Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 2 Wochen nach Fehlgeburt wieder schwanger!!geht das??? bitte lesen!!

2 Wochen nach Fehlgeburt wieder schwanger!!geht das??? bitte lesen!!

18. April 2006 um 13:08

Hallo,

Ich habe eine ganz wichtige Frage an euch.

Meine Freundin war schwanger und die Schwangerschaft hat sich dann von selbst aufgelöst. Seit etwa 4 wochen nimmt sie auch keine Pille mehr.
Sie bekam starke Blutungen und war dann zum FA, der ihr bestätigte, dass sie nicht mehr schwanger sei!

Die Schmerzen in der Brust, das ziehen im Unterleib und die Übelkeit waren sofort verschwunden.

Das ganze ist jetzt 2 Wochen her!!!

Nun das problem, sie hat nun mitmal schon wieder Schmerzen in der Brust und ihr ist übel..

Wir machen uns natürlich gedanken, dass sie schon wieder Schwanger ist, obwohl wir mit Kondom verhütet haben!
Wie kann das sein? liegt es daran, dass der Körper sich an den neuen Zyklus gewöhnen muss??

Wann kann man denn wieder schwanger werden, nachdem man grad schwanger war?? ich meine, das alles ist mal grad 2 Wochen her??
ist das überhaupt möglich?

mache mir echt große Sorgen, zumal es einem ja auch ziemlich auf die Psyche schlägt!!

Hoffe ihr versteht mein Problem.

Vielen Dank schon mal im Vorraus!!

tito333

Mehr lesen

7. Juni 2006 um 12:14

Hallo!
Hallo!

Ich hatte am 11. April eine Fehlgeburt in der 10. Woche, und wurde ausgeschabt.
Jetzt bin ich wieder in der 8. Woche, also siehst Du das man sofort wieder schwanger werden kann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2007 um 0:15

Das geht
Hallo,
also bei mir war das so.
ich hatte eine ausschabung nach einer Fehlgeburt am 08.01.07 machte dann die pause wie es die ärzte rieten. so anfang juli 07 habe ich dann erneut veruscht schwanger zu werden was auch geklappt hat. die periode kam nicht ich machte 5 SS-Test und alle waren positiv. dann ging ich noch zum dok um blut abnehmen zu lassen war auch positiv. Also definitiv schwanger. aber war noch sehr früh. so ca. 3 wochen oder so.
Dann war ich am 27.07.07 in der stadt und bekam blutungen. ging ins krankenhaus dort sah die ärztin und sah keine fruchthöhle und nichts. also meinte sie, daß diese SS an diesem Tag mit der Blutung abgegangen ist.
War keine Ausschabung nötig. also ging ich heim und dachte mir nichts dabei. Hatte nicht verhütet, weil ich ja genau wusste wann ich den eisprung habe usw. Und dann kamen die tage nicht mehr. diesmal ging ich dann gleich zum dok und berichtete ihm alles. er machte einen TEst und siehe da. SCHWANGER in der 5 SSW.
und nun bin ich in der 18 SSW und alles ist super.
Das geht also wirklich. 2 wochen nach einer fehlgeburt schwanger zu werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper