Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 19 & vielleicht ungewollt schwanger ...! Brauche jemanden zum reden qmq

19 & vielleicht ungewollt schwanger ...! Brauche jemanden zum reden qmq

15. Februar 2016 um 1:31 Letzte Antwort: 18. Februar 2016 um 13:08

Hallo ich habe mich gestern hier frisch angemeldet. Vorweg, ich habe am Mittwoch einen FA Termin, zwar nur wegen der Pille aber ich hoffe dass ich meinen Arzt trotz allem darauf ansprechen kann... Traue mich nicht alleine einen test zu machen.

So zu mir: Ich bin 19 Jahre will im September Schule weiter machen & habe kein Einkommen.

Sex hatte ich seit gut einem Jahr nicht mehr. Auch mit meinem letzten Freund nicht, nur petting der aber schon drei Tage vor Silvester letzten Jahres zurück liegt. Ich weiß nicht ob da was schief gelaufen ist.

Den ganzen Januar über ging es mir blendend... Aber meine Tage kamen einfach nicht obwohl das nicht so beunruhigend ist da sie meist eh njr alle zwei Monate kommen. Aber seit zwei Tagen spannen meine Brüste & ich habe ab und an ein ziehen km Unterleib jedoch kommt nichts. Keine Blutung oder Ausfluss. Ich habe Angst schwanger zu sein und will einen Test beim Frauenarzt macheb lassen da ich mich alleine absolut nicht traue... Kann ich ihn trotz einem reinen Pillen Termin darauf ansprechen? Und wegen einer Abtreibung über nimmt die Krankenkasse dann die Rechnung da ich absolut kein Einkommen habe? Meine Eltern sollen auch nichts davon mitbekommen...

Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen!

LG Carmen

Mehr lesen

15. Februar 2016 um 9:32

Dass
Du vor einem Test Angst hast ist verständlich. Denn Du merkst etwas davon, wie ein positives Testergebnis Dein ganzes Leben umkrempeln könnte. Setzt Dich mit dem Gedanken auseinander: "Was wäre wenn...". Denn dann reißt Dir kein Testergebnis mehr den Boden unter den Füßen weg.
Ich persönlich kann es Dir nicht empfehlen eine Abtreibung ohne Wissen der Eltern durchzuführen. Denn dann stehst Du nachher auch alleine da mit Deinen wahren Gedanken und Gefühlen. Dies macht sehr einsam. Und dann kommt noch die Angst dazu, dass es doch irgendwann auffliegt.
VLG Yankho

Gefällt mir
15. Februar 2016 um 14:32
In Antwort auf monifa_12054665

Dass
Du vor einem Test Angst hast ist verständlich. Denn Du merkst etwas davon, wie ein positives Testergebnis Dein ganzes Leben umkrempeln könnte. Setzt Dich mit dem Gedanken auseinander: "Was wäre wenn...". Denn dann reißt Dir kein Testergebnis mehr den Boden unter den Füßen weg.
Ich persönlich kann es Dir nicht empfehlen eine Abtreibung ohne Wissen der Eltern durchzuführen. Denn dann stehst Du nachher auch alleine da mit Deinen wahren Gedanken und Gefühlen. Dies macht sehr einsam. Und dann kommt noch die Angst dazu, dass es doch irgendwann auffliegt.
VLG Yankho

Ich...
Habe kein gutes Verhältnis zu meinen Eltern weswegen ich auch bei einem Freund kostenlos wohnen darf. Deswegen will ich nicht dass sie überhaupt irgendwas davon mitbekommen. Ich würde einen test beim Frauenarzt vorziehen weil ich dann dort mit dem Ergebnis nicht alleine wäre. Einen Termin habe ich zwar nur wegen der normalen Pille hoffe ihn aber trotz allem auch noch darauf ansprechen zu können. Geht dass denn?

Gefällt mir
16. Februar 2016 um 20:22
In Antwort auf filiz_12050837

Ich...
Habe kein gutes Verhältnis zu meinen Eltern weswegen ich auch bei einem Freund kostenlos wohnen darf. Deswegen will ich nicht dass sie überhaupt irgendwas davon mitbekommen. Ich würde einen test beim Frauenarzt vorziehen weil ich dann dort mit dem Ergebnis nicht alleine wäre. Einen Termin habe ich zwar nur wegen der normalen Pille hoffe ihn aber trotz allem auch noch darauf ansprechen zu können. Geht dass denn?

Du kannst den arzt wegen einer eventuellen schwangerschaft ansprechen
ich habe die tests auch immer in der praxis machen lassen wenn ich geahnt habe das ich schwanger war, lg

Gefällt mir
16. Februar 2016 um 21:23
In Antwort auf viki250588

Du kannst den arzt wegen einer eventuellen schwangerschaft ansprechen
ich habe die tests auch immer in der praxis machen lassen wenn ich geahnt habe das ich schwanger war, lg

Danke
Das wollte ich wissen. Ich weiß nicht wieso, aber ich habe wirklich Angst davor bei dem Ergebnis alleine zu sein. Da finde ich es doch besser es von einem Arzt testen zu lassen mit dem man danach nochmal professionell darüber reden kann. LG Carmen

Gefällt mir
16. Februar 2016 um 22:20
In Antwort auf filiz_12050837

Danke
Das wollte ich wissen. Ich weiß nicht wieso, aber ich habe wirklich Angst davor bei dem Ergebnis alleine zu sein. Da finde ich es doch besser es von einem Arzt testen zu lassen mit dem man danach nochmal professionell darüber reden kann. LG Carmen

Das ist vernünftig,
so kann man seine sorgen und ängste gleich loswerden, du mußt aber auch noch mal zu einem gespräch mit pro familia oder so, sorry hab ich noch nicht gebraucht da wir von unserem "risiko" wußten und da durch wollten,
rede dir alles von der seele und stelle ruhig alle fragen die du hast, um so freier und entscheidender kannst du an die sache rangehen, lg viki

Gefällt mir
16. Februar 2016 um 22:21
In Antwort auf viki250588

Das ist vernünftig,
so kann man seine sorgen und ängste gleich loswerden, du mußt aber auch noch mal zu einem gespräch mit pro familia oder so, sorry hab ich noch nicht gebraucht da wir von unserem "risiko" wußten und da durch wollten,
rede dir alles von der seele und stelle ruhig alle fragen die du hast, um so freier und entscheidender kannst du an die sache rangehen, lg viki

Entschiedender sollte es heißen

Gefällt mir
17. Februar 2016 um 14:15
In Antwort auf viki250588

Entschiedender sollte es heißen

Vielen dank
Ich habe mich die Tage über ausreichend über pro familia und all dem anderen informiert. Ich denke ich bin bestens darauf vorbereitet eine Entscheidung später zu treffen wenn es darum geht abtreiben oder nicht. Es wird mir nicht leicht fallen... :/ LG Carmen

Gefällt mir
17. Februar 2016 um 22:56
In Antwort auf filiz_12050837

Vielen dank
Ich habe mich die Tage über ausreichend über pro familia und all dem anderen informiert. Ich denke ich bin bestens darauf vorbereitet eine Entscheidung später zu treffen wenn es darum geht abtreiben oder nicht. Es wird mir nicht leicht fallen... :/ LG Carmen

Das ist wirklich keine leichte entscheidung
als ich erfahren habe das ich mit zum 2. mal schwanger bin haben wir uns riesig gefreut, einen tag später komme ich mit meiner tochter nach hause und mein mann ist schon dagewesen und sagte das er die kündigung erhalten habe, nun ja, die geschäfte liefen schlecht und da er der letzte war der gekommen ist war er der erste der gehen mußte, ich habe nur daran gedacht was wird nun, habe auch an abtreibung gedacht, es war irgendwie schlimm, mein mann hatte dann eine neue arbeit gefunden aber verdiente dort dann weniger als die hälfte von vorher, wir haben hin und her gerechnet und wir waren uns einig das wir es schaffen, und wir haben es geschafft und noch mehr,
nun hatten wir auch schon eine ausbildung und eben wieder arbeit,
ich wollte dir hiermit nur mal zeigen das es weitergeht wenn man will,
laß dir alle möglichkeiten aufzeigen, auch die finanziellen und nachher die betreuung und schule / ausbildung mit kind, wenn alles abgewogen ist dann triffst du auch die richtige entscheidung, leider kann ich dir da nicht weiter helfen als so und ich weiß auch wie schwer es ist, schreib mal wenn du beim arzt warst, lg viki

Gefällt mir
18. Februar 2016 um 10:42
In Antwort auf viki250588

Das ist wirklich keine leichte entscheidung
als ich erfahren habe das ich mit zum 2. mal schwanger bin haben wir uns riesig gefreut, einen tag später komme ich mit meiner tochter nach hause und mein mann ist schon dagewesen und sagte das er die kündigung erhalten habe, nun ja, die geschäfte liefen schlecht und da er der letzte war der gekommen ist war er der erste der gehen mußte, ich habe nur daran gedacht was wird nun, habe auch an abtreibung gedacht, es war irgendwie schlimm, mein mann hatte dann eine neue arbeit gefunden aber verdiente dort dann weniger als die hälfte von vorher, wir haben hin und her gerechnet und wir waren uns einig das wir es schaffen, und wir haben es geschafft und noch mehr,
nun hatten wir auch schon eine ausbildung und eben wieder arbeit,
ich wollte dir hiermit nur mal zeigen das es weitergeht wenn man will,
laß dir alle möglichkeiten aufzeigen, auch die finanziellen und nachher die betreuung und schule / ausbildung mit kind, wenn alles abgewogen ist dann triffst du auch die richtige entscheidung, leider kann ich dir da nicht weiter helfen als so und ich weiß auch wie schwer es ist, schreib mal wenn du beim arzt warst, lg viki

War beim arzt
ich bin nicht schwanger ^-^ habe direkt auch beim FA meine Periode bekommen. Er hat trotzdem einen Ultraschall von meiner Gebärmutter gemacht. Sie war normal groß es war auch nichts darin & sonst bin ich auch rundum gesund. Ich wirklich ehrlich erleichtert seit ich dass jetzt weiß geht es mir auch Gefühls mäßig weitaus besser als davor danke für deine Unterstützung :3 LG Carmen

Gefällt mir
18. Februar 2016 um 12:14
In Antwort auf filiz_12050837

War beim arzt
ich bin nicht schwanger ^-^ habe direkt auch beim FA meine Periode bekommen. Er hat trotzdem einen Ultraschall von meiner Gebärmutter gemacht. Sie war normal groß es war auch nichts darin & sonst bin ich auch rundum gesund. Ich wirklich ehrlich erleichtert seit ich dass jetzt weiß geht es mir auch Gefühls mäßig weitaus besser als davor danke für deine Unterstützung :3 LG Carmen

Das ist eine tolle nachricht
habe den stein bis hierher plumsen hören , hast du nun die pille, nicht das du die in der aufregung vergessen hast , ich hoffe das du nicht mehr in dieses gedankencaos kommst und in ruhe deine schule zuende machen kannst, alles gute für die zukunft und liebe grüße viki

Gefällt mir
18. Februar 2016 um 13:08
In Antwort auf viki250588

Das ist eine tolle nachricht
habe den stein bis hierher plumsen hören , hast du nun die pille, nicht das du die in der aufregung vergessen hast , ich hoffe das du nicht mehr in dieses gedankencaos kommst und in ruhe deine schule zuende machen kannst, alles gute für die zukunft und liebe grüße viki

Pille
Ja habe sie mir heute direkt abgeholt da es gestern einfach zu spät war :3 Ich hoffe auch das alles weitere nun reibungslos klappt! vielen vielen dank! LG Carmen

Gefällt mir