Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 2018 beginnt für uns mit einem Wunder - Wir kugeln in den Januar <3

2018 beginnt für uns mit einem Wunder - Wir kugeln in den Januar <3

30. Mai 2017 um 21:26

7+1
hallo ihr lieben,
irgendwie gibt es 2 januar 2018 babygruppen. deshalb schreibe ich hier auch mal.

mir kommen die tränen, wenn ich die vielen sternchen-Beiträge lese. es tut mir so leid, dass ihr das mit machen musstet und drücke die daumen, dass es bald wieder klappt und dann bleibt! 🙌

allen anderen wünsche ich eine schöne, beschwerdenarme schwangerschaft

zu mir: ich bin 34, wir haben im September angefangen zu üben. nach der diagnose pco mit insulinresistenz hat es jetzt im april gleich im ersten zyklus mit Metformin geklappt. heute war mein erster fa termin und mir ist ein stein vom herzen gefallen, als ich das herzchen hab schlagen sehen.😍 auch die Größe passt. mein nächster Termin ist am 5.7. und ich hoffe, dass dann noch immer alles gut ist.

unsere 2 katzen sind eh sehr anhänglich, da kann ich noch keinen Unterschied feststellen.
ich arbeite im Labor, da musste ich es meiner chefin praktisch sofort sagen. seit dem mache ich nur ganz harmlose arbeiten oder schreibkram. keine Ahnung ob die Kollegen was vermuten, aber bestimmt... ich seh nämlich aus wie im 5. monat, so aufgebläht bin ich.😆
übel ist mir nicht mehr so sehr, seit ich den kaffee morgens weglasse und die verprügelten brüste sind mittlerweile auch etwas besser geworden.🤗
puhh das war jetzt ein langer text, sorry

liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

30. Mai 2017 um 21:31

achja es wird unser erstes kind und irgendwie denk ich das es ein junger wird. hab heute gedacht, mei, jetzt ist der bub schon 1 cm groß 😂
eigentlich hätte ich aber lieber ein mädchen. aber hauptsache es ist gesund, egal was es wird..

muki pass hab ich heute noch keinen bekommen, dann wahrscheinlich nächstes mal. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2017 um 8:12

Hallo ihr Lieben,

darf ich mich zu euch gesellen? Bin heute 5+3 und habe am 29.01.2018 Termin.


Meinen FA Termin habe ich erst am 12.6. gemacht, damit mein Partner mit kann.

Ich habe jetzt aber irgendwie doch langsam Angst, werde ungeduldig und möchte Gewissheit... macht es Sinn diese Woche schon zu gehen?
Wir haben ewig geübt, es hat erst im 22. ÜZ geklappt... möchte garnicht dran denken, dass es nicht bleiben könnte

Habe 2014 einen Schlauchmagen bekommen und von 150 kg auf 100 kg abgespeckt, muss also auch entsprechend Tabletten nehmen und so richtig weiß ich nicht, wie sich das nun in der SS verhält. Alles so aufregend...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2017 um 8:42
In Antwort auf lilalaula

Hallo ihr Lieben,

darf ich mich zu euch gesellen? Bin heute 5+3 und habe am 29.01.2018 Termin.


Meinen FA Termin habe ich erst am 12.6. gemacht, damit mein Partner mit kann.

Ich habe jetzt aber irgendwie doch langsam Angst, werde ungeduldig und möchte Gewissheit... macht es Sinn diese Woche schon zu gehen?
Wir haben ewig geübt, es hat erst im 22. ÜZ geklappt... möchte garnicht dran denken, dass es nicht bleiben könnte

Habe 2014 einen Schlauchmagen bekommen und von 150 kg auf 100 kg abgespeckt, muss also auch entsprechend Tabletten nehmen und so richtig weiß ich nicht, wie sich das nun in der SS verhält. Alles so aufregend...

HuHu Lila,

erstmal herzlichen Glückwunsch. Eigentlich gehöre ich leider nicht mehr zu den Kugeln aber ich möchte dir kurz etwas dazu sagen

also ich kann dir von meiner Freundin berichten. Die hat sich vor ca 2 Jahren auch den Magen verkleinern lassen und ist jetzt auch schwanger, mittlerweile schon im 7 Monat. Ihre Ärztin ist sehr vorsichtig und sieht sie gerne öfter und macht alle möglichen Tests, weil sie so einen Fall noch nicht hatte. Sie ist damals auch direkt zum Doc gegangen und genau das würde ich dir auch raten, einfach um Gewissheit zu haben und dich nicht verrückt zu machen. Meine Freundin hat eine Bilderbuch-Schwangerschaft und alles ist super und dem kleinen geht es super!

Ich wünsche dir alles, alles Gute und eine schöne, unbeschwerte Kugelzeit!

Küsschen
Bienchen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2017 um 9:17
In Antwort auf bienchen1110

HuHu Lila,

erstmal herzlichen Glückwunsch. Eigentlich gehöre ich leider nicht mehr zu den Kugeln aber ich möchte dir kurz etwas dazu sagen

also ich kann dir von meiner Freundin berichten. Die hat sich vor ca 2 Jahren auch den Magen verkleinern lassen und ist jetzt auch schwanger, mittlerweile schon im 7 Monat. Ihre Ärztin ist sehr vorsichtig und sieht sie gerne öfter und macht alle möglichen Tests, weil sie so einen Fall noch nicht hatte. Sie ist damals auch direkt zum Doc gegangen und genau das würde ich dir auch raten, einfach um Gewissheit zu haben und dich nicht verrückt zu machen. Meine Freundin hat eine Bilderbuch-Schwangerschaft und alles ist super und dem kleinen geht es super!

Ich wünsche dir alles, alles Gute und eine schöne, unbeschwerte Kugelzeit!

Küsschen
Bienchen

Danke für deine Antwort

Ich weiß zB, dass mein B12 im Keller ist und habe erst eine von den 5 notwendigen Spritzen bekommen. Die kann mein FA sicher auch geben... ich hoffe, dass er mich morgen dazwischenschiebt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Mai 2017 um 9:28
In Antwort auf lilalaula

Danke für deine Antwort

Ich weiß zB, dass mein B12 im Keller ist und habe erst eine von den 5 notwendigen Spritzen bekommen. Die kann mein FA sicher auch geben... ich hoffe, dass er mich morgen dazwischenschiebt..

Hab gerade bei meinem Arzt angerufen. Die Schwester war echt süß und bemüht... "leider" heiratet sein Sohn morgen, also ist er erst nächste Woche Donnerstag wieder da und da ist es sehr voll... wir belassen den Termin für den 12. und ich bringe dann gleich meine Spritzen mit

Am Ende hat sie mir 3x alles Liebe gewünscht und ich soll mich sofort auch aufs Notfallhandy melden wenn irgendwas ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2017 um 12:59

Hallo ihr Lieben,

mein Frauenarzt war heute spontan trotz Urlaub kurz in der Praxis und die Schwester musste gleich an mich denken und hat ganz lieb angerufen.

Bei mir sieht alles super aus, Fruchthöhle mit Dottersack ca 8mm groß - perfekt. Ich soll mir bitte keine Sorgen wegen einer Fehlgeburt machen und ich soll mich doch bitte mehr freuen

Man hat noch was zweites gesehen... wahrscheinlich eine kleine Blutung vom Mutterkuchen, das müssen wir unbedingt kontrollieren, nicht dass es doch Zwillis sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2017 um 14:00

9ssw+0

Hallo ihr Lieben,

Hatte mich auch schon gewundert, dass es bissl ruhig geworden ist. 
Mir tut auch noch voll Leid für die Kleinen Sternchen  aber wenn gesundheitlich etwas nicht in Ordnung ist, ist es besser so. Auch wenn es erstmal Horror ist. 

Ich hab endlich am 6.6. meinen nächsten Termin und bin schon total aufgeregt was man diesmal sieht und hoff natürlich dass auch alles gut ist. Und hoff meinen Mutterpass dann zu bekommen 

Habt ihr euch schon um eine Hebamme gekümmert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2017 um 14:19

Bei mir arbeitet eine Hebammenpraxis direkt mit der Arztpraxis zusammen in den Räumlichkeiten, die durfte ich am Montag kennen lernen - also ja 😉

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2017 um 16:48

11ssw. warum braucht oder nehmt ihr euch eine Hebamme in der Ss? ich kenn das gar nicht,bei meinen Sohn hab ich mich lediglich in dem kh gemeldet wo ich entbinden wollte! was macht die,und kostest das was? sorry das ich so blöd Frage.....aber kenn mich da nicht aus! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2017 um 17:49
In Antwort auf mimiane23

11ssw. warum braucht oder nehmt ihr euch eine Hebamme in der Ss? ich kenn das gar nicht,bei meinen Sohn hab ich mich lediglich in dem kh gemeldet wo ich entbinden wollte! was macht die,und kostest das was? sorry das ich so blöd Frage.....aber kenn mich da nicht aus! 

Huhu
Mimiane.... eine Hebamme begleitet dich durch die Schwangerschaft, ist für Ängste und Sorgen da, leitet teilweise den Geburtsvorbereitungskurs und besucht dich nach der Geburt regelmäßig, um dir deine Fragen zu beantworten und dich mit Ratschlägen zu unterstützen. Beleghebammen sind sogar abrufbereit bereit wenn du Wehen bekommst und begleiten dich im Krankenhaus während der Geburt. Sehr praktisch und bei uns im Bereich eigentlich Gang und Gebe. Sie kosten nichts. Die Kosten trägt die Krankenkasse. Ich habe mir noch keine gesucht. Werd mir das für die Sommer bzw Herbst Monate aufheben und mich erst mal schlau machen. Zudem will ich die 12 Wochen gerne abwarten. Man sieht ja schon allein in dieser Gruppe dass noch so viel passieren kann ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2017 um 22:13

9 SSW

Liebe Rundp und liebe bienchen, das tut mir so unfassbar leid für euch. Ich drücke euch die Daumen, dass es bald wieder klappt und dann alles gut verläuft.

Zu mir: ich hatte ein sehr turbulentes Wochenende, war ja mit meiner Familie (2 Geschwister und Eltern) unterwegs und ab Samstag hat mein Körper gesagt jetzt reichts. Lag den ganzen Tag nur im immer wärmer werdenden Wohnwagen und hab versucht mal was zu essen, damit der Kreislauf mich nicht verlässt. Am Sonntag ging es mir dann zum Glück schon etwas besser und ich hab den Zug nach Hause geschafft und seit ich hier bin kann ich auch wieder fast normal essen und habe gestern auch noch schnell geschafft meine Steuererklärung abzugeben.
Ich weiß schon, welche Hebamme ich anfragen werde, da ich gerne eine Hausgeburt möchte und da gibt es bei uns genau diese eine. Sie hat schon die beiden Kinder einer Freundin gut auf die Welt begleitet. Will aber irgendwie erst meinen ersten Arzttermin am 14. abwarten....da bin ich dann (gerechnet) schon in der 11. Woche und ich hoffe, dass dann einfach alles gut ist. Langsam merke ich, dass mein Bauch wächst, ich kann den unteren Teil nicht mehr einziehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2017 um 15:13
In Antwort auf mimiane23

11ssw. warum braucht oder nehmt ihr euch eine Hebamme in der Ss? ich kenn das gar nicht,bei meinen Sohn hab ich mich lediglich in dem kh gemeldet wo ich entbinden wollte! was macht die,und kostest das was? sorry das ich so blöd Frage.....aber kenn mich da nicht aus! 

@ Mimi
es gibt freiberufliche hebammen, die Geburtsvorbereitungskurse machen und Tipps während der ss geben. Und sie betreuen dann nach der Geburt zu Hause. Kannst auch mal googeln. Gibt einige. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2017 um 18:13

8+3

ich hab die Ungewissheit nicht mehr ausgehalten und bin vorhin ins Krankenhaus gefahren. Mir ging es seit gestern ganz komisch, ich hab mich total unwohl gefühlt. Auch wenn ich zu 95% wusste, dass es mein Kopf ist, der mich da verrückt macht, sind wir dann ins Krankenhaus gefahren, denn die nächsten zwei Wochen wäre das nicht besser geworden.
Und da wurde ein Ultraschall gemacht und da konnten wir das Herz schlagen sehen Alles normal entwickelt für die 9. SSW und sie hat gar nicht mehr den Blutwert abgewartet, weil mit dem Baby alles in Ordnung sei.
Jetzt fällt mir ein großer Stein vom Herzen und ich kann mich wieder an meinen Studienkram setzen und nicht mehr im Bett liegen und grübeln, ob alles in Ordnung ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2017 um 18:20
In Antwort auf malibuechen

8+3

ich hab die Ungewissheit nicht mehr ausgehalten und bin vorhin ins Krankenhaus gefahren. Mir ging es seit gestern ganz komisch, ich hab mich total unwohl gefühlt. Auch wenn ich zu 95% wusste, dass es mein Kopf ist, der mich da verrückt macht, sind wir dann ins Krankenhaus gefahren, denn die nächsten zwei Wochen wäre das nicht besser geworden.
Und da wurde ein Ultraschall gemacht und da konnten wir das Herz schlagen sehen Alles normal entwickelt für die 9. SSW und sie hat gar nicht mehr den Blutwert abgewartet, weil mit dem Baby alles in Ordnung sei.
Jetzt fällt mir ein großer Stein vom Herzen und ich kann mich wieder an meinen Studienkram setzen und nicht mehr im Bett liegen und grübeln, ob alles in Ordnung ist.

hey....ich kenn das!! hab letztens meinen fa angelogen und gesagt das ich vermute einen pilz zu haben!! natürlich hat er nichts gefunden....!! bei der gelegenheit hat er natürlich einen Ultraschall gemacht....war alles ok!!! hätte die 5 wochen bis zum nächsten termin nicht geschafft!!! bin jetzt 10 +5! mittlerweile bin ich entspannt....beim nächsten termin bin ich 12+4 und da kommt mein freund mit!! freu mich schon sooooo!!!😍

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2017 um 10:20

9.ssw+ 5

Hallo ihr lieben,
Wie war euer Pfingsten?
ich habe heute endlich mein 2.termin beim Doc und bin schon aufgeregt. Merk auch schon, dass meine Hosen kneifen und eine Wölbung schon zu sehn ist am Bauch. 
wie siehts bei euch aus? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juni 2017 um 13:55

8+1

Huhu,

Mimiane und Malibu... Ich kenne diese Ungeduld. Bin jetzt inder 9 Ssw und war das erste und letzte Mal in Ssw 6 beim Ultraschall. Da war ja nur eine leere Fruchthöhle zu erkennen. Nun habe ich natürlich Angst, dass sich daraus nichts entwickelt hat, wenn ich nächsten Dienstag zur Kontrolle muss....Aber ich hoffe einfach, dass alles gut geht.

Luja... Hattest du schon Termin? Wie lief es? Ich muss immer noch eine Woche warten und bin dann schon in der 10 Woche  Wahnsinn
Unser Pfingsten war ziemlich hektisch. Wir waren ständig woanders eingeladen und ich bin abeds einfach totmüde ins Bett gefallen. Dazu kommt, dass mir langsam das Liegen auf dem Bauch echt zu schaffen macht. Es drückt sowohl im Unterleib, als auch an der Brust. Muss mir nun dringend ein Seitenschläferkissen bestellen.
Ich merke von der Kleidung her noch nichts. Aber da ich eh krankheits- und erbbedingt unter Übergewicht leide, wird man bei mir so schnell auch nichts sehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2017 um 17:43

9+6

Heyho,

Also mein doc Termin gestern lief super. Das würmchen ist inzwischen 3,1 cm groß und hat beim Ultraschall auch mal kurz gezappelt. Das war echt sooooo niedlich. Alles gut bei mir! Jetzt wieder 1 Monat warten auf nächsten Termin. Und Mutterpass halt ich endlich seit gestern in den Händen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2017 um 18:37
In Antwort auf luja31

9+6

Heyho,

Also mein doc Termin gestern lief super. Das würmchen ist inzwischen 3,1 cm groß und hat beim Ultraschall auch mal kurz gezappelt. Das war echt sooooo niedlich. Alles gut bei mir! Jetzt wieder 1 Monat warten auf nächsten Termin. Und Mutterpass halt ich endlich seit gestern in den Händen 

Hey luja
Das klingt ja super. Herzlichen Glückwunsch! Muss ein Wahnsinns Gefühl sein zu sehen dass alles gut ist! Ich hoffe ich darf meinen Wurm am Dienstag auch gesund und munter auf dem Bildschirm sehen. Habe sooooooo Angst. Habt ihr schon über das Ersttrimesterscreening nachgedacht? Lasst ihr das machen? Ich dachte immer ja, aber was man so liest bin ich mir nun doch unschlüssig, denn Gewissheit bringt es ja im Endeffekt auch nicht.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Juni 2017 um 18:48
In Antwort auf rosahase93

Hey luja
Das klingt ja super. Herzlichen Glückwunsch! Muss ein Wahnsinns Gefühl sein zu sehen dass alles gut ist! Ich hoffe ich darf meinen Wurm am Dienstag auch gesund und munter auf dem Bildschirm sehen. Habe sooooooo Angst. Habt ihr schon über das Ersttrimesterscreening nachgedacht? Lasst ihr das machen? Ich dachte immer ja, aber was man so liest bin ich mir nun doch unschlüssig, denn Gewissheit bringt es ja im Endeffekt auch nicht.....

Danke 

Zum 1.Trimester-screening: wir werden es nicht machen. Hab zwar auch Angst, aber ich hoffe auf das beste. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2017 um 9:03
In Antwort auf luja31

9+6

Heyho,

Also mein doc Termin gestern lief super. Das würmchen ist inzwischen 3,1 cm groß und hat beim Ultraschall auch mal kurz gezappelt. Das war echt sooooo niedlich. Alles gut bei mir! Jetzt wieder 1 Monat warten auf nächsten Termin. Und Mutterpass halt ich endlich seit gestern in den Händen 

Hallo ihr lieben
Ziemlich ruhig geworden hier. Wie geht's euch denn so? Ich bin inzwischen in der 9 Woche bei 8+5 und habe so gut wie keine Symptome mehr. Wie ist das bei euch? Hin und wieder ein ziehen, sonst nichts. Mache mir ziemlich Sorgen dass was nicht in Ordnung ist, obwohl ich positiv denken wollte. Ich hoffe das am Dienstag alles gut ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2017 um 9:48

Hallo! sei froh...!!! ich hab den ganzen tag übelkeit,in der früh und am Abend übergebe ich mich jeden Tag! am abend ist es immer ganz schlimm!!!! nachts lieg ich wach und um 5 Uhr früh beginnt mein Tag mit erbrechen!!! es ist einfach nur furchtbar....ich kann nicht arbeiten....nix,den ganzen tag ist mir einfach nur schlecht! ich könnte einfach nur mehr heulen!! bei meinen Sohn damals war mir nur morgens schlecht und den Rest des Tages ging's mir gut.ausserdem ging's mir bei lucas-maurice nur von der 12. bis in die 17. Woche schlecht. bei dieser ss fings in der 5. Woche schon an. bin jetzt 11+1 und noch keine Besserung in Sicht. war vorige Woche beim FA und da war der Krümmel schon über 5 cm groß. 😍 das macht mir hoffnung das zumindest mit dem Zwerg alles in Ordnung ist! am 19.6 hab ich den nächsten Termin...da kommt dann mein Mann mit! freu mich schon. gib nach deinen Termin gleich bescheid was los war bitte!!!!!! drück dir die Daumen!!!! glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2017 um 15:12
In Antwort auf rosahase93

Hallo ihr lieben
Ziemlich ruhig geworden hier. Wie geht's euch denn so? Ich bin inzwischen in der 9 Woche bei 8+5 und habe so gut wie keine Symptome mehr. Wie ist das bei euch? Hin und wieder ein ziehen, sonst nichts. Mache mir ziemlich Sorgen dass was nicht in Ordnung ist, obwohl ich positiv denken wollte. Ich hoffe das am Dienstag alles gut ist.

hallo rosahase,

mir ging es letzte woche (8ssw) genauso, praktisch über nacht war alles weg. hab mir dann natürlich auch ziemlich sorgen gemacht. die internetrecherche hat dann ergeben, dass das echt vielen so geht. die symptome kommen und gehen. 
ich kann jetzt nach einer woche auch bestätigen, schwindel und übelkeit sind zurück, sogar schlimmer als davor. 
also mach dir nicht allzu viele sorgen und versuch die zeit ohne beschwerden zu genießen 😊 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2017 um 15:20
In Antwort auf mimiane23

Hallo! sei froh...!!! ich hab den ganzen tag übelkeit,in der früh und am Abend übergebe ich mich jeden Tag! am abend ist es immer ganz schlimm!!!! nachts lieg ich wach und um 5 Uhr früh beginnt mein Tag mit erbrechen!!! es ist einfach nur furchtbar....ich kann nicht arbeiten....nix,den ganzen tag ist mir einfach nur schlecht! ich könnte einfach nur mehr heulen!! bei meinen Sohn damals war mir nur morgens schlecht und den Rest des Tages ging's mir gut.ausserdem ging's mir bei lucas-maurice nur von der 12. bis in die 17. Woche schlecht. bei dieser ss fings in der 5. Woche schon an. bin jetzt 11+1 und noch keine Besserung in Sicht. war vorige Woche beim FA und da war der Krümmel schon über 5 cm groß. 😍 das macht mir hoffnung das zumindest mit dem Zwerg alles in Ordnung ist! am 19.6 hab ich den nächsten Termin...da kommt dann mein Mann mit! freu mich schon. gib nach deinen Termin gleich bescheid was los war bitte!!!!!! drück dir die Daumen!!!! glg

ohje das klingt ja schrecklich, ich drücke dir die Daumen dass es bald besser wird 🍀🍀🍀

hausmittelchen wie ingwer oder ingwerbonbons helfen auch nichts?

liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni 2017 um 16:10
In Antwort auf avocadole

ohje das klingt ja schrecklich, ich drücke dir die Daumen dass es bald besser wird 🍀🍀🍀

hausmittelchen wie ingwer oder ingwerbonbons helfen auch nichts?

liebe Grüße

oh....hab ich noch nicht versucht....aber werde ich testen,danke!!!! 👍

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juni 2017 um 15:51
In Antwort auf mimiane23

Hallo! sei froh...!!! ich hab den ganzen tag übelkeit,in der früh und am Abend übergebe ich mich jeden Tag! am abend ist es immer ganz schlimm!!!! nachts lieg ich wach und um 5 Uhr früh beginnt mein Tag mit erbrechen!!! es ist einfach nur furchtbar....ich kann nicht arbeiten....nix,den ganzen tag ist mir einfach nur schlecht! ich könnte einfach nur mehr heulen!! bei meinen Sohn damals war mir nur morgens schlecht und den Rest des Tages ging's mir gut.ausserdem ging's mir bei lucas-maurice nur von der 12. bis in die 17. Woche schlecht. bei dieser ss fings in der 5. Woche schon an. bin jetzt 11+1 und noch keine Besserung in Sicht. war vorige Woche beim FA und da war der Krümmel schon über 5 cm groß. 😍 das macht mir hoffnung das zumindest mit dem Zwerg alles in Ordnung ist! am 19.6 hab ich den nächsten Termin...da kommt dann mein Mann mit! freu mich schon. gib nach deinen Termin gleich bescheid was los war bitte!!!!!! drück dir die Daumen!!!! glg

.
Avocadole.....Danke. Du machst mir Mut. Ich hoffe du behälst Recht. Ich werde mich Dienstag nach dem Termin melden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2017 um 6:48

danke für den tipp, das werd ich mir anschauen. 🤗

rosahase, ja, halt uns bitte auf dem laufenden. und wir drücken dir die daumen für morgen 🍀🍀🍀

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2017 um 11:00

Guten Morgen Mädels.

Der Tag rückt immer näher. Nur noch einmal schlafen, dann sehe und höre ich hoffentlich mein Baby  Ich bin so wahnsinnig nervös!

Heute früh hat meine Mama gesagt ich würde richtig schön aussehen und hätte mich irgendwie verändert. Ich hab das als Spinnerei der Mutti abgetan. Bin dann aber zur Arbeit gekommen und meine Kollegin (die einzige die eingeweiht ist, aus dem Grund, dass ich nicht mehr mit ihr rauche) sagte zu mir: "Man sieht dir die Schwangerschaft jetzt irgendwie richtig an. Du strahlst so und siehst ganz anders aus. Deine Haare und deine Haut und allgemein hast du dich verändert. Du siehst irgendwie heute besonders schön aus"

Konnte das gar nicht glauben. Gleich 2 Personen die das sagen unabhängig voneinander. Ist das möglich, dass einem die Schwangerschaft angesehen wird? Zumindest hat es mich irgendwie auch teilweise beruhigt, dass ich anscheinend "schwanger aussehe" und ich habe es dann damit assoziiert, dass es dem Keks bestimmt gut gehen wird.

Ab heute bin ich in der 10 Ssw. Und ich denke und hoffe, wenn morgen alles gut ist, dass dann hoffentlich das Risiko einer Fehlgeburt stark gemindert ist. Meine Schwiegereltern haben mir am Wochenende eine kleine Schatztruhe vorbei gebracht. Darin waren Nukel, ein geschlechtsneutraler Strampler und selbstgestrickte Söcken und eine Mütze. Drüber stand "Wir freuen uns auf unser 1. Enkelkind". Fand ich sehr niedlich die Geste, weil wir eigentlich sonst keinen wirklich engen Draht haben und die erste Reaktion der Beiden für uns unter aller Sau war....Es gab nämlich keine Reaktion. Denke also das war die Wiedergutmachung.

So musste das jetzt mal los werden. Wie gehts euch? Ich hoffe eure Übelkeit hält sich in Grenzen. Wünsche euch einen schönen Tag!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2017 um 12:05

12ssw,..ohhh rosahase das ist ja süss mit der truhe!!!!!!! zu mir haben auch schon einige gesagt das ich hübsch aussehe....das freut mich immer sehr,denn ich fühl mich einfach nur furtbar!!😂 eine Patientin von mir...(97 Jahre alt und sehr dement) sagt heute zu mir: wann kommt denn das baby!!?? ob es Zufall war oder sie es "spürt" ich weiß es nicht,aber ich fiel momentan aus allen Wolken!! soso süß!!😂😂 welche Uhrzeit hast du Termin???? BITTE melde dich gleich danach,bin schon sooooo gespannt!!!! ich hab erst am 19. wieder Termin!! Dreh fast durch!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2017 um 17:19
In Antwort auf mimiane23

12ssw,..ohhh rosahase das ist ja süss mit der truhe!!!!!!! zu mir haben auch schon einige gesagt das ich hübsch aussehe....das freut mich immer sehr,denn ich fühl mich einfach nur furtbar!!😂 eine Patientin von mir...(97 Jahre alt und sehr dement) sagt heute zu mir: wann kommt denn das baby!!?? ob es Zufall war oder sie es "spürt" ich weiß es nicht,aber ich fiel momentan aus allen Wolken!! soso süß!!😂😂 welche Uhrzeit hast du Termin???? BITTE melde dich gleich danach,bin schon sooooo gespannt!!!! ich hab erst am 19. wieder Termin!! Dreh fast durch!!!

Huhu miniane
Das ist ja wirklich total putzig! Anscheinend haben wirklich einige ein Gespür dafür. Ich habe gleich um 8 Termin Gott sei Dank. Melde mich im Anschluss....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juni 2017 um 17:19
In Antwort auf mimiane23

12ssw,..ohhh rosahase das ist ja süss mit der truhe!!!!!!! zu mir haben auch schon einige gesagt das ich hübsch aussehe....das freut mich immer sehr,denn ich fühl mich einfach nur furtbar!!😂 eine Patientin von mir...(97 Jahre alt und sehr dement) sagt heute zu mir: wann kommt denn das baby!!?? ob es Zufall war oder sie es "spürt" ich weiß es nicht,aber ich fiel momentan aus allen Wolken!! soso süß!!😂😂 welche Uhrzeit hast du Termin???? BITTE melde dich gleich danach,bin schon sooooo gespannt!!!! ich hab erst am 19. wieder Termin!! Dreh fast durch!!!

Huhu miniane
Das ist ja wirklich total putzig! Anscheinend haben wirklich einige ein Gespür dafür. Ich habe gleich um 8 Termin Gott sei Dank. Melde mich im Anschluss....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2017 um 10:12

rosahase!!!!! UND????????? hoffe es ist alles gut?????😙

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2017 um 13:20
In Antwort auf mimiane23

rosahase!!!!! UND????????? hoffe es ist alles gut?????😙

Huhu ihr lieben
Ich komme nun zum schreiben. Aaaaaaaaalso. Ich bin mit dem Handy online deswegen verzeiht mir, dass es die Absätze nicht mit einfügt. Und zwar bin ich total erleichtert. Es ist alles gut. Der Krümel ist zeitgerecht entwickelt und das Herzchen bubbert fleißig. Das kleine ist schon 2.5 cm groß und sieht aus wie ein kleines Gummibärchen. Es hat schon fleißig gezappelt und der Mama gezeigt, dass es da ist und total mobil. Ich musste mir auf dem Stuhl wirklich die Tränen unterdrücken als die Ärztin sagte "na da schlägt doch das kleine Herzchen". So ein riesengroßer Stein ist mir schon lange nicht mehr vom Herzen gefallen. Dementsprechend Happy bin ich jetzt natürlich und auch der Papa war mega erleichtert. Nachher werden es meine Großeltern und anderen Verwandten erfahren und ich bin so gespannt wie sie reagieren. Wir lieben jedenfalls den Kleinen Fratz jetzt schon unendlich doll. Das einzige was sie mir erteilt hat ist Herzelverbot bis zum nächsten Termin in 4 Wochen. Denn neben meinem Krümel sitzt ein ca. 1.5 cm großes Hämatom in der Gebärmutter und sie will vermeiden dass das blutet. So wie ich sie verstanden habe ist es nicht gefährlich. Kennt das jemand von euch? So das war es erst mal von meiner Seite. Ich hoffe es geht euch gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juni 2017 um 19:27
In Antwort auf rosahase93

Huhu ihr lieben
Ich komme nun zum schreiben. Aaaaaaaaalso. Ich bin mit dem Handy online deswegen verzeiht mir, dass es die Absätze nicht mit einfügt. Und zwar bin ich total erleichtert. Es ist alles gut. Der Krümel ist zeitgerecht entwickelt und das Herzchen bubbert fleißig. Das kleine ist schon 2.5 cm groß und sieht aus wie ein kleines Gummibärchen. Es hat schon fleißig gezappelt und der Mama gezeigt, dass es da ist und total mobil. Ich musste mir auf dem Stuhl wirklich die Tränen unterdrücken als die Ärztin sagte "na da schlägt doch das kleine Herzchen". So ein riesengroßer Stein ist mir schon lange nicht mehr vom Herzen gefallen. Dementsprechend Happy bin ich jetzt natürlich und auch der Papa war mega erleichtert. Nachher werden es meine Großeltern und anderen Verwandten erfahren und ich bin so gespannt wie sie reagieren. Wir lieben jedenfalls den Kleinen Fratz jetzt schon unendlich doll. Das einzige was sie mir erteilt hat ist Herzelverbot bis zum nächsten Termin in 4 Wochen. Denn neben meinem Krümel sitzt ein ca. 1.5 cm großes Hämatom in der Gebärmutter und sie will vermeiden dass das blutet. So wie ich sie verstanden habe ist es nicht gefährlich. Kennt das jemand von euch? So das war es erst mal von meiner Seite. Ich hoffe es geht euch gut.

10+5

@rosa: Wie süss. Klingt niedlich. Mir ging es ähnlich mit den Tränen beim doc. Es ist alles echt wahnsinn.

@mimi: mir ging es die letzten Wochen ähnlich mit Übelkeit, mal mehr mal weniger. Inzwischen weniger. 
Aber richtig anfreunden mit essen kann ich mich trotzdem noch nicht ganz.  bissl Ekel Mein Mann sagte immer, die Übelkeit ist bestimmt ein gutes Zeichen, dass es dem Krümel gut geht. Und ich finde da ist was dran. 
In einem Buch steht drin, dass kleine wesen einfach Aufmerksamkeit will. So nach dem Motto: Hallo hier bin ich!!
Das muntert auf 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2017 um 15:23

Hallo zusammen,
ich würde mich hier gerne anschließen.
Ich bin heute 11+3 und hatte bisher so ziemlich jedes schwangerschafts wehwehchen, das man haben kann Habe hier schon länger mitgelesen und alles gespannt verfolgt. Daher Glückwunsch an alle Kugeligen. 

Heute geht's mir nicht so toll, sind momentan in südtirol im Urlaub und ich bin nur durchgehend müde und schlapp.  dazu kommen heute ganz leichte unterleibsschmerzen. Ich schiebs auf das dehnen der mutterbänder oder ähnliches. Na Ja...Hauptsache nichts negatives denken. Was einem doch recht schwer fällt, die Angst, dass jetzt noch was passiert ist groß. 

Viele Grüße
Checkmate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juni 2017 um 19:38

herzlich willkommen checkmate!!! wuhu du hast die 12 kritischen wochen auch schon fast rum!! südtirol....mein lieblingsland!! wir sind im winter immer in der therme aqua dome!!! sehr zu empfehlen!!!!😍😍😍😍 das mit der angst versteh ich so gut....die wochen am anfang sind die schwersten! bei woche 10 wurde ich etwas ruhiger,und jetzt hab ich am montag wieder FA termin,und soooooo verdammt Angst ob das herzchen eh noch schlägt!! immer wieder liest man von missed abort.....ich dreh fast durch,hoffe ich werde am montag glücklich von termin heimkommen!! wenn dann da alles gut ist werde ich hoffentlich ruhiger,da bin ich dann 12+4!!! das komische ziehn hab ich auch immer wiedermal,aber die STÄNDIGE Übelkeit macht mich am meisten fertig!! aber gut,solange mit dem baby alles ok ist,nehme ich das gern in kauf,immerhin hab ich ja so lange drauf gewartet schwanger zu werden!! ich wünsch euch allen noch einen schönen abend!!😘

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juni 2017 um 9:58
In Antwort auf mimiane23

herzlich willkommen checkmate!!! wuhu du hast die 12 kritischen wochen auch schon fast rum!! südtirol....mein lieblingsland!! wir sind im winter immer in der therme aqua dome!!! sehr zu empfehlen!!!!😍😍😍😍 das mit der angst versteh ich so gut....die wochen am anfang sind die schwersten! bei woche 10 wurde ich etwas ruhiger,und jetzt hab ich am montag wieder FA termin,und soooooo verdammt Angst ob das herzchen eh noch schlägt!! immer wieder liest man von missed abort.....ich dreh fast durch,hoffe ich werde am montag glücklich von termin heimkommen!! wenn dann da alles gut ist werde ich hoffentlich ruhiger,da bin ich dann 12+4!!! das komische ziehn hab ich auch immer wiedermal,aber die STÄNDIGE Übelkeit macht mich am meisten fertig!! aber gut,solange mit dem baby alles ok ist,nehme ich das gern in kauf,immerhin hab ich ja so lange drauf gewartet schwanger zu werden!! ich wünsch euch allen noch einen schönen abend!!😘

Hallo Mimiane,
das Mit der Übelkeit kenn ich nur zu gut...wer behauptet das wäre eine morgendliche Übelkeit, der war noch nicht schwanger. Mir war durchgehend schlecht, konnte kaum essen. ist Gott sei dank seit letzter Woche besser geworden, gestern Abend waren wir essen und ich hab eine Hauptspeise Plus nachtisch verdrückt So viel hab ich seit Anfang der Schwangerschaft nicht gegessen. 
Mein nächster Termin ist leider erst am 29.06...aber eigentlich bin ich ganz entspannt. Versuche ich jedenfalls..leider mussten wir letztes Jahr ein krümelchen in der  8ssw gehen lassen  

Ich drücke dir auf jeden fall fest die Daumen für deinen Termin, immer positiv denken!

LG
Checkmate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2017 um 11:20

Hallo,
Gibt's hier gar nichts neues? Wie geht's euch  allen so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2017 um 13:04

11+4

Huhu checkmate,

Bei mir gibts nix neues. Geht erstmal alles dahin. Letzte Woche hatte ich wiedermal Erbrechen. Ein auf und ab. 

@mimi: warst du schon beim Termin???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2017 um 13:47
In Antwort auf checkmate91

Hallo zusammen,
ich würde mich hier gerne anschließen.
Ich bin heute 11+3 und hatte bisher so ziemlich jedes schwangerschafts wehwehchen, das man haben kann Habe hier schon länger mitgelesen und alles gespannt verfolgt. Daher Glückwunsch an alle Kugeligen. 

Heute geht's mir nicht so toll, sind momentan in südtirol im Urlaub und ich bin nur durchgehend müde und schlapp.  dazu kommen heute ganz leichte unterleibsschmerzen. Ich schiebs auf das dehnen der mutterbänder oder ähnliches. Na Ja...Hauptsache nichts negatives denken. Was einem doch recht schwer fällt, die Angst, dass jetzt noch was passiert ist groß. 

Viele Grüße
Checkmate

Hallo,
Ich bin heute 9+0. Zum Glück momentan keine Übelkeit, sondern einfach nur Hunger, den ganzen Tag. Ich habe auch große Angst, dass noch etwas passiert, mein nächster Termin ist Anfang Juli.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2017 um 14:53

Hallo. Schön das euch allen halbwegs gut geht! Ich bin jetzt 13 ssw und hatte heute Gynäkologen termin. Nackenfaltenmessung war perfekt, kein mongolismus zu erkennen! 2.5cm darf es maximal sein und mein zwerg hat 0,77!!! Bin so froh! War von Donnerstag bis Freitag im Krankenhaus wegen einen hämaton  das geblutet hat. Aber vollkommene Entwarnung.... Baby geht es blendend, keine Gefahr von einer frühgeburt!!! Bin momentan sehr beruhigt! Das kleine ist schon 6cm groß! Und zappelt wie wild! Einfach wunderbar! Hoffe ihr könnt auch bald entspannen! Hab aber schon 4kg zugenommen, erbrechen muss ich noch immer jeden Tag! So das wars schon wieder! Wünsche euch allen alles liebe! Wann ist der nächste dran mit FA termin? Glg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2017 um 15:36

12 SSW
ich war letzte Woche auch beim Arzt, dem Baby geht es gut. Nur die Ärtzin war furchtbar, ich hab 3 Stunden in der Praxis gesessen, nur gewartet, obwohl ich einen Termin hatte. Und dann betete die Ärtzin da ihre Zettelwirtschaft zu den ganzen Untersuchungen runter und hielt mir Vorträge....ich werd mal sehen, ob ich wechseln kann, aber einen wirklich guten Ruf hat hier keiner, was die Betreuung in der Schangerschaft angeht.
Hab aber Freitag eine Hebamme angerufen, die ist jetzt erstmal im Urlaub, aber sie wird mich betreuen und sie könnte ja auch die Vorsorge übernehmen und wird dann ja auch hoffentlich die Geburt bei uns zu Hause begleiten, wenn alles klappt, wie geplant.

Mal ne Frage an euch, welche zusätzlichen Tests und Untersuchungen habt ihr machen lassen, bzw habt ihr vor zu machen? mimiane hatte eine NT, wie ich lese. Meine auch Bluttests wegen Toxoplasmose und Zytomegalie.

Sonnige Grüße an euch alle!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2017 um 16:24

Maliibuechen... Auf das wurde ich getestet, das ist automatisch bei der ersten mukipass Untersuchung dabei, genauso wie HIV und Hepatitis!!! Das wird kostenlos automatisch getestet bei uns in Niederösterreich... Weiß nicht ob das überall in Österreich ist aber bei uns schon. Organscreening hab ich in 5 Wochen das ist auch bei der mukipass Untersuchung dabei. Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2017 um 16:43
In Antwort auf mimiane23

Maliibuechen... Auf das wurde ich getestet, das ist automatisch bei der ersten mukipass Untersuchung dabei, genauso wie HIV und Hepatitis!!! Das wird kostenlos automatisch getestet bei uns in Niederösterreich... Weiß nicht ob das überall in Österreich ist aber bei uns schon. Organscreening hab ich in 5 Wochen das ist auch bei der mukipass Untersuchung dabei. Lg

Hallo mädels
10+0 Ssw 11 Ich freue mich, dass es euch allen so halbwegs gut geht und auch die Termine bisher so gut liefen und ihr die Zwerge sehen konntet. Mir geht's soweit auch gut. Aber das ging es mir ja schon immer. Wir haben Herzelverbot und ich darf nicht schwer heben auch aufgrund eines Hämatoms, was aber bisher noch nicht geblutet hat. Inzwischen weiß es unsere ganze Familie und freut sich sehr. Auch im Freundeskreis ist es weitgehend rum und auch die freuen sich alle. Heute habe ich es meinem AG mitgeteilt. Meine Chefin hat ganz positiv reagiert und ich war total erleichtert. Nun kann ich auch zumindest mit ausgewählten Kollegen darüber sprechen und es sind einige dabei die das auch verstehen und sich über die positive Nachricht gefreut haben, obwohl die Arbeit sonst nicht wirklich sehr gut ist. Ich bin gespannt wie die große Chefin reagiert, gerade jetzt wo viele gekündigt haben und ich neue Aufgaben übernehmen sollte, da ich die einzige mit Reha Zusatzqualifikation bin.....na mal abwarten. Den nächsten Termin habe ich erst am 12. Juli. Da kommt dann auch das 1. Mal mein Schatz mit. Bis dahin soll ich überlegen ob ich die Nackenfaltenmessung machen lasse. Bin mir unschlüssig. Eigentlich kostet es unnötig Geld und man bekommt nur eine Wahrscheinlichkeit. Restrisiko hat man immer und selbst bei Auffälligkeiten würde ich keine Fruchtwasseruntersuchung durchführen lassen..... Ich muss da noch drüber nachdenken. Zusatzleistungen waren bei mir schon die Bluttests mit Toxoplasmose usw. Und ich musste es bezahlen. sowohl Toxo als auch Zyto 15 Euro. Dann werde ich als Zusatz noch zusätzliche Ultraschalluntersuchungen nehmen. kostet 100 Euro. Da wird eben bei jedem Termin ein Ultraschall gemacht, nicht nur die 3 regulären die von der Kasse gezahlt werden. Sonst weiß ich es nicht nicht.... Mal schauen. Ich hoffe das alles gut geht und bald Januar ist. will den kleinen Knopf am liebsten jetzt schon bei mir haben. Genießt das Wetter. Ich sitze noch bis um 6 an fer Arbeit....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2017 um 16:55

@mimi: freut mich, dass alles gut verlaufen ist 

Ich hab erst am 11.7. Termin. Hoffe auch jeden Tag, dass noch alles gut ist. Aber ich denke solange mir es noch ab und zu flau im Magen ist, ist alles gut 
Bei uns wissen es inzwischen soweit alle Freunde und inzwischen auch auf Arbeit von meinem mann. Haben auch schon babyzeug bekommen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2017 um 18:20
In Antwort auf mimiane23

Maliibuechen... Auf das wurde ich getestet, das ist automatisch bei der ersten mukipass Untersuchung dabei, genauso wie HIV und Hepatitis!!! Das wird kostenlos automatisch getestet bei uns in Niederösterreich... Weiß nicht ob das überall in Österreich ist aber bei uns schon. Organscreening hab ich in 5 Wochen das ist auch bei der mukipass Untersuchung dabei. Lg

Bei mir ist es nicht mit drin. Kosten für Zytomegalie und Toxplasmose zusammen bei meiner Ärtzin 86 Euro. Find ich schon recht viel Geld dafür. Und wenn dann rauskommt, dass ich beides nicht nicht hatte......naja ich überleg noch mal weiter.

Sonst geht es mir so naja...liege mal wieder im Bett, habe seit Wochen da Gefühl meinen Akku nicht mehr richtig voll zu bekommen...gestern war ich dann einmal mit beim Hundespaziergang, musste die ganze Zeit sagen: laaaaangsamer und mich irgendwann zwischen durch ausruhen. Das nervt mich so, ich könnte den ganzen Tag nur schlafen.
Und ich hab keinen Appetit, aber wenn ich nicht esse, verabschiedet sich mein Kreislauf...wir haben in letzter Zeit bestmmt drei mal Reis mit Brokkoli und Sojasauce gegessen, weil ich was anderes gar nicht runterbekommen hätte.
Hoffe, dass das bald besser wird, denn ich muss mich mal langsam intensiv um meine Bachelorarbeit kümmern....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juni 2017 um 19:45
In Antwort auf malibuechen

Bei mir ist es nicht mit drin. Kosten für Zytomegalie und Toxplasmose zusammen bei meiner Ärtzin 86 Euro. Find ich schon recht viel Geld dafür. Und wenn dann rauskommt, dass ich beides nicht nicht hatte......naja ich überleg noch mal weiter.

Sonst geht es mir so naja...liege mal wieder im Bett, habe seit Wochen da Gefühl meinen Akku nicht mehr richtig voll zu bekommen...gestern war ich dann einmal mit beim Hundespaziergang, musste die ganze Zeit sagen: laaaaangsamer und mich irgendwann zwischen durch ausruhen. Das nervt mich so, ich könnte den ganzen Tag nur schlafen.
Und ich hab keinen Appetit, aber wenn ich nicht esse, verabschiedet sich mein Kreislauf...wir haben in letzter Zeit bestmmt drei mal Reis mit Brokkoli und Sojasauce gegessen, weil ich was anderes gar nicht runterbekommen hätte.
Hoffe, dass das bald besser wird, denn ich muss mich mal langsam intensiv um meine Bachelorarbeit kümmern....

@malibuechen

Mir gehts ähnlich wie dir. Könnt auch nur schlafen und bin schnell aus der Puste. Solche Probleme hat ich sonst nicht. Essensprobleme hab ich auch noch. Hab jetz auch oft Chop suey gegessen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2017 um 19:58

Hey.... Wie geht's rosahase eigentlich????? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2017 um 17:25
In Antwort auf mimiane23

Hey.... Wie geht's rosahase eigentlich????? 

Huhu mädels
10+4 .....Mimi.... Sorry dass ich jetzt erst schreibe und lieb, dass du fragst. Die Hitze der letzten Tage hat mir echt zu schaffen gemacht. lm Büro waren es durchgängig 32 Grad und kein Luftstoss kam herein. Ihr könnt euch also vorstellen wie gegart man dann ist wenn man dort von halb 8 bis um 4 den ganzen Tag sitzt. Sonst geht es mir gut. Mir ging es aber ja auch nie schlecht. Bin ab Montag in der 12. Woche und hoffe einfach dass alles gut ist und bleibt. Denn meine Anzeichen lassen langsam nach und auch das Progestan schleiche ich langsam auch. Erst in 3 Wochen habe ich wieder Termin. Das ist immer so lange.... und da ich nichts spüre mache ich mich wieder mega verrückt dass etwas nicht stimmen könnte. Zumal es inzwischen alles wissen. Wie geht's euch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juni 2017 um 21:07
In Antwort auf mimiane23

Hallo. Schön das euch allen halbwegs gut geht! Ich bin jetzt 13 ssw und hatte heute Gynäkologen termin. Nackenfaltenmessung war perfekt, kein mongolismus zu erkennen! 2.5cm darf es maximal sein und mein zwerg hat 0,77!!! Bin so froh! War von Donnerstag bis Freitag im Krankenhaus wegen einen hämaton  das geblutet hat. Aber vollkommene Entwarnung.... Baby geht es blendend, keine Gefahr von einer frühgeburt!!! Bin momentan sehr beruhigt! Das kleine ist schon 6cm groß! Und zappelt wie wild! Einfach wunderbar! Hoffe ihr könnt auch bald entspannen! Hab aber schon 4kg zugenommen, erbrechen muss ich noch immer jeden Tag! So das wars schon wieder! Wünsche euch allen alles liebe! Wann ist der nächste dran mit FA termin? Glg

Sorry das ich mich so einmische. Mongolismus? Die Diagnose heißt Down Syndrom. Mein Sohn hat Down Syndrom und wir haben es erst nach der Geburt erfahren. Wir wollten vorher nichts wissen. Warum ist das immer so ein Drama? Down Syndrom idt eine der wenigen Chromosomenanomalien wo das Kind vor allem heute sehr gut leben kann. Mein Schatz ist ein richtig fitter kleiner Kerl und liebt das Leben. Was wäre dir lieber? Eine Fehlgeburt? Oder ein Kind das grnauso wundervoll ist wie alle typischen Kinder und GESUND!!!! Sorry, aber das geht gar nicht. Ich verurteile keine Mama die den Test macht, auch keine Mama die sich entscheidet abzutreiben, aber ein bisschen auf die Wortwahl achten und Respektvoll sein. Ich bin jetzt 10+4 mit unserem zweiten wunder. Ich dürfte den Bluttest sogar kostenlos haben und will ihn nicht. Es ist genau so richtig wie alles ist. Ich wünsche dir noch eine wunderschöne Schwangerschaft und eine wundervolle Geburt. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Anfälligkeit zu blauen Flecken & Kinderwunsch - Problem?
Von: rundp
neu
14. Februar 2017 um 12:30
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen