Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 2.ICSI auch negativ!

2.ICSI auch negativ!

8. Januar 2013 um 17:02

Habe gerade das BT-Ergebnis bei meinem Gyn. erfahren-die 2.ICSI ist leider auch negativ verlaufen...
So ganz unvermittelt trifft es mich jetzt nicht da ich schon seit 3 Tagen SBL.bekommen habe!

Und ich bin ganz froh das wir noch 4 Eisbärlis haben
Wem geht es im Moment ähnlich und mag sich etwas austauschen?
Mensch das mit dem Wunschkind/kindern wird echt langsam anstrengend

Mehr lesen

8. Januar 2013 um 19:25

Hallo bluemi80
leider kann man nichts dagegen tun, war auch am Boden zerstört, obwohl die ganze Behandlung Gefühl hatte, dass es nicht klappt... Du hast aber Glück im Unglück mit Eisbärchen, freut mich für dich!!! Drücke ganz fest die Daumen, dass es bei Kryo klappt. Bin gerade am überlegen was ich noch machen könnte, vielleicht Akkupunktur. Will auf jeden Fall später einen Termin bei Heilpraktikerin ausmachen. Und werde für den 3. Versuch 3 Wochen Urlaub nehmen (hoffe es klappt mit dem Urlaub), damit ich nicht wie beim letzten Mal zwischen Arbeit und KiWu hetzen muss.
LG Lica2013

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2013 um 19:43

Einmal neg.
Ich habe im Dezember die erste ICSI machen lassen und es war (wie ich die ganze Zeit dabei gefühlt habe) - nichts.
Trotzdem war ich dann sehr enttäuscht und die ersten Tage flossen einige Tränen. Ich weiß, das ist jetzt kein Trost- aber es geht anderen ähnlich.
Wir machen jetzt (also im Folgezyklus einen Kryoversuch (3 eingefr.). Wann willst du dich an KRYO wagen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2013 um 21:31
In Antwort auf lebkuchenkind

Einmal neg.
Ich habe im Dezember die erste ICSI machen lassen und es war (wie ich die ganze Zeit dabei gefühlt habe) - nichts.
Trotzdem war ich dann sehr enttäuscht und die ersten Tage flossen einige Tränen. Ich weiß, das ist jetzt kein Trost- aber es geht anderen ähnlich.
Wir machen jetzt (also im Folgezyklus einen Kryoversuch (3 eingefr.). Wann willst du dich an KRYO wagen?

@lebkuchenkind
Ja das mit den Tränen kenn ich oder besser gesagt wir alle hier ziemlich gut glaub ich...
Mir ging es ähnlich ich habe auch so ein Gefühl gehabt das es nichts geworden ist -irgendwie komisch oder?

Wir fahren erst einmal zum Nachgespräch und ich denk so spätestens im März werden wir die Kryo in Angriff nehmen.
Ich brauch danach immer erst mal n bissel-bin dann kopfmäßig immer ziemlich erschöpft nach so einer Behandlung!

Und Du machst jetzt gleich weiter?
Was ist denn bei euch das Problem wenn ich fragen darf?

Bei mir sind die Eileiter verschlossen und mein Mann leichtes OAT.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2013 um 21:36
In Antwort auf ailsa_12114015

Hallo bluemi80
leider kann man nichts dagegen tun, war auch am Boden zerstört, obwohl die ganze Behandlung Gefühl hatte, dass es nicht klappt... Du hast aber Glück im Unglück mit Eisbärchen, freut mich für dich!!! Drücke ganz fest die Daumen, dass es bei Kryo klappt. Bin gerade am überlegen was ich noch machen könnte, vielleicht Akkupunktur. Will auf jeden Fall später einen Termin bei Heilpraktikerin ausmachen. Und werde für den 3. Versuch 3 Wochen Urlaub nehmen (hoffe es klappt mit dem Urlaub), damit ich nicht wie beim letzten Mal zwischen Arbeit und KiWu hetzen muss.
LG Lica2013

@lica ....Drück dir auch die Daumen
Habe auch schon Frauenmanteltee getrunken-glaub das werd ich auch weitermachen-Bryophyllum kennst sicher auch schon oder?
Heilpraktiker schadet sicher nicht-ist bestimmt ganz gut,habe auch mal eine in Anspruch genommen!

Wär das bei dir dann auch die 3.ICSI?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2013 um 21:44
In Antwort auf anwer_12261101

@lebkuchenkind
Ja das mit den Tränen kenn ich oder besser gesagt wir alle hier ziemlich gut glaub ich...
Mir ging es ähnlich ich habe auch so ein Gefühl gehabt das es nichts geworden ist -irgendwie komisch oder?

Wir fahren erst einmal zum Nachgespräch und ich denk so spätestens im März werden wir die Kryo in Angriff nehmen.
Ich brauch danach immer erst mal n bissel-bin dann kopfmäßig immer ziemlich erschöpft nach so einer Behandlung!

Und Du machst jetzt gleich weiter?
Was ist denn bei euch das Problem wenn ich fragen darf?

Bei mir sind die Eileiter verschlossen und mein Mann leichtes OAT.

...
mein partner musste eine TESE machen lassen, weil sein befund so schlecht war. ich habe (scheinbar) nichts. ohne icsi wären wir aber ein hoffnungsloser fall, bei ihm schwimmt ja nichts. was ist denn OAT?
irgendwie hatte ich "lust", es gleich wieder zu versuchen, ob das so schlau war, sehen wir hinterher. sicher ist auch sinnvoll, sich erst mal zu erholen, wie du jetzt. der arzt meinte aber, medizinisch spräche nichts dagegen.gestern haben wir den es ausgelöst und tf ist am samstag. aufregend das alles.
wie geht es dir gerade? womit lenkst du dich ein bisschen ab?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2013 um 11:04
In Antwort auf lebkuchenkind

...
mein partner musste eine TESE machen lassen, weil sein befund so schlecht war. ich habe (scheinbar) nichts. ohne icsi wären wir aber ein hoffnungsloser fall, bei ihm schwimmt ja nichts. was ist denn OAT?
irgendwie hatte ich "lust", es gleich wieder zu versuchen, ob das so schlau war, sehen wir hinterher. sicher ist auch sinnvoll, sich erst mal zu erholen, wie du jetzt. der arzt meinte aber, medizinisch spräche nichts dagegen.gestern haben wir den es ausgelöst und tf ist am samstag. aufregend das alles.
wie geht es dir gerade? womit lenkst du dich ein bisschen ab?

@lebkuschenkind
OAT heisst weniger&vermehrt fehlgeformte Spermien als normal .
Ach Du wenn Du dich danach gefühlt hast es noch einmal zu probieren-warum denn nicht!
Ich wünsche dir ganz viel Glück und das es jetzt klappt!!!!!!
Ich habe mir für den 31.1 erst einmal einen Termin zur Nachbesprechung geben lassen-und dann schauich mal was der Doc so dazu sagt.
Und dann folgt die Kryo!
Ich versuch mich momentan mit meiner Arbeit abzulenken-das geht ganz gut!
Geheult habe ich eh schon in den Tagen vor dem BT genügend-hab irgendwie schon gespürt das es nicht geklappt hat,von daher geht es mir jetzt schon etwas besser!

Ich lese gerade ein ziemlich gutes Buch:
Dale Carnegie: Sorge dich nicht Lebe!
Das hilft mir nicht alles so eng zu sehen...

GLG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2013 um 11:21

Hey Bluemi
Es es ist traurig
es tut mir sehr leid!
ich kann davon ein Lied singen leider!!!!
ich habe 4Icsi versuche hinter mir und der Letzte BT zeigte ich bin schwanger aber leider eine Leere Fruchthöhle.
komische Sachen gibt's und in der 8SSW war die Ausschabung
ich will bald wieder den nächsten versuch Starten ich weiß nur nicht wo?
wo hattest Deine Icsi Behandlung gemacht?
und schön das Ihr 4 Eisbärlis habt!
es ist anstrengend das ganze das stimmt.
ich hoffe wir schaffen es.
ich wünsche Dir alles alles Gute.
LG
Katkuta


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2013 um 11:33
In Antwort auf anwer_12261101

@lebkuschenkind
OAT heisst weniger&vermehrt fehlgeformte Spermien als normal .
Ach Du wenn Du dich danach gefühlt hast es noch einmal zu probieren-warum denn nicht!
Ich wünsche dir ganz viel Glück und das es jetzt klappt!!!!!!
Ich habe mir für den 31.1 erst einmal einen Termin zur Nachbesprechung geben lassen-und dann schauich mal was der Doc so dazu sagt.
Und dann folgt die Kryo!
Ich versuch mich momentan mit meiner Arbeit abzulenken-das geht ganz gut!
Geheult habe ich eh schon in den Tagen vor dem BT genügend-hab irgendwie schon gespürt das es nicht geklappt hat,von daher geht es mir jetzt schon etwas besser!

Ich lese gerade ein ziemlich gutes Buch:
Dale Carnegie: Sorge dich nicht Lebe!
Das hilft mir nicht alles so eng zu sehen...

GLG

Sorge dich nicht...
Schön, dass es eine Nachbesprechung gibt, sowas machte meine Praxis nicht bei uns. Wo ist denn euer KIWU-zentrum?
Das Buch ist ja bekannt, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2013 um 11:40
In Antwort auf faizah_12248451

Hey Bluemi
Es es ist traurig
es tut mir sehr leid!
ich kann davon ein Lied singen leider!!!!
ich habe 4Icsi versuche hinter mir und der Letzte BT zeigte ich bin schwanger aber leider eine Leere Fruchthöhle.
komische Sachen gibt's und in der 8SSW war die Ausschabung
ich will bald wieder den nächsten versuch Starten ich weiß nur nicht wo?
wo hattest Deine Icsi Behandlung gemacht?
und schön das Ihr 4 Eisbärlis habt!
es ist anstrengend das ganze das stimmt.
ich hoffe wir schaffen es.
ich wünsche Dir alles alles Gute.
LG
Katkuta


@katkuta
Vielen dank für die lieben Worte-es bleibt uns allen im Moment nur die Hoffnung das es irgendwann auch bei uns soweit ist!

Über die Eisbärlis haben wir uns auch sehr gefreut-nachdem meine Schilddrüse eingestellt ist,habe ich wahrscheinlich viel besser auf die Stimu angesprochen-als vorher!

Du ich/wir sind nach Österreich gegangen,nachdem wir in München den ersten neg.ICSI-Versuch hatten-war in dem Institut nicht so 100% zufrieden!

Ich bin bei Dr.Loimer in Wels-und bin dort sehr zufrieden!!
Wo bist Du wenn ich fragen darf und bist Du zufrieden?
GLG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2013 um 11:47
In Antwort auf lebkuchenkind

Sorge dich nicht...
Schön, dass es eine Nachbesprechung gibt, sowas machte meine Praxis nicht bei uns. Wo ist denn euer KIWU-zentrum?
Das Buch ist ja bekannt, oder?

Kiwu Klinik Dr.Loimer in Wels
Du das hatten wir hier in München auch nicht angeboten bekommen-da haben sie dich mit :Tut uns leid der Test ist negativ-alleingelassen und ja entweder du hast dich noch einmal gemeldet oder eben nicht-wir nicht mehr

Ja wie gesagt und dann sind wir in die Kiwu-Klinik nach Wels von Dr.Loimer gefahren(hatte im Internet gelesen) und was soll ich sagen ein sehr sehr netter,menschlicher Doc und ein Team bei dem man sich verstanden und aufgehoben fühlt m.seiner Problematik!
Alles sehr gut durchorganisiert und wie gesagt-MENSCHLICH!
Das war mir sehr wichtig!

Das Buch hab ich jetzt erst i.d Bücherei entdeckt und gleich geschnappt-scheint bekannt da ein älteres Exemplar!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2013 um 12:44
In Antwort auf anwer_12261101

@katkuta
Vielen dank für die lieben Worte-es bleibt uns allen im Moment nur die Hoffnung das es irgendwann auch bei uns soweit ist!

Über die Eisbärlis haben wir uns auch sehr gefreut-nachdem meine Schilddrüse eingestellt ist,habe ich wahrscheinlich viel besser auf die Stimu angesprochen-als vorher!

Du ich/wir sind nach Österreich gegangen,nachdem wir in München den ersten neg.ICSI-Versuch hatten-war in dem Institut nicht so 100% zufrieden!

Ich bin bei Dr.Loimer in Wels-und bin dort sehr zufrieden!!
Wo bist Du wenn ich fragen darf und bist Du zufrieden?
GLG

Hi Bluemi
wir waren in Libanon und es war das erste mal das es überhaupt soweit gekommen ist! die anderen Behandlungen war ich in Wiesbaden und hatte zwei mal eine Überstimulation. 7 Tage KH Aufenthalt.
deswegen würde ich gerne wieder ins Ausland gehen.
nur wohin? Belgien, Holland, Tschechien, Türkei oder wieder Libanon???
wer hätte gedacht das wir sowas durchmachen müssen?
ich würde auch gerne im März oder April mit den nächsten Versuch starten.
LG Katkuta

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2013 um 13:20
In Antwort auf anwer_12261101

Kiwu Klinik Dr.Loimer in Wels
Du das hatten wir hier in München auch nicht angeboten bekommen-da haben sie dich mit :Tut uns leid der Test ist negativ-alleingelassen und ja entweder du hast dich noch einmal gemeldet oder eben nicht-wir nicht mehr

Ja wie gesagt und dann sind wir in die Kiwu-Klinik nach Wels von Dr.Loimer gefahren(hatte im Internet gelesen) und was soll ich sagen ein sehr sehr netter,menschlicher Doc und ein Team bei dem man sich verstanden und aufgehoben fühlt m.seiner Problematik!
Alles sehr gut durchorganisiert und wie gesagt-MENSCHLICH!
Das war mir sehr wichtig!

Das Buch hab ich jetzt erst i.d Bücherei entdeckt und gleich geschnappt-scheint bekannt da ein älteres Exemplar!

Kiwu
bei uns wurde noch nicht einmal bedauern geäußert, ich musste ja nach weihnachten zu hause urintests machen und konnte erst anfang januar in die praxis gehen. es heiß, die blastos wären a-quali gewesen, aber vll. wäre es eben was genetisches, dass der körper sie nicht wollte. nicht sehr tröstend, aber ich war da schon nicht mehr so traurig.
gut, dass du eine bessere (im sinne von menschlichere) klinik gefunden hast.
wie lange fahrt ihr nach wels?
ich habe schon von der klinik gelesen, von uns ist es aber zu weit weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2013 um 16:22
In Antwort auf lebkuchenkind

Kiwu
bei uns wurde noch nicht einmal bedauern geäußert, ich musste ja nach weihnachten zu hause urintests machen und konnte erst anfang januar in die praxis gehen. es heiß, die blastos wären a-quali gewesen, aber vll. wäre es eben was genetisches, dass der körper sie nicht wollte. nicht sehr tröstend, aber ich war da schon nicht mehr so traurig.
gut, dass du eine bessere (im sinne von menschlichere) klinik gefunden hast.
wie lange fahrt ihr nach wels?
ich habe schon von der klinik gelesen, von uns ist es aber zu weit weg.

Kiwuklinik
Du war bei mir genauso-ich hatte ebenfalls einen Single-Embryotransfer in Blastozyste a-quali-trotzdem -siehst hat auch bei mir nix gebracht!
Und ich habe sogar Cortison & Blutverdünner genommen um das Immunsystem wohl in Schach zu halten-aber...

Ich habe mir da auch mehr Hoffnungen gemacht-aber wie sagt man so schön :Neue Runde neues Glück!

Irgendwann schaffen auch wir das!!

Wir fahren nach Wels ca.2Std.von daher nicht so sehr weit!

Wie weit wär das von euch aus?Denn ich war jetzt bei der ICSI ganze 3mal dort(2.US,Punktion,ET)-o.k mit Erstgespräch 4mal!
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2013 um 16:27
In Antwort auf faizah_12248451

Hi Bluemi
wir waren in Libanon und es war das erste mal das es überhaupt soweit gekommen ist! die anderen Behandlungen war ich in Wiesbaden und hatte zwei mal eine Überstimulation. 7 Tage KH Aufenthalt.
deswegen würde ich gerne wieder ins Ausland gehen.
nur wohin? Belgien, Holland, Tschechien, Türkei oder wieder Libanon???
wer hätte gedacht das wir sowas durchmachen müssen?
ich würde auch gerne im März oder April mit den nächsten Versuch starten.
LG Katkuta

@katkuta
Kommst du aus dem Libanon -oder wie bist du darauf gekommen in den Libanon zu fliegen?
Haben die dort andere Möglichkeiten?
Von Holland hab ich gehört das die dort auch sehr gute Möglichkeiten haben-und Österreich kommt nicht in Frage?

Du manchmal frage ich mich auch was das Schicksal so mit einem vorhat...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2013 um 18:48
In Antwort auf anwer_12261101

@lica ....Drück dir auch die Daumen
Habe auch schon Frauenmanteltee getrunken-glaub das werd ich auch weitermachen-Bryophyllum kennst sicher auch schon oder?
Heilpraktiker schadet sicher nicht-ist bestimmt ganz gut,habe auch mal eine in Anspruch genommen!

Wär das bei dir dann auch die 3.ICSI?

Nein
bei mir waren 2 Versuche und möchte diese Jahr 3. ICSI machen in der Hoffnung, dass wir auch Eisbärchen haben werden. Bryophyllum und Frauenmanteltee habe beim 2. Versuch getrunken, hat aber nicht geholfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2013 um 18:55
In Antwort auf ailsa_12114015

Nein
bei mir waren 2 Versuche und möchte diese Jahr 3. ICSI machen in der Hoffnung, dass wir auch Eisbärchen haben werden. Bryophyllum und Frauenmanteltee habe beim 2. Versuch getrunken, hat aber nicht geholfen

Ich drück dir ganz doll die D aumen
Bin heut auch wieder n bissel down
Ist nicht so einfach vor allem wenn man ständig von den ganzen Freunden/Bekannten hört wie ein Paar nach dem anderen SS wird
Man selbst hat das Gefühl es rückt alles in unerreichbare Ferne....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2013 um 19:25
In Antwort auf anwer_12261101

Ich drück dir ganz doll die D aumen
Bin heut auch wieder n bissel down
Ist nicht so einfach vor allem wenn man ständig von den ganzen Freunden/Bekannten hört wie ein Paar nach dem anderen SS wird
Man selbst hat das Gefühl es rückt alles in unerreichbare Ferne....

Das empfinde ich genauso
Bei uns im Bekanntenkreis und Verwandschaft werden auch alle schwager außer uns... und ständig blöde Fragen "na wann ist es bei euch soweit?" Werde wahrscheinlich bald agressiv bei solchen Fragen. Verstehe das es nicht böse gemeint ist, aber es nervt unheimlich und wie kann man nicht begreifen, wenn es dann wirklich soweit sein sollte, dann werden wir auch sofort sagen. Wann willst du mit Kryo starten? Machst du dann Urlaub? Habe jetzt vor für nächsten Versuch 3 Wochen Urlaub zu nehmen, aber habe auch unregelmäßigen Zyklus und hoffe, dass ich mit dem Urlaub nicht daneben liegen werde...

LG Lica2013

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2013 um 10:00
In Antwort auf ailsa_12114015

Das empfinde ich genauso
Bei uns im Bekanntenkreis und Verwandschaft werden auch alle schwager außer uns... und ständig blöde Fragen "na wann ist es bei euch soweit?" Werde wahrscheinlich bald agressiv bei solchen Fragen. Verstehe das es nicht böse gemeint ist, aber es nervt unheimlich und wie kann man nicht begreifen, wenn es dann wirklich soweit sein sollte, dann werden wir auch sofort sagen. Wann willst du mit Kryo starten? Machst du dann Urlaub? Habe jetzt vor für nächsten Versuch 3 Wochen Urlaub zu nehmen, aber habe auch unregelmäßigen Zyklus und hoffe, dass ich mit dem Urlaub nicht daneben liegen werde...

LG Lica2013

@lica
Das ist alles ein hin und her....zum K.....man muss in dieser Zeit echt alles hinten anstellen!!
Ich werde mir kein Urlaub nehmen da ich selbständig bin kann ich das ganz gut timen...
Gott sei dank werden wir mit solchen Fragen wenig bombardiert-weil die meisten in unserem Freundeskreis bescheid wissen...
Ich habe mir aber vorgenommen das wir nicht mehr soviel erzählen werden auch innerhalb der Familie nicht-ist besser so,selbst wenn ich SS werden sollte,werde ich bis zum ende des 3.Monats damit warten!
Weil ständig nachgefragt wird :Und wie gehts dir,und wie habt ihr was gemacht-wie lang dauert das jetzt.....bla..bla...bla!!
Hab ich keine Lust mehr drauf!

Die Kryo glaub ich so im März-ich wollte aber mit dem Arzt nochmal besprechen was da mit meinen Eileitern ist,nicht das der Verschluss eine Einnistung verhindert!!!
Mann..mann-ich weiss auch nicht mehr...

Wünsch dir nen ganz schönen Sonntag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2013 um 10:12


Euch alle ein schönes wochenende!
bluemi, dass mit dem kryo-zyklus war bei mir (gestern war tf) sehr angenehm vgl. mit den strapazen einer icsi, also drücke ich dir die daumen, dass du im märz loslegen kannst. wie gehts dir zur zeit? ist alles ein bisschen gesackt oder hast du dich mehr abgelenkt?
das mit familie/freunden finde ich auch doof, alle werden (scheinbar) problemlos schwanger, nur wir nicht. wir haben aber auch niemanden von der kiwu-behandlung erzählt. mein freund hat angst, dass das kind später dumm angemacht wird. ich denke ja, dass niemand so gemein ist, aber er will nicht, dass wir das erzählen. vll. müssen wir ja auf fremdsperna umsteigen, dann finde ich es auch besser, dass es keiner weiß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2013 um 14:21
In Antwort auf lebkuchenkind


Euch alle ein schönes wochenende!
bluemi, dass mit dem kryo-zyklus war bei mir (gestern war tf) sehr angenehm vgl. mit den strapazen einer icsi, also drücke ich dir die daumen, dass du im märz loslegen kannst. wie gehts dir zur zeit? ist alles ein bisschen gesackt oder hast du dich mehr abgelenkt?
das mit familie/freunden finde ich auch doof, alle werden (scheinbar) problemlos schwanger, nur wir nicht. wir haben aber auch niemanden von der kiwu-behandlung erzählt. mein freund hat angst, dass das kind später dumm angemacht wird. ich denke ja, dass niemand so gemein ist, aber er will nicht, dass wir das erzählen. vll. müssen wir ja auf fremdsperna umsteigen, dann finde ich es auch besser, dass es keiner weiß.

@lebkuchenkind.....Ich drück dir die Daumen!!!
Schön-das hört sich ja gut an,ich dachte mir das die Kryo wie du sagtest wesentlich angenehmer ist!
Dann hibbelst du jetzt also die nächsten 14 Tage-mach dich nicht verrückt

Ja mir geht es schon besser-habe mir einen Nach-Gesprächstermin in meiner Kiwu geben lassen für ende des Monats und dann schaun wir mal was der Arzt so sagt...

Nee ich mach das auch nicht mehr mit dem Erzählen auch meiner Fam.nicht-die fragen dann auch alle nach und wie gehts,wann wird was gemacht und wie...bla..bla...man hat ja auch irgendwie kein Bock ständig von Misserfolgen zu berichten und verstehen kann es auch keiner wie es in solchen Momenten in einem aussieht....

Von daher werden sie es früh genug erfahren-wenn e ssoweit ist!

Ich versteh dich da auch-absolut das geht niemanden etwas an-dafür haben wir schon genug mit uns selbst zu kämpfen

Wünsch dir einen schönen Sonntag...und google nicht zuviel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2013 um 14:25
In Antwort auf lebkuchenkind


Euch alle ein schönes wochenende!
bluemi, dass mit dem kryo-zyklus war bei mir (gestern war tf) sehr angenehm vgl. mit den strapazen einer icsi, also drücke ich dir die daumen, dass du im märz loslegen kannst. wie gehts dir zur zeit? ist alles ein bisschen gesackt oder hast du dich mehr abgelenkt?
das mit familie/freunden finde ich auch doof, alle werden (scheinbar) problemlos schwanger, nur wir nicht. wir haben aber auch niemanden von der kiwu-behandlung erzählt. mein freund hat angst, dass das kind später dumm angemacht wird. ich denke ja, dass niemand so gemein ist, aber er will nicht, dass wir das erzählen. vll. müssen wir ja auf fremdsperna umsteigen, dann finde ich es auch besser, dass es keiner weiß.

@lebkuchenkind...apropos wieviel hast du zurückbekommen?
Hast du 2 Eizellen transferieren lassen-oder nur eine?

Ich weiss nicht wie sich das gestaltet-bei uns hat man 2mal 2 Eizellen frieren lassen-muss man dann auch zwei zurücknehmen oder machen die das so,weil sie glauben,das sich eins nicht mehr weiterentwickelt?
Weisst du da was?
Kann man wenn das andere übrig bleibt und man nur einen Single Embryotransfer möchte,die andere Eizelle erneut frieren?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2013 um 15:05
In Antwort auf anwer_12261101

@lebkuchenkind...apropos wieviel hast du zurückbekommen?
Hast du 2 Eizellen transferieren lassen-oder nur eine?

Ich weiss nicht wie sich das gestaltet-bei uns hat man 2mal 2 Eizellen frieren lassen-muss man dann auch zwei zurücknehmen oder machen die das so,weil sie glauben,das sich eins nicht mehr weiterentwickelt?
Weisst du da was?
Kann man wenn das andere übrig bleibt und man nur einen Single Embryotransfer möchte,die andere Eizelle erneut frieren?

Kryo
es waren drei eingefroren und es wurden zwei zurückgesetzt, ich hätte auch drei genommen, aber die dritte war nicht so gut entwickelt. in unserer klinik sind es immer dreier-päckchen, wenn sich das anbietet. rund 1/3 überleben (laut google) das auftauen nicht, woanders stand es seien sogar noch weniger, daher sind sicher auch 2er-päckchen nicht verkehrt.ich glaube aber nicht, dass man eine aufgetaute ez nochmals einfrieren kann, weiß das aber nicht sicher.
ich muss echt mal aufhören, die ganze zeit zu googlen, das macht einen nur noch unruhiger und ratloser...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2013 um 15:51
In Antwort auf lebkuchenkind

Kryo
es waren drei eingefroren und es wurden zwei zurückgesetzt, ich hätte auch drei genommen, aber die dritte war nicht so gut entwickelt. in unserer klinik sind es immer dreier-päckchen, wenn sich das anbietet. rund 1/3 überleben (laut google) das auftauen nicht, woanders stand es seien sogar noch weniger, daher sind sicher auch 2er-päckchen nicht verkehrt.ich glaube aber nicht, dass man eine aufgetaute ez nochmals einfrieren kann, weiß das aber nicht sicher.
ich muss echt mal aufhören, die ganze zeit zu googlen, das macht einen nur noch unruhiger und ratloser...

Versuch dich abzulenken....
Das ist immer echt ne schlimme Zeit die Warteschleife...
Hoffentlich klappt es-ich drück dir alle Däumchen!!!!
Ja dann muss ich den Arzt auch noch einmal interviewen,wie das abläuft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2013 um 13:40
In Antwort auf anwer_12261101

@lebkuchenkind.....Ich drück dir die Daumen!!!
Schön-das hört sich ja gut an,ich dachte mir das die Kryo wie du sagtest wesentlich angenehmer ist!
Dann hibbelst du jetzt also die nächsten 14 Tage-mach dich nicht verrückt

Ja mir geht es schon besser-habe mir einen Nach-Gesprächstermin in meiner Kiwu geben lassen für ende des Monats und dann schaun wir mal was der Arzt so sagt...

Nee ich mach das auch nicht mehr mit dem Erzählen auch meiner Fam.nicht-die fragen dann auch alle nach und wie gehts,wann wird was gemacht und wie...bla..bla...man hat ja auch irgendwie kein Bock ständig von Misserfolgen zu berichten und verstehen kann es auch keiner wie es in solchen Momenten in einem aussieht....

Von daher werden sie es früh genug erfahren-wenn e ssoweit ist!

Ich versteh dich da auch-absolut das geht niemanden etwas an-dafür haben wir schon genug mit uns selbst zu kämpfen

Wünsch dir einen schönen Sonntag...und google nicht zuviel

@lebkuchenkind ...Wie geht es dir???
Hey wollt mal nachfragen,wie es dir geht???

Bist wahrscheinlich völlig im WS-Koller...

Mir geht es auch schon deutlich besser-habe ja am 31.1 den Nachbesprechungstermin und dann schaun wir mal weiter

GLG Jasmin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club