Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 27. SSW: GMH bei 2,3cm und leichte, nicht spürbare Wehen

27. SSW: GMH bei 2,3cm und leichte, nicht spürbare Wehen

8. März 2013 um 19:00 Letzte Antwort: 9. März 2013 um 18:40

Hallo Mädels!

Ich bin seit heute in der 27. SSw und in den letzten 4 Wochen hat sich mein GMH von 2,6 auf 2,3 cm verkürzt...Erscheint mir nicht so dramatisch, den Ärzten aber schon etwas, da man nicht weiß wie schnell das weiter fortschreitet.
Der Wehenschreiber zeigte ausserdem leichte Wehen am, die ich nur ganz leicht spürte, nachdem ich darauf aufmerksam gemacht wurde!

Hat hier jemand von euch damit Erfahrung gemachtÜ
Wie ging es weiter?

Danke

Mehr lesen

8. März 2013 um 19:11

Dieser thread könnte von mir sein
Hatte vor drei oder vier Wochen auch so einen erstellt

Ich bwar in der 28.Ssw zur Kontrolle beim Fa, Wehentätigkeit und Gmh von 4cm auf 2,5 cm.
Ende vom Lied:
Ab ins Kh, Lungenreife, Wehenhemmer, 1 Woche lang nur liegen und Pipi machen

Bin jetzt in der 32.Woche, habe Wehen und die Herztöne des Kleinen reagieren darauf
Bin aber zuhause, habe mindestens noch drei Wochen Bettruhe und muss noch Wehenhemmer nehmen.
Nun ja... Ich bin mal gespannt, was ich am Montag wieder höre, immer ist was anderes -.-
Letzten Montag misste ich wegen den Vorwehen wieder im Kh vorbeischauen...
Ach ja und Wehen an sich, habe ich noch nie gespürt
Aber soweit gehts uns gut.
Man musd halt das Beste daraus machen, sich an die Arztanweisungen halten(!) und denken: dauert ja nicht mehr lange

Wünsche dir alles Liebe
Ihr packt das schon ihr Beiden

Gefällt mir
8. März 2013 um 20:01

Also
ich wurde in der 25SSW auch eingeliefert wegen Gebärmutterhalsverkürzung. Wehenhemmer und Lungenreife bekommen. Wurde dann wieder entlassen. Dann musste ich wieder ins KH GBH weiter verkürzt. Wurde dann nach paar TAgen wieder entlassen bis ich dann irgendwann Blutungen bekommen habe und Flüssigkeit verlor. Wieder ins KH. Wehen auf dem CTG aber Fruchtwassertest negativ. Zudem Zeitpunkt war der GBH auf ca. 0,6cm. Musste dort bleiben. 2Tage später wieder Fruchtwassertest. Dieser war positiv. Wurde daraufhin eingeleitet bei 34+1SSW. Bei 34+2SSW war die Kleine da.

Bin fast 9Wochen mit einene Gebärmutterhalslänge von 0,5 - 1,0 cm rum gelaufen. Also was ich damit sagen will auch ein kurzer GBH kann lange aushalten.

Euch alles gute

Gefällt mir
9. März 2013 um 18:40

Bin seid heute im kh
Bin gestern Abend mit wehen ins Krankenhaus. Gmh verkürzt.

Bin in heute 30 Plus 0 bekomme jetzt tokolyse und vier mal lungenreife.

Ich Weiß auch noch nicht wie es weiter geht

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers