Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 2. Schwangerschaft ????

2. Schwangerschaft ????

2. Januar 2012 um 9:22

Ich habe im Mai meine 1. Tochter per Kaiserschnitt zur Welt gebracht.

Ich habe danach die Cerazette genommen. Manchmal auch unregelmäßig. Da ich aber ständig Schmierblutungen hatte und dieser Pille nicht wirklich vertraut hab, hab ich sie im Ende Oktober abgesetzt. Eigentlich wollte ich meine alte Pille wieder nehmen.
Ich hatte dann Anfang November eine kurze schwache Blutung und dann zwei Wochen später am 28.11. nochmal so eine Blutung. Seitdem warte ich auf meine Tage, ab da an wollte ich eigentlich wieder mit der Pille anfangen. Am 23.12. hatten wir mal wieder geherzelt...nicht verhütet. Am 24.12. hatte ich dann voll ein Stechen im Bauch, hat sich fast angefühlt, wie damals meine angehende Gebärmutterentzündung. Im Nachhinnein bin ich am Überlegen, ob das nicht ein verspäteter Eisprung war. Hab seit letzter Woche immer wieder starkes Ziehen im Bauch, als würde meine Regel kommen (wie damals am Anfang der Schwangerschaft). Ich könnte fressen ohne Ende und abends tun mir die Brüste weh. Ich habe schon zwei Tests gemacht, aber diese waren negativ (wahrscheinlich auch einfach viel zu früh).

Bei den Damen, die schon zwei Kinder haben. Habt ihr es in der 2. Schwangerschaft schon viel früher gemerkt, dass ihr schwanger seid?

Erdbeerchen mit Helena (fast 8 Monate)

Mehr lesen

2. Januar 2012 um 10:12

Hihi
Ich hab keine antwort für dich, aber kaum schaut man mal ins ss forun, trifft man "alte" gesichter.
Lg Maiglöckchen Andysbaby mit Alisha 8 mon.

Und gleichzeitig schiebe ich dich hoch

Gefällt mir

2. Januar 2012 um 19:15

Ich habe
es nicht früher gemerkt.
habe am ersten Tag wo die mens hätte kommen müssen getestet und da war es leicht positiv.

Hatte zwar vorher immer ein Ziehen im Unterleib, da ich aber im Vormonat einen wahrscheinlichen Abgang hatte, wollte ich mir nix einreden, denn ich hatte Angst enttäuscht zu werden.

Gefällt mir

2. Januar 2012 um 19:20

Nein
ich habs beim zweiten mal nicht früher gemerkt. bin aber nicht davon ausgegangen dass es so bald wieder klappt. hab deswegn vielleicht auch die anzeichen verdrängt.
jetzt in der 3. schwangerschaft wusst ichs gleich, hatte da einfach diese gefühl (obwohl es schon sehr schnell ging,hatte 3 wochen vorher die spirale gezogen)
ich denke wenn man weiß wie es sich anfühlt und welche anzeichen man hat dann merkt man es beim 2.mal schon etwas schneller

1 LikesGefällt mir

11. Januar 2012 um 8:13

Bei mir ist es auch ...
.. etwas komisch: Habe bis Ende Oktober abgestillt und die Cerazette nach 6 Monaten abgesetzt, da wir wieder ein zweites Kind haben wollen. Unsere Tochter ist jetzt 9,5 Monate alt. Jetzt habe ich seit der Geburt im März meine Periode nicht. Keine Anzeichen, dass sie kommen. Sind jetzt 2,5 Monate her, seitdem ich die Cerazette abgesetzt habe. Haben natürlich auch schön geherzelt in der Zeit, hatte mich im Dezember auch richtig schwanger gefühlt, aber das war wohl nur die Hormonumstellung. (SS-Test sind negativ ) Werde verrückt, möchte endlich meine Tage haben und "planen" zu können.

Bereue es richtig, die Pille genommen zu haben. Denke, es liegt nur an ihr. Denn voll gestillt habe ich schon seit August nicht mehr. Zum Ende nur noch nachts...

Hat da jemand Erfahrungen? wann hat es bei euch geklappt?

Gefällt mir

11. Januar 2012 um 8:53


Huhu,
ich habe bei der 2. SS nicht gedacht "Ui, ich bin schwanger" aber im Unterbewusstsein habe ich eine kleine Vorahnung gehabt, weil ich sonst höchstens 3x im Jahr nachts auf Toi musste, seitdem fast jede Nacht...
Ich war launisch ohne Ende, das war noch so ein "Anzeichen" und dann, genau 4 Wochen nach meiner Regel stand ich am Imbiss und wusste nach einer halben Bratwurst, dass ich definitiv schwanger bin, denn dieses Gefühl der leichten Übelkeit kannte ich nur aus der 1. SS.

Somit, jaaa, ich hab es, wie ich finde, recht schnell gemerkt

Lg

Gefällt mir

11. Januar 2012 um 9:28

Ja sehr viel früher
bei der ersten hab ich es erst in der 9.ssw erfahren. die zweite wusste ich schon vor ausbleiben der mens. dieses brustspannen kenne ich nur von einer ss und wir sind damals am volksfest gewesen und ich musste dringend einen heringsemmel essen sonst find ich die zum aber dieser heringsemmel war der beste da war mir klar-entweder einbildung, aber wie kann man sich das einbilden-oder schwanger. daraufhin machte ich nen test-positiv. die dritte ss erkannte ich auch sehr früh, einnistungsblutung-wie bei allen dreien und brustziehen. dann der test und kurz darauf diese hässliche übelkeit.
glg memime 18.ssw

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen