Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 29. ssw und heftige Schmerzen in der Nierengegend....

29. ssw und heftige Schmerzen in der Nierengegend....

28. August 2011 um 0:22 Letzte Antwort: 28. August 2011 um 17:15

Hallo,
wieder einmal ne Nacht in der ich nicht schlafen kann.
Und zwar geht es wie oben schon genannt um die Schmerzen rechts unten im Rücken also in der Gegend der Niere. Es tut aber nur weh wenn ich liege und besonders wenn ich auf dieser (rechten) Seite liege.
Kennt ihr euch damit aus, hattet oder habt ihr Erfahrungen damit???? Wäre echt dankbar über paar Antworten.
Mein nächster Frauenarzt-Termin ist erst in 1 1/2 Wochen.
Es tut höllosch weh.....sobald ich mich hinsetze geht der Schmerz langsam weg.......

Mehr lesen

28. August 2011 um 0:24


gehe doch bitte zum arzt wennn das wirklich so weh tut...tu dir und dem baby den gefallen und wenn es sein muss ins kh...hatte mal eine eneben mir liegen im kh die hatte in der ssw im letzten drittel nierensteine...will dir keine angst machen ok

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2011 um 0:31
In Antwort auf filiz_12889763


gehe doch bitte zum arzt wennn das wirklich so weh tut...tu dir und dem baby den gefallen und wenn es sein muss ins kh...hatte mal eine eneben mir liegen im kh die hatte in der ssw im letzten drittel nierensteine...will dir keine angst machen ok


Reicht es dann am Montag zum Arzt zu gehen oder morgen ins KH??
Ich weiß die Frage ist eig unnötig und kann ich ja nur selber auf Grund der Schmerzen beantworten, aber ich habe echt Bammel davor wegen so Weh-wehchen die in einer ss eben vorkommen, immer zum Arzt zu rennen. Ist meine 1. ss.
Aber ich glaube eher dass ich morgen einfach KH anrufen werde, denn Nierensteine können ja per US ausgeschlossen werden!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2011 um 0:33
In Antwort auf edita_12484636


Reicht es dann am Montag zum Arzt zu gehen oder morgen ins KH??
Ich weiß die Frage ist eig unnötig und kann ich ja nur selber auf Grund der Schmerzen beantworten, aber ich habe echt Bammel davor wegen so Weh-wehchen die in einer ss eben vorkommen, immer zum Arzt zu rennen. Ist meine 1. ss.
Aber ich glaube eher dass ich morgen einfach KH anrufen werde, denn Nierensteine können ja per US ausgeschlossen werden!?


ja glaube das es per US geht...gehe bitte morgen...du keine sorge..war genauso wie du...bin wegen jeden pipifax ins kh und was war? mein kind kam acht wochen zu früh...ist wirklich besser ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2011 um 0:37
In Antwort auf filiz_12889763


ja glaube das es per US geht...gehe bitte morgen...du keine sorge..war genauso wie du...bin wegen jeden pipifax ins kh und was war? mein kind kam acht wochen zu früh...ist wirklich besser ...


mh ja will absolut nicht dass es meiner kleinen net gut geht...!!! Net dass sie leidet nur weil ich so e Schisser bin.
Habe das mit deinem Baby gelesen. Jetzt seid Ihr ja zusammen zu Hause, wenn ich das richtig verfolgt habe. Freut mich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2011 um 0:43
In Antwort auf edita_12484636


mh ja will absolut nicht dass es meiner kleinen net gut geht...!!! Net dass sie leidet nur weil ich so e Schisser bin.
Habe das mit deinem Baby gelesen. Jetzt seid Ihr ja zusammen zu Hause, wenn ich das richtig verfolgt habe. Freut mich

Ja
das sind wir
will dir damit ur sagen das ich auch nicht immer gehen wollte und es ein glück besser war...also bitte gehe morgen und schreib mal ne pn wie es war und was es ist?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2011 um 10:28

....,
genau die selben schmerzen hatte ich in der 28. Ssw auch, hatte auch total angst das mit meiner kleinen was nicht stimmt, war dann eine nacht im kh und da hat sih herausgestellt das es vom harnstau kommt weil die kleine dagegen gedrückt hat. Der arzt meinte das sei normal das es in dieser phase der schwangerschaft dazu kommt und er hat mir geraten nicht auf der rechten seite zu liegen und ganz viel zu trinken, seitdem ich darauf achte hab ich so gut wie nie schmerzen.

Glg karo + anamarija 32. Ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2011 um 11:27

Hey du
Ich kenne diese schmerzen ... Ich hatte diese am ende meiner SS. Ich bin dann Abends ins KH weil ich es nicht mehr ausgehalten habe... es stellte sich herraus das ich auf beiden Seite einen Nierenstau hatte. Ersten und zweiten Grades. Ich wurde dann eingeleitet, hat aber nix gebracht also wurde sie per KS geholt. Geh auf jeden Fall zum Arzt , per Ultraschall kann dies ausgschlossen oder eben bestätigt werden. Hast du denn Probleme beim Wasser lassen ? Bei mir fühlte es sich immer so an als würde ich Pudding pinkeln^^ Ich saß fast 10 min auf klo bis die Blase dann endlich leer war.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. August 2011 um 17:15


Also ich war heute morgen im KH.
Es stellte sich heraus dass ich einen ganz leichten Nierenstau auf der rechten Seite habe, jedoch so schwach dass die Ärztin kaum davon ausgeht dass die Schmerzen davon kommen, sie ist der Meinung es könnte auch durch die Wirbelsäule kommen.....!

Mh naja, habe die Möglichkeit per Akupunktur dagegen zu wirken. Das werde ich mir noch überlegen.
Ansonsten gehts der Kleinen prima
Da bin ich dann ja schon mal beruhigt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper