ungewollten SS bei doofen leuten, und einem selbst bleibt der größte wunsch verwehrt!
weiß soooo gut, wie du dich fühlst...!!!
freunde von mir sind jetzt auch schon über 2 jahre dabei, die haben jetzt keine geduld mehr. haben im nov die erste IVF.
ich wünsch euch so von herzen, dass es ganz bald einschlägt, das kleine wunder!!!!!!

@filiz
alles gut?
hast ein gutes gefühl?
*daumendrück*

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Oktober 2012 um 20:36

....
@mel
Kopf hoch und laß dich blos nicht von dieser Chefin runterziehen. Die hat se doch wohl nciht mehr alle!!!!

@betty
WW habe ich auch schon mal drangedacht, aber ich koche einfach zu gerne und soo langsam gehen die Kilos auch runter. Ohne das ich groß was machen muss. Komisch!!!
Hatte 12 kg drauf und nun nur noch 5kg die weg müssen.

@Urlaub
So, liege jetzt im Bett und habe soweit alles vorbereitet, was vorzubereiten geht.
Gerade alles nachgelesen, was heute so passiert ist. bbuhhh war das viel.
Wünsche euch alles Liebe und bleibt alle gesund und glücklich. Bis zum 1.11., dann muß mir aber jemand eine kleine Zusammenfassung geben.

TSCHÜSSSSSSS......

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Oktober 2012 um 20:49


sadl, wünsch euch drei nen gaaanz tollen mutter-söhne-urlaub!
gute erholung, viel spaß und sonne

bis dann, pass auf euch auf!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Oktober 2012 um 20:53

@lily
Hey mir gehts soweit gut.
Mein gefühl ist eigentlich positiv nur hat man ja immer ein komisches gefühl wenn man noch nicht beim arzt war!

Hab heute nochmal mit clearblue plus wochenanzeige getestet und da steht schwanger 1-2. nmt ist erst samstag deswegen hab ich angst, dass es noch abgeht oder so

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Oktober 2012 um 21:07

Sadle...
schönen Urlaub euch drein

erholt euch und kommt heil wieder...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Oktober 2012 um 23:06

Sadl,
ich wünsche euch einen schönen Urlaub. Erholt euch gut!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Oktober 2012 um 23:12

@tatze
Ne habe noch nicht wieder mit meinem FA gesprochen. Soll ja erstmal abwarten ob sich der Zyklus wieder einpendelt auf halbwegs normalem Level. Und will mich ja auch nicht verrückt machen aber das ist leichter gesagt als getan. Beneide meinen Schatz da furchtbar das er das alles so locker sieht und immer nur sagt das wird schon!

@Lilly: ja idt schon komisch das seltern Leute schwanger werden bei denen man denkt das das kind da gut aufgehoben ist. Im entfernten Bekanntenkreis werden im Mom alle zum ersten oder zweiten mal schwanger die nicht mal ihr eigenes Leben im Griff haben geschweige denn einem Kind eine gute Zukunft bieten können! Da mag aber auch der blanke Neid aus mir sprechen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Oktober 2012 um 10:27

@rosaregenbogen
Das kann ich sehr gut verstehen und ich kenn das auch von mir: ich sag oft zu meinem Freund: und solche Leute kriegen dann Kinder!! Das ärgert mich dann, und das Gefühl lasse ich auch zu.
Das ist oftmals der Fall, wenn ich sehe, wie manche ihre Kinder behandeln, oder wie sie mit ihrem Körper in der Schwangerschaft umgehen.
Neid ist doch sehr menschlich, und auch, wenn man selbst weiß, dass es nicht immer die edelste Gefühlsregung ist - man muss auch mal was zulassen können, was einen nicht zum Helden macht. Sei nicht zu streng mit Dir!
Dein Freund hat recht mit seiner Zuversicht! Das wird schon. Du bist doch noch so jung, Du hast wirklich Zeit, die Du einfach verstreichen lassen kannst. Dich ablenken, vielleicht auch innerlich für eine bestimmte Zeit "abhaken", sagen, ok, die nächsten zwei Jahre unternehme ich gar nichts, lasse meinen Körper einfach in Ruhe und greife nicht ein, und konzentriere mich auf was anderes. Mit 26 hast Du doch immer noch ein super Alter und genug Zeit, wenn Du dann eine Behandlung starten möchtest!
Ich hätte auch ganz enorme Probleme, das gelassen zu sehen, aber eben aufgrund meines Alters. Ich bin 32 und da verliert man im Prinzip jedes Jahr an Chancen auf eine Schwangerschaft, und es erhöht sich ja über 30 und dann über 35 noch mehr auch das Risiko für bestimmte Erkrankungen des Kindes, etc... Da bist Du doch noch so herrlich weit davon entfernt! Du bist ja noch 6 Jahre lang in den besten Jahren zum Kinderkriegen. Kannst Dich doch echt ein bisschen beruhigen!!
Kopf hoch!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Oktober 2012 um 13:00

@all
@sadl: schönen Urlaub und geniess die Tage in vollen Zügen

@rosaregenbogen: ich kann dich ziemlich gut verstehen. Hatte gestern einer Freundin auch die Frage gestellt, warum bekommen Frauen die gar keine Kinder wollen Babys, aber diejenigen die es unbedingt wollen kämpfen damit oder haben häufig Fehlgeburten. Kenn da einige. Sind aber trotz allem sehr positiv und leben trotzdem ihr Leben. Find das total klasse. Mir ist das gestern bewusst geworden wie schwierig sowas ist und leider oft ein Thema, dass nicht richtig ausgesprochen wird glaub ich. Wünsch dir aber auch ganz doll, dass es eines Tages klappt

@filiz: mach dich nicht allzu verrückt. Es ist alles noch sehr früh, und ich glaub die Untersuchung gestern hätte ich mir ersparen sollen. Wir sind noch nicht soweit, dass man es auf einen Ultraschallbild erkennen kann. Think positiv ;D. Alles wird gut.

@lilly: Nachdem ich gestern dein Beitrag gelesen hab, hab ich mir etwas Gedanken gemacht und seitdem bin ich sehr zuversichtlich, dass alles gut endet.
Mein Zyklus war nie regelmäßig. Schwanke zwischen 26 und 35 Tagen. War schon immer so, auch damals in jungen Jahren und bis vor kurzem. Daher denke ich auch, dass mein ES sich verschoben hat. Im Inet gibts ne Tabelle wie die HCG Norm ist und demnach wäre ich weitaus im Normbereich, wenn sich mein ES tatsächlich um 2 Tage verschoben hat. Mein Bauchgefühl gibt mir irgendwie recht. Ich fühl mich wieder ruhiger und gelassener.
Der erste Tag meiner letzten Periode war ja der 13.09.12, demnach bin ich seit heute in der 6.Woche und diese Woche fängt ja erst an dass man etwas sehen kann.
Also schaun wa mal wie es Montag wird.

@tatze: die Krankmeldung ist bis heute . Die Chefin fängt an eine Vorahnung zu haben, erzählt mir meine Kollegin. Naja, dauert wohl nicht mehr lang, dann weiss sie bescheid.

Heut kommt mein Schatz wieder und ich freu mich so

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Oktober 2012 um 20:46

Ich lese und lese...
und komm trotzdem nicht mit

@Neukugeln

DURCHHALTEN!
Wünsch euch allen das die Krümel an der richtigen stelle sitzen und alles gut wird!

(chefin) die hat ja wohl nen knall! Das würd ich mir nicht bieten lassen, Respekt muss auf beiden seiten herrschen!
Bei so einer frau bekommt man ja noch eine Frühgeburt! Mensch gibts...!

@lilly
mir geht bestens in meiner Freiwilligen-Hibbelpause!!!
Endlich liegt der Fokus nichtmehr auf einem Punkt! Ich hab gerade wieder so eine *ich will nicht erwachsen werden-phase* und koste das nochmal voll aus!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Oktober 2012 um 1:15

Hey
Alles ist gut soweit. Man sah einen winzigen punkt im us und im blut ist auch die ss nachgewiesen. Muss in zwei wochen nochmal hin

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Oktober 2012 um 6:47

@eisblume:
Ja ich bin noch jung das stimmt aber ich habe im bekanntenkreis gleich zwei paare bei denen es nie geklappt hat auch mit künstlicher Befruchtung und so nicht. Die eine war schon älter aber die andere war in meinem alter. Ich will damit nicht sagen das es bei uns so sein könnte aber wenn ich jetzt nichts unternehmen würde und es nicht versuchen und es klappt dann nie würde ich mich immer fragen ob es vielleicht ging als ich noch jünger war und somit fruchtbarer! Außerdem bin ich die Ungedult in Person

@alle: eine Kolegin von mir ist jetzt schwanger. Man sah es ihr ziemlich früh schon total an aber außer mir sah das irgendwie keiner sie ist jetzt im 4 monat glaube ich und jeden Tag trinkt sie Cola. Ich übertreibe da vielleicht etwas aber ich verstehe einfach nicht warum sie nicht die Koffeinfreie nimmt! Aber das schlimmste ist das eir neulich auf einer Betriebsfeier waren und sie doch echt zwei große Alster getrunken hat! Ich kam erst später und habe de ganze zeit gehofft das es Apfelschorle ist!!! Ich meine sie hat schon 3 Kinder und weiß bestimmt was sie sich zumuten kann aber sowas muss doch nun nicht sein! Man wird ja wohl 9 monate auf so nen Kram verzichten können! Ihre Erbanlagen sind eh nicht die besten und wenn das kind jetzt nicht gesund auf die Welt kommt kann sie sich immer fragen ob das an ihrer Rücksichtslosigkeit lag!!!!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Oktober 2012 um 8:17

@filiz
Das klingt doch super, jetzt den Winzling noch schön wachsen lassen und in zwei wochen sieht man mehr.

Bei mir ist soweit auch alles okay, keine Blutung und den Schmerz im Rücken krieg ich mit einen Wärmekissen im Griff.

Heut den schönen Oktobertag geniessen, mit Freundin Drachen steigen und morgen mit Schatzi spazieren gehen.

Euch allen ein schönes We

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Oktober 2012 um 10:24

Haaach
hei mädels!
ich hab leider mal wieder keine zeit zu lesen, aber herzlichen glückwunsch den neuschwangeren! genießt die zeit!!! siehste mal, kaum sind sie hier schon sind sie hops...
bin momentan voll im stress - aber das sind wir ja alle immer..
arbeiten, paul bespaßen, weißheitszähne ziehen lassen, hibbeln, papas 60ger planen und und und...

@lilly jaa, der igor war katiks, mein erster persona - gott, ich weiss nicht mehr wie ich den getauft habe - ist dem gardaseeurlaub zum opfe gefallen, hat im shampoo gebadet und dann nicht mehr funktioniert. ich habe brav sofort einen neuen bestellt, weil ich in meinem aberglauben dachte, dann brauch ich ihn nicht mehr. hat ja dann nicht geklappt, und der neue - wir wollen ihn aus solidarität mit unseren griechischen freunden stavros nennen - gastarbeiter hat ne macke, er hat mir grade vor zwei tagen an zt 21 und 22 ES angezeigt, der depp... meine zyklen waren früher maximum 25 tage lang, letztes mal schon 29 (gemein, deswegen hab ich mich auch zum testen hinreißen lassen) und dieses mal in dem fall minimum 31!!! zyklus, was soll das? so hatten wir das nicht ausgemacht. netterweise sind die testsstäbchen auch sowas von unschwanger, dass ich schon weiss, dass diesen monat fürn hugo (und nur zum genuss) geherzelt wurde, aber ist ja auch mal nett. der gute stavros is ja auch schon den ganzen monat im streik (nur rote tage) und wollte wohl mal das eichen anzeigen, hat der alte ja nie gemacht, also stehen alle zeichen auf unschwanger. naja, mit 4x röntgen und 2x narkose ist das wohl auch besser so, also werd ich mir heute abend mal gepflegt die birne zukippen, mit mindestens drei gläsern wein, jawohl!

@gol, paul war fünf wochen zu früh, 35+1, wog nur 2090 gramm und brauchte garnix!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Oktober 2012 um 10:21

@Persona
irgendeiner hiess doch noch Vladimir. Oder??? Weiß nur nicht mehr genau von wem.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Oktober 2012 um 12:42

@kati
stimmt,der VLADI könnte der Kriasi ihrer gewesen sein *g*

@kriasi
STAVROV oder wie der jetz heist, GENIAL passt zu dir, grins, und wie du schreibst is echt witzig,haha

Ich hab ja auch einen,aber der is eingemottet,bringt mir ja eh nichts
Also im Prinzip könnt ich ihn verkaufen!

@ll
Braucht jemand von euch noch nen Persona?
Hatte den vor 1,5 Jahren gebraucht bei Ebay gekauft. Funktionieren tut er, allerdings is da keine ausführliche Anleitung dabei, und nur noch 1 Teststäbchen.

Schönen Sonntag!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Oktober 2012 um 14:20

@rosa
ok, das mit der Ungeduld ist das schlagende Argument - das kenne ich! Ist auch meine Schwäche...
Ich wollte auch nur sagen, dass Du ja noch viele Jahre vor Dir hast, in denen Du nicht weniger fruchtbar bist als das Jahr davor. Das heisst, Du kannst es Dir im Grunde leisten, beides zu machen: zwei Jahre abzuwarten, nicht einzugreifen, und Dich danach einer Behandlung unterziehen, und beides geht, ohne wirklich schlechtere Chancen zu haben. Ich denk die Fruchtbarkeitskurve fällt wirklich erst ab 30 signifikant ab!
Aber ich versteh Dich schon!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Oktober 2012 um 15:00

Stimmt,
vladimir war kriasis!
und jetzt ist er einen tragischen shampoo-tod gestorben

um bisschen übersicht zu schaffen, gerade für die, die nicht so häufig mitlesen, würde ich, wie schon mal angekündigt, gern nen schnellen neuen thread mit unseren "neuen" und "neuschwangeren" machen.

DESHALB EINE BITTE AN ALLE, DEREN DATEN SICH GEÄNDERT HABEN ODER DIE NOCH NICHT MIT AUF DER LISTE STEHEN:

schickt mir bitte ganz schnell eure daten per PN.
neuschwangere gern mit ET und/oder nächstem FA-termine, hibbels mit ÜZ-anzahl und dem nächsten NMT.

LG, lily

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club