Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 2018 beginnt für uns mit einem Wunder - Wir kugeln in den Januar <3

2018 beginnt für uns mit einem Wunder - Wir kugeln in den Januar <3

15. Mai 2017 um 6:35

5. +5
Sorry, dass ich jetzt nicht auf euch ein gehen. 
Ich werde gleich erst zu meiner FÄ fahren. Hatte beim morgendlichen Toilettegang Blut am Papier und lasse das gleich erst abklären. 
Ich bin so verunsichert... weiß nicht was ich davon halten soll... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Mehr lesen

15. Mai 2017 um 9:31

guten morgen mädels!! @corinna...vielleicht hast du ein hämaton in der gebärmutter??  an dem tag wo ich erfahren habe das ich schwanger bin hab ich auch geblutet....kam aber von dem und hörte sofort wieder auf!! trotzdem MEGA SCHOCK!!!!!! kopf hoch!!!! ich bin jetzt 8 ssw 7+2!! meine angst von einer fg wird immer weniger!!! zu der laune....ich denke mittlerweile das ich eine Depression habe...es kann mir NICHTS mehr freude machen....ich mag keinen mehr sehen,alles nervt mich, keiner kann was richtig machen, zu nichts kann ich mich aufraffen!!! ich werde jetzt eine Therapie machen...hoffe das es nur von den hormonen kommt und es wieder weg geht!! es ist FURCHTBAR und keiner versteht mich...es kommen nur so Sätze,: stell dich nicht so an usw. aber ich schaffe es einfach nicht mich aus dem loch zu holen!!! obwohl ich der glücklichste mensch der welt sein sollte bin ich so traurig wie nie zuvor!!!! oh man.....ich hoffe das bald wieder alles gut wird und ich wieder lachen kann!!! der einzige der mich nicht nervt ist mein sohn...( zum Glück) wäre ja furchtbar wenn der darunter leiden müsste!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2017 um 10:14

5+0, Ssw 6

Guten Morgen Mädels,

Rundp...Ja da wirst du wahrscheinlich Recht haben! Ist nun mal die lang ersehnte und erste Schwangerschaft. Man weiß nicht was auf einen zu kommt und wartet jeden Tag auf den Arzttermin, der dann hoffentlich bestätigt, dass alles zeitgemäß entwickelt ist. Das mit dem genervt sein kenne ich übrigens. Ich finde momentan auch Seiten an meinem Mann ganz schrecklich, die mich vorher nie gestört haben und lass ihn das auch leider ab und zu spüren

Luja....das ist ja toll! Berichte unbedingt, ob es das flackernde Herzchen war! Ich freue mich für dich!

Ligeiaa....Ich kenne den Film leider nicht und habe auch noch nichts von dessen Inhalt gehört. Aber ich finde die vorgegebene Altersbeschränkung eines Filmes sollte man als Elternteil schon zum großen Teil einhalten, auch wenn man mit dabei ist!

Corinna...Ohje... Ich hoffe, dass mit dir und dem Krümel alles gut ist! Melde dich, wenn du mehr weißt. Daumen sind gedrückt!

Mimiane....Bei dir das klingt ja echt bescheiden.....Kann wirklich gut mit dir fühlen, denn ich war auch erst mehrere Wochen krank aufgrund einer depressiven Verstimmung durch Mobbing am Arbeitsplatz. Es ist sehr anstrengend, aber es ist gut wenn man es rechtzeitig erkennt. Mir hat es sehr gut geholfen abzuschalten und einfach mal stundenlang alleine durch den Wald zu laufen und der Natur zu lauschen. Vielleicht hilft dir sowas auch, das Abschirmen von allen nervenden Reizen und es erspart dir vielleicht eine Therapie? Wenn du dich damit aber wohlfühlst, solltest du das tun! Ich wünsche dir viel Erfolg und schnelle Genesung!

So, kurz was zu mir.
Ich habe heute die 6. Woche erreicht und fiebere jeden Tag dem FA-Termin entgegen. Ich bin so gespannt und aufgeregt und hoffe, dass alles gut ist. Weiß gar nicht wie ich das aushalten soll 4 Wochen auf die nächsten Termine zu warten. Ist ja schrecklich
Habe auch überlegt, dass Ultraschallpaket zu erwerben (100€ dafür, dass bei jedem Termin geschallt wird) Das ist es mir einfach wert und auch wichtig, dass ich den Krümel regelmäßig sehen kann.
Inzwischen hat mich die Übelkeit erreicht und ich hoffe einfach dass es nicht zum erbrechen kommt, da ich ja arbeite und es nicht wochenlang auf einen empfindlichen Magen schieben kann. Denn vor der 12. Woche soll es mein AG keinesfalls erfahren. Wie fühlt ihr euch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2017 um 10:23

@rosahase!! das tut schon mal gut wenn jemand weiß was ich meine so wie du gerade!! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2017 um 12:11
In Antwort auf rosahase93

5+0, Ssw 6

Guten Morgen Mädels,

Rundp...Ja da wirst du wahrscheinlich Recht haben! Ist nun mal die lang ersehnte und erste Schwangerschaft. Man weiß nicht was auf einen zu kommt und wartet jeden Tag auf den Arzttermin, der dann hoffentlich bestätigt, dass alles zeitgemäß entwickelt ist. Das mit dem genervt sein kenne ich übrigens. Ich finde momentan auch Seiten an meinem Mann ganz schrecklich, die mich vorher nie gestört haben und lass ihn das auch leider ab und zu spüren

Luja....das ist ja toll! Berichte unbedingt, ob es das flackernde Herzchen war! Ich freue mich für dich!

Ligeiaa....Ich kenne den Film leider nicht und habe auch noch nichts von dessen Inhalt gehört. Aber ich finde die vorgegebene Altersbeschränkung eines Filmes sollte man als Elternteil schon zum großen Teil einhalten, auch wenn man mit dabei ist!

Corinna...Ohje... Ich hoffe, dass mit dir und dem Krümel alles gut ist! Melde dich, wenn du mehr weißt. Daumen sind gedrückt!

Mimiane....Bei dir das klingt ja echt bescheiden.....Kann wirklich gut mit dir fühlen, denn ich war auch erst mehrere Wochen krank aufgrund einer depressiven Verstimmung durch Mobbing am Arbeitsplatz. Es ist sehr anstrengend, aber es ist gut wenn man es rechtzeitig erkennt. Mir hat es sehr gut geholfen abzuschalten und einfach mal stundenlang alleine durch den Wald zu laufen und der Natur zu lauschen. Vielleicht hilft dir sowas auch, das Abschirmen von allen nervenden Reizen und es erspart dir vielleicht eine Therapie? Wenn du dich damit aber wohlfühlst, solltest du das tun! Ich wünsche dir viel Erfolg und schnelle Genesung!

So, kurz was zu mir.
Ich habe heute die 6. Woche erreicht und fiebere jeden Tag dem FA-Termin entgegen. Ich bin so gespannt und aufgeregt und hoffe, dass alles gut ist. Weiß gar nicht wie ich das aushalten soll 4 Wochen auf die nächsten Termine zu warten. Ist ja schrecklich
Habe auch überlegt, dass Ultraschallpaket zu erwerben (100€ dafür, dass bei jedem Termin geschallt wird) Das ist es mir einfach wert und auch wichtig, dass ich den Krümel regelmäßig sehen kann.
Inzwischen hat mich die Übelkeit erreicht und ich hoffe einfach dass es nicht zum erbrechen kommt, da ich ja arbeite und es nicht wochenlang auf einen empfindlichen Magen schieben kann. Denn vor der 12. Woche soll es mein AG keinesfalls erfahren. Wie fühlt ihr euch?

6+4

So wieder da. 
Es war soooo niedlich beim doc. Man konnte das Herz schlagen sehen und HÖREN!!!  echt wahnsinn. Und im Vergleich zum Donnerstag ist das Krümel auch gewachsen.

Soll mich jetzt auf Arbeit kümmern wegen BV. Werd heute mal in die Personalabteilung machen. Hoff die tun sich nicht blöd. 

Habt ihr Erfahrungen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2017 um 13:00

So bin zurück von der FÄ. 
Sie konnte nicht feststellen, woher das Blut kommt. Bei der Untersuchung war es auch nur noch altes Blut. Allerdings konnte sie auch nur eine aufgebaut Gebärmutter sehen...
Bin jetzt diese Woche krank geschrieben und soll mich etwas schonen.
Sie hat mir Magnesium und Progesteron-Tabletten aufgeschrieben, die ich 3x am Tag nehmen soll. Blut wurde mir abgenommen. Am Mittwoch soll ich nochmal zur Blutabnahme und am Donnerstag zum Ultraschall kommen.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2017 um 16:40
In Antwort auf rundp

6+0

Einen schönen Muttertag, ihr Lieben!

Ich melde mich auch mal wieder

​Sommertag, willkommen in unserer Runde
Also ich finde Silvester nahe genug an Januar

Rosa,
​ich habe das auch gemacht, deswegen verstehe ich das total mit dem sicherheitshalber doch nochmal testen Deswegen mach dir da nicht unbedingt einen Kopf. E ist ja auch bei dir so, dass es zu der Schwangerschaft kein total einfacher Weg war, da ist die Sorge natürlich nochmal stärker, dass was passiert, denke ich.
Aber es wird alles gut sein!

Malibu,
​gute Besserung wegen dem Fuß!
​Aber wenn das nicht gekommen wäe, hätte ich an deiner Stelle wohl eh behauptet, dass es dir nicht gut geht und du dich deswegn zurücknimmst...

​Ansonsten dachte ich mir, dass  ich mal die bisherigen Tipps zusammenschreibe:

Mimiane23: Mädchen
RundP: Mädchen
Ligeiaa: Junge
Luja31: Mädchen
Rosahase93: Mädchen
​Corinna5987: Junge

Also sind es bei 6 Tipps 4 Mädchen und zwei Jungs

​Tut mir leid, dass ich jtzt nicht auf alles eingehe was in  den letzten beiden Tagen geschrieben wurde...

Zu mir,
​gesternwar wirklich schön. Mein Mann und ich waren mit meinem großen Bruder im Kino in 'Guardians of the Galaxy Vol. 2'. Der Film war wirklich super und es war auch schön mit meinem Bruder mal was zu machen, weil das eher nicht soooo mal eben geht, weil er schwerbehindert ist.
​Außerdem bemerke ich doch, dass sich die Hormone auf meine Stimmung auswirken. Ist das euch auch (schon) so? Gestern hat mich ein doofer Witz meiner Mutter so runtergezogen, dass ich gar keinen Bock mehr hatte mit ihr zu reden und heute Morgen habe ich mich einfach tierisch darüber aufgeregt (aber es nicht an ihm ausgelassen), dass mein Mann (und das ist kein Witz) so schrecklich laut geatmet hat

Habt ihr eigentlich Haustiere? Und benehmen die sich anders, seit der Schwangerschaft?
​Wir haben zwei Katzen und vor allem unsere zierlich Katze war immer schon sehr fixiert auf mich, aber seit der Ss schsie nachts neben meinem Kopf nd legt sich andauernd auf meinen UL und sowas. Der Kater 'bewacht' mich irgendwie auch mehr

7 ssw
Ich hab in unsere Beziehung eine Hündin mitgebracht. Ist ein Labrador-Jagdhundmischling. Sie ist jetzt 3 Jahre alt und wird langsam ruhiger. Wenn ich mich ausruhe, will sie mitkuscheln, aber das hat  sie voher auch gemacht.
Mir geht es seit gestern nicht so gut, bekam im Laufe des Tages starke Kopfschmerzen...wollte aber nicht nach Hause,  da eines der Schafe über mehrere Stunden in den Wehen lag und wir auf die Tierärztin warteten. Und so war meine erste erlebte Geburt, die eines kleinen Lammes in Steißlage, welches rausgezogen werden musste. 
Die Kopfschmerzen  haben  mich in der Nacht fast in den Wahnsinn getrieben und sind auch heute nicht ganz weg. Hab den Tag heute schlafend im Bett verbracht  und hoffe,  dass es mir morgen wieder besser geht. 
Ich will auch endlich was sehen, oder sogar das Herz hören,  aber mein Termim ist ja erst in 4 Wochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2017 um 19:34

danke für deine worte und offenheit!!!! ich habe mir heute schon eine Überweisung für einen psychologen geholt!! ich muss einfach viel aufarbeiten....hab eine liebe familie usw....aber die können mich auch nicht aufheitern..das kann ich vermutlich nur selbst!!!! ich will nicht mehr traurig sein!!! ich will mich auf mein baby freuen und mein leben genießen,aber wenn alles schwarz ist geht das nicht!!! ich werde jetzt die Psychotherapie machen und wieder lernen zu lachen!!! Gründe dafür hab ich ja genug....komisch das selbst wenn das leben perfekt ist man trotzdem so traurig sein kann!!!! danke nochmals für deine offenen worte!!!!!!!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2017 um 7:40

Tut mir leid, dass ich jetzt nicht auf euch eingehe. Gleich geht es los zur Frauenärztin - ich habe leichte Blutungen mit frischem Blut. Drückt mir bitte die Daumen, dass alles gut ist! (6+2)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2017 um 8:11

Daumen sind gedrückt 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2017 um 9:21
In Antwort auf luja31

Daumen sind gedrückt 

Oh nein
Rundp. Melde dich sofort wenn es was neues gibt! Daumen sind ganz ganz fest gedrückt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2017 um 9:38
In Antwort auf rundp

Tut mir leid, dass ich jetzt nicht auf euch eingehe. Gleich geht es los zur Frauenärztin - ich habe leichte Blutungen mit frischem Blut. Drückt mir bitte die Daumen, dass alles gut ist! (6+2)

viel glück!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2017 um 10:33
In Antwort auf rundp

Tut mir leid, dass ich jetzt nicht auf euch eingehe. Gleich geht es los zur Frauenärztin - ich habe leichte Blutungen mit frischem Blut. Drückt mir bitte die Daumen, dass alles gut ist! (6+2)

weisst du schon was???? ist alles gut????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2017 um 10:50

Ich drück dir die Daumen, viel Glück!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2017 um 11:13

Tut mir leid, dass ich jetzt erst antworte!

​Also die Fruchthöhle ist jetzt wie sie sollte gewachsen, nur mehr gesehen hat man noch nicht. Das ist aber soweit noch kein Drama. Ich erinnere mich, dass ich bei meiner Prinzessin mehrfach zurückgestuft wurde und sie tendenziell eher kleiner als größer war. Passt also soweit.
​Nächste Woche soll ich wiederkommen, statt am Fr und bin bis dahin krankgeschrieben und soll mich schonen.
​Die Bltungen konnte sie jetzt nicht genau sagen woher sie kommen. Aber ich habe jetzt Progesteron bekommen, das soll whl helfen. Übrigens hat die Apothekerin mich daauf hingewiesen, dass meine Launenhaftigkeit von einem Progesteronmangel kommen kann, wäre natürlich super, wenn das jetzt so helfen würde.
Noch sind die Blutungen ganz leicht, aber inzwischen bräunlich, gehen also hoffentlich eh weg.
​Ich liege jetzt aber erstmal und werde mich so wenig wie möglich bewegen

mimiane,
​also ich habe letztes Jahr mit schwergradigen Depressionen zu kämpfen gehabt und war sogar zeitweise in einer Klinik. Die war sehr anthroposphisch und dort habe ich mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Es wird halt erstmal eher homöopathisch was versucht.
​Wirklich toll fand ich: Bryophyllum (gleicht Stimmungen aus, aber ich weiß nicht wie man das in der Ss nehmen kann), ein Bauchwickel mit Kamillentee (da muss man halt mich der Temperatur acht geben) und abends wurde mir der Fuß eingecremt, was super gut getan hat. Vielleicht ist das was für dich dabei? Ansonsten gibt es da noch unglaublich viel mehr
​Ein Therapeut ist natürlich auch sehr ratsam und es wäre vielleicht gut, wenn du dich selbst entlastest und erstmal krankschreiben lässt. Dann hast du immerhin von der Front erstmal Ruhe.
​Außerdem ist es in Ordnung sich auch schlecht zu fühlen. Zu denken, dass man eigentlich gut drauf sein MUSS erzeugt nur mehr druck, nimm dir ruhig auch das Recht für diese Verstimmung, anstatt sie zurückdrängen zu wollen. Solche Gefühle wollen verarbeitet werden und das geht am besten durch die Konfrontation mit ihnen.
​Ich hoffe so, dass es dir da bald besser geht!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2017 um 16:33
In Antwort auf rundp

Tut mir leid, dass ich jetzt erst antworte!

​Also die Fruchthöhle ist jetzt wie sie sollte gewachsen, nur mehr gesehen hat man noch nicht. Das ist aber soweit noch kein Drama. Ich erinnere mich, dass ich bei meiner Prinzessin mehrfach zurückgestuft wurde und sie tendenziell eher kleiner als größer war. Passt also soweit.
​Nächste Woche soll ich wiederkommen, statt am Fr und bin bis dahin krankgeschrieben und soll mich schonen.
​Die Bltungen konnte sie jetzt nicht genau sagen woher sie kommen. Aber ich habe jetzt Progesteron bekommen, das soll whl helfen. Übrigens hat die Apothekerin mich daauf hingewiesen, dass meine Launenhaftigkeit von einem Progesteronmangel kommen kann, wäre natürlich super, wenn das jetzt so helfen würde.
Noch sind die Blutungen ganz leicht, aber inzwischen bräunlich, gehen also hoffentlich eh weg.
​Ich liege jetzt aber erstmal und werde mich so wenig wie möglich bewegen

mimiane,
​also ich habe letztes Jahr mit schwergradigen Depressionen zu kämpfen gehabt und war sogar zeitweise in einer Klinik. Die war sehr anthroposphisch und dort habe ich mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Es wird halt erstmal eher homöopathisch was versucht.
​Wirklich toll fand ich: Bryophyllum (gleicht Stimmungen aus, aber ich weiß nicht wie man das in der Ss nehmen kann), ein Bauchwickel mit Kamillentee (da muss man halt mich der Temperatur acht geben) und abends wurde mir der Fuß eingecremt, was super gut getan hat. Vielleicht ist das was für dich dabei? Ansonsten gibt es da noch unglaublich viel mehr
​Ein Therapeut ist natürlich auch sehr ratsam und es wäre vielleicht gut, wenn du dich selbst entlastest und erstmal krankschreiben lässt. Dann hast du immerhin von der Front erstmal Ruhe.
​Außerdem ist es in Ordnung sich auch schlecht zu fühlen. Zu denken, dass man eigentlich gut drauf sein MUSS erzeugt nur mehr druck, nimm dir ruhig auch das Recht für diese Verstimmung, anstatt sie zurückdrängen zu wollen. Solche Gefühle wollen verarbeitet werden und das geht am besten durch die Konfrontation mit ihnen.
​Ich hoffe so, dass es dir da bald besser geht!

schön wenn alles passt!!! ich nehme schon seit der hibbelzeit progesteron und seit der Ss 4 Stück am Tag... 2 duphaston und 2 utrogestan mein Arzt meinte auch das die stimmungsschwankungen vom progesteronmangel kommen. ausser mega nebenwirkungen und noch schlechtere stimmung hats nix gebracht...aber durch die gelbkörperhormonschwäche muss ich sie nehmen weil ich sonst eine fg haben könnte!!! gelbkörper also progesteron ist gaaaaanz wichtig in der Ss!!! also schaden kanns nicht!!! viele fg werden durch die zusatzhormone verhindert....solange halt mit dem baby alles passt!! ich kenne einige Mädels die auf progestaron bestehen!!! ich würde es jedem empfehlen!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2017 um 16:41

SSW 6, 5+1

Hey Rundp!
Ich bin total erleichtert, dass mit deinem Krümel alles gut ist soweit! Vielleicht sieht man dann beim nächsten Termin schon mehr!! Ich drücke die Däumchen, dass alles gut geht. Und Progesteron soll wirklich gut sein und kann erst mal nicht schaden. Gut, dass deine FA da gleich reagiert!

Ich war eben auch schon mega erschrocken. Hatte einen ganz kleinen Krümel Blut am Toilettenpapier. Wie wenn man sich geschnitten hat und das nur kurz abtupft, also echt ganz ganz wenig. Danach weiter auch nichts, außer mega viel weißen Ausfluss. Habt ihr das auch?
Vermute dass das Blut eher äußerlich war, weiß nur nicht wie ich da hätte was verletzen können, aber es war ja nur ganz mini, vielleicht auch vom Finger ans Toilettenpapier oder so...keine Ahnung. Ich freue mich jedenfalls mega auf den ersten Termin übermorgen und bin soooooooo aufgeregt! Versuche bis dahin einfach positiv zu denken und daran zu glauben, dass alles gut ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2017 um 16:50
In Antwort auf rosahase93

SSW 6, 5+1

Hey Rundp!
Ich bin total erleichtert, dass mit deinem Krümel alles gut ist soweit! Vielleicht sieht man dann beim nächsten Termin schon mehr!! Ich drücke die Däumchen, dass alles gut geht. Und Progesteron soll wirklich gut sein und kann erst mal nicht schaden. Gut, dass deine FA da gleich reagiert!

Ich war eben auch schon mega erschrocken. Hatte einen ganz kleinen Krümel Blut am Toilettenpapier. Wie wenn man sich geschnitten hat und das nur kurz abtupft, also echt ganz ganz wenig. Danach weiter auch nichts, außer mega viel weißen Ausfluss. Habt ihr das auch?
Vermute dass das Blut eher äußerlich war, weiß nur nicht wie ich da hätte was verletzen können, aber es war ja nur ganz mini, vielleicht auch vom Finger ans Toilettenpapier oder so...keine Ahnung. Ich freue mich jedenfalls mega auf den ersten Termin übermorgen und bin soooooooo aufgeregt! Versuche bis dahin einfach positiv zu denken und daran zu glauben, dass alles gut ist.

an dem Tag wo ich erfahren habe das ich schwanger bin,blutete ich auch mal ganz kurz und nur einmal?..So wie bei dir als ob man sich geschnitten hätte. mein arzt meinte ein hämaton in der Gebärmutter....das kommt vom schnellen wachsen und ist nicht bedenklich. seither war zum Glück nichts mehr!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2017 um 17:21

@rundp 
Ich drücke dir die Daumen, dass dein Krümel bleibt. 

@me: Meine Blutungen sind immer noch da. Muss ja morgen nochmal hin zum Blut abgeben, mal sehen was die Werte von gestern dann sagen. 
Große Hoffnung habe ich allerdings nicht mehr so wirklich, dass mein Krümel noch da ist... 
Aber gut, vllt soll es auch einfach so sein. 
Ich versuche jetzt positiv zu denken und mich nicht verrückt zu machen. 

@Haustiere: Wir haben einen Labrador, fast 5 Jahre alt. Ist (m)ein großes Goldstück und weicht mir, wenn ich zuhause bin nicht von der Seite. Er leidet gerade mit mir... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2017 um 17:58
In Antwort auf corinna5987

@rundp 
Ich drücke dir die Daumen, dass dein Krümel bleibt. 

@me: Meine Blutungen sind immer noch da. Muss ja morgen nochmal hin zum Blut abgeben, mal sehen was die Werte von gestern dann sagen. 
Große Hoffnung habe ich allerdings nicht mehr so wirklich, dass mein Krümel noch da ist... 
Aber gut, vllt soll es auch einfach so sein. 
Ich versuche jetzt positiv zu denken und mich nicht verrückt zu machen. 

@Haustiere: Wir haben einen Labrador, fast 5 Jahre alt. Ist (m)ein großes Goldstück und weicht mir, wenn ich zuhause bin nicht von der Seite. Er leidet gerade mit mir... 

....
Mimiane....Danke für deine lieben Worte! Die Krümel müssen sich nun durchbeißen! Corinna....Oh nein. Das tut mir so leid. Aber noch ist nichts verloren und ich drücke dir fest die Daumen dass doch alles gut geht. Melde dich wenn du vom Arzt kommst! ich denke fest an dich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2017 um 18:58

Herzlichen Glückwunsch!!!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2017 um 19:20

Willkommen in unserer Runde!

Ich bin seit gestern unfassbar müde und komme kaum noch hoch. Heute schon etwas besser als gestern, da hatte ich auch den ganzen Tag noch Kopfschmerzen... Morgen muss ich wieder zur Hochschule, hoffe, dass ich da wieder etwas mehr Ernergie habe...
Wie geht es euch so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2017 um 7:28

Huhu Mädels... Ich wollte mal fragen ob ich mich euch anschließen darf? 😍 ich habe gestern positiv getestet und heute vom CB digital die Bestätigung bekommen 😍

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2017 um 11:11

Bin gerade von der Blutabnahme zurück. Die Werte von Montag sind leider noch nicht da. Aber wenn ich morgen zum Ultraschall da bin, soll alles auch die Werte von heute da sein. Dann bin ich hoffentlich schlauer. Diese Ungewissheit macht mich wahnsinnig. 

@ligeiaa: Das ist wirklich seltsam. Konnte man beim Ultraschall denn was sehen? 
Bei mir sind die Blutungen nur leider leicht, zumindest würde ich es nicht so bezeichnen... 

Ich warte jetzt morgen Nachmittag ab und dann sehen wir weiter. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2017 um 11:47
In Antwort auf bienchen1110

Huhu Mädels... Ich wollte mal fragen ob ich mich euch anschließen darf? 😍 ich habe gestern positiv getestet und heute vom CB digital die Bestätigung bekommen 😍

Bienchen
Du bist herzlich willkommen und ich freue mich dass noch jemand aus unserer Hibbelgruppe mit in den Januarbus einsteigt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2017 um 11:49

6+3

​So, ich bin auch mal wieder da

Corinna,
​Oh man, das ist ja total zermürbend, diese Ungewissheit
​Ich denke an dich und drücke dir so sehr die Daumen, dass dein Krümelchen bleibt!

mimiane,
​ich habe jetzt leider auch noch nichts gemerkt davon, dass es schläfrig macht - hätte mich gestern echt gefreut... Naja, kann man nichts machen.
​Ich habe auch gelesen, dass es bei vielen geholfen hat und das war mir dann auch echt das Geld wert. Und viel nehme ich ja eh nicht. 200mg oder so.

Rosa,
also so äußerliche Blutungen hatte ich auch schon - bedingt durch Trockenheit ​ Das sieht dann auch so aus, als ob man sih geschnitten hätte und kann beim pinkeln brennen, ist aber weiter nicht tragisch. Also so wie du das beschreibst klingt das für mich, als wäre das äußerlich. Ich hätte halt je nachdem zur Beruhigung lokalisiert woher das Blut kommt, aber denke echt nicht, dass du dir Sorgen machen musst

bienchen,
ich freue mich natürlich riesig, dass du da bist
​Wann hast du dann ET? Und wie weit bist du jetzt? Das ist so schrecklich aufregend! Und irgendwie unerwartet, dass du jetzt die dritte aus unserer Gruppe bist, die plötzlich positiv testet

Malibu,
​diese Energielosigkeit kenne ich aus meiner 1. Ss, das waren nur wenige Tage, aber bei denen ging einfach echt gar nichts. Hoffentlich ist das bei dir auch heute vorbei und du packst den Tag

​Ligeiaa,
also wenn das eh bei deinem Sst schon so blass war spricht das tatsächlich für einen späteren Es. Aber es kann ja auch sein, dass der Krümel ein paar Tage hinterher ist und ​der Es sich verschoben hat und es beim nächsten Termin wieder anders ist. Ich wurde in meiner 1. Ss erst auf den 03.02. nach letzter Periode gelegt, dann auf den 08.02. laut Us und beim Termin in der 12. Ssw war es auf einmal der 05.02., da sich die Krümel in Sprüngen entwickeln ist da noch viel drin und ich würde einfach mal den nächsten Termin abwarten

Zu mir,
Ich bin soooo glücklich! Die Blutung ist eigentlich wieder weg!
​Sie war ja eh ganz leicht und heute war es mehr rosaner Zervix und inzwischen nicht mal das. Ihr glaubt nicht wie erleichtert ich nach dem gestrigen Schock bin. Schonen werde ich mich trotzdem noch komplett heute und wenn nichts mehr ist werde ich morgen ein wenig mehr Haushalt machen. Heute stehe ich so einmal die Stunde für 5 Minuten auf und mache was. damit ist das grundsätzliche erledigt, aber morgen kann ich dann auch wieder mehr machen. Außer schwer schleppen. Das fände mein Mann ganz schlimm wenn ich das mache...
​Der hat mir auch nochmal gesagt, dass er gestern sehr Sorge hatte und schon überlegt hat wie er sich von der Arbeit loseisen kann, weil er dachte, dass ich schlechte Neuigkeiten habe. Er meinte, dass es für ihn ganz schlimm wäre, wenn jetzt was passiert. Das hat mich sehr gerührt.  Er hat unserem Krümel gestern auch mehrfach gesagt, dass es unbedingt bleiben soll und mich damit verabschiedet, dass ich gut drauf aufpassen soll

Was gibt es sonst noch so Neues bei euch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2017 um 11:59

8 ssw wünsch ! Guten Morgen Mädels! Mir geht es heute den 2. Tag gut!! keine depri phase in Sicht!! juhu!!! trotzdem muss ich mich jeden Morgen übergeben,aber das hatte ich in der ersten Ss auch bis in die 17. Woche!! ansonst alles bestens!!! hatte gerade das Gespräch mit meiner Chefin...Dienst Plan wurde passend gemacht für mich und Urlaub hab ich auch bald!!  wünsche euch einen tollen Tag!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2017 um 12:00

autokorrektur....Furchtbar...sorry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2017 um 12:39

Alsoooo lt. meiner App bin ich heute 4+0 wenn ich alles richtig eingegeben habe  War vorhin auch zur Blutabnahme und den richtigen Termin hab ich mir für heute in zwei Wochen geben lassen  ET wäre laut Internet der 26.01.2017.
Ich kann es einfach noch nicht fassen... leider ist mir seit gestern Abend durchgängig übel... dazu ist es bei uns im Büro unheimlich warm ...

Soo und für die, die mich noch nicht kennen
Mein Name ist Sabine und ich bin noch 26 Jahre jung. Bei uns hat es jetzt im 8 ÜZ geklappt. Hibbelbeginn  war Oktober 2016. Kinder haben wir noch keine.

Ich werde mir heut Abend mal etwas Zeit nehmen, sollte es mir besser gehen, und den ganzen Thread durchforsten, damit ich Up-To-Date bin!!

Küsschen
Euer Bienchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2017 um 13:26

6ssw+6

Hallo Bienchen willkommen in unserer Runde. 

Mir gehts solala. Hab immer noch mit Übelkeit zu kämpfen und ekel mich vor Essen. Gestern hab ich auch mal übergeben. Bäh  heut ist so schönes Wetter. Will mit ner Freundin mal spazieren gehen. Hab immer Angst, dass es mir plötzlich mies geht. Merk heute auch bissl Schwindel. Bestimmt das Wetter. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2017 um 9:32

Huhu Mädels,

 ich komme gerade vom Arzt und es ist alles prima. Die Fruchthöhle ist zu sehen und mit 7,2 mm entspricht sie vollkommen der Norm für diese Schwangerschaftswoche. Embryonale Anlagen konnte Sie noch nicht erkennen, aber da sie mich eh 2 Tage zurückgestuft hat, von 5+3 auf 5+1 (was ja hinkommen würde, dann wäre der ES 2 Tage nach positiven Ovu gewesen) ist das vollkommen normal.

Nächste Woche soll ich zum Blutnehmen kommen und am 13.06 habe ich den nächsten Termin und das ist noch soooooooooooo lange.  Weiß garnicht wie ich das aushalten soll, da bin ich ja dann schon in der 10. Woche.

Übrigens habe ich auch Progestan bekommen. Die Hormone sollen meinen Körper dabei unterstützen die Schwangerschaft zu halten. Ich denke das hat sie vorsichtshalber gemacht, da ich ja eh Schwierigkeiten mit den Hormonen habe und ja auch nur durch Hormone, also Clomifen, schwanger geworden bin. Nun bin ich natürlich mega hibbelig auf den nächsten Termin. Scwindelig war mir gestern auch ziemlich. Denke auch dass das dem Wetter zu Schulden kommt. Wie gehts euch sonst so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2017 um 10:55

ssw 8. mir gehts naja....Übelkeit,schwinden und meinen bauch kann ich nicht mehr verstecken!! bei meiner ersten ss hatte ich erst un der 16 woche ein kleines bäuchlein.....und jetzt???? oh je.....!!! ansonst passt alles bei mir ( bis auf die kleidung) 😂!! ich hab auch erst mitte juni den nächsten fa termin!! aber bin zuversichtlich das es ok ist!! bei der nächsten untersuchung wird mein freund mit kommen!!😍 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2017 um 11:24
In Antwort auf rosahase93

Huhu Mädels,

 ich komme gerade vom Arzt und es ist alles prima. Die Fruchthöhle ist zu sehen und mit 7,2 mm entspricht sie vollkommen der Norm für diese Schwangerschaftswoche. Embryonale Anlagen konnte Sie noch nicht erkennen, aber da sie mich eh 2 Tage zurückgestuft hat, von 5+3 auf 5+1 (was ja hinkommen würde, dann wäre der ES 2 Tage nach positiven Ovu gewesen) ist das vollkommen normal.

Nächste Woche soll ich zum Blutnehmen kommen und am 13.06 habe ich den nächsten Termin und das ist noch soooooooooooo lange.  Weiß garnicht wie ich das aushalten soll, da bin ich ja dann schon in der 10. Woche.

Übrigens habe ich auch Progestan bekommen. Die Hormone sollen meinen Körper dabei unterstützen die Schwangerschaft zu halten. Ich denke das hat sie vorsichtshalber gemacht, da ich ja eh Schwierigkeiten mit den Hormonen habe und ja auch nur durch Hormone, also Clomifen, schwanger geworden bin. Nun bin ich natürlich mega hibbelig auf den nächsten Termin. Scwindelig war mir gestern auch ziemlich. Denke auch dass das dem Wetter zu Schulden kommt. Wie gehts euch sonst so?

oh....ich kann mich auch noch daran erinnern wo man nur die fruchthöhle gesehn hat! 3 tage spätet sah man den dottersack und mini baby....1 woche später grösseres baby und herzschlag!!! es ging soooo schnell!!! bin gespannt auf die 12 woche!! aber bei meinen sohn damals bin ich ja erst in der 12. woche drauf gekommen das ich schwanger bin....da sieht man dann schon das es ein mensch wird!!😂 hoffe ich übersteh die 4 wochen .....bin schon so gespannt!!! freu mich das ich endlich in einer "kugel gruppe" bin!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2017 um 12:21
In Antwort auf rundp

"Seit heute weiß ich,
dass es dich gibt.
Seit heute bin ich
total verliebt.

Verliebt in ein Wesen,
das ich noch nicht kenne,
was ich jedoch schon
beim Namen nenne.

Ich singe dir Lieder
und streichele dich,
damit du schon jetzt
dich gewöhnst an mich.

In meinen Träumen
lächelst du mich an.
Ich geniess' es, bin glücklich
​und danke dir dann."


Im Januar erwarten wir unsere kleinen Wunder und bis dahin gehen wir gemeinsam auf ide Reise. Wir freuen uns gemeinsam, jammern gemeinsam und sind füreinander da

Huhu2104 erwartet ​im Januar ihr Wunder (Et noch unbekannt).
Geklappt hat es im 1. Üz und positiv getestet hat sie am 06.05.2017
Familienstand: verheiratet
Kinder: keine
Alter: 30

mimiane23 erwartet am 01.01.2018 ihr Wunder.
Geklappt hat es im 9. Üz.
Familienstand: verlobt
Kinder: 1 Sohn (8)
Alter: 31

Ligeiaa erwartet am 01.01.2018 ihr Wunder.
Positiv getestet hat sie am 20.04.2017.
Familienstand: verheiratet
Kinder: eine Tochter (14 Monate)
Alter: 20
Nächster Arzttermin: 16.05.

Luja31 erwartet am 04.01.2018 ihr Wunder.
Geklappt hat es im 20. Üz und positiv getestet hat sie am 01.05.2017
Familienstand: verheiratet
Kinder: keine
Sternchen: keine
Alter: 31

RundP erwartet am 07.01.2018 ihr Wunder.
Geklappt hat es im 6. Üz und positiv getestet hat sie am 29.04.2017.
Familienstand: verheiratet 
Kinder: eine Sternenprinzessin (09/2014)
Sternchen: keine
Alter: 24
​Nächster Arzttermin: 19.05.

Malibuechen erwartet Anfang Januar ihr Wunder.
Positiv getestet hat sie am 09.05.2017
Kinder: keine
Alter: 26
​Nächster  und erster Arzttermin: 14.06

Corinna5987 erwartet am 12.01.2018 ihr Wunder.
Geklappt hat es im 1. Üz und positiv getestet hat sie am 04.05.2017
Familienstand: verheiratet
Kinder: keine
Sternchen: keine
Alter: 29
​Nächster Arzttermin: 26.05.

Sternlocke erwartet am 14.01.2018 ihr Wunder
Geklappt hat es im 1. Üz und positiv getestet hat sie am 03.05.2017
Familienstand: glücklich verheiratet
Kinder: 2 Mädels
Alter: 28

Rosahase93 erwartet am 16.01.2018 ihr Wunder.
Geklappt hat es im 8. Üz (der 1. Clomizyklus) und positiv getestet hat sie am 08.05.2017
Familienstand: verlobt
Alter: 23
Nächster Arzttermin: 18.05.

Sternschnuppe888 erwartet Mitte Januar ihr Wunder.
Geklappt hat es im 12. Üz.
Familienstand: verheiratet
Kinder: eine Tochter (4)
Alter: 28

Sassa1105 erwartet am 20.01.2018 ihr Wunder.
Positiv getestet hat sie am 09.05.2017.
Alter: 25 Jahre alt

"Sterne fallen nicht vom Himmel, sie werden geboren."

Und nun hauen wir kräftig in die Tasten
 

Hallo ihr Lieben...ist hier vielleicht noch ein Plätzchen für mich bzw. uns frei?

Ich erwarte mein 2. Kind (ET 25.01.2018) und habe bereits einen 4 Jährigen Sohn. Mein Bauchzwerg kam jetzt doch sehr überraschend ist aber auf keinen Fall ungewollt. Ich freue mich über meine SS auch wenn ich über die Hälfte der letzten SS über der Kloschüssel hing.

Kurz noch zu mir: Ich bin 31 Jahre alt und seit 14 Jahren mit meinem Freund zusammen.

Ich würde mich freuen wenn ihr mich aufnehmt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2017 um 12:25
In Antwort auf peanutbutter85

Hallo ihr Lieben...ist hier vielleicht noch ein Plätzchen für mich bzw. uns frei?

Ich erwarte mein 2. Kind (ET 25.01.2018) und habe bereits einen 4 Jährigen Sohn. Mein Bauchzwerg kam jetzt doch sehr überraschend ist aber auf keinen Fall ungewollt. Ich freue mich über meine SS auch wenn ich über die Hälfte der letzten SS über der Kloschüssel hing.

Kurz noch zu mir: Ich bin 31 Jahre alt und seit 14 Jahren mit meinem Freund zusammen.

Ich würde mich freuen wenn ihr mich aufnehmt!

Na klar 😊 immer rein in die JanuarGruppe  auf eine gute schwangerschaft und Kugelzeit 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2017 um 21:08

Ich muss mich leider von euch verabschieden. Ich habe heute Gewissheit dafür bekommen, was ich eh schon die letzten beiden Tage vermutet habe. Ich habe mein Krümel in der 7. SSW geben lassen müssen. Es tut sehr weh und ist für mich aktuell auch noch nicht in Worte zufassen. 
Euch allen weiterhin eine schöne und vor allem Beschwerdefreie Kugelzeit! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2017 um 21:52
In Antwort auf corinna5987

Ich muss mich leider von euch verabschieden. Ich habe heute Gewissheit dafür bekommen, was ich eh schon die letzten beiden Tage vermutet habe. Ich habe mein Krümel in der 7. SSW geben lassen müssen. Es tut sehr weh und ist für mich aktuell auch noch nicht in Worte zufassen. 
Euch allen weiterhin eine schöne und vor allem Beschwerdefreie Kugelzeit! 

oh scheisse!!!! DAS TUT MIR LEID!!!!! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2017 um 22:22
In Antwort auf corinna5987

Ich muss mich leider von euch verabschieden. Ich habe heute Gewissheit dafür bekommen, was ich eh schon die letzten beiden Tage vermutet habe. Ich habe mein Krümel in der 7. SSW geben lassen müssen. Es tut sehr weh und ist für mich aktuell auch noch nicht in Worte zufassen. 
Euch allen weiterhin eine schöne und vor allem Beschwerdefreie Kugelzeit! 

Oh nein ... Das tut mir unheimlich leid für dich 😢 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2017 um 6:38
In Antwort auf corinna5987

Ich muss mich leider von euch verabschieden. Ich habe heute Gewissheit dafür bekommen, was ich eh schon die letzten beiden Tage vermutet habe. Ich habe mein Krümel in der 7. SSW geben lassen müssen. Es tut sehr weh und ist für mich aktuell auch noch nicht in Worte zufassen. 
Euch allen weiterhin eine schöne und vor allem Beschwerdefreie Kugelzeit! 


Corinna, es tut mir unheimlich leid für dich! Ich hoffe du findest schnell die Kraft das zu verarbeiten und kannst irgendwann wieder positiv nach vorne schauen. Sowas wünscht man keinem! Fühl dich gedrückt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2017 um 7:45

Oh Gott schrecklich. 
wünsch dir auch viel Kraft alles zu verarbeiten. Alles Gute. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2017 um 12:59

Corinna, das tut mir sehr leid für dich! Ich wünsche dir viel Kraft.

Ich komme heute wieder nicht aus dem Bett hoch, fühl mich total ausgelaugt und hab seit heuten morgen Unterleibsziehen. Google sagt, es sind die sich Dehnenden Mutterbänder und völlig normal, das beruhigt erstmal. Hätte jetzt eigenlich arbeiten müssen, aber mein Freund ist eingesprungen und ich kann auf dem Sofa liegen bleiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2017 um 7:40

4+3

Malibu... Das mit den UL schmerzen hab ich auch dauernd und natürlich auch total Angst bekommen... War dann ja wegen der Blutabnahme beim Doc und da meinte die Helferin auch, dass das ganz normal sei weil unser Körper sich jetzt auf Schwanger umstellt 😍

Zu mir... Ich habe seit 3 Tagen total die schlaf Probleme.... Das erste mal war ich um halb 4 wach heute und bin so um halb 5 wieder Eigenschaften und jetzt bin ich eben wieder wach... Das nervt total zumal ich immer mega stolz auf meine Fähigkeit IMMER schlafen zu können war ...

Küsschen 
Euer Bienchen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2017 um 8:31
In Antwort auf bienchen1110

4+3

Malibu... Das mit den UL schmerzen hab ich auch dauernd und natürlich auch total Angst bekommen... War dann ja wegen der Blutabnahme beim Doc und da meinte die Helferin auch, dass das ganz normal sei weil unser Körper sich jetzt auf Schwanger umstellt 😍

Zu mir... Ich habe seit 3 Tagen total die schlaf Probleme.... Das erste mal war ich um halb 4 wach heute und bin so um halb 5 wieder Eigenschaften und jetzt bin ich eben wieder wach... Das nervt total zumal ich immer mega stolz auf meine Fähigkeit IMMER schlafen zu können war ...

Küsschen 
Euer Bienchen 

Guten morgen mädels
5+5 Ssw 6. Bienchen ich habe genau das selbe Problem wie du. Ich konnte immer schlafen und war immer Langschläfer. Am Wochenende drehte sich nichts vor frühestens 10:30 Uhr und da konnte ich ins Bett gehen wann ich wollte. Die Schlafstörungen habe ich dann aber ganz früh bekommen, selbst als ich es noch nicht wusste konnte ich nicht richtig schlafen. Ich bin generell um 2 und halb 5 nachts wach und ab halb 7 halb 8 dann komplett munter. Das ist mir sonst nie passiert. Ich brauche an manchen Tagen Gar keinen Wecker. Das zermürbt irgendwie, denn am Tag bin ich dann dauermüde. Eben hatte ich wieder extreme Schmerzen im unteren Rücken und im Unterbauch. Es fühlte sich an als zog sich alles zusammen und die Mens käme. Das hatte ich schon mal bei Es+10 und bei 4+4 also vor ca einer und vor 1.5 Wochen. Scheinen bestimmt so Wachstumsschübe der Gebärmutter zu sein. Das ist sehr unangenehm und wenn ich das habe bekomme ich auch gleichzeitig Probleme mit dem Kreislauf und Übelkeit. Den nächsten Termin habe ich erst bei 9+1 und ich habe so Angst, dass ich da hin komme und in der Fruchthöhle hat sich nichts weiter entwickelt wie geht's euch sonst so? Nehmt ihr eigentlich irgendwas zusätzlich? Ich nehme ja momentan nur das Progestan 2x abends und Folio Forte 1x frühs.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2017 um 14:32

ssw 9! hallo mädels!! mir gehts schon besser....ausser das ich jeden tag um 5 uhr hell wach bin ist alles gut!! das tägliche übergeben morgens zähl ich nicht mehr zu meinen wehwechen....an das hab ich mich schon so gewöhnt!!😂 ansonst ist alles gut....mega busen....juhu!!! bin bei bester laune!!!! wünsch euch einen tollen tag!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2017 um 15:30

Jaaa, meine Brüste werden auch schon größer! Ich kann morgens schlafen, hab aber eher das Problem, dass ich abends total müde bin, aber nicht einschlafen kann.
Ich nehm einmal am Tag Folio Forte, war auch erst bei morgens, aber seitdem wir morgens jetzt immer leicht schlecht ist und ich nur trockenes Knäckebrot esse, nehme ich die abends.

Schönes Wochenende euch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2017 um 19:18

7.ssw+2

Huhu ihr 😊
Mir gehts noch gleich. Das Essen ekelt mich an. Viel bekomm ich nicht rein.

@malibu: isst du nur Knäckebrot den ganzen tag?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2017 um 19:56
In Antwort auf luja31

7.ssw+2

Huhu ihr 😊
Mir gehts noch gleich. Das Essen ekelt mich an. Viel bekomm ich nicht rein.

@malibu: isst du nur Knäckebrot den ganzen tag?

@ luja: nee morgens erstmal nur Knäcke und dann geht meistens normales Essen. Wobei ich gerade auch zur falschen Zeit geschlafen habe und jetzt erstmal trockene Cornflakes esse, weil mich alles andere angeekelt hat. Heute Mittag und das zweite Frühstück waren ganz normal. Ich hoffe das geht bald weg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2017 um 15:17
In Antwort auf luja31

7.ssw+2

Huhu ihr 😊
Mir gehts noch gleich. Das Essen ekelt mich an. Viel bekomm ich nicht rein.

@malibu: isst du nur Knäckebrot den ganzen tag?

4ssw +4
Halloooo ihr Lieben also ausser so ein ziehen im unterleib was mal stärker und mal schwächer ist merke ich nichts... aber weil ich bei den Leuten in letzter Zeit so oft was von Fehlgeburten höre, habe ich schon Angst vor allem weil ich absolut nichts spüre an Schwangerschaftsanzeichen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2017 um 7:31

7+1

​Guten Morgen , ihr Lieben

ich melde mich dann auch mal wieder.

Corinna,
​es tut mir so leid, dass dein Krümel sich verabschiedet hat
​Nimm dir da Zeit das alles zu verarbeiten und fühl dich feste gedrückt!

​Zu mir,
tut mir leid, dass ich jetzt nicht auf euch eingehe.
​Ich habe immer noch imer wieder Schmierblutungen. Mal mehr, mal weniger (obwohl meistens echt suuuuuuper schwach). Was ich komich finde ist, dass ich gestern eigenmächtig statt einer Kaüsel Progesteron abends auch noch eine am Vormittag genommen habe und gestern waren iwie die Bltungen dann stärker als die Tage zuvor. Ich weiß nicht, ob tatsächlich ein Zusammenhang besteht, aber es hat mich stutzig gemacht...
​Ansonsten habe ich morgen den Termin und ich hoffe einfach sooo sehr, dass alles gut ist. Bitte drückt mir die Daumen!
​In manchen Momenten bin ich sehr ruhig und denke, dass alles gut ist und dann habe ich wieder einfach nur Angst vor dem Termin und was dabei rumkommt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Mai 2017 um 9:59
In Antwort auf rundp

7+1

​Guten Morgen , ihr Lieben

ich melde mich dann auch mal wieder.

Corinna,
​es tut mir so leid, dass dein Krümel sich verabschiedet hat
​Nimm dir da Zeit das alles zu verarbeiten und fühl dich feste gedrückt!

​Zu mir,
tut mir leid, dass ich jetzt nicht auf euch eingehe.
​Ich habe immer noch imer wieder Schmierblutungen. Mal mehr, mal weniger (obwohl meistens echt suuuuuuper schwach). Was ich komich finde ist, dass ich gestern eigenmächtig statt einer Kaüsel Progesteron abends auch noch eine am Vormittag genommen habe und gestern waren iwie die Bltungen dann stärker als die Tage zuvor. Ich weiß nicht, ob tatsächlich ein Zusammenhang besteht, aber es hat mich stutzig gemacht...
​Ansonsten habe ich morgen den Termin und ich hoffe einfach sooo sehr, dass alles gut ist. Bitte drückt mir die Daumen!
​In manchen Momenten bin ich sehr ruhig und denke, dass alles gut ist und dann habe ich wieder einfach nur Angst vor dem Termin und was dabei rumkommt...

Rundp
Hey ich kann dich gut verstehen. Diese Gefühlsachterbahn ist schrecklich... Ich drücke dir auf jeden Fall mega die Daumen für morgen. Hast du denn auch Schmerzen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Anfälligkeit zu blauen Flecken & Kinderwunsch - Problem?
Von: rundp
neu
14. Februar 2017 um 12:30
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen