Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 2 Tage überfällig was tun?

2 Tage überfällig was tun?

28. September 2017 um 13:05

Hallo ihr Lieben,
ich bin heute seid 2 tagen überfällig..
meine Mens kommt eigentlich immer pünktlich also zum 26.
Ich weiss nicht was ich tun soll , habe keine unterleibschmerzen oder ähnliches meine Brüste tun beim anfassen etwas weh..
weisser ausfluss ist schon seid gut 1 Woche da aber es kam keine mens..
ich weiss nicht ob ich schon einen sst machen soll oder abwarten soll , was würdet ihr machen ?

LG

Mehr lesen

29. September 2017 um 10:35

Guten Morgen!
 
Wie geht es dir denn heute? Hat deine Periode inzwischen vielleicht sogar eingesetzt?
Sind die Symptome, die du beschreibst, für dich ungewöhnlich? Dass die Brust etwas empfindlich ist, würde durchaus auch zu den Tagen vor den Tagen passen.
 
Darf ich fragen: Wie wäre denn eine Schwangerschaft im Moment für dich?
 
Generell ist es ja so, dass der Zyklus von äußeren Faktoren sehr beeinflussbar ist. Nach einer Ernährungsumstellung, einer Fernreise, einem Infekt oder viel Stress kann sich die Blutung durchaus einmal verspäten. Hattest du so etwas erlebt in den letzten Wochen?
 
Gewissheit gibt dir sicherlich, wie hier schon empfohlen, ein kommerzieller Schwangerschaftstest. Am besten wendest du ihn mit Morgenurin an, da hierin das Schwangerschaftshormon am konzentriertesten wäre.
Du kannst ihn direkt ab Ausbleiben der Periode anwenden, in deinem Fall also umgehend.
 
Ich wünsche dir, dass alles für dich gut ausgeht !
 
LG!
Kristella
 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2017 um 19:57
In Antwort auf kristella54

Guten Morgen!
 
Wie geht es dir denn heute? Hat deine Periode inzwischen vielleicht sogar eingesetzt?
Sind die Symptome, die du beschreibst, für dich ungewöhnlich? Dass die Brust etwas empfindlich ist, würde durchaus auch zu den Tagen vor den Tagen passen.
 
Darf ich fragen: Wie wäre denn eine Schwangerschaft im Moment für dich?
 
Generell ist es ja so, dass der Zyklus von äußeren Faktoren sehr beeinflussbar ist. Nach einer Ernährungsumstellung, einer Fernreise, einem Infekt oder viel Stress kann sich die Blutung durchaus einmal verspäten. Hattest du so etwas erlebt in den letzten Wochen?
 
Gewissheit gibt dir sicherlich, wie hier schon empfohlen, ein kommerzieller Schwangerschaftstest. Am besten wendest du ihn mit Morgenurin an, da hierin das Schwangerschaftshormon am konzentriertesten wäre.
Du kannst ihn direkt ab Ausbleiben der Periode anwenden, in deinem Fall also umgehend.
 
Ich wünsche dir, dass alles für dich gut ausgeht !
 
LG!
Kristella
 
 

Hallo .. ich habe 2 test gemach beide waren positiv . Der erste schwacher als der zweite .. morgen werde ich zum FA gehen. Das Problem bei mir ist ichhatte erst vor 6 Monaten einen SSw abbruch .. und habe angst das es jetzt zu einer fehlgeburt oder ähnlichem führen könnte . habt ihr erfahrungen?? und mir geht es sehr gut habe kaum anzeichen .. etwas schmerzen so wie unterleibschmerzen. meine Brüste sind enpfindlich und meines- und meines freundes erachtens etwas praller.. sonst keine Anzeichen .. etwas Müdigkeit ist auch da .. LG Joy

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2017 um 20:26

Nana rainbow, innerhalb eines halben Jahres kann sich viel verändern. Ich denke auch dass man durch eine schon mal bestehende Schwangerschaft sich mehr und mehr mit dem Thema auseinandersetzt und dadurch kann es ja schon gut möglich sein dass es jetzt eben ein Wunschkind ist. Vllt war ja einfach die Situation unpassend oder man kam mit dem Gedanken nicht klar. Oder aber es war was mit der Mutter / dem Krümel gesundheitlich gesehen  
Joy macht sich ja scheinbar schon stark Gedanken und dabei sollte man sie unterstützen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2017 um 20:54
In Antwort auf nyx444

Nana rainbow, innerhalb eines halben Jahres kann sich viel verändern. Ich denke auch dass man durch eine schon mal bestehende Schwangerschaft sich mehr und mehr mit dem Thema auseinandersetzt und dadurch kann es ja schon gut möglich sein dass es jetzt eben ein Wunschkind ist. Vllt war ja einfach die Situation unpassend oder man kam mit dem Gedanken nicht klar. Oder aber es war was mit der Mutter / dem Krümel gesundheitlich gesehen  
Joy macht sich ja scheinbar schon stark Gedanken und dabei sollte man sie unterstützen 

Danker nyx444.. es hatte seine Gründe rainbow... Die jetzige schwangerschaft ist nicht gewollt gewesen, aber wir freuen uns trotzdem drauf und werde es auf keinen fall abtreiben deshalb habe ich etwas angst vor einer Fehlgeburt habe im Internet viel gelesen .. Und ich bitte nur um ein paar erfahrungen oder um euer wissen darüber. Ich bin nicht hier um mir was an hören zu müssen.. also schonmal vielen Dank für eure infos. LG Joy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2017 um 10:29

Es ist nicht ungewollt ich freue mich aufs Kind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2017 um 10:32

Dankeschön. okay , ich war heute beim fa und mir wurde blut abgenommen da man in der frühschwangerschaft wohl nicht viel sehen kann auf dem US. Ich hoffe das alles gut läuft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2017 um 10:32

Es war krank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2017 um 13:01

Liebe Joy!
 
Nun machst du deinem Namen hier ja alle Ehre J - Freude ! Herzlichen Glückwunsch auch von mir zur Schwangerschaft!! Obwohl (oder gerade weil?) sie unverhofft eintrat, freust du dich – das ist doch wunderbar!
 
Ich ahne nur ansatzweise, welche Gefühle eine erneute Schwangerschaft in dir auslösen kann. Vermutlich werden noch Erinnerungen wach an ein paar Monate zuvor, andererseits sicherlich auch ganz viel neue Hoffnung, oder?
 
Wann bekommst du denn das Ergebnis der Blutuntersuchung?
Ich hoffe jedenfalls sehr mit dir, dass diesmal alles gut läuft!
 
Ganz liebe Mit-freu-Grüße !
 
Kristella
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Oktober 2017 um 16:58
In Antwort auf kristella54

Liebe Joy!
 
Nun machst du deinem Namen hier ja alle Ehre J - Freude ! Herzlichen Glückwunsch auch von mir zur Schwangerschaft!! Obwohl (oder gerade weil?) sie unverhofft eintrat, freust du dich – das ist doch wunderbar!
 
Ich ahne nur ansatzweise, welche Gefühle eine erneute Schwangerschaft in dir auslösen kann. Vermutlich werden noch Erinnerungen wach an ein paar Monate zuvor, andererseits sicherlich auch ganz viel neue Hoffnung, oder?
 
Wann bekommst du denn das Ergebnis der Blutuntersuchung?
Ich hoffe jedenfalls sehr mit dir, dass diesmal alles gut läuft!
 
Ganz liebe Mit-freu-Grüße !
 
Kristella
 

Danke erst einmal für die lieben Worte. Ich habe ziemlich Angst etwas falsch zu machen . Und das es wieder As werden muss.. hoffe nur das beste.. also die Blutergebnisse scheinen gut zu sein mein Wert liegt bei 125 und ich bin in der 5 Ssw. nachsten dienstag habe ich meinen ersten US

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2017 um 7:30

Liebe Joy, Du hast nichts falsch gemacht und es besteht auch kein Grund zu der Annahme das Du jetzt etwas falsch machst. Du bist einfach mal schwanger - freu Dich, genieße die Herbsttage und lächel in Dich hinein. Ich bin trotz Sterilisation schwanger geworden. Es gibt einfach alles und noch viel mehr in diesem Bereich und wir können gar nicht so viel machen wie wir glauben. Nimm es an und lass es wachsen. Wünsche Dir gute Gefühle und weniger Angst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2017 um 7:56

Ich habe mich nach 3 Töchtern sterilisieren lassen und 8 Jahre später kam mein Sohn. Er ist gerade 20 geworden und seit 2 Monaten Vater. Nichts von alledem war geplant oder gewollt und alles ist ganz wunderbar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2017 um 11:52
In Antwort auf joy199620

Danke erst einmal für die lieben Worte. Ich habe ziemlich Angst etwas falsch zu machen . Und das es wieder As werden muss.. hoffe nur das beste.. also die Blutergebnisse scheinen gut zu sein mein Wert liegt bei 125 und ich bin in der 5 Ssw. nachsten dienstag habe ich meinen ersten US

Hallo Joy!

O, das tut mir leid, dass du dir solche Sorgen machst! Darf ich fragen, woher diese Angst denn kommt? Hattest du beim letzten Mal den Eindruck, du hättest etwas falsch gemacht?
 
So ein kleines Baby im Bauch ist und bleibt wohl ein großes Wunder. Das wir (außer dem Entstehungszeitpunkt) herzlich wenig beeinflussen können. Es geht da drinnen einfach seinen ganz eigenen natürlichen Weg. Zum Staunen, nicht wahr?
Eine werdende Mama kann ihm lediglich gute Gedanken und „Streicheleinheiten“ zukommen lassen.
 
All diese guten Gedanken schicke ich dir nun, verbunden mit einem großen Mut- und Vertrauenspaket . Auf dass die Freude doch – ganz allmählich - aufkommen darf...
 
Mit hoffnungsvollem Gruß!
Kristella
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2017 um 11:59

Liebe Joy!
 
Wenn ich mich recht erinnere, hast du heute deinen ersten US!?!
Wie geht es dir denn inzwischen? Magst du berichten, wie es beim Arzt war?
 
Ich denke jedenfalls innig an dich, damit sich deine Angst Stück für Stück auflösen darf...
Kristella
 
 
 
 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2017 um 14:21
In Antwort auf kristella54

Liebe Joy!
 
Wenn ich mich recht erinnere, hast du heute deinen ersten US!?!
Wie geht es dir denn inzwischen? Magst du berichten, wie es beim Arzt war?
 
Ich denke jedenfalls innig an dich, damit sich deine Angst Stück für Stück auflösen darf...
Kristella
 
 
 
 
 

Ja das stimmt , war alles super habe meinen Mutterpass und ein Bild bekommen . Laut arzt bin ich erst in der 5+1 und meone fruchthöhle ist 6mm gross , weiss nicht ob das zu gross ost und habe vergessen zu fragen lese so viel im iinternet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2017 um 13:14

Liebe Joy!
 
Das sind tolle Nachrichten, wenn du schreibst, alles war super! Und dennoch will dich die Angst wieder umklammern, stimmt´s?
Dein Arzt hätte dir bestimmt gesagt, wenn etwas bedenklich wäre und dir dann wohl auch keinen Mutterpass ausgestellt. Was meinst du?
Du informierst dich wohl derzeit umfassend, auch im Internet. Zum Schutz von dem kleinen Baby in dir. Und eigentlich auch zu deinem Wohl. Eigentlich, denn letztlich bist du danach wieder beunruhigt.
Ich frage mich gerade, ob es für dich nicht sogar besser wäre, ab jetzt nicht mehr nachzulesen. Das Wichtigste weißt du nun ohnehin. Dein Arzt steht dir auch zur Seite.
Könnte dich das langfristig beruhigen und in dir Zuversicht wachsen lassen, ganz allmählich?
 
Wie klingt dieser Gedanke denn für dich?
 
Ein bisschen Zuversicht schicke ich dir zumindest einmal ganz lieb durchs Netz!
Lieben Gruß!
 
Kristella
 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2017 um 13:35
In Antwort auf kristella54

Liebe Joy!
 
Das sind tolle Nachrichten, wenn du schreibst, alles war super! Und dennoch will dich die Angst wieder umklammern, stimmt´s?
Dein Arzt hätte dir bestimmt gesagt, wenn etwas bedenklich wäre und dir dann wohl auch keinen Mutterpass ausgestellt. Was meinst du?
Du informierst dich wohl derzeit umfassend, auch im Internet. Zum Schutz von dem kleinen Baby in dir. Und eigentlich auch zu deinem Wohl. Eigentlich, denn letztlich bist du danach wieder beunruhigt.
Ich frage mich gerade, ob es für dich nicht sogar besser wäre, ab jetzt nicht mehr nachzulesen. Das Wichtigste weißt du nun ohnehin. Dein Arzt steht dir auch zur Seite.
Könnte dich das langfristig beruhigen und in dir Zuversicht wachsen lassen, ganz allmählich?
 
Wie klingt dieser Gedanke denn für dich?
 
Ein bisschen Zuversicht schicke ich dir zumindest einmal ganz lieb durchs Netz!
Lieben Gruß!
 
Kristella
 
 

Danke für die liebem Worte. Meine bedenken haben sich etwas gelegt seid gestern , aber nachdem ich heute morgen auf toilette war ist mir aufgwfallen das ich leicht braunen ausfluss habe , mein FA hat zu und ich habe wieder im internet gelesen ganz verschiedene sachen .. weiss mal wieder nicht was ich denken soll und ob ich vill. i s KKH fahren soll ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2017 um 13:49
In Antwort auf joy199620

Danke für die liebem Worte. Meine bedenken haben sich etwas gelegt seid gestern , aber nachdem ich heute morgen auf toilette war ist mir aufgwfallen das ich leicht braunen ausfluss habe , mein FA hat zu und ich habe wieder im internet gelesen ganz verschiedene sachen .. weiss mal wieder nicht was ich denken soll und ob ich vill. i s KKH fahren soll ..

Ja fahr Bitte sofort ins KH und lasse es abklären. alles gute dir und deinem baby.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2017 um 21:24
In Antwort auf joy199620

Danke für die liebem Worte. Meine bedenken haben sich etwas gelegt seid gestern , aber nachdem ich heute morgen auf toilette war ist mir aufgwfallen das ich leicht braunen ausfluss habe , mein FA hat zu und ich habe wieder im internet gelesen ganz verschiedene sachen .. weiss mal wieder nicht was ich denken soll und ob ich vill. i s KKH fahren soll ..

gibt es bei dir schon etwas neues ? warst du im kh?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2017 um 7:43

Ja eine Normale abtreibung aber das kleine war sehr krank und hätte keime überlebenchance gehabt . Ja die Amgst bleobt aber ich würde niemals gewollt abtreiben deshalb hoffe ich das das kleine sich diesmal gesund entwickelt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2017 um 7:44
In Antwort auf

gibt es bei dir schon etwas neues ? warst du im kh?

Ja das war eine trockene blutung da ich einem Tag zuvor beim GV mit meinem Freund etwas geblutet habe , deshalb nichts wildes zum glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2017 um 7:53
In Antwort auf

Ja das war eine trockene blutung da ich einem Tag zuvor beim GV mit meinem Freund etwas geblutet habe , deshalb nichts wildes zum glück

Obwohl ich mich angemdet habe steht hier Anonym , komisch doofe app

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2017 um 8:16
In Antwort auf joy199620

Obwohl ich mich angemdet habe steht hier Anonym , komisch doofe app

es freut mich das alles gut ist. Ich wünsche dir und deinem baby weiterhin alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2017 um 10:45

Hallo Joy!
 
Eben erst lese ich, dass du es gestern ja für ein paar Stunden ziemlich spannend hattest...wie gut, dass alles ok ist!
Dann dürfen sich deine Bedenken wohl in der Tat legen, hm?
 
Wie geht es dir denn inzwischen mit dem Gedanken an deine Schwangerschaft?
Du bist ja noch recht am Anfang. Auch ohne traurige Vorgeschichte erleben in diesen Wochen viele Frühschwangere ein emotionales Auf und Ab. Das verursachen die Hormone, die im Körper alles umstellen. Doch nach ein paar Wochen hat sich alles eingependelt.
Kennst du das denn von deiner anderen Schwangerschaft?
 
Einen lieben Zwischendurch-Gruß!
 
Kristella
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2017 um 10:45

Hallo Joy!
 
Eben erst lese ich, dass du es gestern ja für ein paar Stunden ziemlich spannend hattest...wie gut, dass alles ok ist!
Dann dürfen sich deine Bedenken wohl in der Tat legen, hm?
 
Wie geht es dir denn inzwischen mit dem Gedanken an deine Schwangerschaft?
Du bist ja noch recht am Anfang. Auch ohne traurige Vorgeschichte erleben in diesen Wochen viele Frühschwangere ein emotionales Auf und Ab. Das verursachen die Hormone, die im Körper alles umstellen. Doch nach ein paar Wochen hat sich alles eingependelt.
Kennst du das denn von deiner anderen Schwangerschaft?
 
Einen lieben Zwischendurch-Gruß!
 
Kristella
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2017 um 14:06

Verurteilen ? Es ist jedem seine eigene entscheidung . Glaubt was ihr wollt mich interessiert es nicht. Wenn ich mich zu einer abtreibung entscheiden würde wäre mein kleines gesund würde ich auch nicht auf eure meinungen oder "verurteilungen" zählen . Mir ist es schlicht weg egal .Nur ich wünsche niemandem in so einer Situation gewesen zu sein wie ich es war . Deshalb freue ich mich umsomehr das mit meiner jetzigen SS alles in Ordnung ist und ich hoffe es bleibt so also spart euch eure verurteilungen, die braucht niemand. Vill. wird Karma euch selbst mal treffen wenn man solche Aussagen macht Trotzdem alles viel erfolg mit der SS . Und denen die mich verurteilen obwohl sie nicht wissen wer ich bin und meine geschichte nicht kennen , haltet euch daraus ich habe lediglich um Rat gefragt und nicht darum gebeten zu verurteilen oder jemandem fertig zu machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2017 um 14:10
In Antwort auf kristella54

Hallo Joy!
 
Eben erst lese ich, dass du es gestern ja für ein paar Stunden ziemlich spannend hattest...wie gut, dass alles ok ist!
Dann dürfen sich deine Bedenken wohl in der Tat legen, hm?
 
Wie geht es dir denn inzwischen mit dem Gedanken an deine Schwangerschaft?
Du bist ja noch recht am Anfang. Auch ohne traurige Vorgeschichte erleben in diesen Wochen viele Frühschwangere ein emotionales Auf und Ab. Das verursachen die Hormone, die im Körper alles umstellen. Doch nach ein paar Wochen hat sich alles eingependelt.
Kennst du das denn von deiner anderen Schwangerschaft?
 
Einen lieben Zwischendurch-Gruß!
 
Kristella
 

Mit geht es soweit gut . Meine letzte Schwangerschaft endete in der 9. Woche mit einer AS. Ich hoffe das es jetzt alles weiter läuft über die neunte woche hin bis zur entbindung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2017 um 15:14

Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2017 um 15:31

Wie gut das ihr mich ja alle kennt Ich frage mich nur wieso ich lügen sollte , bei sowas sollte man immer erlich sein . Ausserdem stehe ich der normalen abtreibung wie es manch andere tun so hingegen jeder sollte das tun was er möchte wenn er 100% dahinter steht und sich den konsequenzen im klare ist , und wenn das Kind bei mir nicht gepasst hätte und ich es in meinem eigenen willen Abgetrieben hätte dann würde ich es offen zu geben da es meine Entscheidung wäre . Und da ich erst 20 bin und sich bei mir nicht viel geändert hat innerhalb von einem halben Jahr , bin ich auch erlich das der kleine Wurm nicht gewollt war aber da es ein lebewesen ist was überlebenschancen hat im gegensatz zu dem letzten werden wir es bekommen und wir freuen uns riesig drauf da man ja auch viele hilfen von ausserhalb hat .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Negativer Schwangerschaftstest
Von: jojo041986
neu
12. Oktober 2017 um 12:34
Diskussionen dieses Nutzers
Wie hoch ist euer HCG Wert?
Von: joy199620
neu
4. Oktober 2017 um 13:03
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen