Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 28 SSW und schon 20kilo mehr an Gewicht

28 SSW und schon 20kilo mehr an Gewicht

15. Mai 2006 um 17:43 Letzte Antwort: 17. Mai 2006 um 2:04

Hallo an alle,

habe so oft gelesen das man während der Schwangeschaft nur 10 - 15 Kilo zunimmt, doch bei mir ist dies leider nicht so und würde liebend gerne von anderen endlich mal erfahren ob ich die einzige bin.

Seit dem ich Schwanger bin nehme ich nur noch zu, mein Normalgewicht war 58 und nun wiege ich schon 78 kilo.
Klar weiß ich das mein Körper Wassereinlagerungen hat und viele versuchen mir auch klar zu machen das es viele Frauen gäbe, die das selbe mitmachen, aber wieso redet keiner darüber und wieso sehe ich niemanden? (

In vielen Zeitschriften oder Heftchen für Schwangere steht das eine "normale" Gewichtzunahme in der Schangerschaft sich von 10 - 15 kilo beläuft. Da kann ich nur sagen: "Vielen Dank, das hat mich mitten ins Gesicht getroffen!"

Wie war es bei euch?

Danke für jeden Beitrag

Mehr lesen

15. Mai 2006 um 17:58

Danke Angelia
Hallo Angelia,

vielen Dank, das tut gut. Bin auch bald 28, aber wie Du sicherlich weißt, redet jeder so als wäre man solch eine Ausnahme. Es macht mir sehr viel Angst und Leute um mich fragen ob es Zwillinge werden....
Klar freue ich mich auf meinen kleinen Wurm, doch es tut auch weh wenn man von anderen andauernt aufmerksam gemacht wird, wie dick man sei.
Ich liebe meinen kleinen Engel sehr und freue mich auf jedes Ultraschallbild, sowie jeden Schmerzlosen tritt von Ihm.
Bzgl. Veranlagung kann ich nur sagen, das keiner in meiner Familie soviel an Gewicht hatte während der Schwangerschaft wie ich.

LG
Dilly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Mai 2006 um 14:15
In Antwort auf gay_12052910

Danke Angelia
Hallo Angelia,

vielen Dank, das tut gut. Bin auch bald 28, aber wie Du sicherlich weißt, redet jeder so als wäre man solch eine Ausnahme. Es macht mir sehr viel Angst und Leute um mich fragen ob es Zwillinge werden....
Klar freue ich mich auf meinen kleinen Wurm, doch es tut auch weh wenn man von anderen andauernt aufmerksam gemacht wird, wie dick man sei.
Ich liebe meinen kleinen Engel sehr und freue mich auf jedes Ultraschallbild, sowie jeden Schmerzlosen tritt von Ihm.
Bzgl. Veranlagung kann ich nur sagen, das keiner in meiner Familie soviel an Gewicht hatte während der Schwangerschaft wie ich.

LG
Dilly

Hallo Dilly,
das ist wirklich Veranlagung!! Ich habe bei meiner 1. Schwangerschaft knapp 20 Kilo zugenommen. Mein Arzt meinte dann immer, ich soll nicht soviel essen. Die Kilos gingen dann aber nach der Geburt fast von allein wieder weg.

Ich jetzt in der 21. Woche, esse eigentlich ganz nochmal und fahre jeden Abend eine Runde mit dem Rad. Und auch jetzt ist ist wieder selbe, schon 7 Kilo. Es ist aber echt manchmal blöd, wenn jeder sagt: "Du bist aber schon ganz schön dick! Was, 21. Woche erst??"

LG sandi1000

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Mai 2006 um 14:28
In Antwort auf avis_12737631

Hallo Dilly,
das ist wirklich Veranlagung!! Ich habe bei meiner 1. Schwangerschaft knapp 20 Kilo zugenommen. Mein Arzt meinte dann immer, ich soll nicht soviel essen. Die Kilos gingen dann aber nach der Geburt fast von allein wieder weg.

Ich jetzt in der 21. Woche, esse eigentlich ganz nochmal und fahre jeden Abend eine Runde mit dem Rad. Und auch jetzt ist ist wieder selbe, schon 7 Kilo. Es ist aber echt manchmal blöd, wenn jeder sagt: "Du bist aber schon ganz schön dick! Was, 21. Woche erst??"

LG sandi1000

Hey
ich habe als ich in der 22 Woche war gerade mal 1,5 kg zugenommen. Was soll ich sagen?! Kann auch nichts dafür. ich ernähre mich wie immer, wobei ich auch sehr viel trinke. 3 liter am tag ( muss ich ist pflicht wegen einer blasen%nierenbeckenentzündung die ich hatte) + Tees etc. Ich esse auch nicht für 2 oder habe "Fressattaken". Wassereinlagerungen habe ich dann wenns richtig heiß ist, sonst auch net.
Ich denke wie schon erwähnt dass es Veranlagung ist.
Davon abgesehen war ich auch nie so dünn und wog 47kg oder ähnliches. Ich bin 175cm und wog immer 73 kg. War vom Körperbau immer stabiler gebaut, nicht dick oder fett aber stabiler. Vielleicht hat es auch damitg was zutun? Mein Kind ist gut entwickelt und kommt auch nichts zu kurz wie manche jetzt vielleicht denken.
Ein nachteil aber bei mir, ich trage run
Also ein Trost wenigstens. habe das Kind in der Taille und im bauch sitzen *fg*

LG nathalie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Mai 2006 um 2:04

Seh ich genauso...
wir sind immer noch schwanger, und nicht "fett"! Natürlich werden wir runder, aber das wollen wir doch auch, wir wollen doch das unser kleines Herzstück genug Platz hat. Sicher hängt es aber auch davon ab wie man vorher gebaut war. Hatte vor der SS auch um die 69 Kilo auf 1,80 Meter, und hatte bis zum letzten Arzttermin vor zwei Wochen (20. SSW) gerade mal 2,5 Kilo zugenommen. Mein Arzt hat mir auch direkt gesagt, dass ich mich nicht wundern soll, das gibt sich bis zu 25. SSW, spätestens da legt man richtig zu. Aber stören tut mich das nicht, ist doch ein Zeichen das alles in Ordnung ist. Ich recke mein Bäuchlein auch immer ganz stolz raus!

LG
Angelheart

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper