Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 27 SSW Türkei urlaub

27 SSW Türkei urlaub

8. Juni 2009 um 17:04

Hallo

Ich habe vor nächste woche in die Türkei zu fliegen, wäre dann in der 27 ssw, 2 wochen aufenhalt
bis zu nächsten vorsorge bin ich wieder zurück,meine SS verläuft bisher laut FA gut,
aber habe trotzedem irgendwie angst das was passieren könnte??

Was würdet ihr machen

Mehr lesen

8. Juni 2009 um 20:48

Ich sag dir ehrlich
bin auch im 7. mo. ich würde so weite reisen nicht machen u schon gar nicht in die Südlichen Länder,weil du musst auch überlegen die haben da unten gaaaanz anderes Leben, z.b. das essen das trinken, usw... die wärme wenn du vom Kreislauf her stabil bist...musst du wissen,aber ich hab dieses jahr auch den urlaub gekanzelt...ist mir einfach alles zu unsicher....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juni 2009 um 21:33

Ich glaub
man darf nur bis zum 7.Monat in d Türkei reisen.

Ich persönlich war scgon 8 mal dort,aber in der Schwangerschaft ist das nicht zu empfehlen,geht schon mit d Wasser los,dort gibts kein Trinkwasser ,Eiswürfel,Eis usw.neee das wäre mir zu gefährlich für den Wurm.

Sandra

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juni 2009 um 8:55

Ansich
müsste das schon gehen! In der Türkei gibt es auch Ärzte, (falls was sein sollte)
Aber geh doch nochmal zu Deime FA und besprech das ganze mit ihm!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2013 um 13:46

Keine Sorge
Ich werde auch in die Türkei reisen. Aber um babysachen etc zu kaufen. Du solltest nur wissen, dass falls du entbindest, dein Kind die türkische Staatsbürgerschaft kriegt. In der TR gilt Landsrecht und nicht wie in D Blutsrecht.
Ein Tipp von mir, erkundige dich vorher im Internet über die KH im Umkreis.
Es gibt in der TR drei Arten von KH:
-private (keine langen Wartezeiten; aber oft Ärzte die in den öffentlichen nicht angestellt werden, ihnen geht's nur um Geld)
-öffentliche (lange Wartezeiten, Mehrbettzimmer)
-Unikliniken --> am empfehlenswertesten

Du solltest auch wissen, falls du ins KH kommst, die Krankenschwestern etc werden sich um dich wie hier kümmern. 24 h muss jmd bei dir sein, der dich aufs Kli begleitet, deine Blutergebnisse abholt und deine Medikamente besorgt. Das ist der einzige Nachteil in türkischen KH. Aber wenn ich die Wahl zwischen einem KH in der TR und D hätte, würde ich das in TR vorziehen. Das Gesundheitssystem ist besser als das in D.
Da du ss bist, übernimmt meist deine eigene Auslandsversichrrung die Kosten nicht. Erkundige dich bitte vorher bevor du später geschockt bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2013 um 14:37

Ich würds machen
das ist dein letzter urlaub ohne kind!

Wohin geht es denn genau?

In der türkei bekommen frauen ihre kinder ja auch gesund zur welt

die ärzte und KH in der türkei sind mindestens genau so gut wie hier. und wenn du in den touristen gegenden urlaub machst, hast du mit glück sogar einen deutsch sprechenden arzt - englisch aber auf jeden fall!

du musst nur schauen, was du isst und trinkst.. Kein leitungswasser - nimm trinkwasser zum zähneputzen
und der gute satz "peel it, boil it or forget it" ist in der ss in ländern dessen nahrungsmittel man als europäer nicht gewohnt ist, bestimmt gut, wenn man ihn bedenkt

viel spaß!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest