Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 2. ss - seid ihr auch so ängstlich und unentspannt?

2. ss - seid ihr auch so ängstlich und unentspannt?

9. Januar 2016 um 8:40

Bin heute bei 33 plus 3 und ich zähl die Tage bis er endlich da ist. Ich hab in dieser SS so furchtbare Angst, dass auf den letzten Metern noch ein Unglück passiert (Nabelschnurknoten, Plazentainsuffizienz,...) und er tot zur Welt kommt. Ich weiß nicht warum, aber ich hab so ein schlechtes Gefühl und ich werds nicht los. Ich krieg die totale Panik, wenn ich ihn mal zwei Stunden nicht spür. Laut FA ist alles in bester Ordnung. FD war unauffällig, er ist zeitgerecht entwickelt. Alles gut. Trotzdem bleiben die negativen Gedanken. Ich kenn das so gar nicht von meiner ersten SS. Da war ich tiefenentspannt bis zum Schluss und hab mir über so was keine Gedanken gemacht

Mehr lesen

9. Januar 2016 um 9:21

Guten morgen
Mir geht es genauso. Keine Ahnung warum. Bei meiner ersten Tochter hab ich mir zwar auch Gedanken gemacht, aber jetzt ist das teilweise echt schlimm.

Allerdings glaube ich, dass man einfach auch so viel schlimmes gehört hat, dass man sich selber völlig irre macht.
Ich versuche dann immer ruhig zu bleiben , mich kurz hinzusetzen, und in miCh hineinzuhören.
Lg jeamy mit Bauchprinz 25+5 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2016 um 11:15

Hi!
Bin heute 35 0 und mit geht's genau so, obwohl es keinen Grund dafür gibt, echt schlimm
Sobald ich wach werde, warte ich immer bis die Maus sich meldet, sonst bin ich total unentspannt... Verdränge alle negativen Gedanken so gut es geht, das klappt eigentlich auch ganz gut, aber ich sehne die Geburt schon fast herbei, damit ich sie endlich sehen kann und weiß es ist alles dran und ok!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2016 um 20:03

Schön,
dass ich damit nicht allein bin Grad ist es wieder besonders schlimm, weil er irgendwie total ruhig ist seit 2 Tagen Ich weiß, Wachstumsschub, wenig Platz,...trotzdem werd ich fast irre vor Sorge. Am Montag darf ich endlich wieder zum FA Würde grad am liebsten 24 Stunden / 7 mal die Woche am CTG liegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2016 um 21:00

Ja hier
Ich bin zwar erst 8. SSW, aber bei meinem ersten Kind war ich von Anfang bis Ende mega entspannt. Jetzt bekomme ich Zwillinge und hab riesen Angst, dass da noch etwas schief geht. Zumal ich auf der Arbeit schon Bescheid sagen musste und ein Beschäftigungsverbot bekommen habe.. Und alle diese Sachen, die man bei google so findet..
Aber wir müssen alle positiv denken und dein Kleiner wird bald gesund zur Welt kommen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Jemand da
Von: sabriliebtmama
neu
9. Januar 2016 um 20:38
Diskussionen dieses Nutzers
Total erkältet und kaum kindsbewegungen
Von: vanillekipferlx
neu
28. Januar 2016 um 13:18
Teste die neusten Trends!
experts-club