Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Kinderwunsch / 25Jahre alt und angst niemals schwanger zu werden

25Jahre alt und angst niemals schwanger zu werden

2. März 2010 um 12:53 Letzte Antwort: 2. März 2010 um 15:16

Hallo an alle Hibblerinnen,
ich bin fast 25Jahre alt und komme langsam an den Punkt wo ich denke das ich niemals schwanger werde.
ich war im Aug letzten jahres schwanger nach einem Jahr üben, durfte aber nur eine Woche schwanger bleiben
und ich habe einen sehr kurzen Zyklus so 25-26tage und auch immer ... vor mens
Ärtze nehmen mich auch nciht ernst weil ich ja noch soooo viel zeit habe aber das ich inziwschen fast 2jahre üben
Bin damals trotz Antibiotika (hatte ne Eileiterentzündung)
schwanger geworden, kann das was mit den Antibiotika zutun haben?

Bitte helft mir

Mehr lesen

2. März 2010 um 13:29

Bitte bitte
will mir den keiner antworten

Gefällt mir
2. März 2010 um 13:36

Doch ich versuche es mal!
also du möchtest schwanger werden?! und wie war das jetzt mit eileiterentzündung und schwanger habe ich nicht ganz so verstanden!

Gefällt mir
2. März 2010 um 13:42
In Antwort auf kalani_12272357

Doch ich versuche es mal!
also du möchtest schwanger werden?! und wie war das jetzt mit eileiterentzündung und schwanger habe ich nicht ganz so verstanden!

Eileiterentzündung
Also im August letzten Jahres bin ich nach starken schmerzen
ins Krankenhaus gefahren und die FA meinte ich hätte eine
Eileiterentzündung und dann musste ich Antibiotika nehmen, das war so von 7.ZT-16.ZT und dann zwei Wochen später hielt ich einen bzw 2 positive SST in meinen Händen. Eine woche später bin ich mit UL-Schmerzen ins krankenhaus und es war nicht zu sehen und HCG war auch gesunken, musst auch nicht ausgeschabbt werden und jetzt frag ich mich ob ich dank den Antibiotika schwanger wurde.

Gefällt mir
2. März 2010 um 13:45

FA
Ja das sagt die FA mir auch das ich schon mal war und bestimmt auch wieder werde aber mache mich auch halt viele Gedanken weil ich ja so einen kurzen Zyklus mit immer ... vor mens habe
meine mann und ich wünschen uns nichts mehr als ein Kind
und alle um mich rum werden trotz rauchen etc schwanger und kommen dann mit klugen ratschlägen (sorry) nicht dran denken aber WIE nicht dran denken.

Gefällt mir
2. März 2010 um 13:54

... Schmierblutung
...vor der Mens.
Werde diesen Monat auch wieder mit Utrgest probieren und Sepia nehmen ich auch, man versucht ja alles

manche eltern sind sich einfach nicht bewusst was für ein Glück sie haben

und man versucht ja immer nicht dran zu denken aber ich bin halt so ungeduldig und will auch nicht untätig sein

Gefällt mir
2. März 2010 um 14:10

Schmierblutung
Also ... vor den Mens und das in Kombi mit verkürztem Zyklus kann ein Anzeichen für eine GKS sein und deshalb habe ich das Utrogest bekommen, dass ist natürliches Progesteron.

Aber ... müssen nicht schlimm sein aber bei mir gehts immer sehr früh schon damit los.

ich versuche es diesen Monat ja mit Sepia und Utrogest und nächsten wollte ich es dann mal mit Frauenmantel versuchen.

und du? Im ersten Zyklus mit dem Frauenmantel etc?

drücke uns die daumen

Gefällt mir
2. März 2010 um 14:31

Ja kenn die seite
Habe mich inzwischen in alles rein gelesen was mit homöopathie zum schwanger werden zutun hat

trink den Frauenmantel doch als tee, der schmeckt ganz ok.

du bist also erst im 2. Übungszklus, du glückliche

ich bin inziwschen im 18.

Gefällt mir
2. März 2010 um 14:40

Puh
ich bin auch schon im 17.ÜZ und hab auch schon eine FG hinter mir...und seitdem wills auch einfach nicht klappen...hab jetzt den CBM und bin damit im 2 ÜZ...bin so gespannt ob das funktioniert...

Gefällt mir
2. März 2010 um 14:46

Ja 18ÜZ

und alle sagen nur zu mir, du bist doch noch jung und hast noch zeit aber die Zeit des Wartens ist manchmal echt unerträglich und das ich schmal schwanger war macht es nicht gerade besser, weil ich oft rüber nachdenke, wie weit ich jetzt wäre usw.

ich bin mir garnicht so sicher ob diese homöopathischen sachen was bringen, aber sepia fand ich letzten Monat shcon super.

drück uns däumchen

Gefällt mir
2. März 2010 um 14:49

Hallo
ich kann mir vorstellen wie es dir geht. Klar ist 25 noch nicht alt aber wenn man es sich so sehr wünscht.

Bei mir ist es so:

Ich bin schon 28 habe im August 2008 die Pille abgesetzt. Ich wurde dann erst im 9 ÜZ schwanger und hatte in der 10 SSW eine Fehlgeburt

Bei einer Nachfrage bei meiner Frauenärztin im November 2009 wurde mir dann gesagt das kann so lange dauern und ich war ja schonmal schwanger dann werde ich es auch wieder. Mit dieser Antwort kann und wollte ich mich nicht mehr zufrieden geben und habe mich im Februar jetzt entschlossen zu einem anderen Frauenarzt zu gehen, der auch eine Kinderwunschsprechstunde hat.

Er sagte mir dann ich muss Ihnen sagen dass wenn wirklich alles in Ordnung wäre ich schon längst schwanger sein müsste. Klar war das erstmal ein Schock aber jetzt passiert endlich mal etwas. Ich habe jetzt den 1 ÜZ wo ich es mit Clomhexal versuche und habe eigentlich wieder mal ein bisschen Hoffnung das sich bald was tun wird.

LG

Gefällt mir
2. März 2010 um 14:57

Hormone!
Mein FA sagt immer ja das Hormone wie Clomifen auch viele Nebenwirkungen hat und ich bestimmt bald wieder schwanger werde.

Das mit der FG tut mir echt leid und ich weiß leider aus eigener Erfahrung wie schlimm das ist

Hast du es den auch mit Homöopathie versucht?

Gefällt mir
2. März 2010 um 15:05

Ja
Ich habe Globulis genommen, aber mein Zyklus hat sich dann total verschoben und wurde immer länger.

Ich weiß mit Hormonen ist das so ne Sache aber bis jetzt habe ich noch keine Nebenwirkungen und wenn ich überlege ich habe über 10 Jahre die Pille genommen das sind ja auch Hormone. Klar habe ich mir am Anfang auch meine Gedanken gemacht aber ich vertraue dem Arzt eigentlich schon.

Gefällt mir
2. März 2010 um 15:16

Drücke euch bzw uns allen die Daumen
ich glaube ich werde bei meinem nächsten FA-Termin sie auch mal auch Hormone ansprechen.

Die Sache ist nur ich habe ja immer einen Eisprung (Tempi;Ovu-test), nur halt immer die ... vor der Mens und ihc habe den Verdacht auf Endometriose, habe immer starke Schmerzen während der Mens.

Bin total

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers