Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 2 leere Fruchthöhlen - Hilfe

2 leere Fruchthöhlen - Hilfe

3. Dezember 2015 um 13:37

Ich hoffe, jemand kann mir ein wenig Hoffnung geben.
Theoretisch bin ich 5+3. Am Montag hat meine Ärztin HCG von 2400 gemessen. Auf dem Ultraschall war eine leer Fruchthöhle 4,3 erkennbar. Am Mittwoch nochmals Blut abgegeben, Ergebnis bekomme ich aber erst heute Abend.
Auf dem Ultraschall waren dann 2 Fruchthöhlen, die eine 4,7, die Andere 3,9, aber beide leer.
Sie meinte es könnte sich um sogenannte Windeier handeln, es könnte aber auch eine Eileiterschwangerschaft sein und die Fruchthöhlen wären Pseudo.
Ober, mit ein wenig Glück würde sich noch was entwickeln.

2 leere Fruchthöhlen, das kann doch nicht sein, oder?

Ich wünsche mir schon so lange ein Baby mit meinem Mann,
bin jetzt 42 und es darf nicht sein, dass das jetzt böse ausgeht.
Hatte jemand so was ähnliches und das oder die Embryos waren später zu erkennen?
Übelkeit hatte ich bisher gar nicht, nur Bauchschmerzen, Schwindel und Brustschmerzen.
Die Warterei macht mich ganz verrückt.

Mehr lesen

3. Dezember 2015 um 13:49

Ich habe zurzeit dasselbe problem
Gestern war ich 6+2 und es wurde eine Fruchthöhle und ein dottersack im US gesehen. Entweder der Eisprung war etwas später oder es hat sich nicht weiterentwickelt. Meine hcg werte weiß ich leider noch nicht. Habe für nächste Woche noch ein Termin zum US. Ich bin total nervös.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2015 um 13:58

Bei
5+3 muss man noch garnix sehen.

Bei meinem Sohn hat man bei 5+0 nur eine minikleine Fruchthöhle gesehen und nach 1 Woche dann Dottersack.


War am Mo bei 5+3 und man hat zwar ne große fruchthöhle gesehen und auch noch was was nach Embryo aussah aber mit viel Einbildung.

Mach dir keine Sorgen. Sie soll am besten in 2 Wochen nochmal schallen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2015 um 14:16

6. SSW
Hi,
Bin inzwischen in der 19. SSW. War bei 5+5 zum 1. mal beim FA und da war auf dem Ultraschall gar nichts zu sehen außer eine leere Fruchthülle. Das hat aber die FA auch nicht weiter beunruhigt! 3 Wochen später hatte der Zwerg einen wunderbaren Herzschlag! Warte einfach noch ein bisschen ich wünsche Dir das alles gut ist und würde Dir vorerst zu Zwillingen gratulieren!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2015 um 14:28
In Antwort auf zimtschnecke24

Bei
5+3 muss man noch garnix sehen.

Bei meinem Sohn hat man bei 5+0 nur eine minikleine Fruchthöhle gesehen und nach 1 Woche dann Dottersack.


War am Mo bei 5+3 und man hat zwar ne große fruchthöhle gesehen und auch noch was was nach Embryo aussah aber mit viel Einbildung.

Mach dir keine Sorgen. Sie soll am besten in 2 Wochen nochmal schallen.

Hi Zimtschnecke
Bei mir sah man auch nur die Fruchthöhle und dottersack in der 6+2 ssw. Also ist das eigentlich normal, richtig? Die Vertretung bei der ich war, war total komisch und redete schon von einem windei, ohne die hcg werte gesehen zu haben. Bin froh, wenn meine Ärztin wieder da ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2015 um 16:47

.
Hallo, bei mir war so früh sogar noch gar nix zu sehen. Ich wurde deshalb auch schon mal wg elss vorgewarnt.
War danach total fertig, hcg wurde dann bei mir auch noch einmal geprüft, bei elss steigt er nicht so wie normal.
Mein kleiner Angsthase hatte sich aber nur versteckt, eine Woche später sah man eine leere Hülle und ca eine Woche später dann den kleinen Frechdachs. Heute hab ich Halbzeit.
Meld dich wenn du den neuen hcg wert hast.
Ich drück die Daumen für einen schönen Anstieg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2015 um 16:52

Hallo
Bei mir hat man so früh auch noch nichts gesehen, erst 6+0 war ein pünktchen da und heute bin ich schon 23+0 Sprich dir selbst immer Mut zu, dass alles in Ordnung ist und deine kleinen beim nächsten mal auf dem ultraschall sichtbar sind. Ich wünsche dir alles gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2015 um 17:47

Hcg wert nur wenig gestiegen
Habe mit meiner Ärztin gesprochen. Hcg ist von Montag 2400 auf Mittwoch 2800 gestiegen. Soll am Montag wieder kommen. Das war es dann wohl.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2015 um 19:05

Hallo
Ich würde die Hoffnung noch nicht aufgeben. Bei mir hat man bei 5+ auch nur eine leere Fruchthöhle gesehen. HCG wurde bei mir garnicht gemessen. 10 Tage später sollte ich wieder kommen und siehe da, zwei kleine Krümel mit Herzschlag saßen in der Höhle
Ich drück dir die Daumen, meld dich Mo mal!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2015 um 21:56

Hallo
Ich drücke dir ganz fest die Daumen bei mir hatten sie auch gesagt bestimmt einen elss... Habe auch 18 Monate gehibbelt und hatte so Angst... Aber jetzt liegt mein Engel neben mir und wird Montag 6 Monate alles gute dir und deinem Mann und lass dir nicht so viel Angst machen. Ich würde auch tippen es hat sich nur eins weiterentwickelt. War es eine künstliche Befruchtung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2015 um 8:20
In Antwort auf hopeless912

Hallo
Ich drücke dir ganz fest die Daumen bei mir hatten sie auch gesagt bestimmt einen elss... Habe auch 18 Monate gehibbelt und hatte so Angst... Aber jetzt liegt mein Engel neben mir und wird Montag 6 Monate alles gute dir und deinem Mann und lass dir nicht so viel Angst machen. Ich würde auch tippen es hat sich nur eins weiterentwickelt. War es eine künstliche Befruchtung?

Danke
Ich hoffe ihr habt Recht und am Montag sieht die Welt wieder Bunt aus

Ich hatte 2 x eine künstliche Befruchtung, aber daraus wurde nichts .
Das ist ja gerade das schöne an dieser SS. Ich bin auf natürlichem Wege schwanger geworden, obwohl ich einen AMH von 0,1 habe und mein Mann sehr sehr langsame Spermien. Laut Arzt könnte ich gar nicht schwanger werden, selbst mit Stimulation nicht ( künstl.Befruchtung war mit Eizellspende)

Ich muss einfach hoffen, dass alles gut wird.

Danke an Euch für die gute Unterstütz ung und alles Gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2015 um 11:55
In Antwort auf

Danke
Ich hoffe ihr habt Recht und am Montag sieht die Welt wieder Bunt aus

Ich hatte 2 x eine künstliche Befruchtung, aber daraus wurde nichts .
Das ist ja gerade das schöne an dieser SS. Ich bin auf natürlichem Wege schwanger geworden, obwohl ich einen AMH von 0,1 habe und mein Mann sehr sehr langsame Spermien. Laut Arzt könnte ich gar nicht schwanger werden, selbst mit Stimulation nicht ( künstl.Befruchtung war mit Eizellspende)

Ich muss einfach hoffen, dass alles gut wird.

Danke an Euch für die gute Unterstütz ung und alles Gute

Ich
würde auf deiner stelle vom Arzt Utrogest verlangen: sicher ist sicher.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2015 um 20:33
In Antwort auf zimtschnecke24

Ich
würde auf deiner stelle vom Arzt Utrogest verlangen: sicher ist sicher.

Zimtschnecke
Genau darauf wollte ich hinaus würde ich auch machen an deiner stelle. Habe ich auch bis zur 12. ssw genommen. Na dann bleibt dein Wunder und wächst und gedeiht ganz toll ein Geschenk des Himmels! Jetzt is eure Zeit gekommen glaub mir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2015 um 20:56

Laut
den Ärzten hätte ich eigentlich auch nicht auf normalem Wege schwanger werden können...Und nun? Bin ich in der 23+1 ssw und es läuft alles super und nach Plan; ) Daumen sind gedrückt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2015 um 15:18

Ich darf immer noch Hoffen
War heute wieder beim Arzt.
Die eine Fruchthöhle ist kleiner geworden und die Andere auf 7 mm gewachsen, aber immer noch leer.
Da ich keinerlei Beschwerden habe, gibt sie die Hoffnung noch nicht auf.
Es wird wieder das Beta HCG gemessen und ich bete, dass es jetzt richtig steigt.
Drückt mir bitte die Daumen

PS: Utrogestan bekommt man nur, wenn man Blutungen hat und eine Fehlgeburt droht. Ich habe auch keine Blutungen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2015 um 15:22

Utrogestan
Kannst du auch ohne Blutung bekommen... Einfach zur Unterstützung der Schleimhaut und der optimalen Hormonversorgung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Dezember 2015 um 15:35
In Antwort auf

Ich darf immer noch Hoffen
War heute wieder beim Arzt.
Die eine Fruchthöhle ist kleiner geworden und die Andere auf 7 mm gewachsen, aber immer noch leer.
Da ich keinerlei Beschwerden habe, gibt sie die Hoffnung noch nicht auf.
Es wird wieder das Beta HCG gemessen und ich bete, dass es jetzt richtig steigt.
Drückt mir bitte die Daumen

PS: Utrogestan bekommt man nur, wenn man Blutungen hat und eine Fehlgeburt droht. Ich habe auch keine Blutungen.

Ich drück dir die Daumen
Bei mir dasselbe Theater, nur dass ich nur eine Fruchthöhle habe aber sich in 7+1 ssw nix tut. Mein Hcg war bei 6+3 ssw 28000. Heute war ich wieder da und meine FÄ meinte, dass es vermutlich eineiige Zwillinge sind. Sie möchte aber abwarten, da man es noch nicht weiß und mir gleich Blut abgenommen, um den Wert weiter zu messen. Die andere Ärztin meinte nur zu mir, dass wohl nichts draus wird. Ich wollte nicht aufgeben und will es auch nicht.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2015 um 11:40

Super
dann drücke ich weiterhin die Daumen das in der einen Fruchthöhle bald ein Baby zu sehen ist Wann musst du wieder hin?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Schwangerschaftstest zeigt falsch schwanger
Von: marko_12358861
neu
9. Dezember 2015 um 11:16
Erfahrungen mit Social Freezing
Von: london_12162909
neu
9. Dezember 2015 um 10:14
Noch mehr Inspiration?
pinterest