Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 24 stunden übelkeit..

24 stunden übelkeit..

28. März 2008 um 17:40 Letzte Antwort: 29. März 2008 um 10:32

hallo hab mal eine frage an Schwangere:

wer kann mir ein paar tips geben gegen 24h.übelkeit,ohne das ich mich übergeben muss(leider,sonst würde es mir wohl nicht so down gehen..)

freue mich auf ein paar tips


Lg.Nessi 8.ssw

Mehr lesen

29. März 2008 um 10:06

Hallo
du Ärmste, ich kann dich sehr gut verstehen mir geht es im Moment genauso.Mir hilft überhaupt nichts,manchmal zwinge ich mich Zwieback zu essen aber das bleibt auch nicht drin.Ich weiß auch nicht was ich machen soll,im moment fühle ich mich ekelhaft.Montag muss ich nochmal zum FA.Bin auch in der 8SSW.

Gefällt mir
29. März 2008 um 10:27

Trinken
Hallo!
Ich bin zum zweiten Mal schwanger und hatte bei beiden SS 24h Übelkeit. Richtig ätzend. Bei meiner ersten SS habe ich Vomex A eingenommen, das hat geholfen. Allerdings soll man damit vorsichtig sein und auch erst ab der 12. SSW nehmen. Sprich einmal mit deinem Arzt darüber.
Bei dieser SS war ich sogar eine Woche lang im KKH, weil ich mich so viel übergeben habe. Dort haben sie mir gesagt, dass man die Übelkeit in den Griff bekommen kann, wenn man viel trinkt. Mindestens 2 Liter am Tag. Am besten so, dass man immer ein Glas auf einmal leer trinkt und sich gleich wieder nachschenkt. Dieses Glas dann wieder in einem Zug leertrinken, wenn man wieder kann. Mir ist zum Abend am meisten schlecht. Deswegen soll ich versuchen, die 2 Liter bis zum Nachmittag getrunken zu haben.
Der Arzt hat mir erklärt, dass das Hormon, das an der Übelkeit Schuld ist, über die Niere ausgeschieden wird. Und je öfter man auf die Toilette muss, desto mehr schwemmt es von diesem Hormon aus dem Körper. Mit der Zeit könne so die Übelkeit in den Griff bekommen werden.
Ich fühle mich vom trinken inzwischen schon wie ein Fisch, aber die Übelkeit wird besser. Zum Wochenenfang habe ich deswegen weniger getrunken, dachte es wäre vorbei. Siehe da, mir ist wieder öfter schlecht.
Also, denn einfach trinken, trinken, trinken

Gefällt mir
29. März 2008 um 10:32

Doch Vomex
Hallo,

hab in der 11ten Woche Vomex gekriegt und das ist wirklich ne Erleichterung, selbst wenns auch schrecklich müde macht (ja, noch müder )
Trinken... ich muß sofort k... wenn ich versuche, mehr als ein Schlückchen auf einmal zu nehmen, also ein Glas auf einmal ist no go. Stelle mir aber ne Karaffe hin und die muß dann langsam aber sicher leer werden. Und ja, ich trinke auch Cola zwischendurch, weil das noch am ehesten drinnebleibt.
Poooh, morgenübelkeit, wie bei der ersten SS war mir glaubich lieber als die 24h-Quälerei.

Gruß die mitleidende Löwine

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers