Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 2. geburt leichter?

2. geburt leichter?

20. Mai 2015 um 9:31 Letzte Antwort: 20. Mai 2015 um 21:13

Frage steht im Prinzip schon oben. mich würde aber mal interessieren ob die 2. Geburt auch leichter ist wenn ein längerer Zeitraum zwischen der ersten liegt? meine erste ist jetzt 6 jahre her. und nun erwarte ich meinen zweiten Schatz. ich hatte damals eine lange anstrengende Geburt. 72 Stunden Dauer künstliche wehen. da ich natürlich keine bekam. wurde mit blasensprung eingeliefert deswegen wurde eingeleitet bei ssw 39+6 und bei 40+1 kam sie zur welt.

Mehr lesen

20. Mai 2015 um 19:47

..
Danke für eure antworten. ich wollte auch wissen wie es bei euch so war..... blasensprung hatte ich ja schon und ich würde immer wieder sofort ins kh und nicht noch Zuhause bleiben . die infektionsgefahr wäre mir viel zu hoch. und ausserdem viel zu viel Flüssigkeit was man so in großen Schwall immer wieder verlieren kann. so war es bei mir. ich brauchte mich gar nicht erst trocken legen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Mai 2015 um 21:13

...
Ich muss sagen meine 1. Geburt hat begonnen mit Blasensprung und ca. 2 bis 2 1/2 std später setzten die Wehen ein. vom Blasensprung bis zur Geburt waren es 4 1/2 Std. Die 2. Geburt begann mit Wehen die Fruchtblase wurde im Kh aufgemacht...von der ersten Wehe bis zur Geburt waren es 1 Std und 20 min. diese Geburt war empfand ich als Viel viel schlimmer obwohl ich beim 1. Kind geschnitten wurde. jede Geburt ist anders und jeder empfindet es auch anders....leichter fand es ich es nicht es War genauso wie die 1. Geburt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Werdende mami
Von: unity_12303942
neu
|
20. Mai 2015 um 20:44
Frage an Mehrfachmamis
Von: elva_12957707
neu
|
20. Mai 2015 um 15:04
Schwangerschaft Anzeichen oder Einbildung?
Von: nini333123
neu
|
20. Mai 2015 um 14:50
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club