Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 29.ssw köpfchen fest im becken-bleibt das jetzt so?

29.ssw köpfchen fest im becken-bleibt das jetzt so?

9. November 2007 um 11:59

hallo!

wenn das köpfchen jetzt schon fst im becken liegt und sich ein trichter gebildet hat, weil das so drückt und der gmh auf 2,1cm verkürzt ist, meint ihr, das baby kann sich nochmal rausdrehen und ich kann mit meinem studium weitermachen? oder meint ihr eher, dass ich jetzt bis zum et liegen muss? liegen müssen ist so furchtbar...

freue mich über antworten!
lg
tara

Mehr lesen

9. November 2007 um 12:07

Also
ich hatte es auch und mußte liegen da sich bei mir auch ein trichter gebildet hat und das köpfchen drin lag. Mein gmh war nur noch 1,9cm,hatte aber noch glück,mußte eine woche im krankenhaus stramm liegen damit es sich wieder verschliest was dann auch so war. Ich würde dir raten versuch dich so oft zu legen wie es geht den bei mir hatten sie schon angst das es ein frühchen wird,den sie wollen mir schon fast eine lungenreif spritze für den zwerg geben. Leg dich also bitte so oft es geht hin,nicht das du auch in die klinik mußt den dann mußt du liegen,wünsch dir viel glück. Ich muß mich heute auch noch schonen aber hab glück mein gmh ist wieder auf 3-4cm zu. Leg mich auch sehr oft hin.
liebe grüße 2prinzessinen (33ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club