Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 20. SSW und keine Kindsbewegungen - wer noch?

20. SSW und keine Kindsbewegungen - wer noch?

28. November 2006 um 8:26

Guten morgen ihr lieben,
ich bin ab morgen in der 20. SSW und hab meine Kleine bislang noch nicht gespürt.
Bin allerdings das erste Mal schwanger. Bei wem ist es noch so?

lg
Diane

PS: Das gehört hier nicht her, aber ich kann auf Diskusionen nicht mehr "antworten" dh. den Botton anclicen. Nur noch "neue Diskussion starten" weiß jemand woran das liegen könnte?
MERCI

Mehr lesen

28. November 2006 um 9:32

Das
ist für euch natürlich blöd,aber es ist ganz normal!ich konnte die bewegungen auch erst gar nicht einordnen.manche frauen spüren es erst später.kommt ja auch darauf an,wo eure plazenta liegt!

bald dürfte es aber soweit sein!!

lg jessi 22.woche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2006 um 10:50

Kann sein daß du es verdrängst
hallo,leg dich zur probe mal ganz flach auf den rücken,am besten auf den fußboden und warte ganz still,wie tot ob etwas passiert.
am besten mit voller blase.
sollte nichts zu fühlen sein nach ca 15.min würd ich mir sorgen machen.
es kann sein daß du die klopfzeichen als darmbewegung,blähungen o.ä. abtust und
da du nicht weißt wie es sich anfühlen sollte,glaubst du es bewegt sich nicht,bzw. daß du nichts fühlst.
es kommt aber auch auf dein gewicht an,bist du sehr übergewichtig ist es vieleicht später bewust zu spühren.
spätestens in der 24. woche mußt du es fühlen,dann ist es kräftiger,größer...
probiers mal aus mit dem flachliegen,interessiert mich ob das klappt.
lg ultramama

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2006 um 10:58

Nicht irre machen
Es ist gut möglich, dass du die Bewegungen in der 20. SSW noch nicht spürst. Da ist jede Frau anders... eine spürt es früher eine andere später. Dann kommt es auch noch darauf an ob du ein sehr aktives Kind im Bauch hast oder ob es eher ruhiger ist. Meine Ärztin hat gesagt, dass man ab der 22. SSW regelmässig Kindsbewegungen spüren sollte.

Versuche in dich hinen zu horchen und beobachte. Ich bin überzeugt, dass du dein Kind blad wahr nimmst. Versuchs mal mit Musik... das hat bei mir was gebracht. Als ich bei den hohen Töne immer ein Stupser bekommen habe wusste ich, dass konnte unmöglich mein Darm sein. Das war in der 18. SSW und ab da spürte ich den Kleinen alle zwei drei Tage ganz fein. Richtig doll spürbare Bewegungen wurde es erst ab der 21./22. SSW. Wenn es dich zu sehr beunruhigt frage dein Arzt...

Liebe Grüsse
Sarina + Andrin (27+1)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2006 um 11:13
In Antwort auf hilary_12359667

Das
ist für euch natürlich blöd,aber es ist ganz normal!ich konnte die bewegungen auch erst gar nicht einordnen.manche frauen spüren es erst später.kommt ja auch darauf an,wo eure plazenta liegt!

bald dürfte es aber soweit sein!!

lg jessi 22.woche

Mach dir keine sorgen
...ich hab mich auch immer verrückt gemacht,auch meine ärztin schon. habe mein kleines erst in der 26ssw gespürt also erst im 7.monat!!! gerade beim ersten kind spürt man es eher später,ausnahme bestätigen die regel. man sagt eigentlich das dünne frauen ihr kind eher spüren aber das trifft bei mir nicht zu bin jetzt 33ssw und ich freu mich auf jede ruhige minute...also keine sorge,dass kommt noch

lg pia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2006 um 12:24

Mach dir keine Gedanken
Bei meiner ersten SS spürte ich die Bewegungen schon früh, ab der 16 Woche, aber bei meiner zweiten SS erst ab der 20 Woche, habe mir damals auch Gedanken gemacht, aber kurz darauf spührte ich die Bewegungen. Spätestens in zwei Wochen spührst du die auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram