Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 19 Woche totgeburt Clexane 5 tage abgesetzt durch clomifen schwanger schlaganfall 9 ssw keine ausschabung Hiiilfe

19 Woche totgeburt Clexane 5 tage abgesetzt durch clomifen schwanger schlaganfall 9 ssw keine ausschabung Hiiilfe

17. Oktober 2018 um 22:24

Hallo ich habe Clexane abgesetzt und 5 tage später war das kind tot anfang 19 woche !  1.10 lebte 8.10 tot Habe es am 12.10.18 totgeboren und bis heute keine ausschabung gemacht alle wollen mich im kh fast dazu zwingen morgen wieder denke habe 2.5 cm reste aber blutung fast weg keine schmerzen blutwerte ok kein fieber :/ wer hat es auch ohne ausschabung geschafft was kann ich noch tun das meine gebärmutter es alleine schafft trinke hirtenhäscheltee aber dadurch bekam ich milch vorher nicht aber kein stau . Bekam wehen tabletten bis gestern eingeführt und will unbedingt wissen warum mein baby gestorben ist bitte um antworten bitte bitte bitte !!! Meine frage hat jemand nach absetzen von clexane kind verloren oder durch clomifen und hat es jemand nach totgeburt ohne ausschabung geschafft.  Kurzer verlauf 4 gesunde kinder 1 sectio Kaiserschnitt 2007 junge 2 normal spontan 2008 Mädchen 2010 Mädchen spontan 2012 junge spontan ich war 17 18 19 22 jetzt 28 nach 5 jahre spirale raus 3 regel tag, 5 regel tag clomifen 50 mg 5 tage eingenommen dann gleich schwanger riesen freude ! 8 9 ssw schlaganfall 1 eingeschlafen 6 aufgewacht halb gelähmt links klinik mrt schlaganfall rechts ab da Clexane 40 und ass100 täglich bis 1.10  dritte vorsorge alles paletti alle werte kind ich top kind sogar grosser das termin von 21.3 auf 15.3 geandert dann 3.10 clexane abgesetz auf raten von hausarzt es konnte den kind schaden ich würde mich jetzt genug bewegen  ( trinken tuh icg wenig unter 1 liter am tag manchmal nur500 mlwegen schluckstorung) auch schon vor schlaganfall  ( magersucht 2012 wegen nicht schlucken können) so dann 8.10 zu eine fremde frauen arztin wegen blasenentzündung sie sagt keine herztöne ich direkt kh plus nervenzusammenbruch kh bestatigt ich 4 tage mit baby rum gelaufen 3 kh das selbe bestatigt ich am 12.10 die einleitung 4 tabletten 25 h wehen kind da am 16.10 es beerdigt 1000 euro auf eigene kosten da laut gesetze wegen beihilfe es unter 500 Gramm kein kind ist ich bin sowas von am Ende mit der welt bitte bitte um antworten egal was will den grund raus kriegen oder es versuchen raus zu kriegen bin Schwer deppresiv jetzt wütend traurig kann es nicht beschreiben

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Wochenblutung nach 3 Wochen fertig
Von: dijanaaa
neu
|
17. Oktober 2018 um 14:33
Teste die neusten Trends!
experts-club