Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / 18 Tage nach Eisprung keine Periode und sst leicht positiv

18 Tage nach Eisprung keine Periode und sst leicht positiv

2. Juli um 13:55

Hallo zusammen,
ich würde gerne 2 Sachen hier los werden und nach euer Meinung fragen.

1. Ich bin jetzt ca. bei 18 Tage nach Eisprung und habe einen Haufen unterschiedlichen Früh- Schwangerschaftstests gemacht, 5 normale waren alle leicht positiv und ein digitaler war negativ. Meine Periode bleiben bis jetzt aus und Schwangerschafts-Symptome wie Übelkeit, Heißhunger und Müdigkeit sind auch da.
Eigentlich nehme ich die Pille und die Pause in der man die Periode normalerweise bekommt war letzte Woche am Donnerstag rum. Jetzt habe ich die Pille natürlich weggelassen da meine Periode nicht kamen und der 1. Test positiv war.

2. wenn ich jetzt tatsächlich schwanger bin habe ich das Problem, dass ich erst seit einem Monat in einer Beziehung bin und es läfut zwar alles perfekt, aber ich habe einfach mal Angst davor, wie er drauf reagiert. Ich will ja Kinder, aber der Plan war eigentlich erstmal mit meinem Partner die Beziehung aufzubauen und dann, paar Jahren später an Baby zu denken.
Was sagt ihr dazu?
Ich würde mich sehr über Antworten freuen,
Liebe Grüße!

Mehr lesen

3. Juli um 15:34

Hallo jacky.ree,
 
ich antworte dir gerne
 
Erstmal zu deinen sachlichen Fragen:
Also wenn du die Pille genommen hast, kommt es ja normalerweise gar nicht zu einem Eisprung. Ist dir denn bei der Einnahme irgendetwas ungewöhnliches aufgefallen? Natürlich kann auch die Pille versagen, oder etwas hat die Wirkung verhindert.
Das mit den Tests ist ja etwas verwirrend, für dich sicher auch. Hast du sie alle an verschiedenen Tagen gemacht? Waren beim 1. Test schon mindestens 18 Tage vergangen nach einem möglichen Zeugungsdatum? Einen falsch-positiven Test gibt es ja eher weniger, wenn er richtig durchgeführt wurde.
 
Deine Symptome sprechen schon von einer hormonellen Veränderung in deinem Körper, die jetzt aber natürlich nach dem Absetzen der Pille auch normal ist.
 
Wenn du tatsächlich schwanger wärst, wäre das natürlich schon recht früh für euch. Du klingst allerdings nicht so, als ob es eine Katastrophe wäre
Manchmal läuft es im Leben ja einfach anders als man es plant. Immerhin kannst du dir Kinder im allgemeinen vorstellen. Bist du denn noch sehr jung? Wie ist deine / eure berufliche Situation?
Ihr könntet auf jeden Fall eure Beziehung weiter aufbauen, und schauen, was jeder so braucht. Ihr wärt nicht das erste Paar, die das schaffen

Schreib' doch nochmal, wie das mit den Tests genau war, dann kann man es besser einschätzen, ja?

Liebe Grüße
sternenklar
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 22:17
In Antwort auf jacky.ree

Hallo zusammen, 
ich würde gerne 2 Sachen hier los werden und nach euer Meinung fragen.

1. Ich bin jetzt ca. bei 18 Tage nach Eisprung und habe einen Haufen unterschiedlichen Früh- Schwangerschaftstests gemacht, 5 normale waren alle leicht positiv und ein digitaler war negativ. Meine Periode bleiben bis jetzt aus und Schwangerschafts-Symptome wie Übelkeit, Heißhunger und Müdigkeit sind auch da. 
Eigentlich nehme ich die Pille und die Pause in der man die Periode normalerweise bekommt war letzte Woche am Donnerstag rum. Jetzt habe ich die Pille natürlich weggelassen da meine Periode nicht kamen und der 1. Test positiv war. 

2. wenn ich jetzt tatsächlich schwanger bin habe ich das Problem, dass ich erst seit einem Monat in einer Beziehung bin und es läfut zwar alles perfekt, aber ich habe einfach mal Angst davor, wie er drauf reagiert. Ich will ja Kinder, aber der Plan war eigentlich erstmal mit meinem Partner die Beziehung aufzubauen und dann, paar Jahren später an Baby zu denken. 
Was sagt ihr dazu? 
Ich würde mich sehr über Antworten freuen,
Liebe Grüße!

Mach dir erstmal keine Sorgen bei mir war es so in der eigentlichen 7. Ssw  sah es bei mir aus wie bei Anderen in der 4. Woche.  Ich bin 18 Jahre alt und mein ex Freund und ich waren auch gerade mal 2 Monate zms. Ich habe mich für das Kind entschieden und bin jetzt in 15ssw.  Und alles oke soweit . Ich vertrage mich nicht besonders gut mit den Kindes vater aber ich liebe und will das Baby

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juli um 22:19
In Antwort auf julia22100

Mach dir erstmal keine Sorgen bei mir war es so in der eigentlichen 7. Ssw  sah es bei mir aus wie bei Anderen in der 4. Woche.  Ich bin 18 Jahre alt und mein ex Freund und ich waren auch gerade mal 2 Monate zms. Ich habe mich für das Kind entschieden und bin jetzt in 15ssw.  Und alles oke soweit . Ich vertrage mich nicht besonders gut mit den Kindes vater aber ich liebe und will das Baby

Aber ich habe auch die Pille genommen mein ex Freund hatte sie bewusst durch  sehr ähnlich aussehende Schmerztabletten  Ei getauscht daher geh lieber sicher und mach ein Termine beim Frauenarzt 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli um 10:13
In Antwort auf jacky.ree

Hallo zusammen, 
ich würde gerne 2 Sachen hier los werden und nach euer Meinung fragen.

1. Ich bin jetzt ca. bei 18 Tage nach Eisprung und habe einen Haufen unterschiedlichen Früh- Schwangerschaftstests gemacht, 5 normale waren alle leicht positiv und ein digitaler war negativ. Meine Periode bleiben bis jetzt aus und Schwangerschafts-Symptome wie Übelkeit, Heißhunger und Müdigkeit sind auch da. 
Eigentlich nehme ich die Pille und die Pause in der man die Periode normalerweise bekommt war letzte Woche am Donnerstag rum. Jetzt habe ich die Pille natürlich weggelassen da meine Periode nicht kamen und der 1. Test positiv war. 

2. wenn ich jetzt tatsächlich schwanger bin habe ich das Problem, dass ich erst seit einem Monat in einer Beziehung bin und es läfut zwar alles perfekt, aber ich habe einfach mal Angst davor, wie er drauf reagiert. Ich will ja Kinder, aber der Plan war eigentlich erstmal mit meinem Partner die Beziehung aufzubauen und dann, paar Jahren später an Baby zu denken. 
Was sagt ihr dazu? 
Ich würde mich sehr über Antworten freuen,
Liebe Grüße!

Hi jacky.ree,

wie geht es dir mittlerweile? Hast du immer noch die gleichen Symptome, oder hat sich schon etwas verändert? 
Hoffe, du bist nicht mehr lange so in Ungewissheit. 

Liebe Grüße, sternenklar

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
11 tage überfällig
Von: user13215
neu
5. Juli um 10:00
Teste die neusten Trends!
experts-club