Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

2 große Kinder jetzt schwanger! Hilfe!

3. Juli 2010 um 22:55 Letzte Antwort: 13. Juli 2010 um 21:28

Ich bin 31 jahre alt und Mutter von einem 14 jährigen Sohn und einer 11 jährigen Tochter.
Also ziemlich jung Mutter geworden. Meine Kinder sind das beste was mir jeh passiert ist und ich bin froh das sie so sind wie sie sind. Keine nennenswerten Probleme.
Aber jetzt wo ich endlich meine Leben in die Hand nehmen konnte auch was eine Ausbildung betrifft , bin ich in der 9ssw schwanger. Von einem Mann der nicht meine Zukunft ist.
Alle raten mir abzutreiben. Ich kann nicht.
Gibt es sowas wie eine Förderung , also für Arbeit, für so einem fall wie mir.
Ich bekomme Hartz 4 , seid jahren und wollte endlich vollständig dort raus. Arbeit musste ich aufgeben da nachtarbeit.
Hoffe jemand weiß mehr.

Mehr lesen

3. Juli 2010 um 23:01

Na ja
ich weiß das ist spät. Aber ich hab nie eine Ausbildung gemacht und hoffte das es vielleicht möglichkeiten gibt für solche Mütter.
Aber danke schon mal für die Info.

Gefällt mir

4. Juli 2010 um 9:19

Ja
ein Abschluß hab ich. Ich dachte nur das irgendjemand vielleicht eigene Erfahrung hier hat.
Ich will einfach nicht so enden wie viele Hartz 4 Mütter. Damit mein ich nicht das sie faul sind oder sowas, sondern das ich endlich anfangen will was eigenes aufzubauen.
Nicht nur immer eigene ERZIEHUNG.
Wollte endlich mit denn Kindern z. B. verreisen. Und das ausserhalb Deutschlands!!!

Gefällt mir

12. Juli 2010 um 16:00

Alle wollen das ich Abtreibe!!!
In den letzten Tagen habe ich kaum noch Hoffnung das ich mein Leben auch mit dem dritten Kind meistern kann, denn alle sind gegen diese Schwangerschaft und geben mir wirklich null Hoffnung auf meine eigene Zukunft.
Ist es den wirklich dann vorbei mit meinem Leben. Wars das dann?

Gefällt mir

12. Juli 2010 um 21:33

Nein
ich will es, ich will es ich will es wirklich!!!
Ich hatte natürlich pläne für mein Leben bevor ich jetzt wusste das ich schwanger bin.
Da ich schon zwei " große Kinder" habe wollte ich auch viel mit denen machen.
Hab eigentlich nur Angst das ich nie wirklich meinen Kindern was bieten kann.

Gefällt mir

13. Juli 2010 um 8:14

Danke
genau sowas höre ich immer wieder!!!
Aber jeder kann ja seine Meinung hier vertreten!!!
Mein Ex Freund, auch wenn sich das völlig unverständlich anhört, hat MEIN Leben aufgehalten. Ja ich hätte ihm ein Vogel zeigen können, aber so war es nun mal Jahrelang.
Ich würde warscheinlich genau das selbe denken wie du.
Aber dieses Leben was ich bisher gelebt habe möchte ich einfach nie wieder.
Eigentlich war ich schon Tod. Nur für die Kinder gelebt und für mein ex.
Auch mit 31 kann ich von vorn anfangen!!!
Möchte doch nur ein wenig Hoffnung. Auch wenn es eigentlich nicht eure aufgabe ist.
Danke dir trotzdem, denn jeder Beitrag ist wichtig für mich!!!
DANKE Euch

Gefällt mir

13. Juli 2010 um 8:17

Die
die noch übrig blieben nach meinem Ex.
Also Familie!!! Und ich weiß sie meinen es nur gut mit mir.
Weil sie wissen wie mein Leben war!

Gefällt mir

13. Juli 2010 um 8:39

Naja
Ich will dir nicht eigentlich auch noch Vorwürfe machen, aber du bist über 30, hast 2 große Kinder, bist jetzt in der 9.Woche schwanger und erzählst uns, dass du vielleicht seit 4 Wochen "eigentlich" dein Leben komplett umkrempeln wolltest und es ja jetzt nicht so recht geht wegen der Schwangerschaft??? Mh, ganz ehrlich, das klingt etwas nach Ausrede, oder? Ich hoffe, du machst dir nicht selbst was vor! Denn wenn du die letzten Jahre nichts getan hast, warum willst du es genau jetzt unbedingt, heute, sofort???!!!
Du weist sicherlich, dass viele junge Mütter trotz Schwangerschaft bzw. Baby zur Schule gehen, eine Ausbildung machen, arbeiten gehen usw., also warum solltest du das nicht auch hinbekommen? Vorausgesetz du willst das wirklich!
Ich hoffe sehr, dass es dir tief im Inneren nicht gerade sehr gelegen kommt mit der Schwangerschaft.

Wenn du es ernst meinst, dann gehe einfach zur Agentur für Arbeit und lass dich beraten. Sie werden dir mit Sicherheit mehrere Möglichkeiten aufweisen ... wenn du es möchtest.

Alles Gute für dich!

Gefällt mir

13. Juli 2010 um 19:01
In Antwort auf

Naja
Ich will dir nicht eigentlich auch noch Vorwürfe machen, aber du bist über 30, hast 2 große Kinder, bist jetzt in der 9.Woche schwanger und erzählst uns, dass du vielleicht seit 4 Wochen "eigentlich" dein Leben komplett umkrempeln wolltest und es ja jetzt nicht so recht geht wegen der Schwangerschaft??? Mh, ganz ehrlich, das klingt etwas nach Ausrede, oder? Ich hoffe, du machst dir nicht selbst was vor! Denn wenn du die letzten Jahre nichts getan hast, warum willst du es genau jetzt unbedingt, heute, sofort???!!!
Du weist sicherlich, dass viele junge Mütter trotz Schwangerschaft bzw. Baby zur Schule gehen, eine Ausbildung machen, arbeiten gehen usw., also warum solltest du das nicht auch hinbekommen? Vorausgesetz du willst das wirklich!
Ich hoffe sehr, dass es dir tief im Inneren nicht gerade sehr gelegen kommt mit der Schwangerschaft.

Wenn du es ernst meinst, dann gehe einfach zur Agentur für Arbeit und lass dich beraten. Sie werden dir mit Sicherheit mehrere Möglichkeiten aufweisen ... wenn du es möchtest.

Alles Gute für dich!

Wow
das ist wohl ein missverständnis. Ich war in Arbeit. Bekam von dem Frauenarzt ein Beschäftigungsverbot. Weil meine beiden Frühgeburten sind.
Wie gesagt ich würde warscheinlich das selbe denken wenn ich sowas höre.
Aber aus welchen Grund sollte ich hier im Forum nach hilfe suchen wenn ich tief im inneren damit sozusagen zufrieden bin mit der Schwangerschaft.
Ich bekam hartz 4 weil das Geld nicht zum leben reichte.
Miete bezahlte ich von meiner Arbeit ( fast 600 Euro ).
Wenn ich in der 12 ssw bin geh ich zum Amt, vorher kann ja noch etwas passieren!!!
Danke trotzdem für die Kommentare

Gefällt mir

13. Juli 2010 um 19:31


hmmm, was soll man dazu noch sagen, ich bin auch eine junge mutter, ich bin 32 J. mein sohn ist 14 J. (also mit 17 J. mutter geworden)
und wenn du in deinem leben was ändern willst das hättest du schon frühe machen können.....
hab auch mit kleinem kind führerschein und ausbildung gemacht und ganze jahren bis juni 2010 gearbeitet auch wenn es dazwischen von zeitverleihfirmen war und auch in 3 schichten)

wünche dir nur das du überlegst was du in deinem leben erreichen willst....also alles gute


lg lena + Ü-Ei in der 31 SSW

Gefällt mir

13. Juli 2010 um 21:28
In Antwort auf

Danke
genau sowas höre ich immer wieder!!!
Aber jeder kann ja seine Meinung hier vertreten!!!
Mein Ex Freund, auch wenn sich das völlig unverständlich anhört, hat MEIN Leben aufgehalten. Ja ich hätte ihm ein Vogel zeigen können, aber so war es nun mal Jahrelang.
Ich würde warscheinlich genau das selbe denken wie du.
Aber dieses Leben was ich bisher gelebt habe möchte ich einfach nie wieder.
Eigentlich war ich schon Tod. Nur für die Kinder gelebt und für mein ex.
Auch mit 31 kann ich von vorn anfangen!!!
Möchte doch nur ein wenig Hoffnung. Auch wenn es eigentlich nicht eure aufgabe ist.
Danke dir trotzdem, denn jeder Beitrag ist wichtig für mich!!!
DANKE Euch

Aishygirl
Hllo Aishyagirl,
ich finde es total toll, dass Du den Mut hast mit 31 noch einmal von vorne anzufangen. Und es wird sich auf jeden Fall lohnen, Du wirst mit dem sprühenden Leben belohnt werden. Eine Freundin von mir wurde mit 42 ungeplant schwanger, die jüngste Tochter war zu diesem Zeitpunkt 11 Jahre. Und sie hat sich auch gefragt, wie das gehen soll. Wieder von vorne anfangen, ob sie noch die Neven dazu hat... Sie hat sich für ihr Kind entschieden, einfch aus Achtung vor dem entstandenen Leben. Dieses Kind kommt dieses Jahr in die Schule und ist der Sonnenschein der Familie, denn die älteren Geschwister sind schon außer Haus. Gerne darfst Du dich bei ausweg.pforzheim.de melden, damit sie Dir den Rücken stärken können.
LG Itemba

Gefällt mir