Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 29. SSW wie viele Kindsbewegungen?

29. SSW wie viele Kindsbewegungen?

16. März 2005 um 14:44 Letzte Antwort: 1. Juni 2011 um 12:00

Hallo Ihr Lieben,

hab da mal ne Frage. Wie viele Kindsbewegungen täglich sind eigentlich normal bzw. wie ist das bei Euch? Hab mal was von 5-10 Bewegungen täglich gelesen.
Bei meiner Kleinen sind es aber eigentlich immer mehr, zwischendurch klopft es mal ganz leicht, dann tanzt der Bauch (wenn sie sich umdreht und der Bauch richtige Wellen wirft), ein ander mal boxt es wieder ganz kräftig (das kommt aber eher selten vor), dann gibts mal wieder mehrere leichte Tritte nacheinander, dann welche mit kürzeren Abständen...
Nachts lässt sie mich auch immer ganz brav schlafen (bin noch nie durch Getrete oder sonstiges geweckt worden). Mach mir jetzt irgendwie Gedanken (ok, das hab ich aber ehrlich gesagt schon seit Anfang der Schwangerschaft), daß sie kein gesundes Kind ist (z. B. das Down Syndrom hat, da diese Kinder ja auch schwächer sind als normale Kinder) da ich schon ein paar mal gelesen hab, daß ein paar von Euch Probleme mit der nächtlichen Ruhe haben.

Liebe Grüße
Angsthase Sabrina

Mehr lesen

19. März 2005 um 19:55

Hi
das was du da beschreibst ist ganz normal
ich hatte es immer Arbends wenn ich schlafen wollte das mein Sohn angefangen hat sich zu melden und das ging auch so wie bei dir mal kurz mal länger
warte erst mal wenn es da ist dann vermisst du das richstig
ich habe mein Sohn vor 3 wochen bekommen und vermisse das richstig das ich nicht mehr spüre das ich da jemanden habe der nur durch mich lebt
seine bewehgung wirt du echt vermissen
viel viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2005 um 20:28

Hallo
also ich bin zwar noch nicht so weit wie du, nämlich erst in der 26 ssw aber ich wollte dich mal was fragen: warst du schon mal beim 3d? da könnte man nämlich eigentlich erkennen wenn das kind downsyndrom hat, also an der form des kopfes usw. meine kleine sah ich schon richtig gut in der 18. ssw und zuletzt in der 25. ssw beim 3d ,und wenn man dir bei der feindiagnostik sagte das alles ok ist, dann wird es auch so sein. sonderlich viel strampelt meine nicht, sie hat so ihre strampelzeiten das man fast die uhr danach stellen könnte, und sie tritt mir auch gerne auf der blase rum, besonders früh sodass sie mich zwingt aufzustehen und zum wc zu gehen.
mach dir nicht so viele sorgen, so wie es klingt bekommst du ein gesundes baby!
ich wünsche noch eine schöne ss!
gruss happy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. März 2005 um 21:13
In Antwort auf an0N_1251687699z

Hallo
also ich bin zwar noch nicht so weit wie du, nämlich erst in der 26 ssw aber ich wollte dich mal was fragen: warst du schon mal beim 3d? da könnte man nämlich eigentlich erkennen wenn das kind downsyndrom hat, also an der form des kopfes usw. meine kleine sah ich schon richtig gut in der 18. ssw und zuletzt in der 25. ssw beim 3d ,und wenn man dir bei der feindiagnostik sagte das alles ok ist, dann wird es auch so sein. sonderlich viel strampelt meine nicht, sie hat so ihre strampelzeiten das man fast die uhr danach stellen könnte, und sie tritt mir auch gerne auf der blase rum, besonders früh sodass sie mich zwingt aufzustehen und zum wc zu gehen.
mach dir nicht so viele sorgen, so wie es klingt bekommst du ein gesundes baby!
ich wünsche noch eine schöne ss!
gruss happy

Das beruhigt mich schon mal
daß ihr meint, daß das vollkommen normal ist.
Heute ist sie auch wieder richtig aktiv (merk das auch immer viel besser, wenn ich nicht in der Arbeit bin und keinen Streß hab). Nachmittag hab ich ein kleines Schläfchen gemacht und lag mit dem Bauch an der Seite bei meinem Mann, der meinte dann als ich aufgemacht bin daß die Kleine 1x ganz schön feste getreten hat, scheinbar hab ich so nen guten Schlaf, daß ich das gar nicht richtig mitbekomme.

Bei mir wurde KEIN 3D-Ultraschall gemacht, da mein Arzt meinte, daß er darin keine medizinische Notwendigkeit sieht. Die Feindiagnostik wurde bei ihm in der Praxis mit dem normalen Ultraschallgerät gemacht, war aber laut Doc alles in Ordnung.

Gruß
Sabrina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
23. Dezember 2005 um 14:12

Kindsbewegungen
hallo
erst einmal herzlichen Glückwunsch. Ich habe deinen brief gelesen und dachte du schreibst über mich. (Kicher!) Also bei mir ist es genauso und ich habe mir auch schon gedanken darüber gemacht. Doch letzten Endes können wir uns doch eigentlich freuen, wenn sich unser knuddel im Bauch rege bewegt. Besser so als wenn er träge wäre und keine lust hätte,oder. So, nun noch alles gute für euch zwei. Gruss TINA

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Dezember 2005 um 1:12

Kenn ich zu gut
hey.. ich kenn das nur zu gut.. habe auch jedes mal panik wenn er mal nicht tritt aber denke das es total normal ist und sich alle werdenden mais irgenwie sorgen machen.. also lass uns nicht verrückt machen und den rest der schwangerschaft noch geniessen..

jenny 35ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Dezember 2009 um 6:46

....
Hallo Sabrina

Ich bin heute 29+0 und kenne deine ängste.

Aber du musst auch bedenken,deine kleine hat fast keinen Spielraum mehr in deinem Bauch.Sie wächst und wächst und der Platz wird eng.
D.h das du nicht mehr *so viele* bewegungen spürst wie vielleicht vor 2 wochen..
Bei mir ist es zumindest so,wobei ich sagen muss das mein kleiner sehhhr aktiv ist =)
Habe vor 2 wochen auch mehr gespürt aber er bewegt sich immerncoh genug =)
dann gibt es wieder tage da spüre ich ihn kaum und mache mir total sorgen,und nachts gehts dann mit dem treten wieder los =)

Mach dir nicht zu viele Gedanken,deiner maus geht es sicher blendent =)

Schöne schwangerschaft noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. Juni 2011 um 12:00
In Antwort auf an0N_1264121799z

....
Hallo Sabrina

Ich bin heute 29+0 und kenne deine ängste.

Aber du musst auch bedenken,deine kleine hat fast keinen Spielraum mehr in deinem Bauch.Sie wächst und wächst und der Platz wird eng.
D.h das du nicht mehr *so viele* bewegungen spürst wie vielleicht vor 2 wochen..
Bei mir ist es zumindest so,wobei ich sagen muss das mein kleiner sehhhr aktiv ist =)
Habe vor 2 wochen auch mehr gespürt aber er bewegt sich immerncoh genug =)
dann gibt es wieder tage da spüre ich ihn kaum und mache mir total sorgen,und nachts gehts dann mit dem treten wieder los =)

Mach dir nicht zu viele Gedanken,deiner maus geht es sicher blendent =)

Schöne schwangerschaft noch

Uralt-Beitrag...
Mensch, Sabrinas "kleine" könnte mittlerweile schon in die Schule kommen...der Thread war von 2005 !!!!

nee nee nee.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper