Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

2900 g in der 35.ssw!!!zu dick?

16. November 2009 um 23:16 Letzte Antwort: 18. November 2009 um 22:20

hallo mädels hoffe ihr könnt mir helfen. war heute beim fa und sie meinte der kleine wiegt 2900 g. sie meinte auch das wird kein zierliches kind.
wie schwer wird es denn dann bei der geburt sein? muss ich mich schonmal auf nen kaiserschnitt vorbereiten?
danke für die antworten
lg nora (35+0ssw)

Mehr lesen

16. November 2009 um 23:37

Hey
bei mir is es genauso!
Bin auch 35+2 und meine wiegt auch schon 3000gr.
Aber wieso solltest du den deshalb nen KS bekommen

Ich war damals 54cm/4400gr und meine mama ist zierlich und bei ner größe von 152m
Hat sie auch ohne KS geschaft
Und sogar ohne PDA Also muss es nicht immer in nem KS enden!

Abegesehen davon sind das ja nur geschätzte werte.........habe mich auch verrückt machen lassen weil ALLE sagen das es n riesenbebi wird!

Aber habe von sovieln schon gehört wo die bebis als riesig gehalten wurden und hinterher ganz normal groß waren!

Also lass dich nicht verrückt machen...........tue ich auch nicht mehr

LG

Gefällt mir
16. November 2009 um 23:59
In Antwort auf pippa_12857360

Hey
bei mir is es genauso!
Bin auch 35+2 und meine wiegt auch schon 3000gr.
Aber wieso solltest du den deshalb nen KS bekommen

Ich war damals 54cm/4400gr und meine mama ist zierlich und bei ner größe von 152m
Hat sie auch ohne KS geschaft
Und sogar ohne PDA Also muss es nicht immer in nem KS enden!

Abegesehen davon sind das ja nur geschätzte werte.........habe mich auch verrückt machen lassen weil ALLE sagen das es n riesenbebi wird!

Aber habe von sovieln schon gehört wo die bebis als riesig gehalten wurden und hinterher ganz normal groß waren!

Also lass dich nicht verrückt machen...........tue ich auch nicht mehr

LG

Hu hu,
Lass dich nicht verunsichern. Mein erster wurde am Ende der Ssw auf 3500g geschätzt und hatte dann zierliche 3000g. Beim zweiten haben mich die Ärzte verrückt gemacht wegen, weil er angeblich eine Woche hinter dem eigentlichen Ss-Alter war. Am Tag der Entbindung wurde er dann doch auf 3500g geschätzt und kam dann mit 3150g zur welt Jetzt bin ich in der 37. Ssw und vor drei Wochen sagte der Arzt, das Baby hat ca 2400g (wohl die Norm). Aber mit plus/minus 500g sollte man immer rechnen. Ich lass mich nimmer verrückt machen sondern warte einfach ab Solltest du auch probieren, hilft ungemein

Gefällt mir
17. November 2009 um 10:41

Hallo Nora!
Mein Sohn kam in der 34.SSW nach einem Blasensprung (spontan) zur Welt. Beim US vor der Geburt wurde er auf max.2400g geschätzt. 6 Std später war er da ...mit 2910g und 49cm Also echt rießig!! Will garnicht erst wissen wie groß er gewesen wäre wenn ich es bis zur 40.SSW geschafft hätte .
Lg

Gefällt mir
17. November 2009 um 10:49


Kaiserschnitt? So Gedanken machst du dir?
Schonmal was von Wachstumsschub oder vermessen gehört?

Mein erster Sohn hat in der 35. Woche ca. 2.796 g gewogen und kam mit 3.510 g auf die Welt.

Gefällt mir
18. November 2009 um 22:20

Vielen lieben dank
ich wollte euch erstmal danken für die beiträge. ich war heute im kh weil meine fa mich so verrückt gemacht hat sie meinte er bewegt sich nicht so viel und sie macht sich sorgen dann hatte ich natürlich richtig angst und bin ins kh dort sagten sie es wäre alles super und die ärtztin dort meinte er wiegt 2600 gramm. also schätzen sie das nur und wissen das nicht genau. naja mir ist es jetzt auch relativ egal ich wünsche mir einfach das mein schatz gesund rauskommt. ab wann ist es eigendlich keine frühgeburt mehr?

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers