Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 28.ssw und komische magenprobleme

28.ssw und komische magenprobleme

1. Januar 2008 um 14:28

es kommt mir vor, als ob mein magen von der gebärmutter zerquetscht wird. kann kaum was essen, geschweige trinken, ohne das ich danach etwa 1 stunde laufen gehen muss, weil ich mich übergeben muss, wenn ich liege oder sitze.

kennt das jemand??

Mehr lesen

1. Januar 2008 um 14:32

Ich
habe so etwas ähnliches.bin fast in der 26.ssw.und habe immer leichte magenschmerzen,besonders wenn ich mich bücke.viell.liegt es wirklich daran das alles enger wird und der magen zusammengequetscht wird.
sonja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2008 um 14:41

Ja
das passiert dir jetzt unter Umständen häufiger. Das Kind wird ja immer größer und die Gebärmutter wächst immer höher Richtung Rippenbogen. Wenn du Pech hast, meldet sich bald Sodbrennen an, das ist sehr unangenehm.

Einziger Tipp den ich habe:
Öfter kleine Mahlzeiten (eventuell auch sehr klein ), vorsicht bei Fruchtsäften wegen der Säure (kann Sodbrennen schlimmer machen) und wenn dir spazierengehen hilft, weiter machen

Je nachdem wie dein Kind liegt, kann es sein, daß es dich bald kräftig in die Rippen tritt bzw. du auch mal einen Tritt Richtung Magen oder Lunge bekommst. Das tut ziemlich weh, also nicht erschrecken. Mein Fratz läßt sich durch kräftiges Klopfen auf den Bauch davon abbringen.

Durchhalten!
LG Zimt (30.SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2008 um 17:32

Naja, ganz
so ist es bei mir nicht. Aber manchmal hab ich halt schon die ganze Nacht Freude an dem, was ich abends gegessen habe. Einfach nur nervig. Mein Mann tut mir da nur unendlich leid. Er kriegt ja meine Nervosität mit und kann auch nicht schlafen.
Kommt daher, weil halt die Gebärmutter gegen den Magen drückt und der dadurch auch anders liegt. So können die Magensäfte viel einfacher zurück fließen. Scheint bei Dir sehr ausgeprägt zu sein.

Meine FÄ hat mir irgendein Mittel empfohlen, was ähnlich funktionieren soll wie Bauschaum. Soll heißen, dass es im Bauch schäumt und so die Speiseröhre gegen die Säfte abschirmt. Frag mal danach. Nen Namen kann ich Dir leider nicht nennen.

LieGrü und gute Besserung
Yve

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wenig essen, leichtes Baby?
Von: kia841
neu
13. Juli 2009 um 9:46
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen