Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 2 Monate erst 4 Tage positiver SST dann immer negativ

2 Monate erst 4 Tage positiver SST dann immer negativ

22. Februar 2015 um 18:51 Letzte Antwort: 16. März 2015 um 12:34

Hallo, ich brauche mal dringend ein Rat. Meine Situation:
Im Dezember am 18. hatte ich einen positiven SST. 5 Tage später wieder negativ und schlimme schmerzen. Laut Frauenarzt war das ein zeitiger Abort. Jetzt im Februar wieder genau das Selbe. 4 tage lang schwanger dann wieder negativ und schmerzen. Wir versuchen seit August 2014 schwanger zu werden. Sollte ich mir Sorgen machen oder ist das normal? Die Eizelle scheint ja immer befruchtet zu sein. Aber irgendwie schafft Sie es nicht???? Mache mir Gedanken da ich nicht genau weis was man da machen soll. Meine Berechnungen zwecks Eisprung scheint ja zu funktionieren. Teste mit OVU-Tests. Also Eisprung da, Befruchtung funktioniert aber es bleibt halt nicht??? Würde mich freuen wenn mir jemand dazu etwas sagen kann.Danke

Mehr lesen

24. Februar 2015 um 8:38

Huhu
Hallo, hast du dich schon mal auf eine gelbkörperschwäche teste lassen? Sprech deinen fa mal darauf an!

Alles gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Februar 2015 um 20:05
In Antwort auf mommy102013

Huhu
Hallo, hast du dich schon mal auf eine gelbkörperschwäche teste lassen? Sprech deinen fa mal darauf an!

Alles gute!

Danke
Vielen dank. Bis jetzt habe ich davon noch nie was gehört. vielen vielen dank.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Februar 2015 um 22:11

Gern
Würde mich freuen wenn du berichtest was heraus kam!
Meine mutter hatte auf grund dessen 3 fehlgeburten, kaum hat sie was gegen die schwäche bekommen, 2 kinder innerhalb von 2,5jahren

Alles gute!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. Februar 2015 um 15:38
In Antwort auf mommy102013

Gern
Würde mich freuen wenn du berichtest was heraus kam!
Meine mutter hatte auf grund dessen 3 fehlgeburten, kaum hat sie was gegen die schwäche bekommen, 2 kinder innerhalb von 2,5jahren

Alles gute!!

Danke
Am Dienstag habe ich einen Arzttermin. Mal gucken ob sie mich gleich testet. Also mir würde ja schon 1 Kind reichen.
Ich geb bescheid wenn ich etwas weiß.Danke noch mal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2015 um 19:01

Heffernan,
Warst du beim arzt? Hat er was rausgefunden?

Alles liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2015 um 22:07
In Antwort auf mommy102013

Heffernan,
Warst du beim arzt? Hat er was rausgefunden?

Alles liebe

Hallo
Ich war am Mittwoch zur Blutabnahme. 8 volle Spritzen. Sie machen jetzt mehrere Tests. Ich habe nächsten Donnerstag den Termin für die Auswertung. Ich hoffe Sie finden etwas. Das macht mich noch verrückt. Ich melde mich wenn ich die Auswertung habe. Hoffe es ist nur eine Kleinigkeit.Wir wünschen uns so gerne ein Baby.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2015 um 22:37

Ich drücke euch
Weiter ganz fest die daumen! Würde mich wirklich freuen wenn du dich meldest!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. März 2015 um 10:33
In Antwort auf mommy102013

Ich drücke euch
Weiter ganz fest die daumen! Würde mich wirklich freuen wenn du dich meldest!

OK
Hallo, so heute früh war ich entlich beim Frauenarzt und das Ergebnis war nun da.
Ich muss ACC nehmen. Mein Blut ist zu dick und immer wenn ich "schwanger" bin schafft es die befruchtete Eizelle nicht weiter zu überleben da sich die kleinen Adern nicht genug mit Blut füllen können. Sie meinte ich kann jetzt Tabletten nehmen und wenn ich schwanger bin muss ich mich bis zum Ende jeden Tag spritzen. Scheint aber nichts schlimmes zu sein. Na mal gucken wie es beim nächsten Eisprung aussieht. Gruss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. März 2015 um 12:34

Das klingt doch
Erstmal gar nicht so schlecht!
Dann wünsche ich dir alles liebe und viel glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest