Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / 2 Monate mit freund zusammen

2 Monate mit freund zusammen

13. Mai 2008 um 15:23 Letzte Antwort: 13. Mai 2008 um 21:53

Hallo, ihr Lieben,

bin erst 2 Monate mit meinem jetzigen Freund zusammen. Er wünscht sich so sehr ein Kind mit mir.

Ich liebe Kinder ja auch über alles, das Kind wäre auch von beiden Seiten gewünscht. Wir haben beide einen festen Job, es wäre auch kein Problem, wenn einer die Elternzeit nutzen würde. Wir wohnen seit 4 Wochen zusammen (man muss dazu sagen, dass wir davor schon 5 Jahre zusammen mit einer Freundin in einer WG gewohnt haben und uns schon länger kennen).

Findet ihr es nicht ein bißchen früh schon nach 2 Monaten anzufangen ein Kind zu zeugen?? Bin irgendwie hin-und hergerissen... auf der einen Seite möchten wir ja beide ein Kind... auf der anderen Seite sind wir erst so kurz fest zusammen....

Hmmmmmmmmmmmmm

LG, Alina

Mehr lesen

13. Mai 2008 um 15:28

2 Monate zusammen
Hallo Alina ich war mit meinem Mann auch gerade erst 3Monate zusammen als ich schwanger wurde,erst hab ich mir auch gedanken gemacht aber die Freude über das Kind war total groß, ich denke das es egal ist wie lange man zusammen ist eine Garantie gibt es nie oder?Also ich bin jetzt 12Jahre verheiratet und erwarte das 3Kind.LGilligirl

Gefällt mir
13. Mai 2008 um 15:29

Ehrliche Meinung??
Dann wartet erstmal ab. Ihr wohnt jetzt gerade mal 4 Wochen zusammen. Da ist noch gar kein richtiger Alltag wieder eingekehrt. Schaut erstmal wie es in eurer Beziehung passt und wartet noch mit dem Kinderkriegen. Ich bin die letzte die sagt keine Kinder. Aber die Gefahr ist gross das du schwanger wirst, dann merkst du das er doch nicht der Richtige ist oder er hat plötzlich kein Bock mehr drauf und dann kommt ein Eintrag hier im Forum von dir: Hilfe ich bin schwanger, Freund ist weg, was soll ich tun!!
Überlegt euch das gut und schaut erstmal das ihr eine gewisse Zeit an eurer Beziehung arbeitet und wartet bis das Alltagsleben wieder richtig auf euch einprasselt. Darf ich fragen wie alt ihr seid??

Gefällt mir
13. Mai 2008 um 15:42
In Antwort auf erica_12661026

Ehrliche Meinung??
Dann wartet erstmal ab. Ihr wohnt jetzt gerade mal 4 Wochen zusammen. Da ist noch gar kein richtiger Alltag wieder eingekehrt. Schaut erstmal wie es in eurer Beziehung passt und wartet noch mit dem Kinderkriegen. Ich bin die letzte die sagt keine Kinder. Aber die Gefahr ist gross das du schwanger wirst, dann merkst du das er doch nicht der Richtige ist oder er hat plötzlich kein Bock mehr drauf und dann kommt ein Eintrag hier im Forum von dir: Hilfe ich bin schwanger, Freund ist weg, was soll ich tun!!
Überlegt euch das gut und schaut erstmal das ihr eine gewisse Zeit an eurer Beziehung arbeitet und wartet bis das Alltagsleben wieder richtig auf euch einprasselt. Darf ich fragen wie alt ihr seid??

Hi vivimausos,
klar darfst du fragen wie alt wir sind... werde im juni 26, mein freund ist 2 jahre älter... sind also schon etwas älter.

ich denke, dass du recht hast... denn genau so habe ich irgendwie auch gedacht.. obwohl wenn man die verhütung weg lassen würde. es ist ja nicht gesagt, dass man gleich schwanger werden würde, das kann ja noch ewig dauern.. hmmm, hilfe. also abhauen würde er auf keinen fall, wenn es so weit wäre.. und wir wirklich nachwuchs erwarten würden.. denke aber irgendwie auch, dass es sinnvoller wäre erstmal ein paar weitere monate abzuwarten.. bis sich der alltag eingespielt hat usw.
mal schauen, danke für deinen beitrag ;o)))

Gefällt mir
13. Mai 2008 um 15:44
In Antwort auf yumi_12303346

2 Monate zusammen
Hallo Alina ich war mit meinem Mann auch gerade erst 3Monate zusammen als ich schwanger wurde,erst hab ich mir auch gedanken gemacht aber die Freude über das Kind war total groß, ich denke das es egal ist wie lange man zusammen ist eine Garantie gibt es nie oder?Also ich bin jetzt 12Jahre verheiratet und erwarte das 3Kind.LGilligirl

Hallo illigirl71
dir auch herzlichen dank für deinen beitrag und alles erdenklich gute für deine dritte schwangerschaft.

hmmm, manchmal scheint es wirklich auf anhieb zu klappen.. man bekommt ein kind, heiratet irgendwann und alles ist rosig.

ich weiß, dass mein freund mich niemals verlassen würde, wenn ich wirklich schwanger werden würde... aber ich denke, ich sollte lieber noch ein paar monate abwarten bevor wir mit dem üben abwarten, obwohl wir uns schon seit knapp 20 jahren kennen.. sind in der gleichen nachbarschaft groß geworden ;o)

oh je, keine ahnung... muss ja nicht gesagt sein, dass ich gleich schwanger werden würde.. das könnte sich ja noch ewig hinziehen

GRÜBEL....... oh je, die lieben männer.

lg, alina

Gefällt mir
13. Mai 2008 um 16:51

Was hälst du denn von einer vorstufe?
jaja, ein bisschen schwanger geht nicht..

aber man kann ja schon mal in die vorbereitung gehen...

grundsätzlich finde ich auch, man sollte schon ein wenig länger zusammensein, aber immrhin kennt ihr euch ja gut. und ich kenne auch ein paar, die haben gleich ein kind bekommen (übrigens auch gedacht, naja, bis das klappt kann ja auch nochmal ewig zeit vergehen udn es hat sofort geklappt ) und die sind heute noch zusammen... aber die hatten z.B. auch eien extrem harte zeit zweischendrin...also ich würd da schon abwägen.. und was "schadet" es denn, noch ein paar monate abzuwarten? immerhin drängt ja bei euch nicht die zeit oder so...

und die zwischenzeit würde ich nutzen, um sich entsprechend drauf vorzubereiten... sprich sich ein schönes fruchtbarkeitsbuch zu kaufen udn mal zu gucken, was man alles an vitaminen VOR dem schnwangerwerden zu sich nehmen sollte...folsäure sollte man z.B. idealerweise drei monate vorher anfangen... das wär doch vielleicht ein guter zwischenweg? ihr wisst, ihr wollt bald ein kind und arbeitet auch schon darauf hin, aber erstmal nur damit, dass ihr beide dafür sorgt, dass die giftstoffe aus dem körper rauskommen udn ideal auf babymachen eingestellt sind. udn in der zwischenzeit bekommt ihr außerdem noch beziehungsalltag... udn sorgt außerdem dafür, dass euer zukünftiges baby die besten chancen habt.

wär das nicht ein weg?

lg

Gefällt mir
13. Mai 2008 um 21:32

Oh je, davor
hätte ich auch bissel angst, dass er erst sagt, er wünscht sich ein baby.. und wenn es so weit ist, will er nachher nichts von dem kind wissen.. denke auch eher, dass man noch ein halbes jahr oder so abwarten könnte.. auf der anderen seite kennen wir uns schon ca. 20 jahre.. sind zusammen aufgewachsen, haben zusammen in einer wg gewohnt, die dritte person ist vor 4 monaten ausgezogen.. also haben wir erst dort alleine in der wohnung gewohnt, sind zusammen gekommen... und haben uns jetzt eine andere, richtig schöne wohnung eingerichtet.. das zusammen leben kennen wir von daher ja schon... hmmmmm, keine ahnung... halte euch auf dem laufenden ;o)

dir alle gute für deine schwangerschaft... schön, dass er sich dieses mal auch darüber freuen kann ;o)))

Gefällt mir
13. Mai 2008 um 21:32

Thats life...
sorry erst 2 monate zusammen aber Ihr wohnt schon 5 Jahre in einer Wohnung?????? ich denke Ihr wißt was Ihr vom anderen zu erwarten habt...mehr als die meisten die nach kürzester Liebesaffaire Kinder in die Welt setzt....legt es nicht unbedingt darauf an...aber nehmt es wie es kommt.....)))

Gefällt mir
13. Mai 2008 um 21:35

Hi ani4ka23
vielen dank für deinen eintrag ;o)

ja, ähnlich geht es ja vielen... kinder entstehen überraschend und die eltern führen jahre lang eine glückliche ehe... meine eltern sind auch fast 26 jahre verheiratet... wahnsinn!!!

stimmt, auf der einen seite ist es zuerst schön, die zweisamkeit zu geniessen... aber wir kennen uns nun schon so ewig... hmmm, auf der einen seite denke ich, okay, es passt einfach alles, verhütung weg lassen, abwarten, was passiert... auf der anderen seite könnten wir auch ruhig noch so einige monate abwarten... oh je, hätte niemals gedacht, dass mir eine entscheidung mal so "schwer" fallen könnte!

dir übrigens alles gute zur schwangerschaft, wünsche dir von herzen eine tolle kugelzeit!! ;o))))

jaaa, wer weiß, wie lange ich bräuchte um schwanger zu werden.. aber sind ja noch jung, hätten alle zeit der welt.

dir auch alles gute, lg,

alina

Gefällt mir
13. Mai 2008 um 21:39
In Antwort auf bruna_12674245

Thats life...
sorry erst 2 monate zusammen aber Ihr wohnt schon 5 Jahre in einer Wohnung?????? ich denke Ihr wißt was Ihr vom anderen zu erwarten habt...mehr als die meisten die nach kürzester Liebesaffaire Kinder in die Welt setzt....legt es nicht unbedingt darauf an...aber nehmt es wie es kommt.....)))

Hi annalotta
ja, kennen uns ca. 20 jahre, haben erst zusammen in einer wg gewohnt... dann ist die dritte person ausgezogen... und kurz danach sind wir zusammen gekommen... waren die letzten jahre beide single.. haben aber nicht gleich zusammen gefunden.. keiner weiß warum, weil wir uns schon immer mochten ;o)) ein grund, warum wir wohl nun endlich zusammen gefunden haben, als die dritte person ausgezogen ist ;o) na ja, mittlerweile wohnen wir zu zweit in einer anderen wohnung. kennen uns schon so ewig, wissen, dass wir zusammen gehören.. sind ja keine teenager oder so mehr, die eine kurze liebeaffäre haben. hmmm, vielleicht echt einfach die verhütung weg lassen und abwarten, was passiert... ohne jetzt gezielt mit druck ein kind zeugen zu wollen...

lg, alina

Gefällt mir
13. Mai 2008 um 21:40
In Antwort auf ksenia_12176576

Was hälst du denn von einer vorstufe?
jaja, ein bisschen schwanger geht nicht..

aber man kann ja schon mal in die vorbereitung gehen...

grundsätzlich finde ich auch, man sollte schon ein wenig länger zusammensein, aber immrhin kennt ihr euch ja gut. und ich kenne auch ein paar, die haben gleich ein kind bekommen (übrigens auch gedacht, naja, bis das klappt kann ja auch nochmal ewig zeit vergehen udn es hat sofort geklappt ) und die sind heute noch zusammen... aber die hatten z.B. auch eien extrem harte zeit zweischendrin...also ich würd da schon abwägen.. und was "schadet" es denn, noch ein paar monate abzuwarten? immerhin drängt ja bei euch nicht die zeit oder so...

und die zwischenzeit würde ich nutzen, um sich entsprechend drauf vorzubereiten... sprich sich ein schönes fruchtbarkeitsbuch zu kaufen udn mal zu gucken, was man alles an vitaminen VOR dem schnwangerwerden zu sich nehmen sollte...folsäure sollte man z.B. idealerweise drei monate vorher anfangen... das wär doch vielleicht ein guter zwischenweg? ihr wisst, ihr wollt bald ein kind und arbeitet auch schon darauf hin, aber erstmal nur damit, dass ihr beide dafür sorgt, dass die giftstoffe aus dem körper rauskommen udn ideal auf babymachen eingestellt sind. udn in der zwischenzeit bekommt ihr außerdem noch beziehungsalltag... udn sorgt außerdem dafür, dass euer zukünftiges baby die besten chancen habt.

wär das nicht ein weg?

lg

Hi phinnea,
stimmt, das wäre zum beispiel ein guter weg... ähm, was für vitamine usw. sollte man denn zu sich nehmen?? habe ich noch nie gehört... sollte mir vielleicht echt solch ein buch zu legen... und alles gelassen angehen... oh je, ich weiß auch nicht... bin echt total hin-und hergerissen ;o((

lg, alina

Gefällt mir
13. Mai 2008 um 21:53

Hallo,
also mein mann und ich waren schon etwas länger zusammen bevor wir uns 100%ig für ein baby entschieden haben. unser kleiner konstantin wird nächsten monat schon ein jahr alt *freuu und ich / wir können sagen, dass er das schönste ist, was uns beiden im leben bisher "passiert" ist )) SCHWÄRM

wir sind im februar nach mailand / italien gezogen. mein mann ist gebürtiger italiener, haben uns aber damals in deutschland kennen gelernt. ihm wurde in italien ein gut bezahlter job angeboten.. es gefällt beiden super hier... also why not??? also auswandern.

seit wenigen monaten möchten wir ein zweites kind haben.. und sind dementsprechend am herzeln... nicht auf krampf... sondern einfach nach lust und laune!! hat jemand tipps, wie es beim zweiten kind schneller geht?? grins

also, wenn ihr euch schon so lange kennt, ihr früher schon zusammen gewohnt habt... nun fest zusammen seid.. und er zu dir und dem kind stehen würde.. was ja der fall zu sein scheint und auch du dir ein kind wünscht... zwar noch nicht gleich.. vielleicht solltet ihr einfach so langsam die verhütung weg lassen.. wenn du jahrelang die pille genommen hast kann es ja allgemein ewig dauern, bis du schwanger wirst... noone knows!?? herzelt einfach ohne... und wartet ab, was wann wie wo passiert.

viel spaß und alles gute, lg,

sarah und alessandro mit konstantin ;o)

Gefällt mir
Noch mehr Inspiration?
pinterest
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen