Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 18. Woche Umstandkleidung?

18. Woche Umstandkleidung?

8. August 2007 um 14:02

Hallo. Ich bin jetzt fast in der 18. Woche und trage meine ganz normalen Klamotten. Einige Hosen und T-shirts sind etwas eng (eng geschnitten), aber das ansonsten passt mir noch alles.
Jetzt meine Frage: Tragt ihr schon Umstandskleidung? Ich muß in zwei Wochen zur Hochzeitsparty und habe irgendwie nichts angemessenes zum anziehen. Ich meine richtige Umstandskleidung kann ich noch nicht tragen, aber eine neue Hose brauche ich auf jeden Fall. Bloß wenn ich mir jetzt "normale " neue Klamotten kaufen, werde ich die ja auch nicht lange tragen.... Irgendwie ist die "Übergangszeit" zum schwanger aussehen und nicht nur etwas zu viel gefuttert zu haben, echt schwer...

Mehr lesen

8. August 2007 um 14:05

....
Also ich habe in meiner 1.SS überhaupt keine Umstandskleidung getragen.Wenn die Hose nicht mehr zuging,dann musste halt ein Bauchband her

Bis jetzt trage ich auch noch meine normalen Klamotten.Habe mir zwar bei bellybutton einige Oberteile gekauft,aber die trage ich zur Zeit noch nicht.Das Hosen-Problem werd ich ebenfalls wieder so lösen wie gehabt..

LG,Kristin
(27+4)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2007 um 14:10

Hi hi


Frage: "Tragt ihr schon Umstandskleidung?"
Antwort: "SCHON?!?!? Ich bin in der 27 SSW - da darf ich doch welche tragen...!!"

Habe ja gelesen, dass die Frage an die 18 SSW gestellt war Fand ich trotzdem lustig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2007 um 14:18

Ja,
bin in der 17.Woche und hab mir grad ne schwarze Stoffhose für die Arbeit von H&M Mama-Collection gekauft.
Jeans passen noch, weil die tiefer geschnitten sind, aber die "ordentlichen" Hosen für die Arbeit gehen mir bis zum Bauch nabel und passen nicht mehr (obwohl ich bislang nur 1kg zugenommen habe, aber die eben am Bauch )

Die Stoffhose von H&M kann ich empfehlen, mit oberteil drüber sieht die aus wie ne normale Stoffhose, man sieht den Bauchteil nicht. Auch C&A hat Hosen, die saßen bei mir persönlich aber nicht so gut.

Viel Spaß auf der Hochzeit!
(Willst du da kein Kleid anziehen?)

Bella 16+1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2007 um 14:18

Hey Melli,
bin jetzt in der 22.SSW und trag seit ca. 1 Woche ne Umstandsjeans... Oberteile passen mir alle recht gut, solang sie nicht zu kurz geschnitten sind. Klar sind die Sachen enger, aber dann wird halt das Bäuchlein betont... Ansonsten halt Hosen, die auch unterm Bach zu binden sind ( hab mir grad noch 2 CApris im SSV bei H&M aus der Kinderabteilung geholt )
Am WE war ich ebenfalls auf ner Hochzeit und hab mich da für ein "normales" Kleid entschieden, in dem der Bauch noch Platz hatte... Aber die richtige Umstandskleidung im Anfangsstadium zu finden, ist ne Wissenschaft für sich... meiner Meinung nach!

LG und ein frohes Fest, Jacque+Lennard

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2007 um 14:26
In Antwort auf atieno_12282314

Ja,
bin in der 17.Woche und hab mir grad ne schwarze Stoffhose für die Arbeit von H&M Mama-Collection gekauft.
Jeans passen noch, weil die tiefer geschnitten sind, aber die "ordentlichen" Hosen für die Arbeit gehen mir bis zum Bauch nabel und passen nicht mehr (obwohl ich bislang nur 1kg zugenommen habe, aber die eben am Bauch )

Die Stoffhose von H&M kann ich empfehlen, mit oberteil drüber sieht die aus wie ne normale Stoffhose, man sieht den Bauchteil nicht. Auch C&A hat Hosen, die saßen bei mir persönlich aber nicht so gut.

Viel Spaß auf der Hochzeit!
(Willst du da kein Kleid anziehen?)

Bella 16+1

Ist keine
festliche Hochzeit. Jeder kommt in ganz normalen Klamotten. Ist auch nur ne kleine Feier.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen