Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 2Tage vor BT und Schmierblutung (nach ICSI)

2Tage vor BT und Schmierblutung (nach ICSI)

28. März 2009 um 15:38 Letzte Antwort: 2. April 2009 um 20:21

Hallo Ihr,
Ich habe am Montag meinen BT und seid heute Morgen Schmierblutung. Am 16.03.09 wurden mir zwei Zwerge eingesetzt. Hat jemand die selbe Erfahrung gemacht habe jetzt angst das es das jetzt war.
Gruß

Mehr lesen

28. März 2009 um 16:23

Ja ich hatte genau das gleiche...
Hatte am 09.03.09 BT und einen Tag vorher habe ich leichte Blutungen bekommen... sie haben mir dann noch Progesteron Depot Spritzen gegeben.. aber wenn es nicht halten will, dann können auch die nix ausrichten.... allerdings hatte ich dazu Mensartiges Ziehen ab Transfer und am Tag der Blutung war es extrem heftig.... und danach hab ich angefangen zu bluten...

Hatte auch am Tag des BT einen HCG von 75, leider war der 2 Tage später auf 9 runter Frühabort)

Sowas kommt häufiger vor....

Es ist aber zu unterscheiden, ob es altes (braunes Blut) oder frisches rotes ist.. bei mir war es hellrotes... wenn das bei dir nicht so ist, kann das auch von der Einnistung kommen....

Ich wünsche dir natürlich das du ein langanhaltendes POSITIV bekommst... dennoch würde ich immer (also für mich persönlich) vom schlimmsten ausgehen.... wennd dann anders ist, ist es gut.....

Als ich diese Schmerzen hatte, waren auch auf einmal alle Anzeichen wie Brutsspannen und Schlaflosigkeit weg...

Drück dir die Daumen...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2009 um 17:50
In Antwort auf rosy_12529003

Ja ich hatte genau das gleiche...
Hatte am 09.03.09 BT und einen Tag vorher habe ich leichte Blutungen bekommen... sie haben mir dann noch Progesteron Depot Spritzen gegeben.. aber wenn es nicht halten will, dann können auch die nix ausrichten.... allerdings hatte ich dazu Mensartiges Ziehen ab Transfer und am Tag der Blutung war es extrem heftig.... und danach hab ich angefangen zu bluten...

Hatte auch am Tag des BT einen HCG von 75, leider war der 2 Tage später auf 9 runter Frühabort)

Sowas kommt häufiger vor....

Es ist aber zu unterscheiden, ob es altes (braunes Blut) oder frisches rotes ist.. bei mir war es hellrotes... wenn das bei dir nicht so ist, kann das auch von der Einnistung kommen....

Ich wünsche dir natürlich das du ein langanhaltendes POSITIV bekommst... dennoch würde ich immer (also für mich persönlich) vom schlimmsten ausgehen.... wennd dann anders ist, ist es gut.....

Als ich diese Schmerzen hatte, waren auch auf einmal alle Anzeichen wie Brutsspannen und Schlaflosigkeit weg...

Drück dir die Daumen...

LG

Das tut mir Leid..
Hallo,
das tut mir echt leid.
Aber nicht aufgeben!!!
Bei mir ist es die erste ICSI und bei Dir?
Durch das Crinone8% ist es klumpig und dunkel. Bis Heute Morgen hatte ich auch noch Schmerzen... aber die sind jetzt weg. Wird auch schon immer weniger. Ich will die Hoffnung nicht aufgeben, aber es ist so schwer daran zu glauben...
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2009 um 19:26
In Antwort auf olwen_12724913

Das tut mir Leid..
Hallo,
das tut mir echt leid.
Aber nicht aufgeben!!!
Bei mir ist es die erste ICSI und bei Dir?
Durch das Crinone8% ist es klumpig und dunkel. Bis Heute Morgen hatte ich auch noch Schmerzen... aber die sind jetzt weg. Wird auch schon immer weniger. Ich will die Hoffnung nicht aufgeben, aber es ist so schwer daran zu glauben...
LG

Das muss dir net leid tun
War meine erste IVF..... und ich hab auch Crinone bekommen.. meines Erachtens VIEL zu wenig.. sollte das nur 1 mal am Tag nehmen.. andere nehmen hier bis zu 3x2 Utrogest (das ist der gleiche Wirkstoff) und das sind dann 600 mg oder g ... und einmal Crinone sind ja nur 90 mg oder g....

deswegen war mein Progesteronwert auch zu gering...

ich drück dir für Montag die Daumen......

Da ich mir beim ersten mal eh nicht viele Chancen ausgerchnet habe, war ich auch nicht am Boden zerstörrt.. habe noch 5 Eisbären..... also alles halb so wild.. irgendwann wird das schon klappen.... wenn nicht jetzt dann irgendwann...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. März 2009 um 19:33
In Antwort auf olwen_12724913

Das tut mir Leid..
Hallo,
das tut mir echt leid.
Aber nicht aufgeben!!!
Bei mir ist es die erste ICSI und bei Dir?
Durch das Crinone8% ist es klumpig und dunkel. Bis Heute Morgen hatte ich auch noch Schmerzen... aber die sind jetzt weg. Wird auch schon immer weniger. Ich will die Hoffnung nicht aufgeben, aber es ist so schwer daran zu glauben...
LG

Achso... das Crinone
war bei mir auch klumpig und anfangs nur braun.. ich will dir wirklich keine Angst machen.. aber besser realistisch als nachher mega enttäuscht.....

das mußt du dir immer vor Augen halten...... Kinder sind etwas tolles.. aber man sollte den Kinderwunsch nicht zum Lebensmittelpunkt machen.. es gibt nebenbei noch tausend andere schöne Sachen...



LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2009 um 13:51
In Antwort auf rosy_12529003

Das muss dir net leid tun
War meine erste IVF..... und ich hab auch Crinone bekommen.. meines Erachtens VIEL zu wenig.. sollte das nur 1 mal am Tag nehmen.. andere nehmen hier bis zu 3x2 Utrogest (das ist der gleiche Wirkstoff) und das sind dann 600 mg oder g ... und einmal Crinone sind ja nur 90 mg oder g....

deswegen war mein Progesteronwert auch zu gering...

ich drück dir für Montag die Daumen......

Da ich mir beim ersten mal eh nicht viele Chancen ausgerchnet habe, war ich auch nicht am Boden zerstörrt.. habe noch 5 Eisbären..... also alles halb so wild.. irgendwann wird das schon klappen.... wenn nicht jetzt dann irgendwann...

LG

Ich habe noch 6 Eisbären..
Hallo,
ich mußte morgens und abends Crinone nehmen.( Weiß jetzt nicht ob ich es weiter nehmen soll)
Andere haben gleich was gespritzt bekommen. Aber vielleicht auch weil ich schon Mama bin.
Ich Drück Dir für deinen nächsten versuch ganz fest die Daumen.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. März 2009 um 16:49
In Antwort auf olwen_12724913

Ich habe noch 6 Eisbären..
Hallo,
ich mußte morgens und abends Crinone nehmen.( Weiß jetzt nicht ob ich es weiter nehmen soll)
Andere haben gleich was gespritzt bekommen. Aber vielleicht auch weil ich schon Mama bin.
Ich Drück Dir für deinen nächsten versuch ganz fest die Daumen.
LG

Dann hast du schon mal mehr bekommen als ich...
Das andere sofort was gespritzt bekommen haben, weiß ich von der Kryo.. was anderes hab ich noch nicht gelesen...
Und das du schon Mama bist, hat damit sicher nichts zu tun.... und die Medis auf jeden Fall weiter nehmen.. vielleicht sogar einmal mehr Crinone

Ich drück dir für morgen die Daumen.... sag mir bitte bescheid ja!!!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. März 2009 um 20:22
In Antwort auf rosy_12529003

Dann hast du schon mal mehr bekommen als ich...
Das andere sofort was gespritzt bekommen haben, weiß ich von der Kryo.. was anderes hab ich noch nicht gelesen...
Und das du schon Mama bist, hat damit sicher nichts zu tun.... und die Medis auf jeden Fall weiter nehmen.. vielleicht sogar einmal mehr Crinone

Ich drück dir für morgen die Daumen.... sag mir bitte bescheid ja!!!

LG

Auf ein neues!!!
Hallo,
BT war positv, aber die Schleimhaut zu dünn.
Wie bei Dir ein Frühschwangerschaft`s Abort. Donnerstag noch mal zum BT um auszuschließen das es keine Bauchhöhlen SS ist. Alles Käse.........
LG
Silke

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
30. März 2009 um 21:31

Hallo Silke!!!
Tut mir echt leid für dich bzw. euch,Kopf hoch!
Ich bin grad bei unserem 4.Versuch mit ICSI,Transfer hatte ich Freitag und mir gehts sehr gut zumindest körperlich.Seelisch siehts da natürlich ganz anders aus,hab wenig Hoffnung,aber bekanntlicherweise stirbt die Hoffnung ja zuletzt!
Ich wünsche dir und deinem Mann jedenfalls viel Kraft und Erfolg für den nächsten Versuch!!!
Wann denkt ihr weiter zu machen?

Sei ganz lieb gedrückt von einer hibbeligen JEANNY!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. März 2009 um 9:05
In Antwort auf olwen_12724913

Auf ein neues!!!
Hallo,
BT war positv, aber die Schleimhaut zu dünn.
Wie bei Dir ein Frühschwangerschaft`s Abort. Donnerstag noch mal zum BT um auszuschließen das es keine Bauchhöhlen SS ist. Alles Käse.........
LG
Silke

Hm.... wie hoch war den dein HCG????
bloß nicht den Kopf in den Sand stecken..... ich hatte heute morgen gerade mein Vorgespräch für die Kryo im April..... Er ist auf jeden Fall zufrieden, weil es gleich beim ersten mal gefunkt hat, wenn auch nicht lange...
Also Kopf hoch... du hast ja Gott sei Dank auch noch welche eingefroren.. dann kannst du dir das nächste mal den ganzen Stress mit Spritzen usw. sparen....

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. März 2009 um 20:02
In Antwort auf rosy_12529003

Hm.... wie hoch war den dein HCG????
bloß nicht den Kopf in den Sand stecken..... ich hatte heute morgen gerade mein Vorgespräch für die Kryo im April..... Er ist auf jeden Fall zufrieden, weil es gleich beim ersten mal gefunkt hat, wenn auch nicht lange...
Also Kopf hoch... du hast ja Gott sei Dank auch noch welche eingefroren.. dann kannst du dir das nächste mal den ganzen Stress mit Spritzen usw. sparen....

LG

... Kann ich Dir erst am Donnerstag sagen.
Hallo,
Der Doc hat mich am Abend angerufen und gesagt das der HCG wert angestiegen ist.
Habe am Do noch mal BT.
Aber es geht halt weiter. Und Do wird auch darüber gesprochen wie wir weiter machen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
31. März 2009 um 20:06
In Antwort auf mio_12290903

Hallo Silke!!!
Tut mir echt leid für dich bzw. euch,Kopf hoch!
Ich bin grad bei unserem 4.Versuch mit ICSI,Transfer hatte ich Freitag und mir gehts sehr gut zumindest körperlich.Seelisch siehts da natürlich ganz anders aus,hab wenig Hoffnung,aber bekanntlicherweise stirbt die Hoffnung ja zuletzt!
Ich wünsche dir und deinem Mann jedenfalls viel Kraft und Erfolg für den nächsten Versuch!!!
Wann denkt ihr weiter zu machen?

Sei ganz lieb gedrückt von einer hibbeligen JEANNY!!!!

Hallo Jeanny!!!
Ich drück euch ganz fest die Daumen und alles was ich noch drücken kann.
wie Du schon sagtest die Hoffnung stirbt zuletzt!
Wann hast du den BT?
Ich hibble mit dir mit!!!
Wie lange hast du immer gewartet / pause gemacht???
LG
Silke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. April 2009 um 21:58
In Antwort auf olwen_12724913

... Kann ich Dir erst am Donnerstag sagen.
Hallo,
Der Doc hat mich am Abend angerufen und gesagt das der HCG wert angestiegen ist.
Habe am Do noch mal BT.
Aber es geht halt weiter. Und Do wird auch darüber gesprochen wie wir weiter machen.

LG

Ach dein Wert ist gestiegen???
das ist doch super.............. also immer noch Hoffnung...

na dann mir morgen auf jeden Fall bescheid.. wird schon werden...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. April 2009 um 13:26

Hallo Silke!!!
Ach Mensch ist die Wartezeit blöd!Hab auch schon Brustschmerzen wie sonst auch immer eine Woche vor der Mens!
Ich hatte im April 2003,dann August 2003 und März 2004 meine anderen Versuche,also jetzt hatte ich ne sehr lange Pause und ich wollte eigentlich auch gar nicht mehr anfangen.Aber der Wunsch ist doch zu groß und mein 20 jähriger Sohn sagte mir das er mir auch ein Baby wünscht,er hat dann Hoffnung das ich ihn dann wohl vielleicht nicht mehr so bemuttere!!! Naja den Zahn kann er sich da gleich mal ziehen!!! Mami bleibt Mami und Kind bleibt logischerweise auch Kind!!!
Wie gehts jetzt bei euch weiter?

LG JEANNY!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. April 2009 um 20:17
In Antwort auf rosy_12529003

Ach dein Wert ist gestiegen???
das ist doch super.............. also immer noch Hoffnung...

na dann mir morgen auf jeden Fall bescheid.. wird schon werden...

LG

Wert steigt immer noch!!!
Hallo,
mein Wert steigt immer noch. Muss morgen früh gleich noch zum Doc und mir eine Spritze abholen.
Aber meine Schleimhaut ist zu flach. Der Doc sagt 3mm , heut muß ich mit Crione weiter machen.
Aber der doc sagt,ich soll mir nicht zu große Hoffnungen machen .
Er denkt es ist eine Eileiterschwangerschaft
aber wir müssen erst mal so tun als ob, um nichts falsch zu machen.
Naja, es hat sich zumindest erst mal eingenistet .
Mein Körper funktioniert.

Bis Morgen..
LG
Silke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. April 2009 um 20:21
In Antwort auf mio_12290903

Hallo Silke!!!
Ach Mensch ist die Wartezeit blöd!Hab auch schon Brustschmerzen wie sonst auch immer eine Woche vor der Mens!
Ich hatte im April 2003,dann August 2003 und März 2004 meine anderen Versuche,also jetzt hatte ich ne sehr lange Pause und ich wollte eigentlich auch gar nicht mehr anfangen.Aber der Wunsch ist doch zu groß und mein 20 jähriger Sohn sagte mir das er mir auch ein Baby wünscht,er hat dann Hoffnung das ich ihn dann wohl vielleicht nicht mehr so bemuttere!!! Naja den Zahn kann er sich da gleich mal ziehen!!! Mami bleibt Mami und Kind bleibt logischerweise auch Kind!!!
Wie gehts jetzt bei euch weiter?

LG JEANNY!!!

Das wird schon!!!
Ich muss erst mal warten...
Mein wert ist gestiegen. Denke aber es wird nichts da meine Schleimhaut zu dünn ist. Hatte bis heute Mens.
Aber wir hoffen weiter.
Halt mich auf dem laufenden... Drück Dich!!!
LG
Silke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest