Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe / 2. Versuch - wieder nicht geklappt

2. Versuch - wieder nicht geklappt

20. Juni 2007 um 16:28 Letzte Antwort: 21. Juni 2007 um 12:36

Hallo Ihr Lieben,

da ich ja mit einigen die letzten Tage geschrieben habe und versprochen habe, mich zu melden:
Gestern habe ich den Anruf bekommen - und mein befürchtetes NEGATIV erklang wieder.
Das ist ja beim zweiten Mal noch schlimmer als beim ersten Mal. Da ich in einer kinderreichen Filiale arbeite, habe ich heute besonders viele Babys gesehen und mich hat es fast zerrissen.
Ich weiß grad gar nicht, wie es weitergehen soll, ob ich den 3ten Versuch starten soll oder nicht?
Was kommt denn danach, nach dem 3ten Versuch? Ich weiß es grade nicht.

Ich weiß grade gar nichts und ich bin so traurig und niedergeschlagen..........

Grüße
Nicole

Mehr lesen

20. Juni 2007 um 17:32

Hallo Fruusch
Es tut mir so leid! Ich fühle mit dir mit! Ich habe den 1. Versuch hinter mir. War positv, wollte aber nicht so bleiben. Und jetzt habe ich auch megaschiss das der 2. Versuche auch irgendwie in die Hose geht.
*Ich drück dich ganz fest*

Gefällt mir
20. Juni 2007 um 22:27

Hallo Nicole,
das Leben geht weiter auch wenn du es dir im Moment nicht vorstellen kannst. Blöder Spruch, aber es ist so.

Habe auch 2 gescheiterte Versuche hinter mir, bin allerdings nicht mal bis zur PU gekommen.
Es ist hart, gar keine Frage, aber gib nicht auf.
Mit jedem Versuch steigt die Chanche das es doch noch klappt.

Wir wollten eigentlich auch im Juli noch mal starten, nun hatte mein Mann allerdings am Montag einen Unfall und er wird die nächste Zeit im Krankenhaus verbringen. Also wird das wohl nichts.
Wir schauen aber nach vorne und wenn es nicht sein soll, dann werden wir damit auch leben lernen.

Ich kann dich sehr gut verstehen, es tut weh, aber du wirst drüber hinweg kommen, ganz sicher.

alles Gute für euch
lg Dini

Gefällt mir
21. Juni 2007 um 0:14

Hallo fruusch,
bitte sei nicht traurig, ich weiß das sind keine wirklich trost gebende worte, aber gib nicht auf. ich hoffe das wir alle unser ziel erreichen werden
und das kleine glück im arm halten werden. sei positiv und gib nicht auf.
ich drück dir fest die daumen!!!!

LG Filiz

Gefällt mir
21. Juni 2007 um 8:54

*drück*
hallo fruusch,

nicht den kopf in den sand stecken!

die ersten tage nach einem negativen ergebnis sind immer die schlimmsten. gerade wenn man dann noch besonders viele kinder und glückliche schwangere frauen sieht. ich kann dann auch immer in tränen ausbrechen.

aber man rappelt sich docch jedes mal wieder auf und startet neu.

gib nicht auf!

nell


Gefällt mir
21. Juni 2007 um 12:33

@all
Danke für Eure lieben Worte!!! Das baut mich echt auf, ich habe heute frei und ich tigere wieder durch die Whg und mache mir so einen Kopf................vielleicht sollte ich es nochmal angehen..es ist jedes Mal ein Eingriff, den wir aber gerne auf uns nehmen, oder?
Ich denke ganz oft an die ungeliebten Babys etc und ich richte dann, wie ungerecht es ist, daß diese Frauen Kinder haben und sie nicht wollen. Aber so sollte man nicht denken. Wenn man ehrlich zu sich ist, hat man öfter den Gedanken, warum die, ich will und bekomms nicht...
Aber eine andere Frage brennt mir auf der Seele: Gibt es denn noch irgendwelche anderen Alternativen zur IVF, wenn die z.B. dreimal nicht geklappt hat? Also Adoption ist schon klar, aber ich dachte da noch an eigene Kinder..falls Ihr da nen Tip habt, bin ich Euch sehr dankbar dafür.
LG und nochmals vielen Dank. Es tut wirklich gut, nicht alleine zu sein.
Nicole

Gefällt mir
21. Juni 2007 um 12:36

Hallo Nicole,
kann deinen Frust gut verstehen, aber nicht so schnell aufgeben! Mit dem 3. Versuch kannst du nix verlieren, sondern nur gewinnen.
Und sonst kann ich mich einfach nur Dini anschliesen.

Kopf hoch!

Gefällt mir
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen